Firmennachricht • 02.12.2010

Media Markt geht mit PRESTIGEenterprise nach China

Online Software AG unterstützt mit der POS-Kommunikationslösung PRESTIGEenterprise den ersten Media Markt in China – mit amtlichem Siegel

Der erste chinesische Media Markt startet mit Kundenansprache „Made in Germany“. Und das mit dem amtlichen Siegel der lokalen Behörden.

Das in vielen europäischen Installationen bereits erfolgreich eingesetzte System PRESTIGEenterprise zur POS-Werbe-Kommunikation (Plakat- und Etikettendruck) wurde dazu in kürzester Zeit auf die Anforderungen des chinesischen Marktes angepasst – von der Übersetzung der Bildschirmmasken bis hin zur Integration in die lokale Oracle Retail Warenwirtschaft für die zeitnahe Preisaktualisierung mit automatischer Generierung von abteilungsindividuellen Informationen.

Dabei war neben der Lokalisierung der Anwendung selber noch eine große Herausforderung zu meistern: Professionelle Kundenansprache und Werbung in den Media Märkten  braucht umfangreiche, konsistente Daten. Und das gerade im Bereich der innovativen „Consumer Electronics“. Aber eine solche Datenbank war für den chinesischen Markt nicht vorhanden.

Eine Lösung bot hier die POS-Kommunikationslösung PRESTIGEenterprise: Wochen vor der Eröffnung wurden in Shanghai mehr als zwei Dutzend Mitarbeiter damit beauftragt, die Leistungsdaten von über 25.000 Elektronik-Artikeln zu sammeln und qualifiziert in das Preis- und Werbekommunikationssystem PRESTIGEenterprise einzupflegen.

Pünktlich mit Eröffnung des ersten, mehr als 9.500 qm großen Media Markts in Shanghai verfügt man nun über das umfangreichste Datenmaterial in China – von der Brennweite der Digitalkamera über die Pixelauflösung von modernen LED-Fernsehern bis zur Dreh- und Schleuderdrehzahl der Waschmaschinen.

Diese Daten werden zentral durch das Softwaresystem PRESTIGEenterprise verwaltet und in den gewünschten Ausgabemedien gedruckt, zum Beispiel als kleines A7 Regalschild oder  als A4 Aufsteller.

Werbung auf Knopfdruck individuell in den 28 Abteilungen dieses einzigartigen Elektrofachmarkts – auch das einmalig für den chinesischen Markt, für den diese Art der offenen Preis- und Werbekommunikation eine ganz neue Form der Kundenansprache darstellt.

Und was hat es mit dem amtlichen Siegel auf sich? Im chinesischen Markt ist es notwendig, dass ausgewählte Kundeninformationen, dazu zählen auch alle Preisschilder, behördlich zu genehmigen sind. So erhält jedes Schild einen Stempel, der diese Genehmigung und den verantwortlichen Mitarbeiter öffentlich macht. Transparenz im chinesischen Sinn.

Anbieter
Logo: Online Software AG

Online Software AG

Bergstraße 31
69469 Weinheim
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Alnatura gewinnt Best Brands Award 2021
03.03.2021   #stationärer Einzelhandel #Kundenbeziehungsmanagement

Alnatura gewinnt Best Brands Award 2021

Hohe Beliebtheit bei Kundinnen und Kunden

Der Bio-Händler Alnatura hat gestern Abend den Best Brands Award 2021 erhalten. Mit dem Marketingpreis, der jedes Jahr im Februar vergeben wird, prämiert die Agenturgruppe Serviceplan die stärksten Marken des Jahres. ...

Thumbnail-Foto: Rockaway Capital übernimmt Bringmeister
17.03.2021   #Verkaufsförderung #Lieferung

Rockaway Capital übernimmt Bringmeister

Geplante Übernahme des Lebensmittel-Lieferdienst zum 01. Mai 2021

Die tschechische Investment-Gruppe Rockaway Capital, einer der führenden Internet-Investoren in Mittel- und Osteuropa, erwirbt die Bringmeister GmbH von der Hamburger EDEKA-Zentrale. Die Übernahme des Online-Lieferdienstes ist zum 01. Mai ...

Thumbnail-Foto: Rettet unsere Innenstädte
21.05.2021   #Online-Handel #E-Commerce

Rettet unsere Innenstädte

Warum der Einzelhandel sich digital umrüsten muss und welche Programme dabei unterstützen

Die Einzelhandelsbranche leidet besonders hart unter der Corona-Pandemie. Laut dem Handelsverband Deutschland (HDE) sei in Deutschland die Existenz von 50.000 Einzelhandelsunternehmen bedroht. Ausschlaggebend hierfür sind fehlende ...

Thumbnail-Foto: Lebensmittelversandhandel zwischen 1931 und 2021...
01.03.2021   #Online-Handel #E-Commerce

Lebensmittelversandhandel zwischen 1931 und 2021

Spezialitätenhändler Jungborn macht E-Commerce für Senioren

Lebensmittel und Onlinehandel – die beiden Begriffe gehen in Deutschland nicht immer zusammen. Und dann auch noch E-Commerce für Senioren? Gerade in dieser Nische will sich der Spezialitäten-Versandhändler Jungborn festsetzen. ...

Thumbnail-Foto: Arbeitsschutz und Hygiene während der Corona-Pandemie...
16.02.2021   #Coronavirus #Hygiene

Arbeitsschutz und Hygiene während der Corona-Pandemie

Informationen und Hilfen von der DGUV

Die Corona-Pandemie wird uns noch eine ganze Weile begleiten, selbst mit sinkenden Infektionszahlen und Impfkampagnen. Und auch nach der Pandemie wird das Thema Hygiene und Gesundheitsschutz von Beschäftigten und Kunden sicher eine ...

Thumbnail-Foto: Adaptive Online-Zahlungslösungen für Unternehmen in Europa...
04.05.2021   #Zahlungssysteme #Coronavirus

Adaptive Online-Zahlungslösungen für Unternehmen in Europa

Studie: Wie europäische Firmen in Technologien für den Zahlungsverkehr investieren

Der Trend zum Onlineshopping wächst, die Corona-Pandemie beschleunigt diese Entwicklung. Die Integration anpassungsfähiger und technisch fortschrittlicher Zahlungslösungen für den Handel gewinnt somit an Bedeutung. Unternehmen, ...

Thumbnail-Foto: Automatisierung als Erfolgsfaktor für den Einzelhandel...
19.04.2021   #E-Commerce #stationärer Einzelhandel

Automatisierung als Erfolgsfaktor für den Einzelhandel

Was mit modernen Technologien on- und offline möglich ist

Kurz vor Weihnachten wurde das öffentliche Leben in Deutschland wieder heruntergefahren, und die Geschäfte wurden geschlossen. Covid-19 bringt bisher noch nie da gewesene Herausforderungen besonders für den Einzelhandel mit ...

Thumbnail-Foto: Begrüßen Sie die E-commerce Berlin Virtual Edition!...
25.03.2021   #E-Commerce #digitales Marketing

Begrüßen Sie die E-commerce Berlin Virtual Edition!

Kostenlose virtuelle Konferenz am 26. und 27. Mai 2021

Die COVID-19 Pandemie hat immer noch einen erheblichen Einfluss auf uns alle, was uns dazu veranlasst hat, die E-commerce Berlin Expo 2021 zu verschieben und die entstandene Lücke mit der E-commerce Berlin - Virtual Edition zu ...

Thumbnail-Foto: Livestream-Shopping: der Verkaufskanal der Zukunft?...
19.04.2021   #E-Commerce #Mobile Shopping

Livestream-Shopping: der Verkaufskanal der Zukunft?

Interview mit Alex von Harsdorf, Co-Founder und CEO von LIVEBUY

In Asien und insbesondere in China ist Livestream-Shopping bereits seit Jahren weit verbreitet. 10 Prozent des Umsatzes im E-Commerce wird bereits über Livestream-Shopping erwirtschaftet und Experten gehen davon aus, dass dieser ...

Thumbnail-Foto: Drei Wege, um das mobile Marketing zu optimieren...
08.03.2021   #Online-Handel #E-Commerce

Drei Wege, um das mobile Marketing zu optimieren

Hashtags, mobile Customer Journey, QR-Codes – praktische Tipps für Händler

Gefühlt über Nacht hat die Corona-Pandemie die Art und Weise auf den Kopf gestellt, wie Verbraucher mit Marken interagieren. In fast allen Bereichen sind digitale Plattformen die einzige Möglichkeit, Waren und Dienstleistungen zu ...

Anbieter

EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
DR Deutsche Recycling Service GmbH
DR Deutsche Recycling Service GmbH
Bonner Straße 484 – 486
50968 Köln
Das Telefonbuch Servicegesellschaft mbH
Das Telefonbuch Servicegesellschaft mbH
Wiesenhüttenstraße 18
60329 Frankfurt
Navori Labs
Navori Labs
Rue du lion d'or 4
1003 Lausanne
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
Celsiusstraße 43
53125 Bonn