News • 25.08.2020

C&A gewinnt German Brand Award für sprachgesteuerte Fashion-Voice-Ad

Per Sprachbefehl zum neuen Outfit - C&A-Werbemittel verbindet Voice und E-Commerce

Vier Männer vor einem verschwommenem dunklen Hintergrund...
Quelle: C&A

Zum fünften Mal wurde in diesem Jahr der German Brand Award vergeben. 

Initiator des Marken-Awards ist der Rat für Formgebung, der 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestages gegründet wurde. Mit dem German Brand Award zeichnet der Rat für Formgebung und das German Brand Institute erfolgreiche Marken, konsequente Markenführung und nachhaltige Markenkommunikation aus. Gerade in Krisenzeiten kann eine starke Marke ein entscheidender Wettbewerbsvorteil sein.

Zu den Gewinnern des diesjährigen Wettbewerbs zählte auch C&A. Das Textilunternehmen wurde für seine sprachgesteuerte Fashion-Voice-Ad in der Kategorie „Brand Communication - User Experience“ mit einem German Brand Award und dem Winner-Label ausgezeichnet.

Die First-Mover-Aktivierung „Voice Ad“ ermöglicht den Nutzern die beworbene C&A Aktionsmode durch Sprachsteuerung zu entdecken. Ein entsprechender Filialfinder hilft zusätzlich bei der Suche nach dem nächsten C&A-Store in der Umgebung. Das Ergebnis waren hohe Interaktionsraten und eine signifikant erhöhte Rotationsgeschwindigkeit der entsprechenden Aktionsware am Point of Sale durch eine Erhöhung der Besucherfrequenz.

"Aus den Award-Einreichungen der letzten vier Jahre lassen sich zwei interessante Entwicklungen deutlich ablesen. Erstens: Unternehmen setzen zunehmend auf New Work und die Schaffung einer mitarbeiterzentrierten Unternehmenskultur, womit der bereits seit Langem zu beobachtende Wandel von einer produktorientierten zu einer kunden- und mitarbeiterzentrierten Markenführung immer deutlicher wird. Und zweitens ist auf Seiten der Unternehmen ein zunehmend besseres Verständnis der digitalen Kanäle und damit einhergehend eine verstärkte und konsistentere Nutzung digitaler Markenkontaktpunkte sowie die zunehmende Schaffung digitaler Markenerlebnisse zu beobachten", erklärt Lutz Dietzold, Juryvorsitzender des German Brand Award und Geschäftsführer des Rat für Formgebung.

"Treiber dieser beiden Entwicklungen sind neben dem allgemein steigenden Bewusstsein für das Thema Marke und Markenführung unter anderem der Fachkräftemangel, die Digitalisierung sowie die beschleunigte Veränderung der Arbeitswelt", so Dietzold weiter.

" Insgesamt lässt sich auch weiterhin – branchenübergreifend und unabhängig von der Unternehmensgröße – ein klarer Trend hin zu einer Professionalisierung der Markenarbeit feststellen, einhergehend mit einem tieferen Verständnis für die Bedeutung der Marke und mit der Einsicht in die Notwendigkeit einer kontinuierlichen und langfristig ausgerichteten Markenführung", so Dietzold abschließend.

Der German Brand Award ist der erste Wettbewerb, der alle Fachdisziplinen der modernen Markenführung abdeckt und damit der Komplexität des Markenmanagements sowie der elementaren Bedeutung der Marke für den Unternehmenserfolg gebührend Rechnung trägt.

Hintergrund

Die Bedeutung der Marke ist seit Langem bekannt, ihre Macht bis heute ungebrochen – und sie steigt mit zunehmender Digitalisierung. Das zeigt auch der »Deutsche Markenmonitor 2017/2018«: Für mehr als 90 Prozent der Entscheider gilt die Marke als ein wesentlicher Faktor für den Unternehmenserfolg und als Schlüssel zu wichtigen unternehmerischen Zielen, so das Ergebnis der Gemeinschaftsstudie des Rat für Formgebung und der GMK Markenberatung. 73 Prozent der Markenexperten erwarten zudem einen weiteren Bedeutungszuwachs bei der strategischen Markenführung.

Mit dem German Brand Award möchte der Rat für Formgebung Unternehmen und ihrer Markenarbeit ein exklusives Forum bieten und zum Wissens- und Erfahrungsaustausch in Sachen erfolgreiche und praxisorientierte Markenführung beitragen.

Quelle: German Brand Award

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Scan&Go bei REWE
03.12.2020   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

"Scan&Go" bei REWE

Kunde scannt selbst Einkauf - Innovative Technik bald in über 100 Märkten

Einfach, schnell und vor allem kontaktreduziert Einkaufen liegt im Trend. Deshalb bietet REWE in immer mehr Supermärkten einen besonderen Service an: "Scan&Go". Kunden können dabei schon beim Gang entlang der Regale ihre ...

Thumbnail-Foto: Erfolgreicher Co-op-verband verzeichnet den größten Gewinn in Dänemark...
24.12.2020   #elektronische Regaletiketten #Preisauszeichnung

Erfolgreicher Co-op-verband verzeichnet den größten Gewinn in Dänemark

Elektronische Regaletiketten spielen dabei eine wichtige Rolle.

In Helsinge in Dänemark befindet sich der co-op-Verband mit den besten Gewinnzahlen im Land. Der ansässige Kvickly-Markt hat dafür das richtige Rezept gefunden. Zukünftig soll nun sogar noch mehr Energie in die Kunden und ...

Thumbnail-Foto: Die Höhle der Löwen: Maschmeyer investiert in Größenberater...
13.10.2020   #Online-Handel #E-Commerce

Die Höhle der Löwen: Maschmeyer investiert in Größenberater

Add-On für Mode-Online-Shops von Presize

Presize ist ein digitaler Größenberater für Mode-Online-Shops. Mit nur einem kurzen Smartphone-Video und der Beantwortung von Fragen zur Körperform, erhalten Nutzer immer die richtige Größenempfehlung. In der ...

Thumbnail-Foto: Spar-Filiale begeistert sich für neue Technologie...
23.09.2020   #Digitalisierung #App

Spar-Filiale begeistert sich für neue Technologie

Supermarkt vom Partner Delfi Technologies um die Cloud-Lösung und die App zur Verwaltung der elektronischen Regaletiketten erweitert

In diesem Jahr feierte der Genossenschaftsverband Tikøb sein 100. Gründungsjubiläum. Der SPAR-Supermarkt in Tikøb ist eine der Filialen der Lebensmittelmarktkette, die das Feld bei der Einführung neuer Technologien ...

Thumbnail-Foto: Lidl Schweiz: mehr Self-Checkout
26.11.2020   #Kundenzufriedenheit #stationärer Einzelhandel

Lidl Schweiz: mehr Self-Checkout

Lidl beendet seinen Test mit Self Checkout Kassen und weitet deren Einsatz aus

Als erster Discounter setzt Lidl Schweiz landesweit auf die modernen Kassen. Die neuen Kassen ergänzen und entlasten die Standardkassen. Die Installation der Kassen erfolgt im Zuge der aktuell laufendenden Modernisierung aller Filialen in ...

Thumbnail-Foto: GLORY CASH REPORT 2020
28.10.2020   #Mobile Payment #Zahlungssysteme

GLORY CASH REPORT 2020

Neue Herausforderungen und Chancen für die Customer Experience

GLORY stellt den „CASH REPORT 2020“ vor, der in seiner zweiten Auflage wieder unabhängige Studienergebnisse liefert und Einblicke in aktuelle Trends und (Payment-) Entwicklungen gibt. Der Report befasst sich insbesondere mit ...

Thumbnail-Foto: Mission Zukunft: ROQQIO fusioniert mit CLARITY & SUCCESS...
10.11.2020   #Online-Handel #E-Commerce

Mission Zukunft: ROQQIO fusioniert mit CLARITY & SUCCESS

Softwareunternehmen für Handel schließen sich zusammen

Die Softwareunternehmen der Hamburger ROQQIO Gruppe und die CLARITY & SUCCESS Gruppe aus Halle (Westfalen) sind fusioniert.Den erfolgreichen Abschluss der Fusionsbestrebungen gab heute Elvaston Equity Partners bekannt, zu dessen ...

Thumbnail-Foto: Schlechte Karten für Viren und Bakterien an star Tankstellen...
21.09.2020   #Sicherheit #Sicherheitsmanagement

Schlechte Karten für Viren und Bakterien an star Tankstellen

ORLEN Deutschland führt Luftreiniger in den Verkaufsräumen der Stationen ein

Fast jeder Dritte in Deutschland fühlt sich in Corona-Zeiten beim Einkaufen in den Geschäften angespannt, weitere 26% sind es zumindest teilweise. ORLEN Deutschland stellt deshalb sukzessive seit dem 7. September an den star Tankstellen ...

Thumbnail-Foto: Podcast- und Webtalkmarathon in der Trendakademie...
09.09.2020   #stationärer Einzelhandel #POS-Marketing

Podcast- und Webtalkmarathon in der Trendakademie

Diskussionen mit Opinion Leaders und Retail-Insidern

Immer montags und donnerstags erscheinen in der Trendakademie des Trendforums Retail aktuelle Video-Podcasts. Mit Marcus Meyer als Moderator führen wir spannende Diskussionen mit den Opinion Leadern aus dem DACH Retail. Die ...

Thumbnail-Foto: Klarna startet Kooperation mit Verifone
23.12.2020   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

Klarna startet Kooperation mit Verifone

Die Idee: Ein weltweit einzigartiges Shoppingerlebnis in Geschäften

Klarna, einer der weltweit führenden Zahlungs- und Shopping-Anbieter, verkündet eine Partnerschaft mit Verifone, einem weltweit führenden Anbieter von Zahlungs- und Handelslösungen. Durch die Kooperation können KundInnen die ...

Anbieter

GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
SHI GmbH
SHI GmbH
Konrad-Adenauer-Allee 15
86150 Augsburg
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen