Firmennachricht • 15.05.2012

Erster Teilerfolg beim „Großen Preis des Mittelstandes 2012“ für die Manhillen Drucktechnik GmbH

Die Urkunde der Oskar-Patzelt-Stiftung bezeugt, dass die Manhillen Drucktechnik...
Die Urkunde der Oskar-Patzelt-Stiftung bezeugt, dass die Manhillen Drucktechnik GmbH die Juryliste des Wettbewerbs “Großer Preis des Mittelstandes 2012“ erreicht hat. © Manhillen Drucktechnik GmbH

433 Unternehmen aus Baden-Württemberg waren für den Mittelstandspreis nominiert, den die Oskar-Patzelt-Stiftung bereits zum 18. Mal bundesweit auslobt. Nur 78 davon haben die erste Runde überstanden und die Juryliste des Wettbewerbs erreicht. Die Manhillen Drucktechnik GmbH ist eines dieser Unternehmen.

„Wir sind in diesem Jahr zum ersten Mal für diesen renommierten Preis nominiert und haben als Newcomer quasi direkt den Sprung ins Halbfinale geschafft.“, freut sich Frank Manhillen, Geschäftsführer der Manhillen Drucktechnik GmbH. Mit seinen Angaben auf die 57 umfangreichen Juryfragen hat er die zugrunde liegenden Preiskriterien ausreichend erfüllt. Nun hofft der Plastikkarten-Spezialist aus Rutesheim bei Stuttgart, dass die Regionaljury ihn zu einem der Finalisten aus Baden-Württemberg kürt. Zum Preisträger der diesjährigen Auszeichnung, der am 29. September 2012 im Rahmen einer festlichen Gala in Würzburg geehrt wird, wäre es dann nur noch ein kleiner Schritt.

Vielfältige Kriterien fließen in die Bewertung ein
Die Oskar-Patzelt-Stiftung würdigt mit der Auszeichnung hervorragende Leistungen mittelständischer Unternehmen. Neben der Gesamtentwicklung des Unternehmens wird die Arbeitsplatzsicherung berücksichtigt und Wert auf kontinuierliche Investitionen in Modernisierung und Innovation gelegt. Ebenfalls bewertet wird, wie Service und Kundennähe gelebt werden und wie die Marketingstrategie des Unternehmens umgesetzt wird. Außerdem spielt das soziale und gesellschaftliche Engagement eine Rolle. „Hier können wir unter anderem mit unserer klimaneutralen Kartenproduktion punkten“, ist sich Manhillen sicher. Denn durch modernes Umweltengagement
im eigenen Unternehmen nimmt der Plastikkartenhersteller bei aktivem Klimaschutz schon länger eine Vorreiterrolle ein. Nach einer
Umweltzertifizierung 2011 bietet die Manhillen Drucktechnik GmbH darüber hinaus ihren Kunden an, die gesamten CO2-Emissionen, die bei der Produktion von Kartenaufträgen entstehen, zu erfassen und zu kompensieren. Themen, die auch beim “Großen Preis des Mittelstandes” ins Gewicht fallen dürften.

Zusätzliche Chance beim „Sonderpreis Dialogmarketing“
Mit einer individualisierten Mailingaktion zur klimaneutralen Kartenproduktion hat die Manhillen Drucktechnik GmbH darüber hinaus eine crossmediale Dialogkampagne im Wettbewerb. Insgesamt 580 Unternehmen waren für den in Kooperation mit der Deutschen Post ausgeschriebenen „Sonderpreis Dialogmarketing“ nominiert. Nach Sichtung der Einreichungen stehen lediglich noch 47 Unternehmen in der Jurystufe des Sonderpreises. Bis zur Entscheidung bleibt es spannend und das Ergebnisse laut Oskar-Patzelt-Stiftung bis zur Abschlussgala unter Verschluss. „Ich weiß, dass wir mit unserem Unternehmen auf einem richtigen und zukunftsgerichteten Weg sind. Und ich denke, es ist uns gelungen, das in den Juryunterlagen bestmöglich zu transportieren.“, gibt sich Manhillen zuversichtlich.

Anbieter
Logo: Manhillen Drucktechnik GmbH

Manhillen Drucktechnik GmbH

Schillerstraße 90
71277 Rutesheim
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Product-Information-Management-Systeme im Möbelhandel...
27.09.2021   #Online-Handel #E-Commerce

Product-Information-Management-Systeme im Möbelhandel

Warum sich Investitionen in die Qualität von Produktinformationen lohnen

„Ein Tisch aus Holz mit einer eckigen Tischplatte und vier Tischbeinen.“ Dass es so einfach nicht ist, wissen Kunden ebenso wie Möbelhändler und -hersteller. Aber genau diese spezifischen Produktinformationen sind für alle ...

Thumbnail-Foto: Bedürfnisse verstehen, um alle Kunden abzuholen...
12.07.2021   #Online-Handel #E-Commerce

Bedürfnisse verstehen, um alle Kunden abzuholen

Barrierefreiheit im Onlinehandel und typische Hürden

Damit auch blinde Menschen uneingeschränkt online einkaufen können, müssen Onlinehändler bei der Gestaltung ihres Webshops auf Barrierefreiheit achten. Wir haben mit Ronja Pahaoja, Accessibility Specialist bei ...

Thumbnail-Foto: Form, Farbe und Design in der Social-Media-Kommunikation...
30.08.2021   #Marketing #Design

Form, Farbe und Design in der Social-Media-Kommunikation

Die meist unterschätzten Zutaten für mehr Reichweite

Der Auftritt auf Instagram, Facebook, TikTok und Co. ist für einen Großteil der Unternehmen heutzutage obligatorisch – soziale Online-Netzwerke stellen sich für Händler als wertvolle Kommunikationsinstrumente ...

Thumbnail-Foto: Neues Designer Outlet in Warschau
18.06.2021   #stationärer Einzelhandel #POS-Marketing

Neues Designer Outlet in Warschau

Flagship Outlet für Polen mit über 130 Designer-, Fashion- und Lifestyle-Marken

Am 18. Mai fand die mit Spannung erwartete feierliche Wiedereröffnung des erweiterten Designer Outlet Warszawa statt – unter Einhaltung der Covid-19-Vorgaben. Das Areal wurde um 5.500 m2 und mehr als 25 neue Stores und Restaurants ...

Thumbnail-Foto: LODATA-WEBINAR: Neue HP Engage Kassensysteme
28.09.2021   #E-Commerce #Handel

LODATA-WEBINAR: Neue HP Engage Kassensysteme

20.10.2021 - 09:00 Uhr | Online

Ein neues Modell verstärkt die HP Engage-Reihe: HP bringt das lüfterlose All-in-One-System HP Engage One Essential auf den Markt, das gegen Staub und äußere Einflüsse geschützt ist und daher für den Einsatz in ...

Thumbnail-Foto: Erfolg im Social-Media-Marketing: Tipps für Händler...
13.09.2021   #Datenmanagement #Digitales Marketing

Erfolg im Social-Media-Marketing: Tipps für Händler

Mit Kundendaten und Tech Stack zu personalisiertem Onlinemarketing

Der Handel zählte in der Corona-Pandemie zu den am stärksten von der Krise betroffenen Branchen. Im Vorteil waren in dieser Situation jene Händler, die bereits vorher in den Ausbau ihres Online-Auftritts investiert, digitale ...

Thumbnail-Foto: Gewinner der Best Retail Cases Awards im September 2021...
22.09.2021   #E-Commerce #stationärer Einzelhandel

Gewinner der Best Retail Cases Awards im September 2021

Das sind die Sieger in den Kategorien Retail Technology, Marketing & Services, Store Design, Omnichannel und E-Commerce

Am 16. September war es wieder so weit: Die Best Retail Cases Jury vergab die Preise für die besten Retail Cases 2021. Zudem stimmten 4.300 Voter über die Gewinner der drei Anwender-Preise in einem Internet-Voting ab. Mit den Best ...

Thumbnail-Foto: Digital Signage – Potenziale des stationären Handels nutzen...
19.08.2021   #Digital Signage #Digitalisierung

Digital Signage – Potenziale des stationären Handels nutzen

Interview mit Thomas Grundmann, Geschäftsführer der NEXGEN smart instore GmbH

NEXGEN smart instore berät rund um alle Themen des Touchpoint Managements am POS und POI. Für namhafte Kunden wie Edeka, Depot, tegut oder sonnenklar TV übernimmt sie als Lösungspartner die Optimierung von digitalen Prozessen, ...

Thumbnail-Foto: NRF 2022 – Retails Big Show
27.09.2021   #stationärer Einzelhandel #Handel

NRF 2022 – Retail's Big Show

16.01. - 18.01.2022 | Javits Convention Center, NYC

Mit mehr als 700 Ausstellern und mehr als 100 Veranstaltungen ist die NRF 2022 - Retail's Big Show der Ort, an dem sich die Einzelhandelsbranche inspirieren lässt, um durchzustarten.Entdecken Sie vom 16.-18. Januar 2022 innovative ...

Thumbnail-Foto: Mit grüner Power durchstarten
06.07.2021   #Kundenzufriedenheit #Nachhaltigkeit

Mit grüner Power durchstarten

100 % Ecodesign-Produkte bis 2026 bei DECATHLON

DECATHLON setzt sich für die globale Klimaneutralität in 2050 ein und geht in den nächsten fünf Jahren konkrete Ziele an: Bis 2026 möchte der Sportartikelhersteller und -händler zu 100 % Ecodesign-Produkte in seinem ...

Anbieter

NEXGEN smart instore GmbH
NEXGEN smart instore GmbH
An der RaumFabrik 10
76227 Karlsruhe
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
Online Software AG
Online Software AG
Bergstraße 31
69469 Weinheim