News • 18.08.2020

MPREIS stellt E-Lastenfahrrad in Zirl zur Verfügung

EU-Projekt Pro-Byke für mehr Radverkehr

Ein Lastenfahrrad steht vor zwei Werbebannern
Quelle: MPREIS

Nachhaltigkeit ist ein Eckpfeiler in der Philosophie des Tiroler Familienunternehmens. Jetzt beginnt eine Initiative zu grüner Mobilität, die als erstes die Radfahrer unterstützen will. Für den großen Einkauf stellt MPREIS den Kundinnen und Kunden sogar ein E-Lastenrad zur Verfügung.

Partnerschaft mit der Pro-Byke Gemeinde Zirl

In Dänemark hat bereits jede vierte Familie mit Kindern ein eigenes Lastenrad. Kein Wunder, denn neben den bekannten Vorteilen des Rades im Stadtverkehr ist dieses grüne Verkehrsmittel auch für den Transport von Lasten sehr effektiv, besonders wenn es mit einem Elektromotor ausgestattet ist. Davon können sich die MPREIS Kunden jetzt selbst überzeugen, und zwar ohne tief in die Tasche greifen zu müssen. Denn ab einem Einkauf von 20 € kann das E-Lastenrad EMil zwei Stunden lang kostenlos ausgeliehen werden.

„Dass man im Stadtgebiet mit dem Rad meist schneller unterwegs ist, wissen die meisten. Wer viel zu transportieren hat, denkt aber automatisch ans Auto“, so Peter-Paul Mölk, einer der Geschäftsführer von MPREIS. „Gerade für den großen Einkauf ist ein E-Lastenrad eine tolle Alternative. Wir wollen unseren Kundinnen und Kunden die Möglichkeit geben, das einmal auszuprobieren.“

Das Lastenrad soll im Monatsrhythmus von Markt zu Markt wechseln. Den Auftakt macht der MPREIS in Zirl, der praktisch direkt am Radweg gelegen. Das E-Lastenrad kann dort vom 17. August bis 17. September ausgeliehen werden. Als Pro-Byke Gemeinde hat Zirl sich verpflichtet, im Rahmen des gleichnamigen EU-Projektes den Radverkehr zu fördern. An diesen Bemühungen beteiligt sich MPREIS mit dem Lastenradservice und mehr Fahrradfreundlichkeit bei den Märkten. Die Maßnahmen reichen von besseren Fahrradabstellplätzen und einer verkehrsberuhigten Pufferzone zwischen Parkplätzen und Markt bis zu Service-Stationen.

E-Lastenrad im Einkauf inbegriffen

Beim Einkauf im MPREIS Zirl ist jetzt das Lasten-Leihrad sozusagen inbegriffen. Mit der App des Partners Greenstorm kann man das Rad 15 Minuten lang reservieren. Ein QR Code auf dem Gutschein, den man beim Einkauf bekommt, führt direkt zur Download-Seite der Green4Rent App. Die Registrierung ist im Handumdrehen erledigt. Die App kann zum Mieten von E-Bikes an den zahlreichen Stationen im In- und Ausland genutzt werden, etwa auch für den EMil im T&G Bachlechnerstraße in Innsbruck. Das Lastenrad ist erstaunlich leicht zu handhaben und schafft bis zu 100 kg Nutzlast. Mit dem Elektromotor sind auch Steigungen kein Hindernis mehr. Die Ökobilanz stimmt ebenfalls: schon ab 100 eingesparten Autokilometern zahlt sich ein Akku aus. Dem Verein VCÖ zufolge könnten Transportfahrräder bei 77 Prozent der Einkaufsfahrten das Auto ersetzen.

Die E-Lastenräder sind ein erster Schritt im Rahmen einer umfassenden Initiative. Das Motto „Vorfahrt fürs Fahrrad“ gilt in den Filialen ebenso wie in der Zentrale in Völs. Dort hat Geschäftsführer Peter-Paul Mölk bereits seinen eigenen Parkplatz für neue überdachte Fahrradabstellplätze für die MitarbeiterInnen aufgegeben. Auch hier wird ein E-Lastenrad für interne Transporte genutzt. Günstige E-Jobbikes sollen außerdem immer mehr Mitarbeiterinnen zum Umstieg auf zwei Räder bewegen.

Quelle: MPREIS

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Meto stellt Kommunikation am POS in den Fokus...
15.05.2024   #Etiketten #Preisauszeichnung

Meto stellt Kommunikation am POS in den Fokus

Preisauszeichner, Etiketten, ESL-Befestigungen und Lösungen zur Verkaufsförderung: Auf der neuen ...

Thumbnail-Foto: Digital vom Eintritt bis zum Bezahlvorgang
28.02.2024   #stationärer Einzelhandel #Handel

Digital vom Eintritt bis zum Bezahlvorgang

Interview mit ITAB

In die digitale Welt des Einkaufens einsteigen? Dabei möchte ITAB den Handel unterstützen und den Kund*innen ein automatisiertes und individuelles Einkaufserlebnis ermöglichen. Auf der EuroCIS präsentiert das Unternehmen eine ...

Thumbnail-Foto: Handels- und Agrarexperte erweitert die Geschäftsführung bei tierwohl.tv...
02.04.2024   #Marketing #Gastronomie

Handels- und Agrarexperte erweitert die Geschäftsführung bei tierwohl.tv

Agrarökonom Dr. Frank Thiedig, ehemaliger Geschäftsführer
der baden-württembergischen Marketinggesellschaft ...

Thumbnail-Foto: Gemeinsam stark im Lifestyle-Einzelhandel
28.02.2024   #Handel #Tech in Retail

Gemeinsam stark im Lifestyle-Einzelhandel

Besuch bei advarics GmbH

Am Stand der advarics GmbH präsentieren sich gleich vier Aussteller. Neben advarics selbst auch fashioncheque, Fashion Cloud sowie Hutter & Unger. Das gemeinsame Ziel: mit neuen Möglichkeiten besondere Erlebnisse im ...

Thumbnail-Foto: Mehr als nur Bezahlen?
28.02.2024   #Handel #Mobile Payment

Mehr als nur Bezahlen?

Interview mit Fiserv

Bargeldzahlungen sind zwar noch nicht ganz Schnee von gestern. Aber könnten sie es irgendwann werden? Oliver Lohmüller-Gillot, Geschäftsführer der TeleCash from Fiserv, erklärt, warum der Handel auf modernere ...

Thumbnail-Foto: Mit rapidmail die Kundenbindung stärken
22.02.2024   #Online-Handel #Marketing

Mit rapidmail die Kundenbindung stärken

Trotz sozialer Netzwerke und Kurznachrichten-Diensten – die E-Mail zählt noch immer zu den effektivsten Kanälen in der Kundenkommunikation und lässt sich in nahezu allen Marketingbereichen einsetzen. Die auf den Online-Vertrieb ...

Thumbnail-Foto: Von Rebranding und digitalen Innovationen
28.02.2024   #Handel #Digitalisierung

Von Rebranding und digitalen Innovationen

Interview mit VusionGroup

Aus SES-imagotag wird VusionGroup – Was es mit dem Rebranding des Unternehmens auf sich hat, erzählt Alexander Hahn, VP & Country Manager DACH, im Interview. Er verrät, wie digitale Lösungen Geschäftsprozesse optimieren ...

Thumbnail-Foto: Chinesisches Neujahrsfest 2024: erfolgreiche Marketingstrategien...
31.01.2024   #E-Commerce #Marketing

Chinesisches Neujahrsfest 2024: erfolgreiche Marketingstrategien

So können (Online-)Händler*innen von den Feierlichkeiten profitieren

Das Chinesische Neujahrsfest 2024 beginnt am 10. Februar und dauert 16 Tage. Während des bedeutenden Festes, das nicht nur in China ...

Thumbnail-Foto: Customer Relationship Management – und der Nutzen für den Einzelhandel...
28.03.2024   #Kundenzufriedenheit #Kundenbeziehungsmanagement

Customer Relationship Management – und der Nutzen für den Einzelhandel

Mehr als nur ein Werkzeug für Kundenansprache

Das Konzept des Customer Relationship Management (CRM) ist zu einem zentralen Bestandteil erfolgreicher Unternehmensstrategien geworden. Während CRM ursprünglich vor allem im Online-Handel Anwendung fand, weitet sich sein Nutzen zunehmend ...

Thumbnail-Foto: REWE voll pflanzlich – Das Store-Konzept der Zukunft?...
25.04.2024   #stationärer Einzelhandel #Nachhaltigkeit

REWE voll pflanzlich – Das Store-Konzept der Zukunft?

Supermarktkette experimentiert mit erstem Vegan-Markt

Habt ihr schon von REWEs neuestem Projekt gehört? Vor zwei Wochen öffnete der Lebensmittelriese seinen ersten voll pflanzlichen Supermarkt ...

Anbieter

REMIRA Group GmbH
REMIRA Group GmbH
Phoenixplatz 2
44263 Dortmund
Meto International GmbH
Meto International GmbH
Ersheimer Straße 69
69434 Hirschhorn
Extenda Retail Ab
Extenda Retail Ab
Gustav III:s Boulevard 50A
169 73 Solna
Online Software AG
Online Software AG
TechTower - Forum 7
69126 Heidelberg