Firmennachricht • 11.04.2016

Dritte Red Dot-Auszeichnung in aufeinanderfolgenden Jahren

Führende POS-Marke Posiflex gewinnt renommierten Red Dot Award
für das neue platzsparende All-in-One POS-Terminal

Foto: Dritte Red Dot-Auszeichnung in aufeinanderfolgenden Jahren...
Quelle: Posiflex

Posiflex Technology wurde für sein neuestes kompaktes All-in-One POS-Terminal – das Modell HS-3510W – mit dem international renommierten "Red Dot Award: Product Design 2016" ausgezeichnet.

Der Red Dot Award, der seit 1955 jährlich verliehen wird, zeichnet herausragendes Produktdesign in unterschiedlichen Kategorien aus. Eine 41-köpfige Jury aus internationalen Designexperten bewertet die Einreichungen unter den Aspekten Produktergonomie, Funktionalität und Designqualität. Das begehrte Qualitätssiegel geht nur an Produkte, die sich aufgrund ihres ausgezeichneten Designs deutlich von vergleichbaren Einreichungen abheben.

Das neu eingeführte POS-Terminal HS-3510W bietet Innovation und Vielseitigkeit in einem platzsparenden und stylischen Design. Trotz seiner kleinen Abmessungen handelt es sich bei dem lüfterlosen HS-3510W um eine echte “All-in-One” POS-Lösung. Das Terminal mit 10-Zoll-Touchscreen integriert die gebräuchlichsten Peripheriegeräte im täglichen Arbeitsbetrieb am POS. Hierzu zählen ein abnehmbarer 3-Zoll-Thermodrucker, ein optionaler 2D-Barcodeleser, ein Magnetstreifenleser, ein biometrischer Fingerabdruckleser, RFID, ein WiFi-Modul und ein Kundendisplay.

Anbieter
Logo: POSIFLEX GmbH

POSIFLEX GmbH

Flinger Broich 203
40235 Düsseldorf
Deutschland
Mit dem HS-3510W gewinnt Posiflex einen dritten Red Dot Award in...
Mit dem HS-3510W gewinnt Posiflex einen dritten Red Dot Award in aufeinanderfolgenden Jahren.
Quelle: Posiflex Technology

Der HS-3510W überzeugt auch mit seiner Leistung, denn er enthält einen starken Intel Bay Trail Quadcore-Prozessor mit einer Taktrate von bis zu 2,42 GHz und einem Systemspeicher bis zu 8GB RAM. Sein projektiv-kapazitiver Touchscreen unterstützt Multitouch-Funktionen und ist in der Lage, Berührungen akkurat zu verfolgen, was für schnelle Transaktionen und minimale Wartezeiten sorgt. Der Bildschirm ist außerdem für die bestmögliche Benutzerfreundlichkeit des Anwenders einstellbar.

Dank seiner ultrakompakten Abmessungen erweist sich der HS-3510W als eines der platzsparendsten POS-Touchscreen-Terminals überhaupt - ideal für den Einsatz im Einzelhandel, Gastgewerbe, Banken- und Gesundheitswesen sowie für jede andere Anwendung wo Platz Mangelware ist. Im Handelsumfeld macht der HS-3510W Fläche frei, auf der Händler und Filialisten mehr Ware für mehr Umsatz präsentieren und bewerben können.

Der leichtgewichtige drahtlose HS-3510W lässt sich auch praktisch in allen temporären Szenarien oder bei überlaufenden Kassensituationen einsetzen, z.B. in Pop-up-Stores, während stark frequentierter Schlussverkäufe oder anderer Sonderveranstaltungen. Schließlich funktioniert der HS-3510W noch als Minikiosk für Handel und Gastgewerbe für Kundenbindungsprogramme, die Selbstbedienungsbestellung und Informationsrecherche.

Owen Chen, President und CEO von Posiflex Technology, Inc. kommentiert wie folgt: “Nach der Verleihung dieser renommierten Designauszeichnung für unser All-in-One POS HS-2310 im Jahr 2014 und für unser mobiles POS MT-4008W im Jahr 2015 sind wir hocherfreut darüber, 2016 wieder zu den Gewinnern zu zählen - diesmal mit unserer neuesten kompakten All-in-One POS-Lösung HS-3510W. Der ‘Red Dot’ ist der weltweit anerkannteste Produktwettbewerb und lockt viele führende Weltmarken zu Einreichungen. Somit bezeugt dieser Award das Weltklassefachwissen unserer hauseigenen Entwickler und dass es uns ernst ist mit der technischen Weiterentwicklung von POS-Lösungen. Der um umfangreichen Features ausgestattete HS-3510W ist ein weiteres Beispiel dafür, wie Posiflex den POS-Markt vorantreibt und neue Maßstäbe setzt, die sowohl hinsichtlich der Leistung als auch in Sachen Design überzeugen.”

Quelle: Posiflex Technology

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Clever shoppen – mit intelligenten Einkaufswagen...
21.07.2022   #stationärer Einzelhandel #Tech in Retail

Clever shoppen – mit intelligenten Einkaufswagen

Wie moderne Einkaufswagensysteme Handel und Kundschaft nutzen

Intelligente Einkaufswagen bieten nicht nur den Kund*innen, sondern auch den Händler*innen diverese Vorteile. Das bewies das große Interesse und die Auswahl an solchen Technologien während der EuroCIS 2022. Mit dem SmartShopper ...

Thumbnail-Foto: Scan & Go bei HELLWEG - Die Profibaumärkte
22.06.2022   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Scan & Go bei HELLWEG - Die Profibaumärkte

Snabble und HELLWEG führen Scan & Go-Lösung in 8 Märkten in Berlin und Umgebung ein

Scan & Go in einem Baumarkt? Welche Vorteile haben Kund*innen davon? Mehrere Gründe sprechen dafür.Kunden*innen scannen schon während des Einkaufs ihre Artikel selbst. Nach Start des Bezahlvorgangs generiert die App einen QR-Code, ...

Thumbnail-Foto: Test eines innovativen Pfandautomaten bei Kaufland in Wiesbaden...
26.07.2022   #Tech in Retail #Lebensmitteleinzelhandel

Test eines innovativen Pfandautomaten bei Kaufland in Wiesbaden

Leergutautomat, der mit nur einem Einwurf bis zu 100 PET-Flaschen und Dosen aufnimmt

Kaufland macht bei der Leergutrücknahme Tempo. Um den Kunden die Leergutrückgabe weiter zu vereinfachen, testet das Unternehmen aktuell in einer Filiale in Wiesbaden einen innovativen Pfandautomaten der Firma Tomra. Bis zu 100 PET-Einweg- ...

Thumbnail-Foto: Vending und Bezahlen – eine kontaktlose Romanze...
20.07.2022   #Mobile Payment #Coronavirus

Vending und Bezahlen – eine kontaktlose Romanze

Wie die Pandemie die Automaten-, Einzelhandels- und Zahlungsbranche verändert hat

Die Pandemie brachte den Aufschwung kontaktloser Lösungen – nicht nur, aber auch beim Verkaufen und Bezahlen. Eine Variante dieser Lösungen sind Verkaufsautomaten.Da Automaten und Bezahlung Hand in Hand gehen, schnappten wir uns ...

Thumbnail-Foto: Smart Stores: Schnelles Einkaufen zwischendurch...
01.06.2022   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Smart Stores: Schnelles Einkaufen zwischendurch

Webtalk live von der EuroCIS: Die Küchenhilfe unter den Stores

Hunger auf ein leckeres Gericht, aber nicht viel Zeit? Der Einsatz einer Küchenmaschine spart hier Zeit und bietet gleichzeitig unendlich viele Möglichkeiten, deinen Appetit zu stillen. Genauso verhält es sich auch mit Smart Stores: ...

Thumbnail-Foto: Autonome Shops: Lekkerland entwickelt einzigartiges Lösungsportfolio...
11.04.2022   #Coronavirus #Tech in Retail

Autonome Shops: Lekkerland entwickelt einzigartiges Lösungsportfolio

Lekkerland entwickelt verschiedene Smart-Shops-Konzepte für Hochfrequenzstandorte sowie für Universitäten und Krankenhäuser

Die Corona-Pandemie hat die Wünsche und das Verhalten der Verbraucher verändert und zugleich Trends verstärkt, die zuvor bereits erkennbar waren. Im Außer-Haus-Konsum wollen sich Konsumenten heute mehr denn je schnell, einfach ...

Thumbnail-Foto: KI-basierte Produktempfehlungen für besseren Schlaf...
28.07.2022   #Tech in Retail #Künstliche Intelligenz

KI-basierte Produktempfehlungen für besseren Schlaf

Neugestaltung der Matratzenindustrie mit 3D-Avatar-Technologie und biomechanisch-basierten Simulationen

Mit der Integration in die Online- und physischen Swiss Sense-Stores, ermöglicht die MQ Fit-Technologie von Motesque ein personalisiertes Einkaufserlebnis auf allen Vertriebskanälen und bietet präzise Produktempfehlungen. Mit MQ Fit ...

Thumbnail-Foto: Self-Checkout-Lösungen im Handel – wo stehen wir und was bringt die...
04.05.2022   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Self-Checkout-Lösungen im Handel – wo stehen wir und was bringt die Zukunft?

Neues Whitepaper „Selfcheckout im Lebensmitteleinzelhandel: Status und Ausblick“ veröffentlicht

Kein Kunde steht gerne in der Schlange, das erkannte der Schweizer Händler Migros schon im Jahr 1965. Die sogenannten Selbsttippkassen konnten sich allerdings nicht durchsetzen. Im Jahr 2022 sieht der Markt ganz anders aus: Verschiedene ...

Thumbnail-Foto: Mit moderner Technologie Kosten sparen
01.05.2022   #Handel #Personalmanagement

Mit moderner Technologie Kosten sparen

Geschäfte digital aufwerten - 30.000 Retail Stores weltweit setzen bereits auf digitale IoT Lösungen

Supply Chain Risiken, Personalmangel, steigende Preise sorgen für massive Komplexität. Der Einzelhandel als weltweit größter Wirtschaftszweig steht vor neuen umfangreichen Herausforderungen.  Mit moderner Retail Technology ...

Thumbnail-Foto: retail trends 1/2022: Schwerpunkt EuroCIS 2022...
23.05.2022   #Nachhaltigkeit #Personalmanagement

retail trends 1/2022: Schwerpunkt "EuroCIS 2022"

Die aktuelle Ausgabe mit Tipps, Ideen und Trends für die und aus der Retail Technology-Branche

In unserer aktuellen retail trends zeigen wir euch mal wieder was die Branche umtreibt: Euch erwarten Fotostrecken aus internationalen Stores, Berichte zu Trendthemen wie "Visual Search", "Livestream Shopping" und ...

Anbieter

Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
KNAPP Smart Solutions GmbH
KNAPP Smart Solutions GmbH
Uferstraße 10
45881 Gelsenkirchen
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
Captana GmbH
Captana GmbH
Bundesstraße 16
77955 Ettenheim
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
SES-imagotag SA
SES-imagotag SA
55 place Nelson Mandela
90000 Nanterre
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris