Advertorial • 08.09.2021

PEPCO kündigt Markteintritt in Deutschland für 2022 an

Erste Filialen in Berlin und Dresden geplant

PEPCO-Filiale von außen, Kleidung im Schaufenster erkennbar...
Quelle: PEPCO

Die rasch wachsende Diskont-Warenkette PEPCO hat ihre Pläne zum deutschen Markteintritt bekanntgegeben. Demnach werden in Deutschland die ersten Läden im Frühjahr 2022 eröffnet.

Deutschland wird, nach den Eröffnungen in Österreich im Herbst 2021, das 16. europäische Land sein, in dem PEPCO vertreten sein wird, und das 18. Land der PEPCO-Gruppe, die darüber hinaus auch die Diskont-Warenkette Poundland im Vereinigten Königreich und Irland sowie die Marke Dealz in Spanien und Portugal betreibt.

Nach umfangreich durchgeführten Marktanalysen für den gesamtdeutschen Markt wird PEPCO mit seinen Filialen zuerst in Berlin und Dresden starten und danach die weitere Expansion in Deutschland fortsetzen.

PEPCO sondiert aktuell Kooperationen mit Immobilieneigentümern und Maklern für  langfristige Mietvereinbarungen für Geschäftsflächen von 350 m2 bis 650 m2 in Fachmarkt- und Einkaufszentren in Städten mit über 20.000 Einwohnern.

PEPCO auf Expansionskurs

PEPCO bietet Familien alle Produkte für eine preisbewusste Haushaltsführung einschließlich LED-Fashion für Kinder, Herren- und Damenbekleidung, Modeaccessoires, Schuhe, Kosmetika, Spielzeug, Haushaltswaren und Polstermöbel.

Heute bedient PEPCO rund 20 Millionen Kunden pro Monat. Die ersten PEPCO-Läden wurden 2004 in Polen eröffnet, derzeit betreibt das Unternehmen über 2.400 Filialen in ganz Europa: in Italien, Spanien, Bulgarien, Tschechien, Kroatien, Estland, Ungarn, Lettland, Litauen, Polen, Rumänien, Serbien, Slowakei und Slowenien. Im September 2021 eröffnet PEPCO auch in Österreich seine ersten Filialen, bis Jahresende sollen es 20 Filialen sein.

Aktuell beschäftigt PEPCO über 20.000 Mitarbeiter und bietet diesen ein umfangreiches Ausbildungsprogramm zur Optimierung von Leistungspotentialen und Förderung langfristiger Karrieren innerhalb des Unternehmens neben flexiblen Arbeitsplatz-Modellen.

13.000 neue Arbeitsplätze in drei Jahren

Einschließlich neu geschaffener Arbeitsplätze in den Unternehmen Poundland und Dealz plant die PEPCO-Gruppe die Schaffung von insgesamt rund 13.000 neuen Arbeitsplätzen innerhalb der nächsten drei Jahre.

Quelle: PEPCO

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Mehrheit der Deutschen will intelligente Lichtsysteme in Parkhäusern...
29.09.2022   #Sicherheit #Beleuchtungssysteme

Mehrheit der Deutschen will intelligente Lichtsysteme in Parkhäusern

YouGov-Umfrage: Moderne Beleuchtung ist nachhaltig, spart Energie und gibt Menschen ein Gefühl von Sicherheit

Smarte Systeme statt herkömmliche Leuchtstoffröhren: Fast alle Autofahrer*innen in Deutschland sind der Meinung, dass mehr Parkhäuser auf ein intelligentes LED-Beleuchtungssystem umgestellt werden sollten. Fast zwei Drittel wollen den ...

Thumbnail-Foto: Light + Building 2022: Integrationen bei SALTO im Fokus...
10.08.2022   #Cloud-Computing #Zutrittskontrolle

Light + Building 2022: Integrationen bei SALTO im Fokus

Integrationen mit On-Premise-Zutrittsplattform und Cloud-Zutrittslösung

SALTO Systems stellt auf der Light + Building 2022 in Frankfurt/M seine Expertise bei der Integration mit Drittsystemen in den Mittelpunkt des Messeauftritts. An seinem Stand (Halle 8.0, Stand E90) demonstriert das Unternehmen jeweils verschiedene ...

Thumbnail-Foto: Gemeinsam scheinen!
09.06.2022   #Beleuchtungskonzepte #Deckenbeleuchtung

Gemeinsam scheinen!

Beleuchtung und Design im Flagship Store Falabella Parque Arauco in Santiago de Chile

Im größten Kaufhaus Südamerikas erleben Kund*innen Shopping in 40 verschiedenen Welten. Die Idee der Lichtexpert*innen von Ansorg und des Händlers Falabella: Ein einheitliches und stimmiges Beleuchtungskonzept schaffen und ...

Thumbnail-Foto: Einfach einleuchtend!
21.06.2022   #Beleuchtungssysteme #Beleuchtungskonzepte

Einfach einleuchtend!

Tipps zur optimierten Lichtsteuerung – Energiesparen inklusive!

Welches Licht braucht ihr?Nutzt so viel Tageslicht wie möglich! Stimmt darauf euer Lichtsystem ab und kombiniert natürliche und künstliche Quellen. Eine Option wäre die Konstantlichtregelung. Macht ihr eure Steuerung vom ...

Thumbnail-Foto: SPAR reduziert Beleuchtung der Märkte
03.08.2022   #stationärer Einzelhandel #Beleuchtungskonzepte

SPAR reduziert Beleuchtung der Märkte

Unternehmen macht weiteren Schritt zur Energieeinsparung

SPAR reduziert die Beleuchtung seiner Märkte weiter. Werbe- und Außenbeleuchtungen werden ab sofort nur mehr kurze Zeit vor und nach Marktöffnung eingeschalten. Bisher waren sie je nach Tageslicht ab 6.00 und bis maximal 22.00 Uhr in ...

Thumbnail-Foto: Design Plus Award powered by Light + Building...
07.07.2022   #Beleuchtungskonzepte #Nachhaltigkeit

Design Plus Award powered by Light + Building

Gewinner der Auszeichnung punkten mit Nachhaltigkeit und Flexibilität

Zeiten des Wandels sind Treiber für kreative Ideen und innovative Lösungen. Die Gewinner des Design Plus Awards powered by Light + Building haben sich im Wettbewerb durch Nachhaltigkeit, Flexibilität und hochwertiges Design besonders ...

Anbieter

SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal