News • 02.03.2020

Flexible und nachhaltige Zustellung voll im Trend

Versandgeschäft im E-Commerce bleibt 2020 auf Wachstumskurs

Ein Paketbote überreicht einer Frau ein Päckchen
Quelle: Seven Senders

Die E-Commerce Branche boomt – umso mehr ist es wichtig, Kunden bis zur Zustellung der Bestellung eine exzellente Customer Experience zu bieten. Auf der letzten Meile liegt der entscheidende Wettbewerbsvorteil. Unternehmen, die sich hier gut aufstellen, haben die Nase vorn. Diese Entwicklung zeigt sich auch im Jahresergebnis 2019 von Seven Senders, der führenden Delivery-Plattform für Europa. Demnach konnte das Paketversandvolumen um 79 Prozent gesteigert sowie namhafte Neukunden gewonnen werden. Um den Erfolgskurs im Jahr 2020 fortzusetzen, plant das Berliner Unternehmen unter anderem, sein europaweites Carrier-Netzwerk auszubauen und Kunden im wachsenden grenzüberschreitenden E-Commerce weiterhin das beste Versanderlebnis zu bieten.

Die Umsätze von Seven Senders im Jahr 2019 sind kontinuierlich gestiegen und wurden von einem enormen Wachstum im vierten Quartal mit den Saison-Peaks Black Friday und Weihnachten gekrönt. Allein im Vergleich zum vierten Quartal 2018 versendete das Unternehmen für seine Kunden die doppelte Paketmenge. Das starke Wachstum 2019 wurde flankiert von einer Erweiterung des Produkt-Portfolios um Versicherungsservices, einem Retourenportal und Claims, einem Beschwerdemanagement, bei dem Kunden ihr beschädigtes Paket online beanstanden können. Weitere Erfolge erzielte das Unternehmen in puncto Internationalisierung. Dazu gehört unter anderem die Eröffnung eines neuen Büros in Amsterdam. Nicht nur aufgrund des zunehmenden Versandgeschäfts in und aus anderen Ländermärkten, sondern auch wegen der starken Nachfrage im niederländischen Markt nach der Delivery-Plattform, entschied sich Seven Senders für den neuen Standort. Auch dass die Niederlande einer der Spitzenreiter im europaweiten E-Commerce sind, spielte eine bedeutende Rolle bei der Entscheidung für den Standort Amsterdam. Darüber hinaus konnte sich Seven Senders über den Gewinn großer internationaler Kunden freuen, darunter BestSecret, Photobox und Thomann.

Neue Trends im Carrier-Markt schnell bedienen

Damit der Wachstumskurs auch 2020 anhält, richtet Seven Senders einen strategischen Fokus auf den europäischen Carrier-Markt, der zurzeit stark in Bewegung ist. Neue Unternehmen wie budbee, Milkman und Luckabox drängen mit besonderen Services auf den Markt. „Mit solchen und anderen Modellen wollen wir 2020 unser Carrier-Portfolio ausbauen und mit der gleichen Motivation und Leidenschaft wie im Vorjahr jedem Versender den besten Paketversand und das beste Versanderlebnis in Europa ermöglichen“, erklärt Dr. Johannes Plehn, Gründer und Geschäftsführer von Seven Senders. Weitere Top-Trends, auf die das Unternehmen seine Marktstrategie 2020 abstimmt, sind steigende Kundenbedürfnisse im Bereich der schnellen und vor allem auch flexiblen und nachhaltigen Zustellung.

Quelle: Seven Senders GmbH

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Dematic liefert Anlage für Modeunternehmen in Norditalien...
07.06.2021   #E-Commerce #Mode

Dematic liefert Anlage für Modeunternehmen in Norditalien

Dematic hat das Distributionszentrum der globalen Luxuswarengruppe Kering S.A. im italienischen Trecate, 90 Kilometer nordöstlich von Turin, vollständig automatisiert.

Vollständige Automatisierung des DistributionszentrumsReduktion der Durchlaufzeiten um rund 50 Prozent erwartetDematic iQ Software steuert intralogistische ProzesseDematic hat das Distributionszentrum der globalen Luxuswarengruppe Kering S.A. ...

Thumbnail-Foto: Technologie in der Lieferkette: Heirat von Waren und „Blockchain...
26.04.2021   #Digitalisierung #Supply-Chain-Management

Technologie in der Lieferkette: Heirat von Waren und „Blockchain Device“

Prototyp zur Überwachung temperaturempfindlicher Waren für mehr Transparenz

Lebensmittel, Impfstoffe, Medikamente – alles Waren, bei denen die Einhaltung der Kühlkette besonders wichtig ist. Die Dortmunder Forscher Maximilian Austerjost und Josef Kamphues vom Fraunhofer IML haben ein Gerät entwickelt, ...

Thumbnail-Foto: Logistik setzt auf Exoskelette: Tests bei DB Schenker...
12.04.2021   #Logistiklösungen #Lagermanagement

Logistik setzt auf Exoskelette: Tests bei DB Schenker

Exoskelette entlasten beim Heben

Beschäftigte in der Logistikbranche sind extremen körperlichen Belastungen ausgesetzt. In Paketverteilzentren werden pro MitarbeiterIn wöchentlich etwa 180.000 Kilogramm gehoben – das Gewicht einer kompletten Boeing 747. Die ...

Thumbnail-Foto: Douglas digitalisiert Supply Chain mit KI
10.05.2021   #E-Commerce #stationärer Einzelhandel

Douglas digitalisiert Supply Chain mit KI

Die Parfümerie setzt auf KI-gesteuerte Software für ein besseres Lieferketten-Management

Die Parfümerie Douglas arbeitet mit einer digitalen Premium-Beauty-Plattform und hat nun auch das gesamte Lieferketten-Management mit der KI-gesteuerte Software von Relex Solutions umgerüstet.  In den vergangenen Jahren haben ...

Thumbnail-Foto: Lieferung: Grüner Reifenabdruck dank Elektroantrieb...
19.04.2021   #Nachhaltigkeit #Logistik

Lieferung: Grüner Reifenabdruck dank Elektroantrieb

Netto-Marken-Discount testet E-Lkw zur Filialbelieferung

Netto setzt auf Nachhaltigkeit. Der Discounter legt Wert auf einen schonenden, umweltfreundlicheren Umgang mit Ressourcen. Ein wichtiger Teil der Strategie: die Reduktion der CO₂-Emissionen. Christina Stylianou, Leiterin ...

Thumbnail-Foto: Der Brexit lähmt den Online Handel
01.04.2021   #Logistik #Lieferung

Der Brexit lähmt den Online Handel

Nach Schweizer Vorbild entsteht eine Crossborder E-Commerce Lösungfür ein nahtloses Kundenerlebnis

Durch den Brexit wird der Warenverkehr drastisch erschwert. Die MS Direct ist spezialisiert auf den Umgang mit Logistik über die Landesgrenzen hinweg. Kurze Lieferzeiten, lokale Retourenadresse und all-in-Preise – damit der Crossborder ...

Thumbnail-Foto: Click & Collect gegen Corona-Einkaufsfrust
30.03.2021   #Online-Handel #E-Commerce

Click & Collect gegen Corona-Einkaufsfrust

Die zehn Faktoren für erfolgreichen Aufbau eines Click & Collect-Geschäfts

Das Einkaufsverhalten hat sich nachhaltig verändert – ob Lockdown oder nicht, die Kunden finden wachsenden Gefallen an Click & Collect. Click & Collect und auch Meet & Collect sind ideale Werkzeuge, in direkten Kundenkontakt ...