Advertorial • 12.02.2019

Ganzheitliche POS-Lösungen in der visuellen Kommunikation

Warenpräsentation und Markenpräsenz durch Beschilderung

Die wirkungsvolle Platzierung von Produkten am POS ist aufgrund der breiten Markenvielfalt und dem damit verbundenen Kampf um Präsentationsfläche heute immer schwieriger. Umso wichtiger sind auffallende POS-Lösungen.

Anbieter
Logo: Westiform GmbH & Co. KG

Westiform GmbH & Co. KG

Kinzigtalstrasse 2
77799 Ortenberg
Deutschland
Digital Signage am Tabakregal; copyright: Westiform...
Modernes Design und ein durchdachtes Lichtkonzept der Tabakregale setzen die Waren am POS gekonnt in Szene.
Quelle: Westiform

Insbesondere klassische Bereiche wie die Produktpräsentation, die Markenpräsenz sowie Beratungsprozesse müssen effektiver und effizienter gestalten werden, um dadurch die Markenbindung zu erhöhen. Wie das geht, zeigt Westiform, erfahrener Anbieter für Lichtwerbung, Digital Signage und Ladenbau, anhand von Erfolgsbeispielen aus der Praxis.

Übersichtliche Warenpräsentation am POS

Der optische Anreiz ist einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren der Verkaufsförderung. Für British American Tobacco (BAT) und ESSO hat Westiform ein innovatives Regal umgesetzt und im Handel implementiert, welches die Tabakwaren dank eines modernen Designs und einem durchdachten Lichtkonzepts gekonnt in Szene setzt: Energiesparende LED-Lichtelemente wie Auslegerleuchten, Leuchtelemente in den Trennwänden oder beleuchtete Pusher-Schienen sorgen für eine optimale Beleuchtung der Packungen von allen Seiten. So sticht die jeweilige Tabakmarke noch besser hervor. Zusätzlich sorgen drei integrierte Bildschirme mit laufenden Werbespots für Aufmerksamkeit und eine hohe Werbewirksamkeit. Die Laufzeiten der Bildschirme werden analog der ESSO Shop-Öffnungszeiten programmiert.

Ganzheitliche Ladenbaukonzepte für höheres Markenerlebnis

Neben der Warenpräsentation im Kassenbereich, wird der Fokus immer mehr auf ganzheitliche kunden- und zielgruppengerechte Filialausstattungen gelegt. Ein einzigartiges Markenerlebnis wird durch die Verschmelzung von analogen und digitalen Elementen in den neuen ERGO Kompetenzcentern geschaffen: Analoge Lichtwerbeelemente wie Fassadenbänder, Leuchtschriften oder Leuchtausstecker sorgen für eine auffallende Außensignalisation. Im Innenbereich begleiten brillante Markenelemente, beleuchtete Multifunktionsdisplays sowie ein innovatives Digital Signage System mit mehreren digitalen Touch-Points die Kunden durch die Center und geben Auskunft zu Serviceleistungen und aktuellen Angeboten von ERGO. Diese Westiform Signage Lösung ermöglicht eine Verbindung von analoger und digitaler Kommunikation sowie von persönlicher Beratung und digitaler Dienstleistung.

Digitale Signage steigert Brand Awareness

LED-Wall im Snipes-Store; copyright: Westiform
Außergewöhnliche „curved“ LED-Wall sorgt mit einer Helligkeit von bis zu 3.000 Nits für höchste Aufmerksamkeit
Quelle: Westiform

Um Kunden in hoch frequentierten Bereichen wie zum Beispiel der Innenstadt auf seine Produkte und Dienstleistungen aufmerksam zu machen, ist eine emotionale Produktpräsentation direkt im Schaufenster- und Eingangsbereich unabdingbar. So setzt die Handelskette Snipes in ihrem Store am Alexanderplatz in Berlin mit einer außergewöhnlichen Digital Signage Lösung von Westiform neue Maßstäbe: Eine 15 m² große „curved LED-Wall“ wurde in das bestehende Ladenbaukonzept im Eingangsbereich integriert und zeigt im 24/7 Modus die neusten Werbespots. Mit einer Helligkeit von bis zu 3.000 Nits ist die Videowall ein echter Blickfang.

Professionelles Projektmanagement – alles aus einer Hand

Ob leuchtend, unbeleuchtet, analog oder digital, von der Entwicklung über die Produktion bis hin zur Installation entwickelt Westiform gemeinsam mit Ihnen ein auf Ihre Anforderungen passendes Konzept. Von kreativen POS-Produkten, Shop-in-Shop Systemen bis hin zu kompletten, hochwertigen Ladenbaukonzepten – Westiform präsentiert Ihre Marke und Produkte auffallend und bietet Ihnen als Komplettanbieter alles aus einer Hand. Informieren Sie sich über die individuellen Möglichkeiten für Ihr Business und überzeugen Sie sich von unserer Vielseitigkeit.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Bereite Dein Business auf die E-commerce vor!...
30.09.2019   #E-Commerce #Kundenzufriedenheit

Bereite Dein Business auf die E-commerce vor!

Die E-commerce Berlin Expo geht am 13. Februar 2020 in die nächste Runde

An der E-commerce Berlin Expo 2019 haben über 5500 Besucher, 150 Austeller und rund 45 Speaker teilgenommen. Die Zahlen sprechen für sich – EBE hat sich zu einem der wichtigsten E-Commerce-Events in Europa ...

Thumbnail-Foto: Verpackungen im Einzelhandel: Nachhaltigkeit first!?...
07.10.2019   #stationärer Einzelhandel #Nachhaltigkeit

Verpackungen im Einzelhandel: Nachhaltigkeit first!?

Neue Studie des IFH Köln und des VDW (Verband der Wellpappen-Industrie) widmet sich der Rolle von Verpackungen für den stationären Einzelhandel

Umweltfreundliche Verpackungen werden immer gefragter. Und: Gut gestaltete Verpackungen in den Regalen können ein Differenzierungsmerkmal des stationären Handels gegenüber dem Onlinehandel sein.In Zeiten von Amazon und Co. wird es ...

Thumbnail-Foto: Der Online-Handel boomt:  Die Weihnachtsshopping-Trends 2019...
12.11.2019   #Online-Handel #Verkaufsförderung

Der Online-Handel boomt: Die Weihnachtsshopping-Trends 2019

Neuer Shopping-Rekord: Deutsche verbringen in der Weihnachtszeit 75 Millionen Stunden in Online-Shops

Weihnachten steht vor der Tür! Das heißt vor allem für den Einzelhandel: Gut organisieren und Kräfte sammeln. Doch nicht nur in den Geschäften ist intensive Vorbereitung wichtig. Insbesondere Online-Shops müssen ...

Thumbnail-Foto: Bonner Management Forum 2019
25.09.2019   #digitales Marketing #Marketing-Planung

Bonner Management Forum 2019

Die Veranstaltungsreihe für Führungskräfte aus dem Marketing und Vertrieb findet am 5. November statt

Das Forum findet jährlich ein bis zwei ganze Tage in Bonn statt. Das Ziel: branchenübergreifende Themen aufgreifen und somit den Know-how-Austausch zwischen verschiedenen Branchen fördern.Hierzu kommen namhafte Vertreter wichtiger ...

Thumbnail-Foto: Nachbarschaftliches Netzwerken
17.10.2019   #stationärer Einzelhandel #Internetmarketing

Nachbarschaftliches Netzwerken

Bei nebenan.de können sich nicht nur Nachbarn vernetzen, auch Gewerbe sind willkommen

„Frau Müller, hätten Sie wohl etwas Mehl für mich?“. Für diese und ähnliche Fragen an die Nachbarn, „Zu verschenken-Angebote“ oder Nachbarschaftsfeste gibt es seit einiger Zeit die Online-Plattform ...

Thumbnail-Foto: E-Commerce: plentymarkets expandiert
11.09.2019   #E-Commerce #Softwaremanagement

E-Commerce: plentymarkets expandiert

Plentymarkets erschließt ab Sommer 2019 den polnischen E-Commerce-Markt

Nach Gründung der plentymarkets Limited im Jahre 2013 und der erfolgreichen Expansion nach Großbritannien tritt die plentysystems AG mit dem plentymarkets E-Commerce-ERP im Sommer 2019 in den polnischen E-Commerce-Markt ein.plentysystems ...

Thumbnail-Foto: Nach der Pflicht die Kür: Impulskäufe fördern...
11.09.2019   #POS-Marketing #Kundenanalyse

Nach der Pflicht die Kür: Impulskäufe fördern

Das Meiste aus Warteschlangen herausholen

Wenn der Kunde zum Einkaufen in den Laden kommt, ist das erfreulich. Wenn er mehr einkauft, als er ursprünglich geplant hatte, ist das noch erfreulicher. Besonders dem stationären Händler bieten sich hier Chancen, denn Umfragen ...

Thumbnail-Foto: Shoppingcenter: LOOP5 in Frankfurt macht sich fit für die Zukunft...
03.09.2019   #stationärer Einzelhandel #Marketing

Shoppingcenter: LOOP5 in Frankfurt macht sich fit für die Zukunft

"Spielen, Rasten, Staunen": Start der Neu-Positionierung zum 10. Geburtstag

Im Herbst 2019 wird das LOOP5 zehn Jahre alt. Rechtzeitig zu diesem Jubiläum präsentiert das Shoppingcenter in Weiterstadt ein umfassendes Konzept zur Neu-Positionierung. Die geplanten Investitionen sollen dazu führen, die ...

Thumbnail-Foto: An mittelständische Händler: „Seid Teil des Aufbruchs!“...
31.10.2019   #POS-Marketing #stationärer Einzelhandel

An mittelständische Händler: „Seid Teil des Aufbruchs!“

Kurze Marktanalyse von Prof. Rüschen von der DHBW Heilbronn

Prof. Dr. Stephan Rüschen, Lehrbeauftragter für Lebensmittelhandel bei der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Heilbronn, moderierte den zweiten Teil der Veranstaltung Trendforum Retail 2019, bei der die Herausforderungen und Chancen ...

Thumbnail-Foto: Upcycling: Produkte mit Geschichte verkaufen sich besser...
09.10.2019   #Handel #stationärer Einzelhandel

Upcycling: Produkte "mit Geschichte" verkaufen sich besser

Vom alten Airbag zum Rucksack, von der LKW-Plane zur Handtasche: der Trend, alte Produkte oder gar Müll zu transformieren lohnt sich

Die so entstandenen Produkte sind nicht nur häufig umweltfreundlich, sie haben auch viel „erlebt“. WU-Professorin Bernadette Kamleitner und ihr Team zeigten nun in einer aktuellen Studie, wie die Geschichten, die sich hinter den ...

Anbieter

POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
Am Zubringer 8
32107 Bad Salzuflen
HappyOrNot
HappyOrNot
Innere Kanalstraße 15
50823 Köln
Online Software AG
Online Software AG
Bergstraße 31
69469 Weinheim
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
loadbee GmbH
loadbee GmbH
Nikolaus-Otto-Straße 13
70771 Leinfelden-Echterdingen
VKF Renzel GmbH
VKF Renzel GmbH
Im Geer 15
46419 Isselburg
plentysystems AG
plentysystems AG
Bürgermeister-Brunner-Straße 15
34117 Kassel
Mood Media GmbH
Mood Media GmbH
Wandalenweg 30
20097 Hamburg