News • 31.01.2020

Neue Handelsimmobilien-Mieterbefragung

Einzelhändler setzen auf kleinere, aber mehr Standorte

Jemand übergibt einen Schlüssel an eine andere Person...
Quelle: PantherMedia / Feverpitch

ILG und HBB haben die mittlerweile fünfte Auflage der Studie "Der Mieter im Fokus - Handelsimmobilien neu denken" in Zusammenarbeit mit der BBE Handelsberatung und dem German Council of Shopping Places veröffentlicht. Die aktuelle Auflage befasst sich mit dem Schwerpunktthema Mixed-Use.

Eine wichtige Erkenntnis betrifft den Trend hin zu kleineren Verkaufsflächen. 23,7 Prozent der Befragten gehen von einer zunehmenden Verkaufsfläche aus (2018: 27,1 Prozent), während 41,9 Prozent eine gleichbleibenden Fläche erwarten (2018: 42,6 Prozent). Die Zahl der Mieter, die eine abnehmende Verkaufsfläche planen, stieg auf 32,3 Prozent (2018: 29,5 Prozent). Der Unterschied zwischen Food- und Non-Food-Händlern ist hier enorm - während nur 4,3 Prozent der Food-Mieter von weniger Verkaufsfläche ausgehen, liegt dieser Wert im Non-Food-Bereich bei 47,5 Prozent.

Mehrere Standorte

Gleichzeitig setzt die Mehrheit der Einzelhändler aber auch auf mehr Einzelstandorte. So möchten 62,0 Prozent der Befragten mehr Standorte unterhalten (2018: 58,1 Prozent), während 18,5 Prozent die Zahl verringern wollen (2018: 14,0 Prozent). Unterteilt in Food- und Non-Food-Unternehmen zeigen sich auch hier große Unterschiede. 87,0 Prozent der Food-Mieter planen mit mehr Standorten, während 8,7 Prozent mit weniger Standorten planen. Bei Non-Food-Händlern sind es 54,2 Prozent der Befragten, die eine steigende Anzahl an Standorten erwarten, wohingegen 22,0 Prozent von weniger Standorten ausgehen.

"Diese Ergebnisse unterstreichen die Polarisierung im deutschen Einzelhandel. Es ist ein gutes Beispiel für den Sinn der mittlerweile fünften Auflage unserer Studie: die dringend benötigte Klarheit für unsere eigenen unternehmerischen Entscheidungen, wie auch für die erfolgreiche Gestaltung der Stadt von morgen zu schaffen", stellt Florian Lauerbach, Geschäftsführer der ILG, fest.

Mixed-Use-Objekte

"Mixed-Use-Objekte gewinnen zunehmend an Bedeutung, denn Konsumenten möchten möglichst bequem alles an einem Ort bekommen. Entsprechend haben wir hier den Fokus der Mieterbefragung gesetzt", ergänzt Harald Ortner, Geschäftsführer der HBB, und führt weiter aus: "Wenn es um sinnvolle Nutzungskopplungen unter einem Dach geht, führt kein Weg an der Meinung der betroffenen Mieter und dem Menschen als Treiber aller Veränderungen vorbei."

Als Ankermieter schätzen Einzelhändler weiterhin die Lebensmittelbranche mit 76,0 Prozent am meisten, auch wenn die Dominanz im Vergleich zu den Vorjahren (2018: 82,8 Prozent) etwas nachgelassen hat. Auf den weiteren Rängen folgen Textiliten (33,3 Prozent nach 38,5 Prozent 2018), Drogeriemärkte (32,3 Prozent nach 48,4 Prozent 2018) und Gastronomie (28,1 Prozent nach 30 Prozent 2018). Die größten positiven Synergieeffekte versprechen sich sowohl Food- wie auch Non-Food-Mieter von anderen Einzelhändlern (Food: 69,6 Prozent, Non-Food: 84,7 Prozent). Bei Food-Händlern folgen Dienstleister mit 56,5 Prozent sowie gleichauf mit jeweils 43,5 Prozent Gastronomie und Wohnen. Non-Food-Händler bevorzugen hingegen Gastronomie (50,8 Prozent) und Dienstleistungen (25,4 Prozent).

Fachmarktzentren und Shopping Center

"Es zeigt sich ein klarer Trend bei Food wie Non-Food-Mietern - Solitärstandorte sind weniger beliebt als im Vorjahr, dagegen gewinnen gemanagte Standorte wie Fachmarktzentren und Shopping Center an Beliebtheit. Dabei schätzen die Einzelhändler vor allem die Optimierung der Nebenkosten, die effektive Steuerung des Werbebudgets und das Eingehen des Verwalters auf individuelle Bedürfnisse", erklärt Joachim Stumpf, Geschäftsführer der BBE. Konkret bevorzugen 36,0 Prozent der Food- und 40,0 Prozent der Non-Food-Händler derart gemanagte Agglomerationen. Im Vergleich zu den Vorjahren stellt das für beide Mietergruppen eine Steigerung dar (von 16,0 Prozent im Food-Bereich und von 29,0 Prozent im Non-Food-Bereich).

Quelle: ILG Holding GmbH

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Problemfall Retail: Die Flächen sind da, wo sind die Kunden?...
30.10.2019   #Kundenzufriedenheit #POS-Marketing

Problemfall Retail: Die Flächen sind da, wo sind die Kunden?

Auf dem Trendforum Retail 2019 ging es um Multi-Use-Immobilien im Einzelhandel

Beim Trendforum Retail am 09. und 10. Oktober 2019 in Schwalbach bei Frankfurt am Main wurde von Redner und Gästen diskutiert, wie der stationäre Einzelhandel Kunden gewinnen, behalten und begeistern kann.Im Rahmen der Veranstaltung ...

Thumbnail-Foto: Nachbarschaftliches Netzwerken
17.10.2019   #stationärer Einzelhandel #Internetmarketing

Nachbarschaftliches Netzwerken

Bei nebenan.de können sich nicht nur Nachbarn vernetzen, auch Gewerbe sind willkommen

„Frau Müller, hätten Sie wohl etwas Mehl für mich?“. Für diese und ähnliche Fragen an die Nachbarn, „Zu verschenken-Angebote“ oder Nachbarschaftsfeste gibt es seit einiger Zeit die Online-Plattform ...

Thumbnail-Foto: Geschnuppert – assoziiert – gekauft?
06.01.2020   #Instore Marketing #Markeninszenierung

Geschnuppert – assoziiert – gekauft?

Wie Düfte Ihre Kunden beeinflussen

Wahrscheinlich haben Sie schon oft einen Verkaufsraum betreten und gleich einen typischen Duft wahrgenommen. Der gezielte Einsatz von Düften ist schon längst kein Ausnahmefall mehr. Unternehmen wie Abercrombie & Fitch, Motel One ...

Thumbnail-Foto: Upcycling: Produkte mit Geschichte verkaufen sich besser...
09.10.2019   #Handel #stationärer Einzelhandel

Upcycling: Produkte "mit Geschichte" verkaufen sich besser

Vom alten Airbag zum Rucksack, von der LKW-Plane zur Handtasche: der Trend, alte Produkte oder gar Müll zu transformieren lohnt sich

Die so entstandenen Produkte sind nicht nur häufig umweltfreundlich, sie haben auch viel „erlebt“. WU-Professorin Bernadette Kamleitner und ihr Team zeigten nun in einer aktuellen Studie, wie die Geschichten, die sich hinter den ...

Thumbnail-Foto: DJ, spiel mir das Lied zum Shoppen!
18.11.2019   #stationärer Einzelhandel #Instore Marketing

DJ, spiel mir das Lied zum Shoppen!

Umsatz steigern durch Musik? Mit in Echtzeit generierten Audio-Playlists für Geschäfte

Wie bringen Sie passende Musik und Audiowerbespots zur richtigen Zeit in Ihre Läden? Fährt ein Mitarbeiter mit einem USB-Stick von Filiale zu Filiale und spielt die vorgefertigten Playlists auf die entsprechenden Geräte?Wird zwischen ...

Thumbnail-Foto: Sensorisches Marketing führt zu Umsatzplus
26.11.2019   #Digital Signage #POS-Marketing

Sensorisches Marketing führt zu Umsatzplus

Neue Studie von Mood Media belegt eine Umsatzsteigerung von 10 Prozent bei Einsatz am PoS

Im Auftrag von Mood Media führte das Marktforschungsinstitut Walnut Unlimited gemeinsam mit dem internationalen Sportfachhändler INTERSPORT eine umfassende Studie durch. Zahlreiche Ergebnisse belegen den positiven Einfluss von Sensorischem ...

Thumbnail-Foto: Das Einkaufserlebnis der Zukunft
05.12.2019   #E-Commerce #stationärer Einzelhandel

Das Einkaufserlebnis der Zukunft

Axis Communications: Neue Studie gibt Einblicke in die sich verändernden Bedürfnisse der Konsumenten

Der E-Commerce hat die stationären Einzelhändler veranlasst, kritisch über die Rolle der stationären Läden und deren Mehrwert nachzudenken. Gemeinsam mit den anerkannten Forschungseinrichtungen Ipsos und Gfk befragte ...

Thumbnail-Foto: Hackathon in Pforzheim: Mode und künstliche Intelligenz...
17.10.2019   #Digitalisierung #Mode

Hackathon in Pforzheim: Mode und künstliche Intelligenz

Entwickeln und Programmieren im Lager der KLiNGEL Gruppe

Im September verwandelten sich Teile der Lagerräume der KLiNGEL Gruppe in Pforzheim vorübergehend in eine digitale Denkfabrik. Rund 50 spezialisierte Softwareentwickler, Datenwissenschaftler, 3D-Künstler, Designer und ...

Thumbnail-Foto: Christmasworld im Januar 2020
17.01.2020   #Dekorationsbeleuchtung #Ladendekorationen

Christmasworld im Januar 2020

Christmasworld-Highlights fördern eine erfolgreiche Geschäftssaison 2020/21

Unter dem Motto „coming home for business“ öffnet die Christmasworld vom 24. bis 28. Januar 2020 in Frankfurt am Main ihre Tore. Auf der international führenden Fachmesse für saisonale Dekoration und Festschmuck werden ...

Thumbnail-Foto: Stärkung für lokalen Einzelhandel
08.11.2019   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

Stärkung für lokalen Einzelhandel

Kölner Veedel im digitalen Pilotprojekt

Wie kann der lokale Einzelhandel langfristig gegen Online-Giganten wie Amazon bestehen und sinkende Umsätze aufhalten? Im Modellprojekt „Kölner Veedel als lokaler Leuchtturm“, gefördert durch das Land Nordrhein-Westfalen, ...

Anbieter

Mood Media GmbH
Mood Media GmbH
Wandalenweg 30
20097 Hamburg
plentysystems AG
plentysystems AG
Bürgermeister-Brunner-Straße 15
34117 Kassel
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
Am Zubringer 8
32107 Bad Salzuflen
Online Software AG
Online Software AG
Bergstraße 31
69469 Weinheim
VKF Renzel GmbH
VKF Renzel GmbH
Im Geer 15
46419 Isselburg
Maxicard GmbH
Maxicard GmbH
Gewerbering 5
41751 Viersen