Firmennachricht • 12.01.2012

Simona AG optimiert mit Aldata die Lagerabwicklung

Aldata WAROS soll beim Hersteller von thermoplastischen Kunststoffprodukten für die Optimierung der Lagerabwicklung und Erhöhung des Lieferservicegrades durch Glättung der Auslastungskurven sorgen

Simona optimiert mit Aldata die LagerabwicklungAldata, weltweit führender IT-Anbieter für die Optimierung von Geschäftsprozessen in Handel, Distribution und Logistik, konnte einen neuen Kunden für seine Optimierungslösung Aldata WAROS gewinnen. Die Simona AG in Kirn wird die Optimierungssoftware einsetzen, um im Lager Auslastungsspitzen und Lücken im Arbeitsablauf vorherzusehen und aktiv zu vermeiden. Der Hersteller von thermoplastischen Kunststoffprodukten arbeitet bereits seit vielen Jahren erfolgreich mit Aldata bei der Lagerverwaltung und -steuerung zusammen. Durch Aldata wurde bei SIMONA die SAP Lagerverwaltung SAP LES / SAP WM implementiert und die Lagersteuerung Aldata WACOS für das automatische Lager eingeführt. Der Start für das Optimierungsprojekt mit Aldata WAROS ist für Anfang 2012 geplant.
Hoher Durchsatz und Transparenz im Lager: SIMONA entscheidet sich für Aldata WAROS

Im Rahmen des internen Prozessoptimierungsprojekts bei SIMONA sollte für die Lagerlogistik ein Tool evaluiert werden, das zu einem höheren Durchsatz im Lager und mehr Transparenz führt. Hans-Helmut Döbell, Leiter Logistik SIMONA AG, kommentiert: „Wir haben uns dazu entschieden, gemeinsam mit Aldata ein Ramp-Up-Projekt mit der Software Aldata WAROS zu starten. Die Optimierung mit Aldata WAROS sorgt zukünftig für eine zielgerichtete Auftragseinlastung und Auftragsstart in der Lagerabwicklung. Wir sind überzeugt, den ROI durch unser schnelleres, optimiertes Lager in kurzer Projektlaufzeit zu erreichen, ohne dafür in die Lagertechnik investieren zu müssen.“

„Wir freuen uns sehr darüber, die Simona AG als Projektkunden für unsere Optimierungslösung Aldata WAROS gewonnen zu haben“, erklärt Armin Fischer, Department Manager Projects & SAP Integration und Produktverantwortlicher bei Aldata Industry Logistics. „Für eine Lagerabwicklung sind Lücken und Spitzen in den Auslastungskurven sehr problematisch, welche in Lager- und Kommissionierbereichen bei den meisten Lagerbetreibern fast täglich vorkommen. Mit unserer Lösung Aldata WAROS können wir das Lager in diesem Hinblick wesentlich effizienter machen“, fügt Armin Fischer erläuternd hinzu.

Anbieter

Symphony RetailAI

Josef-Lammerting-Allee 25
50933 Köln
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Sortiment: Von der Beschaffung bis zum Regal dank Automatisierung?...
16.04.2024   #stationärer Einzelhandel #Logistik

Sortiment: Von der Beschaffung bis zum Regal dank Automatisierung?

Wie Prognosesoftware den Filialalltag erleichtern könnte

Von der Optimierung der Beschaffung, über die Verbringung der Ware bis hin zur effizienten Organisation der Filialen ...

Thumbnail-Foto: Weltneuheit für IKEA Amsterdam macht Außenlager überflüssig...
05.02.2024   #Tech in Retail

Weltneuheit für IKEA Amsterdam macht Außenlager überflüssig

Einfachere und schnellere Abholung von Bestellungen mit Schließfächern und innovativen Abholautomaten

IKEA Amsterdam führt eine innovative Lösung für Click & Collect-Bestellungen ein und kann sich damit von ...

Thumbnail-Foto: Logistik: Aufladen und ausruhen neugedacht?
21.02.2024   #Nachhaltigkeit #Logistik

Logistik: Aufladen und ausruhen neugedacht?

Wie das Joint Venture Milence das Rasten, Laden und den Transport im Güterverkehr verbessern möchte

CO2-Ausstoß ist in all unseren Lebensbereichen ein großes Thema. Wusstest du, dass etwa ein Viertel der Emissionen auf den Straßen der Europäischen Union ...