Fotostrecke • 01.08.2018

So kann Shopdesign aussehen: Harrods in London

Tradition mit Stil: das kultige Kaufhaus mit neu gestalteten Abteilungen Roastery & Bakehall und Wine & Spirits

Das weltberühmte Kaufhaus Harrods in London kleckert nicht beim Umbau, sondern klotzt mit edlen Materialien und individuellen Anfertigungen für den Ladenbau. Komplett neu gestaltet sind die Abteilungen „Fine Wines & Spirits“ und „Roastery & Bake Hall“ opulente Meisterstücke.

Foto: So kann Shopdesign aussehen: Harrods in London...
Quelle: Ben Anders, One Represents

„Fine Wine & Spirits“

So edle Tropfen im Wert von bis zu 28.000 Pfund brauchen das richtige Ambiente – und vor allem die richtige Lagerung, um ihr Aroma zu erhalten. Deshalb ist die Weinabteilung auch nur gedämpft beleuchtet. Außerdem sind einige Schränke verglast und gekühlt – um die teuersten Tropfen aus aller Welt zu schützen.

Foto: So kann Shopdesign aussehen: Harrods in London...
Quelle: Ben Anders, One Represents
Foto: So kann Shopdesign aussehen: Harrods in London...
Quelle: Ben Anders, One Represents

Highlight und Hingucker Nummer Eins: die im Raum verteilten Inseln, an denen Kunden die Aromen der Rebsorten erschnuppern können. Die Glasglocken mit Kupferverlängerungen verströmen die Düfte, wenn ein Luftkissen gedrückt wird.

Die Materialien auf der 500 Quadratmeter großen Fläche: Marmormoden in schwarz-weiß, gekalkte Eichenholz-Wandvertäfelungen und Kupferelemente. Der Stil ist angelehnt an den Art-Déco-Stil der 1920er Jahre. Der Roman „The Great Gatsby“ diente laut Umdasch hierbei als Inspiration.

Foto: So kann Shopdesign aussehen: Harrods in London...
Quelle: Ben Anders, One Represents

„Roastery & Bake Hall“

In dieser Abteilung gibt es eine Bäckerei, eine Kaffeerösterei und eine Patisserie. Die Backwaren und Kaffees sind von der Basil Street aus auch zum Mitnehmen vorgesehen. Der Kaffeeröster aus Messing ist maßgefertigt.

Photo
Quelle: Harrods

Auch hier sind die Sinne des Kunden im Großeinsatz – denn es wird geröstet, gebacken und probiert.

Foto: So kann Shopdesign aussehen: Harrods in London...
Quelle: Harrods

Komplett restauriert: Decke, Metalloberflächen und die Carrara Marmorböden.

Foto: So kann Shopdesign aussehen: Harrods in London...
Quelle: Harrods

Das Projekt „Roastery & Bake Hall“ wurde konzipiert vom David Collins Studio (DCS), der „ Fine Wine & Spirits“-Bereich vom Designbüro Martin Brudnizki. Umdasch – The Store Makers führten die Umbauten aus.

Foto: So kann Shopdesign aussehen: Harrods in London...
Quelle: Harrods

„Aufgrund der viktorianischen Fliesenwände und den wiederhergestellten alten Deckendetails, die jeweils alle unterschiedliche Maße hervorbrachten, mussten wir jedes einzelne Möbelstück individualisieren. So passen sich die Vitrinen, Wand- und Mittelraumlösungen den Details und den Strukturen des historischen Gebäudes an und sind, obwohl auf den ersten Blick gleich, alle leicht unterschiedlich“, erklärt Roman Fußthaler – Managing Director Premium Retail bei Umdasch.

Photo
Quelle: Harrods
Foto: So kann Shopdesign aussehen: Harrods in London...
Quelle: Harrods

Ein weiteres Umbauprojekt im Harrods steht bis 2019 an. Mal gespannt, was uns Schönes erwartet!

Autor: Natascha Mörs, iXtenso - Magazin für den Einzelhandel

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Neue Akzente in der Raumgestaltung
17.02.2020   #Beleuchtungssysteme #Ladenbau

Neue Akzente in der Raumgestaltung

LightBeton® Retro - nur eine der Neuheiten

Wenn wir von Richter akustik & design uns auf einer nationalen oder internationalen Messe präsentieren, lohnt es sich für die Fachwelt genauer hinzuschauen. Nun ist es wieder so weit. Vom 16. bis 20. Februar 2020 findet im CCD ...

Thumbnail-Foto: Nicht nur verstauen, auch präsentieren, bitte!...
18.02.2020   #elektronische Regaletiketten #Messe-Special EuroShop 2020

Nicht nur verstauen, auch präsentieren, bitte!

Regale und ihre Möglichkeiten auf der EuroShop 2020

Regal ist längst nicht mehr gleich Regal. Form, Farbe und auch Funktion können variieren. Was mit den Warenfächern heute alles möglich ist und dass das gute alte Brett trotz Digitalisierung nicht ausgedient hat, sehen wir auf der ...

Thumbnail-Foto: Lochbleche im Ladenbau: ein nachhaltiger Werkstoff...
19.03.2020   #Ladenbau #Displays

Lochbleche im Ladenbau: ein nachhaltiger Werkstoff

Langlebiges Produkt mit zweitem Lebenszyklus

Als funktionales Designelement in den unterschiedlichsten Größen, Formen und Materialstärken eignet sich dieser Werkstoff für die vielseitigen Anwendungen im Ladenbau: Lochbleche.Sie sind flexibel anpassbar an die ...

Thumbnail-Foto: Kaffee-Kompetenz in Szene gesetzt
12.03.2020   #Shopdesign #Markeninszenierung

Kaffee-Kompetenz in Szene gesetzt

OBV storedesign gewinnt mit POS-Display für Graef Siebträger-Espressomaschinen bei ‚display’ in zwei Kategorien Gold

Preisgekrönte Produkte verdienen eine preiswürdige Präsentation. Dieser Gedanke hat die Designer von OBV storedesign beim Entwurf eines POS-Displays für Graef geleitet. Es galt, die Siebträger-Espressomaschinen und weitere ...

Thumbnail-Foto: A display goes future
10.03.2020   #Ladenbau #Ladeneinrichtung

A display goes future

burkhardt leitner modular spaces auf der EuroShop

Im Rahmen der Weltleitmesse EuroShop Düsseldorf 2020, eine Messe für innovative Produkte für den weltweiten Retail, präsentierte burkhardt leitner modular spaces erstmals sein neues Produkt clic up und eine einzigartige Edition ...

Thumbnail-Foto: Ein Produkt voller Leidenschaft
06.01.2020   #POS-Marketing #Veranstaltung

Ein Produkt voller Leidenschaft

FOTOBODEN™ tobt sich in der Playground Area des BrandEx – International Festival of Brand Experience aus

Auch bei der zweiten BrandEx-Veranstaltung ist FOTOBODEN™ als Silver Sponsor mit von der Partie. Schließlich lautet das zentrale Motto „Leidenschaft“ und die kommt bei jedem der individuell und fotorealistisch bedruckbaren ...

Thumbnail-Foto: Erlebnismarketing par excellence
13.01.2020   #POS-Marketing #Bodenbeläge

Erlebnismarketing par excellence

An FOTOBODEN™ kommt keiner – doch: jeder! – vorbei

An FOTOBODEN™ kommt auf der BOE – Fachmesse für Erlebnismarketing vom 15. bis 16. Januar 2020 in der Messe Dortmund keiner – doch: jeder! – vorbei. ...

Thumbnail-Foto: Ein Feuerwerk zum Jahresanfang – FOTOBODEN™ lädt ein!...
20.12.2019   #POS-Marketing #Veranstaltung

Ein Feuerwerk zum Jahresanfang – FOTOBODEN™ lädt ein!

FOTOBODEN™ lässt es im Januar und Februar 2020 gleich auf drei Veranstaltungen krachen

Den Anfang des im wahrsten Sinn großen Auftritts macht am 14. Januar das BrandEx – International Festival of Brand Experience in der Messe Dortmund. „Leidenschaft“ ist das zentrale Motto der Veranstaltung 2020. Genau das, was ...

Thumbnail-Foto: FOTOBODEN™ sorgt für ein buntes Treiben …...
01.01.2020   #POS-Marketing #EuroShop

FOTOBODEN™ sorgt für ein buntes Treiben …

… und ist mit mehreren tausend Quadratmetern Bodenfläche der größte Aussteller der EuroShop 2020

An FOTOBODEN™ kommt auf der EuroShop keiner – doch: jeder! – vorbei. Denn in mindestens jeder zweiten Halle wird man einen oder mehrere der individuell und fotorealistisch bedruckbaren Vinylböden entdecken, ohne dass auch nur ...

Thumbnail-Foto: Bodenbeläge im Einzelhandel: robust, nachhaltig und intelligent...
11.03.2020   #stationärer Einzelhandel #Shopdesign

Bodenbeläge im Einzelhandel: robust, nachhaltig und intelligent

Warum Design nicht alles ist

Dass wir in der iXtenso-Redaktion Böden lieben, ist sicherlich längst kein Geheimnis mehr. Nachdem wir jahrelang mit einem in die Jahre gekommenen Teppichboden Vorlieb nehmen mussten, ist unser Flur mittlerweile ein echter ...

Anbieter

Burkhardt Leitner Modular Spaces GmbH
Olgastrasse 138
70180 Stuttgart
Richter akustik & design GmbH & Co. KG
Richter akustik & design GmbH & Co. KG
St.-Annener-Straße 117
49326 Melle
visuals united ag
visuals united ag
An der Gümpgesbrücke 26
41564 Kaarst bei Düsseldorf