Firmennachricht • 13.10.2009

Wincor Nixdorf stattet Shell mit neuer Hardware-Plattform aus

Wincor Nixdorf wird Tankstellen der Shell International Petroleum Company Limited (Shell) auf internationaler Ebene mit einer neuen Hardware-Plattform ausstatten und damit die IT eines großen Teils des weltweiten Tankstellennetzes von Shell weiter vereinheitlichten. Der IT-Lösungsanbieter hat somit seine geschäftlichen Beziehungen zu Royal Dutch Shell plc. erfolgreich ausgebaut.

„Shell hat Wincor Nixdorf beauftragt, im Rahmen seines Global Site Systems Programms Systemhardware, wie Kassensysteme und Peripheriegeräte, zu liefern,“ sagt David Moss, General Manager Global Site Systems bei Shell. Die Umsetzung des Projekts erstreckt sich über die nächsten fünf Jahre, dabei wird ein wesentlicher Anteil des Shell Tankstellennetzes von dieser Lösung profitieren.

Der Vertrag wurde nach einem strengen, neunmonatigen Auswahlprozess abgeschlossen. Als Key Partner in Shells Global Site Systems Programm wird Wincor Nixdorf für die Dauer des Programms für die Lieferung von Kassensystemen und Peripheriegeräten verantwortlich sein.

Die Komplettlösung i-SERVICE STATION von Wincor Nixdorf besteht aus der Namos Software und Beetle Kassensystemen, die bereits einen neuen Standard im Bereich des kombinierten Betriebs von Tankstellen und Convenience Stores gesetzt haben.

Die höchst leistungsfähigen und skalierbaren Kassensysteme verbinden modernste PC-Standardtechnologie mit bewährten POS-spezifischen Merkmalen. Das Produktportfolio enthält ein breites Spektrum an Systemeinheiten, Peripheriegeräten und Erweiterungsoptionen für kunden- und branchenspezifische Konfigurationen im internationalen Einzelhandel und Servicebetrieb. Hohe Verfügbarkeit, Bedienerfreundlichkeit, integrierte Datensicherheit und Service-/Verwaltungskonzepte sowie gezielte Weiterentwicklung und Produktverfügbarkeit garantieren zukunftssichere Investitionen.

„Wir freuen uns sehr, von Shell den Zuschlag für dieses enorm wichtige Projekt von Shell bekommen zu haben, das unsere zentrale Rolle im Shell Global Site Systems Programm weiter stärkt,” sagt Horst von Wels, Director Service Stations International bei Wincor Nixdorf. Fünf der Top 10 Mineralölunternehmen weltweit vertrauen Wincor Nixdorf als ihrem globalem Lösungsanbieter. „Mit der Namos Software und der Beetle-Hardware bietet Wincor Nixdorf eine komplette Site-Systemlösung an, die international einsetzbar ist.“

Anbieter
Logo: Diebold Nixdorf

Diebold Nixdorf

Heinz-Nixdorf-Ring 1
33106 Paderborn
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Trigo und Netto kündigen einen autonomen Supermarkt mit...
24.01.2024   #Tech in Retail #Künstliche Intelligenz

Trigo und Netto kündigen einen autonomen Supermarkt mit Echtzeit-Quittungsfunktion an.

„Letzter Schritt” zum reibungslosen Einkaufen schafft Vertrauen bei Verbrauchern, die ihre Quittungen VOR dem Verlassen des Geschäfts einsehen möchten
Lebensmittelmarkt mit einer Verkaufsfläche von 800 m2 mit Computer Vision AI ist der größte neu ausgerüstete Supermarkt in Europa, der eine reibungslose Checkout-Erfahrung bietet

Trigo, ein führender Anbieter von KI-gestützter Computer-Vision-Technologie, die herkömmliche Einzelhandelsgeschäfte in digitale Smart Stores verwandelt, und die Discounter-Supermarktkette Netto Marken-Discount (auch als Netto ...

Thumbnail-Foto: REWE Group fit für digitale Transformation
27.11.2023   #stationärer Einzelhandel #App

REWE Group fit für digitale Transformation

Digitales Wachstum der REWE Group: Kunden-WLAN und Multiprovider SD-WAN Standortvernetzung der ersten Generation

Die REWE Group ist fit für die digitale Transformation. Smart Shopping und mobiles Bezahlen, E-Commerce und Onlinehandel sind schnell wachsende Servicesegmente. Die REWE Group ist darauf vorbereitet. Mit einer zukunftssicheren ...

Thumbnail-Foto: Toshiba zeigt auf der EuroCIS Lösungen, die die Einzelhändler in die...
27.02.2024   #Tech in Retail

Toshiba zeigt auf der EuroCIS Lösungen, die die Einzelhändler in die Lage versetzen, über sich hinaus zu wachsen

Die Besucher werden flexible und sichere SB-Lösungen, KI-fähige intelligente Services sowie Software-Lösungen für Unified Shopping kennenlernen

Auf der EuroCIS 2024 zeigt Toshiba Global Commerce Solutions unter dem Motto “Create Beyond what’s Possible” sein innovatives Lösungsportfolio ...

Thumbnail-Foto: Frag den Bot: Generative KI im Handel
02.01.2024   #Tech in Retail #Lebensmitteleinzelhandel

Frag den Bot: Generative KI im Handel

Revolution im Handel: Die Ära der generativen KI und KI-Bots

Sie können Daten analysieren, Produkte betexten, Kundenfragen beantworten oder Code schreiben...

Thumbnail-Foto: Aus SES-imagotag wird VusionGroup
29.01.2024   #Softwareapplikationen #Künstliche Intelligenz

Aus SES-imagotag wird VusionGroup

Eine neue Identität, die das breitere Portfolio an innovativen Lösungen hervorhebt, die zur Meisterung der großen Herausforderungen des physischen Handels von der Gruppe entwickelt wurden.

SES-imagotag (Euronext: SESL, FR0010282822), das weltweit führende Unternehmen für digitale Lösungen für den physischen Handel, hat heute bekannt gegeben, dass es seinen Namen in VusionGroup geändert hat. Dieser neue Name ...

Thumbnail-Foto: Klassischer POS neu definiert
14.03.2024   #POS-Systeme #Drucker

Klassischer POS neu definiert

Citizen modernisiert POS-Drucker-Serie

Citizen Systems präsentiert neue POS-Drucker CT-S801III ...

Thumbnail-Foto: In Europa einzigartig und daher ausgezeichnet...
13.12.2023   #Digitalisierung #Tech in Retail

In Europa einzigartig und daher ausgezeichnet

SPAR Österreich gewinnt mit Innovationsprojekt "Obst und Gemüse 3 Tage frischer" den „Future of European Commerce Award“

In der Kategorie Digitalisierung hat SPAR Österreich den, erstmals von EuroCommerce verliehenen, „Future of European Commerce Award“ gewonnen ...

Thumbnail-Foto: Fünf digitale Einkaufswagen für die Märkte des Handels...
01.02.2024   #stationärer Einzelhandel #Kundenzufriedenheit

Fünf digitale Einkaufswagen für die Märkte des Handels

Auf der EuroCIS stellt EXPRESSO seine erweiterte SmartShopper-Familie vor

Mit dem intelligenten Einkaufswagen vom Typ SmartShopper erschließt EXPRESSO den Betreibern von Einzel- und Großhandelsmärkten neue Perspektiven ...

Thumbnail-Foto: GLORY auf der EuroCIS 2024: Automatisierung, Customer Experience und die...
26.02.2024   #Tech in Retail #Kassen

GLORY auf der EuroCIS 2024: Automatisierung, Customer Experience und die Herausforderung des Personalmangels

Der Payment-Experte präsentiert zwei SB-Produktneuheiten sowie weitere zukunftsweisende Lösungen

Auf der EuroCIS vom 27. bis 29. Februar 2024 zeigt GLORY ganzheitliche Automatisierungslösungen, die Unternehmen aus Handel, Gastgewerbe ...

Thumbnail-Foto: iXtenso testet: REWE Pick&Go
13.03.2024   #App #Self-Checkout-Systeme

iXtenso testet: REWE Pick&Go

Neuer Testmarkt in Düsseldorf – überzeugt das Konzept?

REWE ist mit seinem Pick&Go-Konzept (testweise) in Düsseldorf an den Start gegangen. Wir haben den Store getestet!

Anbieter

EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG
EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG
Antonius-Raab-Straße 19
34123 Kassel
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
REMIRA Group GmbH
REMIRA Group GmbH
Phoenixplatz 2
44263 Dortmund
Innovative Technology Ltd.
Innovative Technology Ltd.
Innovative Business Park
OL1 4EQ Oldham
m3connect GmbH
m3connect GmbH
Pascalstraße 18
52076 Aachen
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Extenda Retail Ab
Extenda Retail Ab
Gustav III:s Boulevard 50A
169 73 Solna
Zebra Technologies Germany GmbH
Zebra Technologies Germany GmbH
Ernst-Dietrich-Platz 2
40882 Ratingen
VusionGroup SA
VusionGroup SA
55 place Nelson Mandela
90000 Nanterre