Firmennachricht • 23.10.2012

Software statt Bauchgefühl – was spricht für intelligente Bestandsoptimierung?

Acteos auf den EHI Technologie Tagen

Acteos PPOS (Procurement for Points of Sale) ist ein mehrstufiges Beschaffungs-...
Acteos PPOS (Procurement for Points of Sale) ist ein mehrstufiges Beschaffungs- und Prognosesystem auf der Basis neuester wissenschaftlicher Algorithmen.
Quelle: Acteos GmbH & Co. KG

Die Acteos GmbH & Co. KG, Anbieter von innovativen Software Lösungen im Bereich Supply-Chain-Management, wird auf den EHI Technologie Tagen am 6. Und 7. November in Köln vertreten sein.

Die EHI Technologie Tage sind ein wichtiger Kongress für den IT-Bereich im Handel. In interessanten Vorträgen werden verschiedene branchenrelevante Themen beleuchtet. Acteos ist hier zum zweiten Mal vertreten und will durch die Teilnahme seine Position als innovatives Unternehmen und interessanter Partner im Bereich Supply-Chain-Management stärken.

Fachvortrag eines Acteos Kunden zum Thema „Softwaregestützte Bestandsoptimierung“

Ein wichtiger Acteos Kunde, die französische Handelskette Schiever, wird in einem interessanten Vortrag die Vorteile der softwaregestützten, intelligenten Beschaffung und Bestandoptimierung aufzeigen und so verdeutlichen, welche Verbesserungen das internationale Unternehmen durch die Verwendung der Software Acteos PPOS realisieren konnte (Vortrag von Herrn Souverain am 07. November 2012 um 12:15 Uhr).

Heute wissen, was der Kunde morgen wünscht – mit Acteos PPOS

Acteos PPOS (Procurement for Points of Sale) ist ein mehrstufiges Beschaffungs- und Prognosesystem, das auf der Basis neuester wissenschaftlicher Algorithmen den künftigen Warenbedarf mit höchster Genauigkeit prognostiziert und den Bestellprozess vollautomatisch optimiert – und das maßgeschneidert für jede Filiale, egal ob Ladengeschäft oder E-Commerce.

Acteos als bedeutender Partner im Bereich Supply-Chain-Management

Acteos setzt bewusst auf sein innovatives Konzept der integrierten Logistik als ganzheitlicher Lösungsansatz. Dieses Konzept beruht auf einer durchgehenden Synchronisierung der gesamten Logistikkette und betrachtet das Kaufverhalten der Kunden als zentralen Treiber aller logistischer Abläufe. Dispositive Entscheidungen werden hier auf der Basis von prognostizierten Zukunftswerten getroffen.

Acteos bietet vielen namhaften europäischen Kunden Software- und Servicelösungen, die vor allem darauf abzielen die Produktkosten entlang der gesamten Supply Chain zu reduzieren, indem sie die Beschaffungsprozesse optimieren und die Abläufe in Lagerhaltung und Transportbereich steuern. Die Orientierung am Kundenbedarf ist hierbei besonders wichtig. Deshalb gehören zum Leistungsspektrum des Unternehmens sowohl die individuelle Beratung als auch die Entwicklung und Implementierung einer anwenderspezifischen Lösung.

Ein breites Serviceangebot komplettiert das Portfolio. Die Integration der Acteos Software in bestehende Systeme des Kunden ist jederzeit möglich. Seit dem Jahr 2000 ist das Unternehmen 100%ige Tochter der in Frankreich ansässigen, an der Euronext gelisteten Acteos S.A. Die international agierende Acteos Gruppe beschäftigt mehr als 140 Mitarbeiter, 30 davon in Deutschland.

Gesprächstermine - auch auf den EHI Technologie Tagen

Das Acteos Expertenteam im Bereich Supply-Chain-Management steht auf den EHI Technologie Tagen zum Erfahrungsaustausch mit Kunden und Interessenten bereit.

Interessenten können einen individuellen Gesprächstermin vereinbaren, per eMail an ppos@acteos.de oder per Telefon unter +49 (0) 8105 3851 0

Weitere Informationen über die intelligente Bestandsoptimierung mit Acteos im Infovideo auf Youtube: Software statt Bauchgefühl – was spricht für intelligente Bestandsoptimierung?

Anbieter
Logo: Acteos GmbH & Co.KG

Acteos GmbH & Co.KG

Talhofstrasse 30a
82205 Gilching
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Neuheit auf der EuroShop 2020
22.01.2020   #POS-Marketing #Self-Checkout-Systeme

Neuheit auf der EuroShop 2020

LODATA präsentiert Künstliche-Intelligenz-Lösung für Café-Shops und Bäckereien

Neu beim Value Added Reseller LODATA: Die WINTEC Selfpos 10 bietet eine Kombination aus traditionellen Kioskfunktionen und KI-Technologie. Die Artikel – beispielsweise Backwaren – werden über eine spezielle integrierte High ...

Thumbnail-Foto: SB-Lösungen für schnelleren Checkout
01.01.2020   #Kassensysteme #stationärer Einzelhandel

SB-Lösungen für schnelleren Checkout

„Moments that Inspire“: Toshiba zeigt auf der EuroShop stationären und mobilen Self-Service

Für die Zukunft ist der „Frictionless Store“ angesagt, in dem die Kunden ohne Kasse und Scanning einkaufen können. Die Kunden wollen aber nicht warten, bis das überall Realität werden kann. Der Bezahlvorgang soll ...

Thumbnail-Foto: Es bediente Sie: ein Bot
31.03.2020   #Beratung #Kundenbeziehungsmanagement

"Es bediente Sie: ein Bot"

Chatbots und virtuelle KI-Assistenten im Kundenservice

Für die einen gruselig, für die anderen längst fester Bestandteil des Alltags: Chatbots und Sprachassistenten. Sie beantworten selbst die tausendste Frage nach den Öffnungszeiten des nächsten Supermarkts geduldig.Und das ...

Thumbnail-Foto: Retail of the Future
03.03.2020   #E-Commerce #Digitalisierung

Retail of the Future

Deutsche erwarten Annehmlichkeiten des E-Commerce zunehmend auch im Supermarkt

Neue Studie von IFH Köln und Capgemini zum Lebensmitteleinzelhandel (LEH) bestätigt: Kunden akzeptieren Warteschlangen oder unauffindbare Produkte immer weniger. Digitale Lösungen am POS und neue Supermarktkonzepte versprechen Abhilfe. ...

Thumbnail-Foto: Ein Sortiment, das unvergessliche Einkaufserlebnisse generieren soll...
01.02.2020   #Kühlmöbel #Messe-Special EuroShop 2020

Ein Sortiment, das unvergessliche Einkaufserlebnisse generieren soll

Solid Lines-Produktpalette auf der EuroShop 2020

Neue architektonische und gestalterische Konzepte tauchen in der Konzeption der heutigen Supermärkte auf, die vor allem darauf abzielen, das Einkaufserlebnis der Kunden durch wertschöpfende Lösungen zu verbessern, die es erlauben, die ...

Thumbnail-Foto: Payment und Handel – Wie geht es weiter nach der Krise?...
01.04.2020   #stationärer Einzelhandel #Zahlungssysteme

Payment und Handel – Wie geht es weiter nach der Krise?

Interview mit Christine Bauer von CCV

Christine Bauer, Chief Commercial Officer des Paymentdienstleisters CCV – in Deutschland seit 25 Jahren und international bereits seit 60 Jahren fest etabliert, gibt Antwort auf die Frage im Interview.Frau Bauer, CCV ist sowohl in Deutschland ...

Thumbnail-Foto: Sparsam am POS?
30.03.2020   #POS-Systeme #Zahlungssysteme

Sparsam am POS?

Zeit, Energie und Platz sparen – Checkout war gestern, „Multi Device“ ist heute

Mobile oder hybride POS-Systeme liegen voll im Trend der Zeit.Warum Händler auf sie setzen und was bereits alles möglich ist, erklärt Rolf Thomann, CEO der Schweizer 4POS AG.Herr Thomann, was muss ein POS-System heute können?Ein ...

Thumbnail-Foto: Kompakt gesichert
17.01.2020   #Sicherheit #Ladeneinrichtung

Kompakt gesichert

Eine neue Sicherungsantenne speziell für Convenience Stores

Warensicherung ist für Händler ein wichtiges Thema. In großen Supermärkten und Bekleidungsgeschäften stehen am Ein- beziehungsweise Ausgang EAS-Antennen. In kleineren Läden wie Convenience Stores wird das aus ...

Thumbnail-Foto: Hochbetrieb im Online-Lebensmitteleinzelhandel durch die Corona-Pandemie...
26.03.2020   #Online-Handel #E-Commerce

Hochbetrieb im Online-Lebensmitteleinzelhandel durch die Corona-Pandemie

Wie Onlinehändler und Lieferdienste auf das geänderte Nutzerverhalten reagieren

Lange war der Online-Lebensmitteleinzelhandel das Sorgenkind des deutschen E-Commerce. In einigen anderen Ländern waren die Bestellquoten von Lebensmitteln stetig höher als in Deutschland. Verschiedene Initiativen stationärer ...

Thumbnail-Foto: Corona-Krise: Kontaktloses Bezahlen beliebter denn je...
30.03.2020   #Kassen #stationärer Einzelhandel

Corona-Krise: Kontaktloses Bezahlen beliebter denn je

Praktisch, schnell und vor allem hygienisch

„Bitte, wenn möglich, kontaktlos bezahlen!“ – diese oder ähnliche Hinweise hängen momentan im Kassenbereich vieler Lebensmittelgeschäfte. Der Grund: Durch eine Reduzierung der notwendigen Berührungspunkte ...

Anbieter

SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
ALVARA Cash Management Group AG
Querstraße 18
04103 Leipzig
ARNEG S.p.A.
ARNEG S.p.A.
Via Venezia, 58
35010 Marsango di Campo San Martino/PD
SES-imagotag Deutschland GmbH
SES-imagotag Deutschland GmbH
Bundesstraße 16
77955 Ettenheim
Maxicard GmbH
Maxicard GmbH
Gewerbering 5
41751 Viersen
POSIFLEX GmbH
POSIFLEX GmbH
Flinger Broich 203
40235 Düsseldorf
Allgeier Enterprise Services
Allgeier Enterprise Services
Westerbachstr. 32
61476 Kronberg im Taunus
Burkhardt Leitner Modular Spaces GmbH
Olgastrasse 138
70180 Stuttgart
Frost-Trol s.a.
Frost-Trol s.a.
Ctra. Valencia-Barcelona, km. 68,9
12080 Castellon
MAGO S.A.
RUSIEC ALEJA KATOWICKA 119/121
05-830 Nadarzyn