News • 19.04.2018

Neues Flagschiff von United Colors of Benetton in London

Ein Markenerlebnis, das über die traditionelle Idee eines Ladengeschäfts hinausgeht

Foto: Außenansicht des United Colors of Benetton-Stores in London; copyright:...
Quelle: Benetton Group

Große LED-Bögen. Ein Lounge-Bereich. Touchscreen-Tische mit interaktiven Inhalten. Der neue Store von United Colors of Benetton eröffnet in London am 15. März, und markiert damit einen entschiedenen Wechsel im Takt der italienischen Modemarke.

Er liegt östlich von der Oxford Street, in der Nähe der neuen Station der Elizabeth Linie an der Tottenham Court Road; der Laden ist damit Teil einer Gegend, die einem raschen Wandel unterworfen ist, und das Zeug dazu hat, ein strategisches und kommerzielles Zentrum der Stadt zu werden. Dieses Geschäft soll ein Pionier von Benetton im Vereinigten Königreich sein, ein Markt, in dem die Marke mit 55 Filialen präsent ist und plant, ihr Angebot zu erweitern.

Ein gewölbter Eingangsbereich lädt Passanten ein, diese Traumwelt zu betreten. Die 12 Meter hohen Bögen erinnern an die klassische Architektur, eine innovative Verkleidung mit LED-Bildschirmen projiziert ein Programm mit interaktiven Inhalten, das von Fabrica kuratiert wurde; und es spielt mit Farbtexturen, Bildern und Illustrationen.

Foto: Innenansicht des United Colors of Benetton-Stores in London; copyright:...
Quelle: Benetton Group

Einmal drinnen, können die Besucher eine Gesamtfläche von 1500 Quadratmetern erkunden – ganz von Benetton konzipiert. Die Retail-Design-Abteilung dekorierte den Laden mit natürlichen Materialien wie Holz, Eisen und Stein: Das geht über eine normale Ladeneinrichtung hinaus und bietet ein Gesamtmarkenerlebnis.

Foto: Innenansicht des United Colors of Benetton-Stores in London; copyright:...
Quelle: Benetton Group

Es gibt ein „Strickwaren-Theater”, wo die Mitarbeiter die umfangreiche Benetton-Strickkollektion präsentieren. Im Lounge-Bereich können sich die Kunden entspannen, während sie Bücher lesen und Designmagazine blättern. Darüber hinaus ermöglicht eine Reihe von Touchscreens die Interaktion mit der gesamten Kollektion sowie den wichtigsten Inhalten der Marke.

Dank einer „Loop”-Treppe, die sich wie ein Band über die Ladenfläche erstreckt und zu einer Reihe von verstreuten Workstations führt, die die herkömmlichen Kassen ersetzen, können sich die Besucher problemlos durch die drei Etagen bewegen, die den einzelnen Kollektionen für Männer, Frauen und Kinder gewidmet sind.

Quelle: Benetton Group

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Betten Reiter eröffnet neuen Flagshipstore in Villach...
16.03.2022   #Nachhaltigkeit #Coronavirus

Betten Reiter eröffnet neuen Flagshipstore in Villach

Österreichisches Familienunternehmen setzt Expansion mit neuem Store fort

Betten Reiter hat Anfang März seinen neuen Flagshipstore in Villach eröffnet. Auf 1.300 m² mit modernster Ausstattung widmet sich Betten Reiter ganz den Themen Schlafen und Wohnen. Absolutes Highlight ist das moderne Schlafstudio ...

Thumbnail-Foto: So kann Shopdesign aussehen: mit Liebe zu Lakritz...
10.01.2022   #stationärer Einzelhandel #Ladenausstattung

So kann Shopdesign aussehen: mit Liebe zu Lakritz

Ein Blick in den Store des dänischen Süßwaren-Händlers LAKRIDS BY BÜLOW im Bikini Berlin

Der Geruch von Süßholz liegt in der Luft, wenn man ins Erdgeschoss des Bikini Berlin kommt. Auf den ersten Blick lässt sich der Ursprung nicht genau festmachen, aber folgt man dem Duft, steht man vor den Türen von LAKRIDS BY ...

Thumbnail-Foto: Sattelfest und zukunftssicher: Von der Idee zum digitalen Bild...
18.02.2022   #Ladenbau #Ladeneinrichtung

Sattelfest und zukunftssicher: Von der Idee zum digitalen Bild

3D-Visualisierung des Ladenbaukonzepts für Reitsport König

Anstrich, Ladentheke, Regale, Warenpräsentation – zur Gestaltung eines Geschäfts gehören viele Elemente. Auch die Gewinnerin Yvonne König hatte viele Ideen, wie ihr Geschäft nach dem Gewinn der Ladenbau-Verlosung ...

Thumbnail-Foto: Warenpräsentation an der Stange
16.03.2022   #E-Commerce #stationärer Einzelhandel

Warenpräsentation an der Stange

Der Kleiderbügel als unscheinbarer Markenbotschafter am POS

Durch die sich regelmäßig ändernden Kollektionen unterliegt das Storedesign in der Modebranche einem stetigen Wandel. Seit einiger Zeit trägt aber auch der zunehmende E-Commerce zu einer Weiterentwicklung von ...

Thumbnail-Foto: Audi eröffnet weltweit größten Audi Store in Shanghai...
07.02.2022   #Handel #Kundenbeziehungsmanagement

Audi eröffnet weltweit größten Audi Store in Shanghai

Zwei Stockwerke und 2.400 Quadratmeter: House of Progress (HoP) in Shanghai

Im Rahmen der Einweihung präsentierte das chinesische Partnerunternehmen die gesamte A7 L-Familie: Neben dem Audi A7 L 55 TFSI, der seit Januar ausgeliefert wird, konnten die Besucher*innen auch den neuen Audi A7 L 45 TFSI sowie die ...

Thumbnail-Foto: Lidl erhält DGNB-Zertifikat in Platin für Filiale in nachhaltiger...
21.03.2022   #Nachhaltigkeit #Shopdesign

Lidl erhält DGNB-Zertifikat in Platin für Filiale in nachhaltiger Holzbauweise

Filiale in Albstadt-Ebingen zeichnet sich durch umweltfreundliche Bauweise und Energieeffizienz über gesamten Lebenszyklus aus

Umweltfreundliche Bauweise und effiziente Technik zertifiziert nachhaltig: Die Lidl-Filiale in Holzbauweise in Albstadt-Ebingen wurde von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) mit dem DGNB-Zertifikat in Platin ausgezeichnet. ...