Firmennachricht • 19.05.2009

Attraktive Räume für Ladenbau-Informationen aus erster Hand

Die Umdasch Shop-Concept GmbH hat ihre ShopShow in der Deutschland-Zentrale in Neidenstein bei Heidelberg neu gestaltet. Die attraktiven Räumlichkeiten beinhalten eine informative Workshop-Area und einen modern ausgestatteten Seminarraum für die Veranstaltungen der Umdasch Shop Academy. Darüber hinaus ist der Umdasch-Standort in Neidenstein in den letzten Jahren zu einem enorm leistungsfähigen Ladenbau-Logistikzentrum ausgebaut worden.

Schon der Eingangsbereich zu den neu gestalteten Räumlichkeiten wirkt überaus einladend. Der zentrale Raum ist jedoch die Workshop-Area. Hier wird in Form von Schautafeln übersichtlich das Leistungsspektrum von Umdasch Shop-Concept dargestellt. In natura ist das eine oder andere der Ladenbausysteme von Umdasch zu sehen. Ganz besonders stolz aber ist Geschäftsführer Michael Staller auf die umfangreiche Materialbemusterungszone. Präsent ist eine Vielzahl an Material-, Oberflächen- und Qualitätsmustern, die im modernen Ladenbau gefragt sind. Diese ständig aktualisierte Ideen-Fundgrube bewährt sich nicht zuletzt bei den Projektmeetings, die mit Kunden, Architekten und Designern in dieser Workshop-Area stattfinden.

Der ebenfalls neu gestaltete und top ausgestattete Seminarraum ist Schauplatz vieler in Deutschland stattfindender Seminare der Umdasch Shop Academy. Ganz besonders praxisnah wird es dann, wenn bei den Workshops der Visual-Merchandising-Seminare ganz konkret mit Warenträgern und Ware gearbeitet wird (nächster Neidenstein-Termin für dieses Top-Seminar ist übrigens der 27. Oktober 2009). Leicht zu erreichen ist Umdasch Shop-Concept in Neidenstein von der Abfahrt Sinsheim der A 6, von dort sind es dann etwa 10 Minuten.

Professionelle internationale Projektmanagement-Organisation

Innerhalb der Umdasch Shopfitting-Group, die 2008 knapp ein Drittel ihres 254 MilConcept GmbH Deutschland über ihre Ladenbau-Rolle hinaus ganz besonders deutlich als internationale Projektmanagement-Organisation positioniert. Die enorme Logistik-Kompetenz macht das Unternehmen zu einem attraktiven Partner für globale Brands, Vertikale und Filialisten. Zahlreiche Kunden werden bei ihrer internationalen Expansion begleitet, sodass bereits etwa 40 % der Projekte außerhalb Deutschlands abgewickelt werden. In Deutschland selbst verfügt Umdasch über ein gut aufgestelltes Vertriebsnetz, das neben der Zentrale Neidenstein die Planungs- und Vertriebsbüros in Hamburg,  Monheim, Hofheim und Bamberg umfasst. Das Benelux-Office in Hengelo berichtet ebenfalls an Deutschland.

Zum ohnehin schon illustren Kundenportfolio mit Namen wie Appelrath-Cüpper, Dielmann, Globetrotter, Toni Dress, Esprit, Grütefien, Hennes & Mauritz, Levi’s, Mustang, M&S Mode, NKD, Beate Uhse oder Vockeroth sind zuletzt weitere erste Adressen sie Tommy Hilfiger, Lancóme, Pandora, Greystone oder das Dänische Bettenlager hinzugekommen.

Am Ausbau der Projektmanagement-Kompetenz und damit der Wettbewerbsfähigkeit wird durch gezielte Aus- und Weiterbildung der MitarbeiterInnen sowie durch die Optimierung der Prozesse in allen Unternehmensbereichen ständig gefeilt. Wesentliche Beiträge leisten dazu die Automatisierung der Lagerlogistik und die Integration eines gruppenweiten ERP-Systems. Über die eigenen Ressourcen hinaus kann die deutsche Umdasch-Tochter jederzeit auf die Kompetenzen und die Kapazitäten der gesamten Umdasch Shopfitting Group zurückgreifen, insbesondere auf neun eigene, jeweils spezialisierte, Fertigungsstätten sowie ein global gespanntes Sourcing-Network.

Anbieter
Logo: Umdasch Shopfitting GmbH

Umdasch Shopfitting GmbH

Josef Umdasch Platz 1
3300 Amstetten
Österreich

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Großküchenplanung: Gastro Küche optimal einrichten...
25.02.2021   #Einrichtungssysteme #Ladeneinrichtung für Gastronomie

Großküchenplanung: Gastro Küche optimal einrichten

Die Küche ist der Lebensmittelpunkt in Privathaushalten und das Herzstück der Gastronomie.

Hier werden aus herkömmlichen Lebensmitteln Gourmet Gerichte gezaubert – dazu bedarf es einer guten Organisation. Die Arbeitsschritte müssen aufeinander abgestimmt und die Arbeitsutensilien einsatzbereit sein. Die Laufwege ...

Thumbnail-Foto: Neues Rose Bikes Retail-Konzept
01.04.2021   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

Neues Rose Bikes Retail-Konzept

Standorteröffnung in Köln im Mai 2021 geplant

Auf zwei Stockwerken eröffnet der Omnichannel-Fahrradhändler seinen sechsten Store in Deutschland, am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt. Dort öffnet der Store im Mai zunächst mit einer Pop-Up-Fläche, ...

Thumbnail-Foto: Verlosung: Ladenbau-Projekt fresh -up
12.05.2021   #Ladenbau #Beleuchtungskonzepte

Verlosung: Ladenbau-Projekt "fresh -up"

Jetzt hier bewerben und mit Ladenbau-Experten den eigenen Laden herausputzen!

Sie finden, Ihr POS könnte einen neuen Anstrich gebrauchen? Zeit hätten Sie auch im Lockdown – aber die Mittel sind knapp?Kein Problem! Mit Unterstützung der Ladenbau-Experten von visual & concepts aus München und ...

Thumbnail-Foto: Innovativer keramischer Bodenbelag für höchste Ansprüche...
18.05.2021   #stationärer Einzelhandel #Ladenbau

Innovativer keramischer Bodenbelag für höchste Ansprüche

Shop „Changemaker“ in Zürich

Im professionellen Ladenbau stellt sich häufig nicht nur die Frage „Was kommt in den Shop rein?“, sondern auch „Was muss alles wieder raus, wenn die Immobilie verlassen wird?“. Im Fall des ambitionierten Konzeptes des ...

Anbieter

AGROB BUCHTAL GmbH
AGROB BUCHTAL GmbH
Buchtal 1
92521 Schwarzenfeld
visual & concepts
visual & concepts
Maria-Eich-Strasse 105
81247 München
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
DryTile Ceramics GmbH
DryTile Ceramics GmbH
Im Petersborn 2
56244 Ötzingen