Firmennachricht • 02.09.2015

Genial gestaltet, grün gepackt

Smartes Verpackungsdesign auf der FachPack 2015

Genial gestaltet, grün gepackt
Quelle: bayern design

bayern design bereichert mit der Sonderschau Wissensforum Design und einer Vortragsreihe in der PackBox die FachPack 2015 (29.09. bis 1.10.2015) auf der NürnbergMesse.

Unter dem Motto „Genial gestaltet, grün gepackt“ zeigt das Wissensforum Design auf dem bayern design Stand (Halle 5 Stand 5-111) ausgewählte Exponate, aktuelle Trends und zukunftsweisende Beispiele intelligenter Verpackungsdesignlösungen. Smarte Materialien, kreative Imagekampagnen, Verpackungsinnovationen, Nice Labeling – Fachbesucher und die interessierte Öffentlichkeit erhalten anhand praxisnaher Beispiele einen Einblick, wie Unternehmen mit Hilfe von Design Mehrwerte und damit Wettbewerbsvorteile schaffen können. Mit dieser Ausstellung möchte bayern design einen Impuls geben, das Thema Verpackung als entscheidendes Differenzierungsmerkmal neu zu interpretieren.

Die Ausstellung geht dabei den folgenden Aspekten nach: Wie wird die professionelle Gestaltung für Unternehmen ein wesentlicher Baustein zum Markterfolg? Wie vermittelt eine gut gestaltete Verpackung die Werte des Unternehmens und unterstützt die Markenbildung? Welchen Mehrwert bietet die Verpackung für den Nutzer?

Exemplarisch für die genannten Aspekte zeigt bayern design folgende Exponate auf dem bayern design Stand: Die mapbags der österreichischen Marke mapbagrag® sind aus wasser-und reißfestem Papier und schützen im rauen Alltag die persönlichen, elektronischen Schätze. Ihre Herstellung selbst braucht weniger Energie als für normales Papier nötig ist und ist zu 100% recyclebar. Die von Clormann Design gestalteten Etiketten für HallingersSchokoladen Manufaktur verwandeln identische Aromabeutel in individuell gebrandete Verkaufsverpackungen. Die Hochwertigkeit der asymmetrisch gestanzten Etiketten auf der Vorderseite, die mit Heißfolien-und Blindprägung veredelt sind, unterstreicht den Premiumanspruch der Marke Hallingers und deren Produktsortiment. Nicht „nur“ Verpackung ist dagegen die PAPACKS® SHOWBOX der PAPACKS Sales Gmbh und Goerner Bionics. Sie ist gleichzeitig eine Präsentationsplattform für Schuhe im Einzelhandel und eine ständige Werbepräsenz des Herstellers beim Verbraucher zuhause. Die Produkte können im Handel ansprechend darin präsentiert werden, sind einfach und sicher stapelbar und können vom Verbraucher später zum Aufbewahren, Bauen, Spielen usw. benutzt werden.

Passend zum Thema hat bayern design außerdem Verpackungsexperten und Designer als Referenten für den 29. September 2015, ab 15 Uhr, in der PackBox – dem Forum der Messe – gewinnen können.

Prof. Holger Felten, rose pistola, wird in das absurd-liebevolle Corporate Design des Café Luitpold in München einführen. Peter Désilets, pacoon AG, zeigt dagegen wie man mit funktionalen Mikrowellen-Verpackungen neue Food-Märkte erschließen kann. In die Welt der der smarten Verpackungen und Etiketten führt Materialexperte Aart van Bezooyen, Material Stories, ein. Marc M. Clormann, Clormann Design, veranschaulicht schließlich, wie durch Materialwahl, Farbsysteme, Typografie und Veredelungen funktionale wie ästhetische Verpackungsreihen konzipiert werden können, die erfolgreich als Markenbotschafter dienen.

Source: bayern design

 

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Lass es leuchten: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 3...
16.11.2023   #LED-Leuchten #Leuchten

Lass es leuchten: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 3

Stimmung für das Schaufenster und den Store

Licht ist das Mittel für Aufmerksamkeit. Leuchtende Komponenten ziehen das Auge magisch an und verbreiten festliche Stimmung. Wenn dir brennende Kerzen zu heikel sind, haben wir hier noch ein paar Ideen für andere Beleuchtungselemente. ...

Thumbnail-Foto: Natürlich aus Holz: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 2...
16.11.2023   #Ladendekoration #Saisongeschäft

Natürlich aus Holz: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 2

Es muss nicht immer gekauft sein, es geht auch selbstgemacht

Ein Klassiker unter der Weihnachtsdekoration ist sicher der Tannenbaum aus Holz. Mit etwas Geschick im Schnitzen lassen sich interessante Dekoelemente so selbst herstellen. ...

Thumbnail-Foto: Zwischen Schnee und Eis: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 4...
16.11.2023   #Ladendekoration #Saisongeschäft

Zwischen Schnee und Eis: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 4

Winterlandschaften kreieren und Kundschaft begeistern

Auch wenn die Temperaturen es nicht immer widerspiegeln: Zur Weihnachtsstimmung gehört hierzulande eigentlich der Winter. Daher eignen sich weiße Dekoartikel und die Verwendung von Dekoschnee. Eine schneebestäubte Winterlandschaft ...

Thumbnail-Foto: Alternativen zum Weihnachtsbaum: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 5...
16.11.2023   #Ladendekoration #Saisongeschäft

Alternativen zum Weihnachtsbaum: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 5

Es muss nicht immer der klassische grüne Evergreen sein!

Ein traditionelles Symbol hierzulande für die Weihnachtszeit: der Christbaum. Du möchtest weihnachtliche Stimmung im Laden, aber brauchst den Platz in deinem Laden und kannst auf die ganzen Nadeln auf dem Boden verzichten? Wir ...

Thumbnail-Foto: Alle Jahre wieder: Weihnachtsdeko
16.11.2023   #Shopdesign #Dekorationsbeleuchtung

Alle Jahre wieder: Weihnachtsdeko

Von klassisch bis modern - vier Stilrichtungen

Designerin Annetta Palmisano und ihre Kollegen vom Stilbüro bora.herke.palmisano erarbeiten jedes Jahr die Dekorationstrends der kommenden Weihnachtssaison. In der Vergangenheit haben sie unter anderem diese vier Stilrichtungen ...

Thumbnail-Foto: Edelrost-Look: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 6...
16.11.2023   #Ladendekoration #Saisongeschäft

Edelrost-Look: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 6

Mach es deiner Kundschaft gemütlich - wie im Kaminzimmer

Was im Wohnzimmer gut aussieht, kann auch einen Shop in Szene setzen, oder? Sehr im Trend liegen zur Zeit Accessoires mit Edelrost-Look. Metall wird dafür mit einem Rosteffekt versehen. ...

Thumbnail-Foto: Weihnachtswichtel sind los: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 7...
16.11.2023   #Ladendekoration #Saisongeschäft

Weihnachtswichtel sind los: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 7

Verspielt: So machst du Kinder froh – und Erwachsene ebenso?

Für Erwachsene bedeutet die Adventszeit oft Stress. Die Feiertage planen, Familienbesuche vorbereiten, Geschenke kaufen und die Wohnung in Form bringen – da bleibt wenig Zeit zum Staunen und Genießen.Wie schön ist es da, dass ...

Thumbnail-Foto: Farbenfröhliche Schaufenster: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 1...
16.11.2023   #Ladendekoration #Saisongeschäft

Farbenfröhliche Schaufenster: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 1

Von flieder bis orange: einfach mal etwas anderes

Die Weihnachtszeit steht vor der Tür, die Lebkuchen stapeln sich in den Supermärkten und die Ersten überlegen schon, was sie verschenken könnten. Es wird höchste Zeit, potentielle Käufer*innen zum Geschenke-Shopping zu ...