Firmennachricht • 02.02.2018

20 Jahre Self-Checkout

NCR macht Selbstbedienungskassen intelligent

20 Jahre nach seiner ersten Installation einer Self-Checkout-Kasse bringt NCR künstliche Intelligenz und selbstlernende Funktionen auf die Systeme.

NCR, ein weltweit führender Anbieter von Omnichannel-Lösungen, feiert das 20-jährige Jubiläum seiner ersten Self-Checkout-Installation und gibt einen Einblick in die Zukunft der Technologie, die mittlerweile auch in Deutschland langsam Fuß fasst. So verfügt die neueste Generation der NCR FastLane Self-Checkout über intelligente Bilderkennung, die Frischeprodukte wie Obst und Gemüse selbständig erkennt und dabei hilft, Etikettenschwindel vorzubeugen. NCR zeigt diese Technologie vom 27. Februar bis 1. März auf der EuroCIS in Düsseldorf an Stand A 04, Halle 10.

Ende Januar 1998 hat NCR in einem Geschäft in Kansas (USA) das erste Self-Checkout-System installiert. Seitdem haben sich die Terminals auch im europäischen Einzelhandel zum wichtigsten Instrument entwickelt, um Warteschlangen an der Kasse zu reduzieren, insbesondere bei kleinen bis mittleren Einkäufen.

Anbieter
Logo: NCR GmbH

NCR GmbH

Steinerne Furt 67
86176 Augsburg
Deutschland
Foto: Historisches Self-Checkout-Terminal aus den späten Neunzigern;...
Historisches Self-Checkout-Terminal von NCR aus den späten Neunzigern
Quelle: NCR GmbH

Die heutigen Self-Checkout-Terminals haben mit den Anfängen der Technologie nur noch wenig zu tun. Die ersten Systeme erinnerten an Geldautomaten und waren umständlich zu bedienen. Doch im Laufe der Jahre hat Self-Checkout im Einzelhandel eine ähnlich umwälzende Rolle eingenommen wie der Geldautomat in der Bankenwelt.

Schon fünf Jahre nach der Installation der ersten Self-Checkout-Terminals war NCR Marktführer und hat diese Position bis heute verteidigt. NCR ist mit seinen Produkten weltweit in 39 Ländern vertreten und hat laut einer RBR-Studie aus dem Jahr 2017 einen Marktanteil von 73 Prozent.

„Unser Erfolg bei Self-Checkout basiert auf unserem Leitmotiv: Nicht die Technologie steht im Vordergrund, sondern die Frage, wie wir die Filialen unserer Kunden voranbringen können“, erklärt Stefan Clemens, Area Sales Leader für Deutschland, Österreich und Schweiz sowie Benelux Region bei NCR. „Seit 20 Jahren arbeiten wir kontinuierlich daran, unsere Produkte weiterzuentwickeln und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern – mit dem Ziel, Verbrauchern das bestmögliche Einkaufserlebnis zu bieten.“

Foto: Moderne Selbstbedienungskasse; copyright: NCR GmbH...
Fastlane SelfServ Checkout Convertible R6 von NCR
Quelle: NCR GmbH

Künstliche Intelligenz verbessert die Nutzung und erhöht die Sicherheit

In der neuesten Generation seiner Self-Checkout-Systeme geht NCR zwei der gängigsten Kritikpunkte an der Technologie an: den vor allem im englischen Sprachraum berüchtigten „Unerwarteten Gegenstand in der Packstation“ (unexpected item in the bagging area) sowie die Betrugsprävention.

Dazu hat NCR die Bilderfassungsscanner der Kassen mit künstlicher Intelligenz ausgestattet, die Produkte anhand bestimmter Attribute wie Farbe, Form und Größe klassifiziert. Bei Wiegeartikeln erkennt die Selbstbedienungskasse beispielsweise Äpfel anhand ihrer Farbe und bietet am Bildschirm automatisch passende Frischeprodukte aus dem Sortiment des Einzelhändlers an. So entfällt ein lästiges, manuelles Blättern im Produktkatalog und der Erfassungsvorgang für den Kunden wird wesentlich schneller. Das System ist selbstlernend und wird bei der Produkterkennung akkurater, je öfter es genutzt wird.

Diese Technologie beschleunigt den Scanvorgang, kann aber auch genutzt werden, um Etikettenschwindel vorzubeugen. Passen die Attribute eines Produkts nicht zu dem gescannten Barcode, so wird die Kassenaufsicht alarmiert und kann einschreiten. Damit lässt sich die aktuelle gewichtsbasierte Sicherheitstechnik langfristig durch intelligente Produkterkennung ersetzen, die sowohl die Nutzung vereinfacht als auch die Sicherheit erhöht. So wird der berüchtigte Warnhinweis zum „Unerwarteten Gegenstand in der Packstation“ bald der Vergangenheit angehören.

Foto: Person bedient eine Selbstbedienungskasse; copyright: NCR GmbH...
Quelle: NCR GmbH

Starkes Marktwachstum – in Deutschland und weltweit

Wie das EHI Retail Institute in einer Markterhebung aus dem August 2017 dokumentiert, stehen deutschlandweit inzwischen in 488 Geschäften etwa 3.020 Self-Checkout-Systeme zur Verfügung – 65 Prozent mehr als noch zwei Jahre zuvor. In weiteren 41 Geschäften wird Self-Scanning angeboten (+ 64 Prozent). Für die kommenden Jahre rechnet das Institut mit anhaltend starkem Wachstum.

Diese Prognose deckt sich mit einer Studie des Marktforschungsunternehmens RBR zum internationalen Markt: Demnach werden Einzelhändler weltweit bis 2022 fast 400.000 Self-Checkout-Terminals in mehr als 60 Ländern installieren. Das entspräche einem Wachstum der weltweit installierten Basis um 53 Prozent seit 2016.

Weitere Informationen zur Geschichte der NCR Self-Checkouts finden Sie hier.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: K5 FUTURE RETAIL CONFERENCE 2022
07.04.2022   #Online-Handel #E-Commerce

K5 FUTURE RETAIL CONFERENCE 2022

Die ersten Speaker stehen fest

Die Vorbereitungen für die zehnte K5 FUTURE RETAIL CONFERENCE am 29.+ 30.6.22 im ESTREL Berlin laufen auf Hochtouren. Nach langer pandemiebedingter Pause ist die Vorfreude auf das Konferenzjubiläum besonders groß:“Allein der ...

Thumbnail-Foto: Computop ECR Interface – Ihr  „Überall-POS“ aus der Cloud...
16.05.2022   #Kassensysteme #Zahlungssysteme

Computop ECR Interface – Ihr „Überall-POS“ aus der Cloud

Mit webbasierten ERP- und Shopsystemen Kartenzahlungen im stationären Geschäft akzeptieren

Computop ECR Interface befreit Sie von den Beschränkungen, die eine konventionelle POS-Architektur zur Annahme von Kartenzahlungen mit sich bringt. Denn fortan sind Sie nicht länger darauf angewiesen, herkömmliche POS- bzw. ...

Thumbnail-Foto: Test eines innovativen Pfandautomaten bei Kaufland in Wiesbaden...
26.07.2022   #Tech in Retail #Lebensmitteleinzelhandel

Test eines innovativen Pfandautomaten bei Kaufland in Wiesbaden

Leergutautomat, der mit nur einem Einwurf bis zu 100 PET-Flaschen und Dosen aufnimmt

Kaufland macht bei der Leergutrücknahme Tempo. Um den Kunden die Leergutrückgabe weiter zu vereinfachen, testet das Unternehmen aktuell in einer Filiale in Wiesbaden einen innovativen Pfandautomaten der Firma Tomra. Bis zu 100 PET-Einweg- ...

Thumbnail-Foto: retail salsa Tech Talks – Branchendiskussion erstmals live auf und von...
09.06.2022   #Kundenzufriedenheit #Digital Signage

retail salsa Tech Talks – Branchendiskussion erstmals live auf und von der EuroCIS 2022

Brandheiße Themen der Retail-Tech-Branche: Automatisierung & KI, Smart Stores, interaktive Touchpoints

Nach eineinhalb Jahren erfolgreicher Webtalks im Format „retail salsa – Spice up your Community“ haben wir die EuroCIS 2022, die vom 31.05. – 02.06. nach einer Pandemiepause wieder stattfand, zum Anlass genommen, das ...

Thumbnail-Foto: Omnichannel-Fulfillment: über den LEH und andere Branchen bis in die...
01.08.2022   #stationärer Einzelhandel #Kundenbeziehungsmanagement

Omnichannel-Fulfillment: über den LEH und andere Branchen bis in die ganze Welt

Wie das Start-up fulfillmenttools den Handel weiterbringen möchte

Was im Lebensmitteleinzelhandel klappt, funktioniert auch in anderen Branchen, oder? Das haben sich die Köpfe hinter fulfillmenttools gefragt und eine klare Antwort gefunden: Ja!  ...

Thumbnail-Foto: Vom Papier ins World Wide Web
05.07.2022   #Tech in Retail #Smartphone

Vom Papier ins World Wide Web

Das große Comeback des QR-Codes – Interview mit Aidien Assefi von anytips

QR-Codes haben alle schon gesehen – und inzwischen wahrscheinlich viele auch genutzt. Das war – gerade in Deutschland – vor kurzem noch nicht so. Hier lief die Nutzung von QR-Codes langsam an. Ironisch, denn das QR steht für ...

Thumbnail-Foto: Personal sinnvoll planen – mit Empathie und KI...
16.05.2022   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

Personal sinnvoll planen – mit Empathie und KI

Interview mit Maximilian Thost, Country Manager DACH bei Quinyx

Wie kaum ein anderes Ereignis zuvor hat die Pandemie dem Einzelhandel gezeigt, wie wichtig eine funktionierende Personaleinsatzplanung ist. Ausfälle durch Krankheit oder Quarantäne und eine dadurch entstehende Mehrbelastung für die im ...

Thumbnail-Foto: ESL: ein Allrounder für die Customer Journey...
19.05.2022   #Tech in Retail #Service

ESL: ein Allrounder für die Customer Journey

Warum sich der Einsatz von Electronic Shelf Labels auszahlen kann

Am 18.5.2022 war es wieder soweit: Das Webtalkformat von iXtenso und EuroShop ging in die nächste Runde! Die neue „retail salsa“ hat trotz der kleinen Zutat ESL gezeigt, was für ein Allrounder elektronische Preisetiketten sein ...

Thumbnail-Foto: Self-Checkout-Lösungen im Handel – wo stehen wir und was bringt die...
04.05.2022   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Self-Checkout-Lösungen im Handel – wo stehen wir und was bringt die Zukunft?

Neues Whitepaper „Selfcheckout im Lebensmitteleinzelhandel: Status und Ausblick“ veröffentlicht

Kein Kunde steht gerne in der Schlange, das erkannte der Schweizer Händler Migros schon im Jahr 1965. Die sogenannten Selbsttippkassen konnten sich allerdings nicht durchsetzen. Im Jahr 2022 sieht der Markt ganz anders aus: Verschiedene ...

Thumbnail-Foto: Clever shoppen – mit intelligenten Einkaufswagen...
21.07.2022   #stationärer Einzelhandel #Tech in Retail

Clever shoppen – mit intelligenten Einkaufswagen

Wie moderne Einkaufswagensysteme Handel und Kundschaft nutzen

Intelligente Einkaufswagen bieten nicht nur den Kund*innen, sondern auch den Händler*innen diverese Vorteile. Das bewies das große Interesse und die Auswahl an solchen Technologien während der EuroCIS 2022. Mit dem SmartShopper ...

Anbieter

GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Diebold Nixdorf
Diebold Nixdorf
Heinz-Nixdorf-Ring 1
33106 Paderborn
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
SES-imagotag SA
SES-imagotag SA
55 place Nelson Mandela
90000 Nanterre
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris
KNAPP Smart Solutions GmbH
KNAPP Smart Solutions GmbH
Uferstraße 10
45881 Gelsenkirchen
TeleCash from Fiserv
TeleCash from Fiserv
Marienbader Platz 1
61348 Bad Homburg v. d. Höhe
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart