Firmennachricht • 26.02.2019

LogiMAT 2019 endet mit enormem Besucherwachstum

Abschlussbericht der LogiMAT 2019 in Stuttgart

Die 17. Internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement überschreitet deutlich die Marke von 60.000 internationalen Fachbesuchern. Mit zahlreichen Geschäftsanbahnungen und -abschlüssen erweist sich der Besuchermagnet für das Fachpublikum zudem als erfolgreiche Präsentationsplattform und Arbeitsmesse für die Aussteller.

Anbieter
Logo: EUROEXPO Messe- und Kongress-GmbH

EUROEXPO Messe- und Kongress-GmbH

Joseph-Dollinger-Bogen 9
80807 München
Deutschland
LogiMAT 2019 mit Besuchern und einem Aussteller mit Nutzfahrzeugen; copyright:...
Quelle: LogiMAT

Die LogiMAT 2019 schließt ihre Tore mit einem beeindruckenden Abschlussergebnis: Bei allen messerelevanten Kennzahlen verzeichnet die 17. Internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement erneut deutliche Zuwächse – in den aussagekräftigen Bereichen Besucherzahl und Internationalisierung sogar im zweistelligen Prozentbereich. 1.624 internationale Unternehmen (+3,8 Prozent) aus 42 Ländern (+11 Prozent), darunter 250 Neuaussteller, präsentierten dem Fachpublikum in diesem Jahr die aktuellen Entwicklungen und Systemlösungen für effiziente Intralogistik. Mit der erstmaligen Einbindung der Halle 2 sowie der Galeriefläche in Halle 1 belegte die LogiMAT 2019 die komplette Ausstellungsfläche auf dem Stuttgarter Messegelände. Damit wurde die Ausstellungsfläche noch einmal um zusätzliche 7.500 Quadratmeter auf insgesamt mehr als 120.000 Quadratmeter (+2,6 Prozent) erweitert. Die Nettoausstellungsfläche verzeichnet dabei einen Zuwachs von 7,8 Prozent auf 64.348 Quadratmeter.

Bei den Besucherzahlen, einem der wichtigsten Faktoren für den Messeerfolg der Aussteller, vermeldet der Messeveranstalter EUROEXPO Messe- und Kongress-GmbH, München, mit den Zahlen der LogiMAT 2019 bereits zum dritten Mal in Folge eine Steigerungsrate von jeweils deutlich über zehn Prozent gegenüber dem Vorjahresergebnis. An den drei Messetagen zog es insgesamt 61.740 Fachbesucher (+11,5 Prozent) auf die LogiMAT. „Dieser enorme Zuspruch des Fachpublikums hat unsere kühnsten Erwartungen weit übertroffen“, konstatiert Messeleiter Michael Ruchty. „Die LogiMAT 2019 war ein Besuchermagnet. Mit der deutlichen Überschreitung der 60.000-er Marke haben sich die Besucherzahlen bei gleichbleibend hoher Qualität und Fachkompetenz innerhalb von fünf Jahren nahezu verdoppelt. Das unterstreicht den Stellenwert der Messe als wichtige Informationsplattform für das Fachpublikum. Die Aussteller wiederum profitieren von dem hohen Besucheraufkommen, steigern ihre Marktpräsenz und fördern ihren Absatz.“

Der vom unabhängigen Baseler Marktforschungsinstitut Wissler & Partner erstellten Besucheranalyse zufolge kamen 42,7 Prozent der Fachbesucher mit konkreten Investitionsabsichten zur LogiMAT 2019. Das spiegelt sich in zahlreichen gemeldeten Vertragsabschlüssen wider, die auf der 17. LogiMAT unterzeichnet wurden. 22,6 Prozent der Fachbesucher erteilten auf der Messe einen Zuschlag oder beabsichtigen, dies unmittelbar danach zu tun.

Insgesamt steigerte die LogiMAT in diesem Jahr erneut den Grad ihrer Internationalisierung. Bei jedem dritten Fachbesucher (35,5 Prozent) war der Anreiseweg länger als 300 Kilometer. Mehr als 20 Prozent reisten aus dem Ausland an, davon 9,5 Prozent aus Asien und Übersee. Unter den Ausstellern, die die LogiMAT 2019 als Präsentationsplattform für ihre Produkte nutzten, lag der Anteil internationaler Unternehmen bei 29 Prozent. Australien, China, Indien, Japan, Kanada, Korea, Neuseeland, Taiwan und die USA waren mit rund 90 Ausstellern vertreten – zwei Drittel davon aus China und Taiwan.

Darüber hinaus übernehmen 86 Prozent der Messebesucher in ihrem Unternehmen Entscheiderfunktionen, 58 Prozent in der Industrie, 14,5 Prozent im Groß- und Einzelhandel. „Zahlreiche LogiMAT-Aussteller haben sich in den vergangenen Jahren mit ihren Produkten und Exponaten auch auf die Optimierung der Logistikprozesse im Handel, speziell dem E-Commerce ausgerichtet“, erklärt Dr. Petra Seebauer, Geschäftsführerin der EUROEXPO Messe- und Kongress-GmbH. „Dabei erschließen Intralogistik und Handel einander gemeinsame Synergien. Mit der Plattform TradeWorld fokussiert die LogiMAT die speziellen logistischen Anforderungen des Wachstumsmarktes E-Commerce und deckt die gesamte Prozesskette des Handels ab.“

Insgesamt profitiert die LogiMAT von den Herausforderungen durch die digitale Transformation und den außerordentlichen Lösungen, die die Aussteller dafür anbieten. „Das aktuelle Abschlussergebnis der 17. Internationalen Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement bestätigt das zeitgemäße Messekonzept mit dem Gleichklang von Präsentationsplattform, Arbeitsmesse und Informationen über zukunftsfähige Intralogistik aus erster Hand“, resümiert Messeleiter Ruchty. „Als zentrale, weltweit bedeutendste Messe der Branche für den europäischen Markt bilden die auf der LogiMAT präsentierten Exponate und Innovationen alle aktuellen Trends für die Ausgestaltung zukunftsfähiger Intralogistik ab.“

Die nächste LogiMAT öffnet ihre Tore bereits in acht Wochen, vom 15. bis 17. April 2019, im Shanghai New International Expo Centre (SNIEC), China.

Die 18. LogiMAT in Stuttgart findet vom 10. bis 12. März 2020 statt.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Kundenfokussierter Versand an Black Friday
25.11.2019   #Kundenzufriedenheit #Kundenbeziehungsmanagement

Kundenfokussierter Versand an Black Friday

Einfache Retouren mit permanenter Statusübersicht bringen Wettbewerbsvorteile

Am 29. November lockt mit dem „Black Friday“ einer der shoppingreichsten Tage des Jahres mit Rabattaktionen. Laut Handelsverband HDE gaben die Deutschen am Black Friday-Wochenende 2018 rund 2,4 Milliarden Euro aus. Für Händler ist es ...

Thumbnail-Foto: Weihnachtsgeschäft stellt Logistikbranche vor Herausforderungen...
20.11.2019   #Logistik #Lieferung

Weihnachtsgeschäft stellt Logistikbranche vor Herausforderungen

Sendungen frühzeitig aufgeben oder bestellen

Hermes erwartet für das diesjährige Weihnachtsgeschäft in Deutschland mehr als 85 Millionen Sendungen. Das Unternehmen geht an Spitzentagen bundesweit von bis zu 2,3 Millionen Paketen und Päckchen aus. In Anbetracht der weiterhin ...

Thumbnail-Foto: Logistikimmobilien werden immer beliebter
02.09.2019   #Logistiksysteme #Marktforschung

Logistikimmobilien werden immer beliebter

LIP Invest veröffentlicht Marktbericht zum Logistikimmobilienmarkt Deutschland

LIP Invest, ein auf Logistikimmobilien spezialisiertes Investmenthaus aus München, veröffentlicht seinen quartalsweise erscheinenden Marktbericht zum Logistikimmobilienmarkt Deutschland für das zweite Quartal 2019.Auch in dieser ...

Thumbnail-Foto: Daimler Trucks: erster hochautomatisierter Lkw...
26.09.2019   #Softwareentwicklung #Business Developement

Daimler Trucks: erster hochautomatisierter Lkw

Torc Robotics Teil des Entwicklungsnetzwerks innerhalb der neuen Autonomous Technology Group

Daimler Trucks und sein Tochterunternehmen Torc Robotics beginnen mit der Entwicklung und Erprobung hochautomatisierter Lkw (SAE Level 4) auf definierten Strecken im öffentlichen Verkehr. Zunächst findet der Einsatz im Südwesten ...

Thumbnail-Foto: BMU: Referentenentwurf zu Retourenvermeidung und Weiterverwendung...
27.08.2019   #Online-Handel #Versand

BMU: Referentenentwurf zu Retourenvermeidung und Weiterverwendung

Die in dem Urteil vorgenommene Konkretisierung ist für Betreiber von Online-Shops eine positive Nachricht

Der gestern von Bundesumweltministerin Svenja Schulze vorgelegte Referentenentwurf eines „Gesetzes zur Umsetzung der Abfallrahmenrichtlinie der Europäischen Union“ stellt aus Sicht des Online- und Versandhandels eine angemessene ...

Thumbnail-Foto: Multi-Channel Pilot in Paris
22.08.2019   #Multichannel Commerce #Logistiklösungen

Multi-Channel Pilot in Paris

Zalando liefert Same Day-Bestellungen für adidas.fr aus

Bei adidas bestellt, von Zalando geliefert: Derzeit testen die zwei langjährigen Partner in Paris eine gemeinsame, effizientere Nutzung von Logistikkapazitäten. Im Rahmen eines Pilotprojekts liefert Zalando die Ware aus seinem eigenen ...

Thumbnail-Foto: Wegweisendes Logistikkonzept für die Zukunft...
30.09.2019   #Datenmanagement #Logistiksysteme

Wegweisendes Logistikkonzept für die Zukunft

Die Idee soll Deutschland zur Marktführerschaft in einer Plattformökonomie verhelfen

Bei der Vorstellung des Innovationsprogramms Logistik 2030 des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) am 4. September 2019 in Berlin hat Prof. Michael ten Hompel, geschäftsführender Institutsleiter des ...

Thumbnail-Foto: Zalando: Test mit Robotern
02.10.2019   #Messe-Special EuroShop 2020 #Lagermanagement

Zalando: Test mit Robotern

Robotik-Unternehmen Magazino schließt Testprojekt mit dem mobilen Pick-Roboter TORU bei Zalando erfolgreich ab

Nun steht der Ausbau der Roboterflotte und der Umzug auf eine größere Einsatzfläche an. Am Test-Standort Erfurt waren die TORU Roboter von Magazino parallel zum Menschen im Einsatz und für das autonome Ein- und Auslagern ...

Thumbnail-Foto: Pulpo WMS und plentymarkets kooperieren für optimale Lagerverwaltung...
30.08.2019   #E-Commerce #Lagermanagement

Pulpo WMS und plentymarkets kooperieren für optimale Lagerverwaltung

Ab Anfang September steht die Verbindung der beiden Systeme zur Verfügung

Die Pulpo WMS Germany GmbH, Hersteller des Lagerverwaltungssystems zur Optimierung aller Lagerprozesse Pulpo WMS und die auf Multi-Channel- und E-Commerce-Lösungen spezialisierte plentysystems AG vereinbaren strategische Partnerschaft und enge ...

Thumbnail-Foto: dadada GmbH: neuer Logistikbetreiber startet  mit FOND OF durch...
06.12.2019   #Kundenzufriedenheit #Kundenbeziehungsmanagement

dadada GmbH: neuer Logistikbetreiber startet mit FOND OF durch

Unter dem Namen dadada GmbH ist am Standort Euskirchen ein neuer Logistikbetreiber an den Start gegangen.

Mit innovativen Technologielösungen rückt dadada die Kundenzufriedenheit in den Mittelpunkt. Der Dienstleister übernimmt die komplette Logistik für das Kölner Unternehmen FOND OF und wird zukünftig noch weitere ...

Anbieter

Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
plentysystems AG
plentysystems AG
Bürgermeister-Brunner-Straße 15
34117 Kassel