Firmennachricht • 26.02.2015

Tyco präsentiert "The Visible Store" auf der EuroCIS 2015

Einzelhändler gewinnen höhere Transparenz rund um Warenbestände, Kunden und Inventurschwund, um so Gewinne und das Kundenerlebnis zu optimieren

Tyco präsentiert The Visible Store auf der EuroCIS 2015...
Quelle: Tyco Fire & Security Holding Germany GmbH

Tyco bietet mit seinen Retail Solutions marktführende integrierte Store Performance- und Sicherheitslösungen für den Einzelhandel. Auf der EuroCIS 2015 präsentiert Tyco "The Visible Store" auf Basis der TrueVUE Retail-Plattform.

Das Unternehmen bietet damit Echtzeit-Einblicke in filialspezifische Prozesse rund um Inventar, Kunden, Warenschwund und Sicherheit. Im Fokus des Messeauftritts stehen daher Store Performance Solutions für RFID-basierte Inventur, Kundenfrequenzmessung und Diebstahlsprävention, ebenso wie videogestütze Lösungen für Filialsicherheit.

Mit der neuen Tyco Lösung "The Visible Store" können Einzelhändler, Kundenlaufwege in und um die Filiale herum erfassen und analysieren, um so Merchandising und Personaleinsatz zu optimieren und gleichzeitig Waren zu schützen. Damit verbundene Lösungen zur Diebstahlsprävention legen neue Erkenntnisse über Betrug, Ladendiebstahl und internen Diebstahl offen. Durch den tieferen Einblick in die filialspezifischen Abläufe können Einzelhändler verwertbare Daten zu Inventar, Kunden und Warenschwund gezielt nutzen, um bessere Entscheidungen auf Filialebene und im gesamten Einzelhandelsunternehmen zu treffen. Im Ergebnis lassen sich somit Kundenzufriedenheit schaffen, sowie Umsätze und Gewinne maximieren.

Führende Einzelhändler wie Zara und Macy's vertrauen den Tyco Retail Solutions, um Zugriff auf exakte Echtzeit-Inventory Intelligenz zu gewinnen. Dieses einzigartige Level an Genauigkeit und Einblick sorgt dafür, dass die richtigen Produkte zur richtigen Zeit verfügbar sind, und bildet heute die notwendige Grundlage für ein erfolgreiches Omni-Channel-Retailing. Die gesamte Suite an Store Performance Solutions von Tyco erweitert diese Transparenz rund um Filialen, Käufer und Mitarbeiter. Damit sind die heute führenden Einzelhändler in der Lage, das stationäre Einkaufserlebnis zu optimieren und dem Wettbewerb immer einen Schritt voraus zu sein.

Im Rahmen der EuroCIS 2015 lädt Tyco Messebesucher zu einer Führung in das Tyco Retail Experience Center im nahegelegenen Fashion House in Düsseldorf ein. Fachbesucher erhalten hier einen direkten Blick auf die Visibility-Lösungen von Tyco und die neuesten Innovationen in den Bereichen RFID-basierte Inventur, Videotechnik, Traffic und Diebstahlsprävention. Sämtliche gesammelte Daten werden in der Plattform TrueVUE verarbeitet und analysiert. Zu den Highlights der kommenden TrueVUE v.6.0 Version zählen: neue Analytik-Dashboards mit umfassenden Leistungsmetriken zu Warenschwund und -bestand und einem konfigurierbaren, anwenderfreundlichen Berichtswesen. Hier sind Echtzeit- sowie gespeicherte Daten zum Warenschwund enthalten und mit erweiterten Video-Daten verknüpft, um so die forensische Analyse und weitere Maßnahmen zur Verbesserung der Diebstahlsverhütung zu ermöglichen.

Erfahren Sie mehr über The Visible Store.

Sie finden Tyco in Halle 9, Stand E 57. Termine für das Tyco Retail Experience Center können unter http://eurocis.tyco.de gebucht werden.

Quelle: Tyco Fire & Security Holding Germany GmbH

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Kreative Newcomer präsentieren innovative IT-Lösungen speziell für den...
03.12.2021   #Self-Checkout-Systeme #Tech in Retail

Kreative Newcomer präsentieren innovative IT-Lösungen speziell für den Handel

Start-up Hub auf der EuroCIS 2022, The Leading Trade Fair for Retail Technology

Die EuroCIS vom 15. bis 17. Februar 2022, wird wieder der Hotspot für die neue Generation Retail Technology sein. Denn bereits zum dritten Mal bietet sie mit dem Start-up hub ideale Möglichkeiten für junge Unternehmen, in ...