Firmennachricht • 16.02.2024

REMIRA präsentiert die vollständig digitale Customer Journey

EuroCIS 2024: Maximaler Nutzen für Händler und Kunden
ohne Vendor-Lock-In

Die moderne Handelswelt ist geprägt vom Einsatz zahlreicher Systeme verschiedenster Anbieter. Insbesondere im Retail-Handel sind noch viele Softwareunternehmen nur mit immensem Aufwand bereit, Lösungen anderer Anbieter zu integrieren. Dabei entsteht erst durch die Verknüpfung unterschiedlicher Systeme ein richtiger Mehrwert für Kunden und Händler.

Anbieter
Logo: REMIRA Group GmbH

REMIRA Group GmbH

Phoenixplatz 2
44263 Dortmund
Deutschland
Messestand von REMIRA auf der EuroCIS 2024
Quelle: REMIRA

Auf der EuroCIS vom 27. bis 29. Februar 2024 in Düsseldorf können Besucherinnen und Besucher von REMIRA selbst erleben, wie sich eine vollständig digital unterstützte Customer Journey auch im stationären Einzelhandel realisieren lässt. Dazu präsentiert der Dortmunder Softwareanbieter gemeinsam mit seinen Partnern und dem Kunden Pier 14 mehrere Show Cases an seinem Stand E21 in Halle 9. 

In gleich drei Showcases zeigt der Softwarehersteller REMIRA, wie moderner Einzelhandel durch Digitalisierung schon heute begeistern und zu gesteigerten Umsätzen führen kann. Zusammen mit Digimago wird am Beispiel des gemeinsamen Fashion-Kunden Pier 14 aufgezeigt, wie interaktive Technologien am POS und darüber hinaus im Omnichannel-Ökosystem ineinandergreifen. Interaktive Screen-Lösungen in Kombination mit RFID werden als Omnichannel-Brücke in der Filiale genutzt, um über das stationär verfügbare Sortiment hinaus eine nahtlose Customer Experience zu schaffen. Am Touchscreen lässt sich mehr über das automatisch erkannte Produkt erfahren, die Beratung durch das Fachpersonal kann angefordert oder auch der Bestellvorgang im Online-Shop des Händlers schnell abgeschlossen werden. Die Digitalisierung und Vernetzung unterschiedlicher Softwaresysteme über alle Verkaufskanäle hinweg bietet dabei auch kleinen und mittelständischen Unternehmen die Chance, das Shopping-Erlebnis ihrer Kundinnen und Kunden zu revolutionieren. So schafft der Hersteller von Warenwirtschafts-, Ordermanagement und Kassensystemen (auch mobil) für den Handel einen vollständig digitalen Prozess auch im stationären Handel.

Denn auch das Thema des digitalen Kassenbons wird zusammen mit den Partnern anybill und Warrify weitergedacht, um so den Checkout ebenfalls vollständig zu digitalisieren. Der Kassenbon gelangt per Scan digital auf das Smartphone und ist dort jederzeit verfügbar. Die Einbindung ermöglicht dabei nicht nur eine zusätzliche Werbefläche, sondern kann auch für digitale Kundenkarten über das Smartphone Wallet und mehr genutzt werden.

„Unsere neue Cloud Plattform schlägt die Brücke zwischen Online- und stationärem Handel. Durch unsere offene Architektur lassen sich verschiedenste Systeme unserer Kunden einfach andocken, um Daten-Silos zu verhindern“, erklärt REMIRAs neuer CEO Dirk Bingler in diesem Zusammenhang. „Ein Vendor-Lock-In ist ein No-Go in der heutigen Softwarewelt. Unser überzeugendes Produktportfolio wird noch überzeugender, wenn die optimale Zusammenarbeit mit anderen Systemen möglich gemacht wird. Denn nur so erreichen unsere Kunden den maximalen Nutzen aus einem Omnichannel-Ansatz.“ 

Darüber hinaus zeigt der Softwarehersteller auf der EuroCIS die Weiterentwicklung der Stichprobeninventurlösung STATCONTROL Cloud. Die Software ermöglicht die einfache Durchführung einer Stichprobeninventur, die bis zu 99 % des Aufwands reduzieren kann. Durch die Integration der Zähl-App-Funktionalität in die REMIRA INSTORE App ist auch die Inventur vollständig digital umsetzbar. 

Neuer CEO steht für Pressegespräche zur Verfügung

Der im November gestartete REMIRA CEO Dirk Bingler steht auf der EuroCIS 2024 am Dienstag, 27. Februar, ganztägig für Pressegespräche zur Verfügung. Weitere Informationen zu den Softwarelösungen von REMIRA erhalten Interessierte am Messestand E21 in Halle 9 und im Internet unter: https://www.remira.com/de/remira-auf-der-eurocis-2024

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Für dich: Retail-Marketing-Kalender 2024
08.01.2024   #Marketing #Verkaufsförderung

Für dich: Retail-Marketing-Kalender 2024

Diese Phasen und Tage kannst du im kommenden Jahr für dich und dein Geschäft nutzen

Geburtstage, Ferien, Urlaube … All diese Tage werden von uns alljährlich in Kalendern festgehalten, um unseren persönlichen Alltag zu planen. Aber auch das Geschäftsjahr lässt sich planen. Für Händler*innen kann ...

Thumbnail-Foto: Kund*innen zu Freunden machen – So kann’s gehen...
24.01.2024   #Marketing #Online-Marketing

Kund*innen zu Freunden machen – So kann’s gehen

WhatsApp-Channels als Geheimwaffe im Marketing-Mix

Im Herbst 2023 hat Meta mit den WhatsApp-Kanälen eine völlig ...

Thumbnail-Foto: Die „Stille Stunde“ – Ein Beitrag zur Inklusion im Einzelhandel?...
31.10.2023   #Kundenzufriedenheit #Marketing

Die „Stille Stunde“ – Ein Beitrag zur Inklusion im Einzelhandel?

Zur Ruhe kommen in einer lauten Welt: Supermärkte setzen Zeichen

Die Geschäftswelt sucht ständig nach neuen Möglichkeiten, Kund*innen anzuziehen...

Thumbnail-Foto: Optimierung visuellen Inhalts für das Einzelhandelsmarketing...
26.10.2023   #Digitales Marketing #Visuelle Kommunikation

Optimierung visuellen Inhalts für das Einzelhandelsmarketing

Visueller Inhalt spielt eine zentrale Rolle, wenn es darum geht, die Aufmerksamkeit Ihrer Kunden zu gewinnen und zu halten.

In einer Welt, in der wir ständig von Bildern, Videos und Grafiken umgeben sind, ist es entscheidend, dass Ihr visueller Inhalt heraussticht und einen bleibenden Eindruck hinterlässt. Denken Sie an die letzten Male, wenn Sie online ...

Thumbnail-Foto: Weihnachtsdeko: Setz deinen Store in Szene!
09.11.2023   #Kundenerlebnis #Ladendekoration

Weihnachtsdeko: Setz deinen Store in Szene!

Vom Boden, über die Regale und Lichter bis zum Schaufenster – so machst du deinen Store fit fürs Weihnachtsgeschäft!

Die Wochen vor Heiligabend gelten als die umsatzstärksten des Jahres...

Thumbnail-Foto: Klimaneutralität: So sparst du Energie in deinem Store!...
27.11.2023   #Beleuchtungskonzepte #Umwelt

Klimaneutralität: So sparst du Energie in deinem Store!

Die Klimaschutzoffensive des Handels hilft praxisnah und mit neuen und innovativen Pilotprojekten – auch dir.

Eine EDEKA-Filiale in Leipzig wird zum ersten klimaneutralen Supermarkt - Aber wie?

Thumbnail-Foto: Chinesisches Neujahrsfest 2024: erfolgreiche Marketingstrategien...
31.01.2024   #E-Commerce #Marketing

Chinesisches Neujahrsfest 2024: erfolgreiche Marketingstrategien

So können (Online-)Händler*innen von den Feierlichkeiten profitieren

Das Chinesische Neujahrsfest 2024 beginnt am 10. Februar und dauert 16 Tage. Während des bedeutenden Festes, das nicht nur in China ...

Thumbnail-Foto: Valentinstags-Marketing: kreative Kampagnen, die den Ton treffen...
18.01.2024   #stationärer Einzelhandel #Nachhaltigkeit

Valentinstags-Marketing: kreative Kampagnen, die den Ton treffen

Beispiele, wie du am Valentinstag punkten kannst

Zalando schlug 2021 zwei Fliegen mit einer Klappe: Mit der Aufforderung „campaign exchange the clothes after your ex“ zeigte man der Kundschaft ...

Thumbnail-Foto: Tipps: Optimale Shopping Experience zu Weihnachten...
22.11.2023   #Online-Handel #Künstliche Intelligenz

Tipps: Optimale Shopping Experience zu Weihnachten

So bereitest du dich als Amazon-Händler*in auf die Shoppingtage vor

Die Aktionstage zum Beginn der weihnachtlichen...

Thumbnail-Foto: CS:GO Skins kaufen: Tipps, um die besten Angebote online zu finden...
07.12.2023   #Digitales Marketing #Virtual Reality

CS:GO Skins kaufen: Tipps, um die besten Angebote online zu finden

In der dynamischen Welt von Counter-Strike: Global Offensive (CSGO) ist der Kauf von Skins mehr als ein Nebenaspekt des Spiels.

Dieser Kauf ist ein zentraler Bestandteil der Spielerfahrung. Diese virtuellen Kosmetika verändern das Aussehen der Waffen im Spiel und bieten Spielern eine Möglichkeit, Individualität und Stil zu zeigen. In diesem Artikel tauchen wir ...