Firmennachricht • 08.10.2021

Wie Convenience-Stores von Personaloptimierung profitieren

Nach dem Abklingen der Pandemie springt der Wachstumsmotor bei Convenience-Stores wieder an.

In einem Supermarkt wartet eine Kundin an dem Kassenband auf das Abkassieren...
Quelle: iStock-1217138408

Die Kundenfrequenzen steigen, Menschen sind wieder bereit, Geld auszugeben und sind wieder mehr unterwegs. Viele Einzelhändler erwarten, dass die Verbraucher sowohl Routine- als auch Freizeitreisen auf dem Niveau von vor COVID-19 unternehmen werden.

Dieser Anstieg wirkt sich unmittelbar auf die Mitarbeiter in den C-Stores aus. Ihr Arbeitsvolumen steigt. Zu ihren Aufgaben gehört jetzt nicht mehr nur das Auffüllen von Regalen und Beständen, vielmehr sind sie auch mit der Einhaltung der Vorschriften im gesamten Geschäft betraut. Keine leichte Aufgabe, da staatliche und regionale Behörden die Maskenpflicht und Sicherheitsauflagen in den Geschäften immer wieder ändern. Mitarbeiter müssen daher über die neuesten Richtlinien und Verfahren immer auf dem Laufenden bleiben, um die Einhaltung in den Filialen zu gewährleisten.

Die steigende Kundennachfrage hat zur Folge, dass C-Store-Betreiber viele neue Stellen besetzen müssen. Dabei konkurrieren sie jetzt nicht mehr ausschließlich untereinander um die besten Mitarbeiter, sondern stehen auch im Wettbewerb mit beliebten Arbeitgebern in anderen Einzelhandelsbranchen und Industrien. Viele Unternehmen klagen deshalb über einen Mangel an Fachkräften.

Es ist daher von entscheidender Bedeutung, Ihren Mitarbeitern in den Filialen die Unterstützung zu bieten, die sie brauchen, um Ihr Unternehmen so wettbewerbsfähig wie möglich aufzustellen.

Wie sieht eine gute Unterstützung aus?

  • Motivation und Engagement fördern: Gerade in diesen Tagen steigen die Anforderungen an Mitarbeiter, der Leistungsdruck wird höher und sorgt für Stress. Viele Einflussfaktoren wie die Stimmung am Arbeitsplatz, Zusammenarbeit im Team, der Führungsstil sowie die Höhe des Einkommens sind eng mit der Mitarbeitermotivation verknüpft. Weitere wichtige Stellschrauben sind flexible Arbeitszeiten, realistische Ziele und dass Mitarbeiter sich umsorgt und unterstützt fühlen. Lösungen, die dazu beitragen, verbessern die Mitarbeiterbindung, senken die Gesamtkosten für die Einstellung und Schulung neuer Mitarbeiter und ermöglichen es Ihrem Management, eine produktive und fachkundige Belegschaft zu fördern. 
  • Personaleinsatzpläne und Aufgaben transparent machen: Mitarbeiter müssen verstehen, was von ihnen erwartet wird. Sie sollten ihre Einsatzpläne und Aufgaben so weit wie möglich im Voraus kennen und wissen, welche Aufgaben sie wann ausführen sollen (z. B. Regalbestand auffüllen). Es trägt zur Leistungsstärke bei, wenn Mitarbeiter jederzeit wissen, wo sie sein sollen und was sie zu tun haben, und wenn sie nicht durch wechselhafte oder ungerechte Personaleinsatzpläne überfordert werden.
  • Schnelle Reaktionsmöglichkeiten: Jede Filiale ist mit Ereignissen konfrontiert, die eine schnelle Reaktion erfordern. Die Mitarbeiter auf der Fläche müssen in Echtzeit über die Geschehnisse in der Filiale informiert sein, um schnell reagieren zu können, z. B. auf defekte Kühlschränke oder Online-Bestellungen.

Empowerment für C-Store-Mitarbeiter von heute

Mit Echtzeit-Lösungen für den Filialbetrieb und einer modernen Personaleinsatzplanung können C-Store-Einzelhändler kritische Prozesse rationalisieren, die Einsatzplanung optimieren und sicherstellen, dass die Mitarbeiter im Store wissen, welche Aufgaben wann zu erledigen sind und wie diese zu priorisieren sind.

Lösungen für Mitarbeitermotivation und Produktivität:

Personaleinsatzplanung: Optimieren Sie die Zeitplanung durch Erstellung flexibler, genauer und praktikabler Pläne unter Einbeziehung von Personalprognosen. Intelligente Workforce-Management-Lösungen sind in der Lage, Variablen wie Mitarbeiterpräferenzen, Arbeitsregeln und -vorschriften sowie das voraussichtliche Kundenaufkommen zu berücksichtigen und erstellen sehr genaue Personaleinsatzpläne. Ein Mitarbeiterportal mit Zugriffsmöglichkeit für die Mitarbeiter ist ebenfalls wichtig, um den Mitarbeitern in der Filiale Transparenz und Kontrolle über ihre Dienstpläne zu geben. Die Lösungen ermöglichen es den Mitarbeitern, Schichten zu tauschen, Urlaub zu beantragen und offene Schichten zu übernehmen – der Manager hat jederzeit den Überblick. Mitarbeiter gewinnen dadurch die Flexibilität, die sie für eine bessere Work-Life-Balance benötigen. Dies führt zu einem Mehr an Motivation, einem besseren Arbeitsklima und einer stärkeren Mitarbeiterbindung – ohne Überraschungen bei der Personalabdeckung. 

Aufgabenmanagement und Filialkommunikation in Realtime: Moderne Lösungen stellen den Mitarbeitern eine tägliche Checkliste mit spezifischen, nach Prioritäten und Terminen geordneten Aufgaben zur Verfügung. Eine solche Lösung sollte mobilfähig sein und eine Zwei-Wege-Kommunikation ermöglichen, sodass das Unternehmen Nachrichten, Aufgaben und Richtlinien weitergeben kann und die Mitarbeiter auf der Fläche die Möglichkeit haben, sich einzubringen, wenn etwas unklar ist. Mitarbeiter arbeiten damit produktiver und reibungsloser, was wiederum dem Kundenerlebnis zugutekommt. 

Weitere Informationen zur Steigerung von Produktivität und Motivation im Einzelhandel erhalten Sie in unserem Whitepaper:  “How Intelligent Workforce Scheduling and Task Management Technologies are Reshaping C-Store Operations.”

Anbieter
Logo: Reflexis Systems GmbH

Reflexis Systems GmbH

Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Schlüssel zum Erfolg für die Transformation des stationären Handels...
31.03.2022   #Tech in Retail #Cash-Management

Schlüssel zum Erfolg für die Transformation des stationären Handels

The Henderson Group setzt auf CASHINFINITY™-Lösungen von GLORY

GLORY, ein weltweit führender Anbieter von Bargeldautomatisierungslösungen für den Handel, hat heute bekannt gegeben, dass das große nordirische Einzelhandelsunternehmen The Henderson Group einen bedeutenden neuen Auftrag ...

Thumbnail-Foto: Deutschlands erste nahkauf BOX: Bequem einkaufen rund um die Uhr an...
31.03.2022   #stationärer Einzelhandel #Tech in Retail

Deutschlands erste nahkauf BOX: Bequem einkaufen rund um die Uhr an sieben Tagen

Konzept-Test von REWE zur Nahversorgung in ländlichen Siedlungsgebieten

In der oberfränkischen Gemeinde Pettstadt testet REWE unter dem Namen "Josefs nahkauf BOX" ein neues Format, das in Zukunft die Versorgung mit frischen Lebensmitteln und Produkten des täglichen Bedarfs in der 2.000 Einwohner ...

Thumbnail-Foto: Das kassenlose Einkaufen kommt nach Deutschland – sind die Kunden...
10.03.2022   #Kundenzufriedenheit #Coronavirus

Das kassenlose Einkaufen kommt nach Deutschland – sind die Kunden bereit dafür?

Capterra befragt Verbraucher nach Interesse und Bedenken rund um das Thema kassenloses Einkaufen

Immer mehr Einzelhändler testen Konzepte für kassenlose Filialen. Rewe Pick and Go oder sogar Aldi setzt künftig auf den Trend des kassenlosen Einkaufens. Doch wie stehen deutsche Verbraucher dazu, wie viele sind interessiert und ...

Thumbnail-Foto: Virtuelle Anprobe mit AR im E-Commerce
28.04.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Virtuelle Anprobe mit AR im E-Commerce

Erweitertes und personalisiertes Onlineshopping durch Augmented Reality

Dass Kund*innen beim Onlineshopping Produktbeschreibungen sowie Bilder oder Videos zur Veranschaulichung finden, ist inzwischen Standard. Aber nur, weil  Konsument*innen eine Vorderansicht sehen oder mithilfe eines Maßbands die ...

Thumbnail-Foto: Smart Stores: Schnelles Einkaufen zwischendurch...
01.06.2022   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Smart Stores: Schnelles Einkaufen zwischendurch

Webtalk live von der EuroCIS: Die Küchenhilfe unter den Stores

Hunger auf ein leckeres Gericht, aber nicht viel Zeit? Der Einsatz einer Küchenmaschine spart hier Zeit und bietet gleichzeitig unendlich viele Möglichkeiten, deinen Appetit zu stillen. Genauso verhält es sich auch mit Smart Stores: ...

Thumbnail-Foto: Ein experiementeller Shop der Zukunft in London...
04.05.2022   #stationärer Einzelhandel #Handel

Ein experiementeller Shop der Zukunft in London

Selfridges will mit seiner Nachhaltigkeitsstrategie "Project Earth" den Einzelhandel neu erfinden

SUPERMARKET –  ein umweltbewusster Laden der Zukunft –  wurde Anfang April von Selfridges vorgestellt. Die Kunden konnten im "The Corner Shop" in der Selfridges-Filiale in der Oxford Street, London, eine kreative ...

Thumbnail-Foto: Im Handumdrehen die Uhr umdrehen
23.05.2022   #E-Commerce #Tech in Retail

Im Handumdrehen die Uhr umdrehen

Interview zum Thema Gestensteuerung bei der Produktbetrachtung

Das Berliner Unternehmen Garamantis hat in Hongkong ein Geschäft für Luxusuhren mit Gestensteuerung für die Produktbetrachtung ausgestattet. Mit der Technologie lassen sich die wertvollen Uhren von allen Seiten anschauen, ohne sie ...

Thumbnail-Foto: GLORY auf der EuroCIS 2022
30.05.2022   #Kassensysteme #Tech in Retail

GLORY auf der EuroCIS 2022

Hybrid, kontaktlos und sicher – Checkout-Modelle für ein optimiertes Einkaufserlebnis

Der Payment-Experte präsentiert am Stand sowie virtuell seine zukunftsweisenden Cash-Management-Lösungen – darunter die bewährte CASHINFINITYTM-Serie und Kiosk-Systeme von Acrelec.Vom 31. Mai bis zum 2. Juni 2022 findet in ...

Thumbnail-Foto: Hanshow stellt sich dem digitalen Wandel
01.06.2022   #Digital Signage #Digitalisierung

Hanshow stellt sich dem digitalen Wandel

Personalisierter Einzelhandel mit ESL und KI

Wer den Einzelhandel personalisieren möchte, kommt um ESL und Digital Signage nicht mehr herum. Hanshow kennt sich als Provider von ESL- und Digital Signage-Lösungen bestens mit dem digitalen Wandel aus. Wir sprechen mit ihnen auf der ...

Thumbnail-Foto: Vielfalt beim Checkout: IKEA geht mit Self-Service-Angeboten voran...
27.04.2022   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Vielfalt beim Checkout: IKEA geht mit Self-Service-Angeboten voran

Wie Retailer mit dem richtigen Self-Checkout-Schärfegrad den Geschmack der Kundschaft treffen

Für Self-Service-Optionen im Einzelhandelgibt es eine große Zutaten-Bandbreite, von Selbstbedienungskassen über Bestellterminals bis zu mobilem Scanning mit Händler-Geräten, am Einkaufswagen oder dem Kundensmartphone. Als ...

Anbieter

shopreme gmbh
Brückenkopfgasse 1
8020 Graz
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
GEBIT Solutions GmbH
Koenigsallee 75 b
14193 Berlin
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Brother International GmbH
Brother International GmbH
Konrad-Adenauer-Allee 1-11
61118 Bad Vilbel
TeleCash from Fiserv
TeleCash from Fiserv
Marienbader Platz 1
61348 Bad Homburg v. d. Höhe
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
Diebold Nixdorf
Diebold Nixdorf
Heinz-Nixdorf-Ring 1
33106 Paderborn