Firmennachricht • 02.12.2016

POPAI Village wieder auf der EuroShop 2017

Mit einem Auftritt von gemeinsam über 1.200 Quadratmeter wollen wir ein unübersehbares, internationales Kompetenzzentrum in bester Lage der Messe bieten

Foto: POPAI Village wieder auf der EuroShop 2017
Quelle: POPAI

Die weltweit größte Handelsmesse findet vom 5. bis 9. März 2017 in Düsseldorf statt. Auf über 200.000 Qudratmetern Brutto-Ausstellungsfläche werden über 2.200 Aussteller aus mehr als 50 Ländern ihre Ideen, Produkte und Dienstleistungen präsentieren. Über 100.000 Fachbesucher aus mehr als 100 Ländern werden kommen, schauen, entscheiden.

Die kommende EuroShop wird eine der spannendsten überhaupt. Denn die Nummer eins unter den Handelsmessen hat sich weiterentwickelt. Und ihre Struktur gewandelt: Sie präsentiert sich ab jetzt in 7 Dimensionen. Sie stellt sich damit nicht nur neu auf – sie stellt auch die Weichen in Richtung Zukunft.

Nach dem überwältigenden Erfolg, den wir mit dem POPAI Village auf der EuroShop 2014 hatten, plant POPAI DACH nun für 2017 wiederum einen gemeinschaftlichen Auftritt. Gemeinsam mit unserem  Partner, der Messegesellschaft Düsseldorf haben wir ein Konzept und eine Vielzahl von Aktivitäten entwickelt. Ein besonderes Angebot für POPAI, seine Mitglieder und Partner weltweit.

Nutzen Sie die Chance im POPAI Village dem Einerlei der Reihenstände zu entfliehen und an einem besonderen Standort mit ganz besonderen Dienstleistungen auszustellen.

Mit einem Auftritt von gemeinsam über 1.200 Qudratmetern wollen wir ein unübersehbares, internationales Kompetenzzentrum für das POS-Marketing an einem zentralen Standplatz in bester Lage der Messe bieten.

POPAI Village ca. 1.200 m2 in Halle 3

  • circa 600 Qudratmeter individuelle Stände (12,24,36 und 60 Quadratmeter) für nationale und internationale Unternehmen
  • Einheitliche, voll ausgerüstete Stände in hoher Ausführungsqualität, die aber individualisiert werden   können – sprechen Sie uns gerne an. 
  • Dienstleistungen für Mitaussteller:
  • Vollausgestattete Fertigstände in Festbauweise (keine Systemstände)
  • Internationales POPAI Info Center
  • Catering mit Cateringpersonal (Pauschale oder Individualabrechnung)
  • Zentrales POPAI Büro mit Office Angeboten (Internet, Kopierer, Drucker)
  • Besprechungsraum (Reservierung empfohlen)
  • Zentrale Lagerräume, Garderobe, Schließfächer
  • Nutzung der öffentlichen Räume (Lounge)
     
  • Open Forum für alle Messebesucher, Fachvorträge aus allen Ländern an allen Tagen
  • One-on one coaching center
  • Angebot von fachkundigen Messeführungen für internationale Gruppen
  • POPAI DACH Awards Ausstellung

Unser Angebot an Sie

Wir erstellen Ihnen Ihren persönlichen Messestand im POPAI Village. Sie sind befreit von Planung, Organisation, Aufbau und Absprachen mit der Messe Düsseldorf. Sie können das zentrale POPAI Village mit Ausstellungsflächen, Lounge, Catering Angebot, Open Forum mit Präsentationsprogramm, internationalem POPAI Infocenter, Besprechungsraum, Büro Services, zentralem Lagerraum, Garderobe und Schließfächer nutzen.

Anbieter
Logo: POPAI Deutschland e.V.

POPAI Deutschland e.V.

Rennstieg 15
47802 Krefeld
Deutschland

Themenkanäle: Service, Auszeichnung, EuroShop

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: E-commerce Berlin Expo 2021
28.08.2020   #Online-Handel #E-Commerce

E-commerce Berlin Expo 2021

Die Veranstaltung ist das größte "Pure-Play" E-Commerce-Event in der (Technologie-)Hauptstadt Deutschlands. 2021 werden über 9.000 Besucher und 200 Aussteller erwartet.

Die Veranstaltung schafft unternehmerische Chancen für das gesamte E-Commerce-Ökosystem: von Händlern, über Plattformen, Hosting-Anbieter, Logistikdienstleister, bis hin zu Zahlungsabwicklern sowie anderen Anbietern von ...

Thumbnail-Foto: „Digitalen und stationären Einzelhandel zusammendenken“...
27.07.2020   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

„Digitalen und stationären Einzelhandel zusammendenken“

Förderprojekt für stationäre Einzelhändler

Die Corona-Krise stellt stationäre Einzelhandelsunternehmen vor große Herausforderungen. Durch die Pandemie wird deutlich: Digitalisierung und Onlinehandel sind wesentliche Faktoren für die Zukunftsfähigkeit im Wettbewerb. ...

Thumbnail-Foto: Boom für Fahrradhändler
28.09.2020   #Online-Handel #Kundenzufriedenheit

Boom für Fahrradhändler

Was ist das Erfolgsrezept? iXtenso hat drei Fahrradhändler besucht

Online, offline oder ein Mix: Was braucht es, um in diesen Zeiten erfolgreich zu sein? iXtenso hat drei sehr unterschiedliche Einzelhändler besucht und nachgefragt. Mehr dazu in unserem exklusiven Video!  ...

Thumbnail-Foto: Black Friday-Studie: Onlinehändler optimistisch...
26.10.2020   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

Black Friday-Studie: Onlinehändler optimistisch

Gleichzeitig Umsatzrückgang im stationären Handel prognostiziert

Laut einer aktuellen Markterhebung der Black Friday GmbH mit rund 200 deutschen Händlern zeichnet sich ein inhomogenes Bild ab: Während Online-Händler mit Umsatzzuwächsen beim Black Friday Sale rechnen, wird ein Rückgang bei ...

Thumbnail-Foto: Das Ende der „Abmahnindustrie“
12.10.2020   #Online-Handel #E-Commerce

Das Ende der „Abmahnindustrie“

„Gesetz zur Stärkung des fairen Wettbewerbs“ verabschiedet

Kaum ein Onlinehändler hat es nicht schon leidvoll erlebt: Abmahnung, Unterlassungserklärung, hohe Anwaltskosten und Vertragsstrafen. Und das sehr oft wegen marginaler technischer oder inhaltlicher Fehler im sogenannten ...

Thumbnail-Foto: Verkaufsoffene Sonntage in NRW
06.11.2020   #stationärer Einzelhandel #Coronavirus

Verkaufsoffene Sonntage in NRW

ver.di reicht Normenkontrollklage gegen Sonntagsöffnungen in Coronaschutzverordnung ein

Gestern, 5. November, hat die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) eine Normenkontrollklage gegen die in der aktuellen Coronaschutzverordnung des Landes NRW genehmigten verkaufsoffenen Sonntage vor dem Oberverwaltungsgericht NRW in ...

Thumbnail-Foto: Einkaufen, Events und Emotionen, bitte!
15.09.2020   #Online-Handel #Kundenzufriedenheit

Einkaufen, Events und Emotionen, bitte!

Was müssen Städte leisten, um besucht zu werden?

Onlinehandel, Corona-Pandemie, Einerlei – Innenstädte haben heutzutage viele Widersacher. Aber auch, wenn der Kampf des stationären Handels schwer ist, noch ist in den Fußgängerzonen nichts ...

Thumbnail-Foto: „Liebe Händler und Kunden, werden Sie Freunde – Ladenfreunde!“...
15.09.2020   #stationärer Einzelhandel #Kundenbeziehungsmanagement

„Liebe Händler und Kunden, werden Sie Freunde – Ladenfreunde!“

Die Onlineplattform Ladenfreun.de bringt lokale Händler und ansässige Kunden zusammen. Das Erkennungszeichen: ein Produkt.

Wie kann man eine Brücke vom Onlinehandel in die Fußgängerzone schlagen? Diese Frage hat sich ein Nürnberger Startup gestellt und hat auch eine Antwort anzubieten: Ladenfreun.de. Gründer Matthias Hueber spricht im ...

Thumbnail-Foto: Corona-Krise bietet Einzelhandel in Kleinstädten unverhoffte Chancen...
12.08.2020   #stationärer Einzelhandel #Coronavirus

Corona-Krise bietet Einzelhandel in Kleinstädten unverhoffte Chancen

Fernab von Metropolen werden wieder stärkere Kundenfrequenzen verzeichnet

Unstrittig ist, dass der Einzelhandel immens unter der Corona-Krise und den damit einhergehenden wirtschaftlichen Folgen zu leiden hat. Während in den Metropolen und Großstädten die Einkaufsbereitschaft der Kunden wegen der ...

Thumbnail-Foto: 4 Tipps, um mit Beschwerden umzugehen
13.08.2020   #Beratung #Kundenzufriedenheit

4 Tipps, um mit Beschwerden umzugehen

Wie Sie auf Beschwerden von Kunden optimal reagieren und sie für sich nutzen können

Beschwerden liest kein Händler gerne und Arbeit machen sie auch noch. Sie einfach zu ignorieren ist langfristig auch keine gute Strategie, jede schlechte Kundenerfahrung, die öffentlich wird, kann der Marke schaden. Also muss man darauf ...

Anbieter

iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
Nagarro Allgeier ES GmbH
Nagarro Allgeier ES GmbH
Westerbachstr. 32
61476 Kronberg im Taunus