Firmennachricht • 19.10.2022

Aral entscheidet sich für Zebra Technologies zur Digitalisierung seiner Tankstellenbetriebe

Bessere Abläufe an den Tankstellen und zuverlässigere Compliance durch Software von Zebra Technologies

Zebra Technologies Corporation (NASDAQ: ZBRA), ein Innovator, der mit seinen Lösungen und Partnern wesentlich effizientere Geschäftsabläufe ermöglicht, gibt heute bekannt, dass die Aral AG sich für den Einsatz der Softwarelösung Reflexis Real Time Task Manager von Zebra entschieden hat, um die Effizienz und Produktivität der Mitarbeiter in den Tankstellen zu steigern und das Kundenerlebnis zu verbessern.

Aral gehört zum BP-Konzern und ist die Nummer 1 im deutschen Tankstellenmarkt und größter deutscher Coffee-to-go-Anbieter. Mehr als 2 Millionen Kunden besuchen täglich Aral Tankstellen, um zu tanken, ihr Auto zu waschen und im Shop einkaufen. Damit die Einhaltung von Richtlinien und Vorschriften an den Tankstellen gewährleistet ist, führt Aral regelmäßig Gesundheits-, Sicherheits- und Umweltinspektionen (HSSE) durch, um Sauberkeit und Produktverfügbarkeit zu überprüfen. Weitere Aufgaben der Mitarbeiter sind darüber hinaus Produktkontrollen und die Durchführung von Werbeaktionen. Aral suchte eine neue Technologielösung, die einen ganzheitlichen Echtzeit-Überblick über die erledigten Aufgaben sowie bessere Möglichkeiten zur Durchführung von HSSE-Compliance-Checks bieten sollte. 

Anbieter
Logo: Zebra Technologies Germany GmbH

Zebra Technologies Germany GmbH

Ernst-Dietrich-Platz 2
40882 Ratingen
Deutschland
Eine Aral-Tankstelle an einem Autohof bei Dortmund; copyright: Aral AG...
Quelle: Aral AG

Deshalb entschied sich Aral für die Implementierung der Zebra-Lösungen Reflexis Real-Time Task Manager und sowie des Audit-Moduls Q-Walk. Die Lösungen umfassen die Kommunikation mit den einzelnen Tankstellen und das Aufgabenmanagement, sowie die Überprüfung bei regelmäßigen Tankstellenbegehungen. Mit Hilfe dieser Lösungen sollen die Abläufe in den Tankstellen vereinfacht werden, der Arbeitsaufwand verringert und Fortschritte messbar gemacht werden. Tankstellenpartner können damit Aufgaben an den Stationen und Kundenanfragen effizient steuern sowie HSSE-Standards einhalten. Dies trägt dazu bei, eine sicherere und sauberere Kundenumgebung zu schaffen und ein Einkaufserlebnis zu bieten, das den Bedürfnissen der Kunden entspricht. Die Daten aus den Systemen sollen auch in das jährliche Compliance Audit von Aral einfließen.

„Mehr als 130 Außendienstmitarbeiter und 1.200 Franchise-Tankstellenpartner (COFO) in den Aral-Tankstellen nutzen bereits die Zebra-Softwarelösung auf ihren Mobilgeräten, was zu einer besseren Aufgabenumsetzung und zur Einhaltung von Compliance-Standards geführt hat“, so Christina Völker, Retail Digital Project Coordinator bei Aral. „In Zukunft wird diese Lösung weitere 1.200 Tankstellenpartner unterstützen.“

Die Softwarelösung priorisiert Aufgaben automatisch und weist sie Tankstellenpartnern zu. So sehen diese jederzeit sofort, was als nächstes zu tun ist. Außerdem verschlankt sie die Kommunikation, indem sie erledigte Aufgaben in allen Tankstellen anzeigt.

„Nach dem erfolgreichen Pilotprojekt in Deutschland freuen wir uns, dass die Lösung nun in ganz Deutschland eingesetzt wird“, sagt Alexander Honigmann, DACH Retail and Logistics Solutions Director, Zebra Technologies. „Die Software vereinfacht sowohl die Kommunikation zwischen den Mitarbeitern als auch die betriebliche Effizienz in den Tankstellen, was sich positiv auf das Kundenerlebnis auswirkt.“

Die Softwarelösung wird bereits in anderen Ländern wie Australien, Luxemburg, Niederlande, Neuseeland Polen, Südafrika, Spanien und Großbritannien eingesetzt.

FAZIT:

  • Aral, ein Tochterunternehmen des BP-Konzerns, hat sich für die Zebra-Softwarelösungen Reflexis Real-Time Task Manager und das Audit-Modul Q-Walk entschieden, um die Compliance und die Effizienz der Mitarbeiter sowie den Kundenservice in den Tankstellen zu verbessern.
  • Die Software läuft auf mobilen Geräten und ermöglicht es den Mitarbeitern der Aral-Tankstellen, Audit-Prozesse und Aufgabenmanagement in Echtzeit zu automatisieren, die Kommunikation zu verbessern und die Kundenzufriedenheit zu steigern.
  • Die Lösung wurde nun in Deutschland bei Aral ausgerollt, nachdem sie bereits in Australien, Luxemburg, Niederlande, Neuseeland Polen, Südafrika, Spanien und Großbritannien erfolgreich im Einsatz ist.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Salto mit frischem Markenauftritt und neuen Lösungen für die ...
08.05.2024   #Logistik #Zutrittskontrolle

Salto mit frischem Markenauftritt und neuen Lösungen für die Zutrittskontrolle auf der SicherheitsExpo 2024

Der diesjährige Auftritt von Salto auf der SicherheitsExpo München (Halle 1, Stand C04) steht ganz im Zeichen der Erneuerung und der Synergien. Präsentiert werden die jüngsten Innovationen aus der Zutrittskontrolle ...

Thumbnail-Foto: iXtenso testet: REWE Pick&Go
13.03.2024   #App #Kundenerlebnis

iXtenso testet: REWE Pick&Go

Neuer Testmarkt in Düsseldorf – überzeugt das Konzept?

REWE ist mit seinem Pick&Go-Konzept (testweise) in Düsseldorf an den Start gegangen. Wir haben den Store getestet!

Thumbnail-Foto: Künstliche Intelligenz gestaltet abverkaufsfördernde Retail...
19.02.2024   #Tech in Retail #POS-Marketing

Künstliche Intelligenz gestaltet abverkaufsfördernde Retail

Media Kampangnen – der PRESTIGE KI Copilot

Online Software stellt auf der EuroCIS 2024 erstmals seinen
PRESTIGE KI Copilot vor. Mit dem smarten, auf Künstlicher Intelligenz (KI) basierten Assistenten bekommen ...

Thumbnail-Foto: Digitale Filialen und Smart Retail mit LANCOM...
26.01.2024   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

Digitale Filialen und Smart Retail mit LANCOM

Intelligente, zuverlässige Vernetzung für Filialstrukturen.

Der stationäre Handel steht vor großen Herausforderungen im Wettbewerb mit technologiegetriebenen Online-Unternehmen ...

Thumbnail-Foto: POCOs Erfahrung: Effizienz und Kundennähe durch digitale Preisschilder?...
30.04.2024   #Kundenzufriedenheit #Digitalisierung

POCOs Erfahrung: Effizienz und Kundennähe durch digitale Preisschilder?

Wie ESL und weitere digitale Elemente in den Möbelhäusern eingesetzt werden

Die POCO Einrichtungsmärkte GmbH setzt auf Electronic Shelf Labels (ESL). Bislang sind 93 der 127 Filialen mit dieser Technologie ausgestattet ...

Thumbnail-Foto: Neues digitales Kundenerlebnis auf der Verkaufsfläche...
29.04.2024   #Digital Signage #Warenwirtschaftssysteme (WWS)

Neues digitales Kundenerlebnis auf der Verkaufsfläche

Vernetzung des stationären Einzelhandels durch Omnichannel Digital-Signage

Die Dynamik des digitalen Wandels und die Schnelllebigkeit der Kundenerwartungen verstärken den Bedarf ...

Thumbnail-Foto: KI-Unterstützung für den zunehmenden Online-Handel...
22.01.2024   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

KI-Unterstützung für den zunehmenden Online-Handel

Wie CALIDA mit TIA A3 die Absatzplanung erfolgreich dezentralisiert hat

Die Absatzplanung bei CALIDA, einem traditionsreichen Schweizer Wäschehersteller, ist durch den zunehmenden Onlinehandel in den vergangenen Jahren noch komplexer geworden ...

Thumbnail-Foto: Extenda Retail:  KI-gestützte Self Service Loss Prevention Lösung auf...
22.02.2024   #stationärer Einzelhandel #Tech in Retail

Extenda Retail: KI-gestützte Self Service Loss Prevention Lösung auf EuroCIS

Nach starker Akzeptanz in den nordischen Ländern und den Benelux-Staaten setzt Extenda Retail seine Kampagne gegen Warenschwund mit der Einführung seiner SSLP-Lösung in Deutschland fort ...

Thumbnail-Foto: GLORY auf der EuroCIS 2024: Automatisierung, Customer Experience und die...
26.02.2024   #Tech in Retail #Kassen

GLORY auf der EuroCIS 2024: Automatisierung, Customer Experience und die Herausforderung des Personalmangels

Der Payment-Experte präsentiert zwei SB-Produktneuheiten sowie weitere zukunftsweisende Lösungen

Auf der EuroCIS vom 27. bis 29. Februar 2024 zeigt GLORY ganzheitliche Automatisierungslösungen, die Unternehmen aus Handel, Gastgewerbe ...

Thumbnail-Foto: SALTO WECOSYSTEM: Neue Markenplattform für die Zukunft des modernen...
13.02.2024   #Tech in Retail #Zutrittskontrolle

SALTO WECOSYSTEM: Neue Markenplattform für die Zukunft des modernen Zutrittsmanagements

SALTO Systems stellt mit SALTO WECOSYSTEM eine neue Markenplattform vor ...

Anbieter

Innovative Technology Ltd.
Innovative Technology Ltd.
Innovative Business Park
OL1 4EQ Oldham
Zebra Technologies Germany GmbH
Zebra Technologies Germany GmbH
Ernst-Dietrich-Platz 2
40882 Ratingen
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG
EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG
Antonius-Raab-Straße 19
34123 Kassel
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
REMIRA Group GmbH
REMIRA Group GmbH
Phoenixplatz 2
44263 Dortmund
VusionGroup SA
VusionGroup SA
55 place Nelson Mandela
90000 Nanterre
Extenda Retail Ab
Extenda Retail Ab
Gustav III:s Boulevard 50A
169 73 Solna