Fotostrecke • 28.08.2018

So kann Shopdesign aussehen: Pull & Bear in Ourense, Spanien

Manchmal reicht ein Eyecatcher, um Kunden in den Store zu locken

Im Shopping-Center Ponte Vella ("Alte Brücke" - bezieht sich auf die Römerbrücke über den Rio Mino) in der nordspanischen Stadt Ourense fiel mir während meines Urlaubs der „Pull & Bear“-Store auf. Denn mittendrin steht ein kleiner VW-Bus in Orange, der als Schuhregal dient. Mit an Bord: Surfbretter. An der Rückseite ist ein Sitz angebracht.

Pull&Bear Titel Ladeneingang
Quelle: Mörs/iXtenso

Süß: Das Nummernschild „P&B 1991“ verrät das Gründungsjahr – das auch auf Parfüms und auf Pullis die Marke transportiert.

VW-Bus Regal
Quelle: iXtenso/Mörs

Bus und Surfbretter lassen den Modebereich erkennen: Vornehmlich Männer- und Frauenmode aus dem Casual-Bereich wird hier präsentiert. Hiermit grenzt sich Pull & Bear übrigens von Zara ab, eine weitere der insgesamt acht Marken des gemeinsamen Dachunternehmens inditex.

Photo
Quelle: iXtenso/Mörs
Accessoires im Store
Quelle: iXtenso/Mörs

Die Wände sind optisch in unterschiedliche Bereiche aufgeteilt. Eigentlich recht simpel: Umfunktionierte Tontöpfe und andere Formen aus Ton dekorieren sie. Die Kleidungsstücke in diesen Bereichen sind farblich aufeinander abgestimmt. Die Mannequin-Torsos und -Beine oberhalb der Verkaufsware stellen ausgewählte Teile der Kollektion vor. Das macht die Orientierung im Store leichter.

Männermode
Quelle: iXtenso/Mörs
Tontöpfe an der Wand
Quelle: iXtenso/Mörs
Kleidung im Store
Quelle: iXtenso/Mörs

Sowohl am Eingang als auch im Mittelteil und in sehr großem Format hinter dem Kassenbereich sind Screens angebracht fürs menschelnde Marketing.

Photo
Quelle: Mörs/iXtenso
Leuchten an der Decke
Quelle: iXtenso/Mörs

Angenehm ist das Licht der warm hinterleuchteten Holzregale, teils mit, teils ohne Milchglas-Optik. Flexible Spots an Schienen heben mit ihrem hellen Licht die Waren hervor. An den Decken sind außerdem großflächige, flache Leuchten in unterschiedlichen Formen angebracht, die wie die Wandpaneele in Holz gefasst sind. Bis dahin ein stimmiges Bild. Was die Betrachtung der Decke allerdings etwas unruhig werden lässt, sind die zusätzlichen Lichtquellen, die über die gesamte Länge des Stores hinweg laufen.

Warum die Sicherungssysteme im Ausgangsbereich mit Decken kaschiert werden, kann ich nur mutmaßen. Entweder sie sind defekt oder hässlich. Sind sie so schöner?

Autor: Natascha Mörs, iXtenso - Magazin für den Einzelhandel

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Erlebnismarketing par excellence
13.01.2020   #POS-Marketing #Bodenbeläge

Erlebnismarketing par excellence

An FOTOBODEN™ kommt keiner – doch: jeder! – vorbei

An FOTOBODEN™ kommt auf der BOE – Fachmesse für Erlebnismarketing vom 15. bis 16. Januar 2020 in der Messe Dortmund keiner – doch: jeder! – vorbei. ...

Thumbnail-Foto: FOTOBODEN™ sorgt für ein buntes Treiben …...
01.01.2020   #POS-Marketing #EuroShop

FOTOBODEN™ sorgt für ein buntes Treiben …

… und ist mit mehreren tausend Quadratmetern Bodenfläche der größte Aussteller der EuroShop 2020

An FOTOBODEN™ kommt auf der EuroShop keiner – doch: jeder! – vorbei. Denn in mindestens jeder zweiten Halle wird man einen oder mehrere der individuell und fotorealistisch bedruckbaren Vinylböden entdecken, ohne dass auch nur ...

Thumbnail-Foto: Ein Feuerwerk zum Jahresanfang – FOTOBODEN™ lädt ein!...
20.12.2019   #POS-Marketing #Veranstaltung

Ein Feuerwerk zum Jahresanfang – FOTOBODEN™ lädt ein!

FOTOBODEN™ lässt es im Januar und Februar 2020 gleich auf drei Veranstaltungen krachen

Den Anfang des im wahrsten Sinn großen Auftritts macht am 14. Januar das BrandEx – International Festival of Brand Experience in der Messe Dortmund. „Leidenschaft“ ist das zentrale Motto der Veranstaltung 2020. Genau das, was ...

Thumbnail-Foto: Ein Produkt voller Leidenschaft
06.01.2020   #POS-Marketing #Veranstaltung

Ein Produkt voller Leidenschaft

FOTOBODEN™ tobt sich in der Playground Area des BrandEx – International Festival of Brand Experience aus

Auch bei der zweiten BrandEx-Veranstaltung ist FOTOBODEN™ als Silver Sponsor mit von der Partie. Schließlich lautet das zentrale Motto „Leidenschaft“ und die kommt bei jedem der individuell und fotorealistisch bedruckbaren ...

Thumbnail-Foto: So kann Shopdesign aussehen: der Blaw Men Concept Store in Barcelona...
04.11.2019   #Ladenbau #Ladeneinrichtung

So kann Shopdesign aussehen: der Blaw Men Concept Store in Barcelona

Das Shoppingerlebnis für Ihn

Shoppen kann männlich sein! Das beweist die spanische Kette BlawStore in ihrer Filiale im barcelonischen Stadtteil La Ribera. Hier trifft moderner Minimalismus auf rustikalen Schick, präsentieren sich ausgewählte Produkte in ...

Thumbnail-Foto: Mit der Natur im Einklang
10.02.2020   #Beleuchtungskonzepte #Ladeneinrichtung

Mit der Natur im Einklang

Biophilic Design im Store der 20er Jahre

Ein neues Jahrzehnt hat begonnen und wir von der iXtenso-Redaktion haben uns für Sie auf die Suchenach neuen Trends im Store Design gemacht. Ganz hoch im Kurs: das so genannte Biophilic Design. ...

Anbieter

visuals united ag
visuals united ag
An der Gümpgesbrücke 26
41564 Kaarst bei Düsseldorf