News • 20.09.2022

Lebenslust in Perfektion – neuer Showroom von TOM RIPLEY und hajo POLO & SPORTSWEAR

Italian Way of Americano trifft sportliche Ästhetik im MTC München

Blick in den Showroom von TOM RIPLEY und hajo POLO & SPORTSWEAR in München;...
Quelle: Gruschwitz GmbH/Bastian Kaddick

Seit dem 10.07.2022 pulsiert die Lebenslust im MTC München. Der neu eröffnete Showroom von TOM RIPLEY und hajo POLO & SPORTSWEAR vereint zwei Marken auf insgesamt 130 m² Präsentationsfläche und begeistert mit Kollektionen für Herren ab 30 Jahren nicht nur diese Zielgruppe.

Das Premiumlabel TOM RIPLEY steht mit seiner Mode aus Italien für eine ausgezeichnete Qualität sowie eine faire und nachhaltige Produktion. Dies wird im Stil eines Italiens der 50er Jahre perfekt inszeniert. hajo, seit 2016 offizieller Sponsor der German Polo Tour, spricht dagegen ein sportiv kommerzielles Publikum an und setzt auf eine sportliche und moderne Ästhetik. 

Verantwortlich für die Umsetzung des Konzepts im Raum war die Gruschwitz GmbH aus München. Während vorne im Showroom hajo vertreten ist, findet sich TOM RIPLEY im hinteren Teil der Fläche. Die Bereiche beider Marken sind harmonisch aufeinander abgestimmt und prägen ein Bild purer Lebensfreude. 

Der Bereich für hajo zeigt sich frisch und luftig, in sportlich modernem Design. Zum Einsatz kommen helle Farben in Creme-, Beige- und Grautönen in Kombination mit ruhigem Eichenfurnier. Eine eher industriell anmutende Tapete setzt ein besonderes Highlight. Die Raummitte bietet ausreichend Platz für einen großen Besprechungstisch für die Kundenberatungen. Ein überdimensionaler Screen kann mit aktuellen Werbevideos bespielt werden. Zudem gibt es eine hajo Sonderfläche für die German Polo Tour.

Der hintere Bereich von TOM RIPLEY ist durch einen Bodenbelagswechsel und einen Rahmen aus Nussbaumfurnier optisch abgegrenzt. Durch eine dunklere Farbgebung wird der Kontrast zum vorderen Bereich unterstrichen. Die holzvertäfelte Wand mit den stimmungsvollen Wandleuchten bietet der Ware eine authentische Präsentationsfläche zum Motto „THE ITALIAN WAY OF AMERICANO“. Passend dazu lädt eine Bar die Kunden zum Verweilen bei einem Kaffee oder einem Glas Wein ein. 

Als zentraler Blickfang dient ein Kunstwerk von Anja Frackmann im hinteren Bereich des Showrooms. Die drei auf drei Meter große Malerei zeigt eine Schlüsselszene aus dem Film „Der talentierte Mr. Ripley“: Tom und Dickie jammen mit Klavier und Saxofon auf der Bühne vom Vesuvio Jazz Club. Die eindrucksvolle Darstellung hat bereits über das Schaufenster eine Sogwirkung und zieht Besucher tiefer in den Raum hinein.

Als Materialien kommt Echtholzfurnier zum Einsatz, beim Boden wurde zusätzlich zum Bestand teilweise ein PVC in Terrazzooptik gewählt. Ein Schienensystem mit hochwertigen Strahlern kombiniert mit einer dekorativen Beleuchtung durch Pendel-, Wand- und Stehleuchten sorgt für das passende Ambiente.

Quelle: Gruschwitz GmbH

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Edelrost-Look: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 6...
16.11.2023   #Ladendekoration #Saisongeschäft

Edelrost-Look: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 6

Mach es deiner Kundschaft gemütlich - wie im Kaminzimmer

Was im Wohnzimmer gut aussieht, kann auch einen Shop in Szene setzen, oder? Sehr im Trend liegen zur Zeit Accessoires mit Edelrost-Look. Metall wird dafür mit einem Rosteffekt versehen. ...

Thumbnail-Foto: Natürlich aus Holz: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 2...
16.11.2023   #Ladendekoration #Saisongeschäft

Natürlich aus Holz: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 2

Es muss nicht immer gekauft sein, es geht auch selbstgemacht

Ein Klassiker unter der Weihnachtsdekoration ist sicher der Tannenbaum aus Holz. Mit etwas Geschick im Schnitzen lassen sich interessante Dekoelemente so selbst herstellen. ...

Thumbnail-Foto: Alle Jahre wieder: Weihnachtsdeko
16.11.2023   #Shopdesign #Dekorationsbeleuchtung

Alle Jahre wieder: Weihnachtsdeko

Von klassisch bis modern - vier Stilrichtungen

Designerin Annetta Palmisano und ihre Kollegen vom Stilbüro bora.herke.palmisano erarbeiten jedes Jahr die Dekorationstrends der kommenden Weihnachtssaison. In der Vergangenheit haben sie unter anderem diese vier Stilrichtungen ...

Thumbnail-Foto: Weihnachtswichtel sind los: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 7...
16.11.2023   #Ladendekoration #Saisongeschäft

Weihnachtswichtel sind los: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 7

Verspielt: So machst du Kinder froh – und Erwachsene ebenso?

Für Erwachsene bedeutet die Adventszeit oft Stress. Die Feiertage planen, Familienbesuche vorbereiten, Geschenke kaufen und die Wohnung in Form bringen – da bleibt wenig Zeit zum Staunen und Genießen.Wie schön ist es da, dass ...

Thumbnail-Foto: Zwischen Schnee und Eis: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 4...
16.11.2023   #Ladendekoration #Saisongeschäft

Zwischen Schnee und Eis: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 4

Winterlandschaften kreieren und Kundschaft begeistern

Auch wenn die Temperaturen es nicht immer widerspiegeln: Zur Weihnachtsstimmung gehört hierzulande eigentlich der Winter. Daher eignen sich weiße Dekoartikel und die Verwendung von Dekoschnee. Eine schneebestäubte Winterlandschaft ...

Thumbnail-Foto: Store Design: Lebensmittelgeschäft neu gedacht...
14.02.2024   #stationärer Einzelhandel #Kundenerlebnis

Store Design: Lebensmittelgeschäft neu gedacht

Ein Blick in den Obstladen Fraîchement Bon Jarry

Nachdem Fraîchement Bon im Jahr 2020 sein erstes Lebensmittelgeschäft in Montreal ...

Thumbnail-Foto: Farbenfröhliche Schaufenster: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 1...
16.11.2023   #Ladendekoration #Saisongeschäft

Farbenfröhliche Schaufenster: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 1

Von flieder bis orange: einfach mal etwas anderes

Die Weihnachtszeit steht vor der Tür, die Lebkuchen stapeln sich in den Supermärkten und die Ersten überlegen schon, was sie verschenken könnten. Es wird höchste Zeit, potentielle Käufer*innen zum Geschenke-Shopping zu ...

Thumbnail-Foto: Alternativen zum Weihnachtsbaum: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 5...
16.11.2023   #Ladendekoration #Saisongeschäft

Alternativen zum Weihnachtsbaum: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 5

Es muss nicht immer der klassische grüne Evergreen sein!

Ein traditionelles Symbol hierzulande für die Weihnachtszeit: der Christbaum. Du möchtest weihnachtliche Stimmung im Laden, aber brauchst den Platz in deinem Laden und kannst auf die ganzen Nadeln auf dem Boden verzichten? Wir ...

Thumbnail-Foto: Lass es leuchten: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 3...
16.11.2023   #LED-Leuchten #Leuchten

Lass es leuchten: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 3

Stimmung für das Schaufenster und den Store

Licht ist das Mittel für Aufmerksamkeit. Leuchtende Komponenten ziehen das Auge magisch an und verbreiten festliche Stimmung. Wenn dir brennende Kerzen zu heikel sind, haben wir hier noch ein paar Ideen für andere Beleuchtungselemente. ...