Firmennachricht • 06.03.2015

Luftkühler – bis 80 bar im Standard

Neuheiten für die Gewerbekälte

Luftkühler – bis 80 bar im Standard
Quelle: Güntner GmbH & Co. KG

Die innovativen Luftkühlerserien GASC (Güntner Air cooler Slim Compact) und GACC (Güntner Air cooler Cubic Compact) gehören zu den neuen Baureihen, die Güntner auf der Chillventa unter dem Motto: „Innovationen, denen jedes Mittel recht ist“ vorstellte.

Das heißt, dass die neuen Produktgenerationen nicht nur für alle geltenden Regularien bestens gerüstet sind, sondern auch auf technischer Ebene in beeindruckender Weise für alle Kältemittel konzipiert und optimiert wurden. Dabei sind die verfügbaren Wärmeaustauscher-Block-Kombinationen präzise auf die jeweils gewünschten Kältemittel und Fluide hin optimiert: Die Rohrdurchmesser und –materialien in Kombination mit den Lamellengeometrien bilden das Optimum aus Leistung und minimalem Rohrvolumen.

Wie bei Güntner üblich, verfügen auch die neuen Serien über ein umfangreiches Zubehör. Trotz des besonderen Know-hows, das dafür im Güntner Product Calculator (GPC) im Hintergrund zur Anwendung kommt, bleibt die Bedienung der beliebten Güntner Auslegungs-Software gewohnt einfach. Die neuen Luftkühler sind standardmäßig für einen Betriebsdruck bis zu 80 bar konzipiert.

Der Güntner Luftkühler GASC ist ein schlankes Deckengerät und für HFKW sowie CO2 verfügbar. Mit seiner flachen, hygiene-zertifizierten Ausführung und dem Leistungsspektrum von 0,5 – 13 kW ist er ein exzellenter Kühler für die Gewerbekälte, besonders für kleine Leistungen in Kühlräumen mit niedriger Deckenhöhe. Die Geräte sind schnell zu installieren, die Seitenverkleidung ist abnehmbar. Die gesamte Gehäusekonstruktion ist sehr einfach zu öffnen und leicht zu reinigen. Mehrere Gerätetypen für Standardanwendungen gibt es auch als Lagergerät mit entsprechend kurzer Lieferzeit.

Mit dem hocheffizienten Luftkühler GACC (Güntner Air cooler Cubic Compact) in kubischer Bauweise bietet Güntner ein klassisches Standardprodukt für vielfältige Anwendungen in der Gewerbekälte. Der GACC besteht aus einem hocheffizienten Wärmeaustauscher mit versetzter Rohrteilung in einem kompakten Gehäuse. Die Gerätetypen sind für ein Leistungsspektrum von 1,5 bis 69 kW erhältlich und bieten zahlreiche Anwendungsvorteile. Durch leicht abklappbare Bauteile wie die innere und äußere Wanne und die leicht zu öffnende Seitenverkleidung ist der GACC schnell und einfach zu reinigen und für jegliche Inspektions- und Wartungsarbeiten gut zugänglich. Mit dem optionalen Güntner Streamer werden besonders hohe Wurfweiten im Kühlraum erreicht.

Die innovativen Luftkühlerserien im Videobericht von der Chillventa:

Quelle: Güntner GmbH & Co. KG

Anbieter
Logo: Güntner GmbH & Co. KG

Güntner GmbH & Co. KG

Hans-Güntner-Str. 2 - 6
82256 Fürstenfeldbruck
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Sattelfest und zukunftssicher: Reitsport König gewinnt das...
10.06.2021   #E-Commerce #Kundenzufriedenheit

Sattelfest und zukunftssicher: Reitsport König gewinnt das Ladenbau-Special „fresh-up“

Neues Laden-Konzept: das stationäre Angebot noch mehr nach dem Kunden – dem König – ausrichten

Das Reitsportgeschäft Reitsport König bietet alles, was das Pferd begehrt. Gemeinsam mit den Ladenbau-Experten möchte Yvonne König das stationäre Einkaufserlebnis für ihre Kunden noch nachhaltiger und individueller ...

Thumbnail-Foto: Neues Rose Bikes Retail-Konzept
01.04.2021   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

Neues Rose Bikes Retail-Konzept

Standorteröffnung in Köln im Mai 2021 geplant

Auf zwei Stockwerken eröffnet der Omnichannel-Fahrradhändler seinen sechsten Store in Deutschland, am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt. Dort öffnet der Store im Mai zunächst mit einer Pop-Up-Fläche, ...

Thumbnail-Foto: Verlosung: Ladenbau-Projekt fresh -up
12.05.2021   #Ladenbau #Beleuchtungskonzepte

Verlosung: Ladenbau-Projekt "fresh -up"

Jetzt hier bewerben und mit Ladenbau-Experten den eigenen Laden herausputzen!

Sie finden, Ihr POS könnte einen neuen Anstrich gebrauchen? Zeit hätten Sie auch im Lockdown – aber die Mittel sind knapp?Kein Problem! Mit Unterstützung der Ladenbau-Experten von visual & concepts aus München und ...

Thumbnail-Foto: Innovativer keramischer Bodenbelag für höchste Ansprüche...
18.05.2021   #stationärer Einzelhandel #Ladenbau

Innovativer keramischer Bodenbelag für höchste Ansprüche

Shop „Changemaker“ in Zürich

Im professionellen Ladenbau stellt sich häufig nicht nur die Frage „Was kommt in den Shop rein?“, sondern auch „Was muss alles wieder raus, wenn die Immobilie verlassen wird?“. Im Fall des ambitionierten Konzeptes des ...

Anbieter

visual & concepts
visual & concepts
Maria-Eich-Strasse 105
81247 München
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
AGROB BUCHTAL GmbH
AGROB BUCHTAL GmbH
Buchtal 1
92521 Schwarzenfeld
DryTile Ceramics GmbH
DryTile Ceramics GmbH
Im Petersborn 2
56244 Ötzingen