Firmennachricht • 31.03.2020

Cloud-basierte Zutrittslösung für EDEKA Markt in Hameln

„Größtmögliche Unabhängigkeit“

Der neue EDEKA Markt der Firma Durasin in Hameln nutzt für die Cloud-Zutrittskontrolle SALTO KS und erfreut sich dank der mobilen Funktionen größtmöglicher Unabhängigkeit bei der Verwaltung.

Anbieter
Logo: SALTO Systems GmbH

SALTO Systems GmbH

Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Deutschland
Große Gemüseabteilung in einem Supermarkt
Quelle: Franz Fender

EDEKA Durasin ist ein selbstständiger Einzelhändler der EDEKA Genossenschaft. Neben seinem Stammmarkt in Hannover eröffnete das Unternehmen vor kurzem einen neuen Markt in Hameln. „Das war auch der Grund, weshalb wir uns mit der Anschaffung einer neuen Zutrittskontrolle beschäftigt haben“, erklärt Jan Kruse, der als technischer Dienstleister für die Firma Durasin arbeitet. Für ihn stand bei der Auswahl des Systems im Mittelpunkt, „dass wir es auch auf die Bestandsmärkte ausbauen und mit einer Einbruchmeldeanlage kombinieren können.“ Außerdem spielte die einfache und gleichzeitig funktionsreiche Verwaltung eine zentrale Rolle: „Wir wollten Zutrittsberechtigungen sehr fein konfigurieren können, jederzeit einen Überblick über die Aktivitäten in den Märkten haben und auch aus der Ferne – das heißt mobil – das System verwalten können. Zentral war für uns die höhere Sicherheit im Vergleich zu mechanischen Schließsystemen, insbesondere bei Schlüsselverlust.“ Denn bei einem Schlüsselverlust geht der Ärger bei mechanischen Anlagen richtig los, meist verbunden mit teuren Nachbestellungen von Zylindern und Schlüsseln sowie Wartezeit, die gleichbedeutend mit einer großen Sicherheitslücke ist. Mit einer elektronischen Lösung umgeht man diese Probleme für immer, denn wenn eine Karte oder ein Schlüsselanhänger verloren geht, kann das Medium einfach im System gesperrt werden.

Wegen des hohen Sicherheitsstandards, der Skalierungsmöglichkeit und der einfachen Montage ohne Software-Installation entschied sich Jan Kruse schließlich für SALTO KS Keys as a Service. SALTO KS ist ein Cloud-basiertes Zutrittssystem, das speziell für die mobile Echtzeit-Zutrittskontrolle entwickelt wurde. Es lässt sich kabellos und mit wenig Aufwand installieren. Zu den Kernfunktionen gehört das ortsunabhängige und mobile Zutrittsmanagement via Online-Plattform und App. Sämtliche Kommunikation zwischen den Komponenten erfolgt hochverschlüsselt und ist damit gegen Abhören und Kopieren geschützt. Sicherheitskritische Vorgänge lassen sich nur über eine Zwei-Faktor-Authentifizierung initiieren.

Außenansicht vom EDEKA Markt Durasin
Quelle: Franz Fender

Für Außentüren und Büros

Heute sichert das System den neuen EDEKA Markt in Hameln an den Außentüren und im Bürobereich. Dazu wurden sechs elektronische Beschläge in unterschiedlichen Varianten (schmal, breit und DIN – jeweils passend zur Tür), ein elektronischer Beschlag mit protokollierter mechanischer Notöffnung und ein Wandleser zur Ansteuerung des elektrischen Türöffners an der Bürotür installiert. Die Beschläge sind über eine Wireless-Funkverbindung mit drei Hubs, den IQs, und einem Repeater verbunden. Die IQs stellen über M2M-Mobilfunk die Echtzeit-Verbindung mit der Online-Plattform und der App her.

Derzeit verwaltet Jan Kruse 16 Nutzer im System, mittelfristig werden es in diesem Objekt bis zu 30 Nutzer. Einige der elektronischen Schlüsselanhänger sind mit einem Hybridchip ausgestattet, wodurch sie nicht nur im Zutrittssystem nutzbar sind, sondern auch für das Scharf- und Unscharfschalten der Einbruchmeldeanlage.

„Spürbare Verbesserung der Sicherheit“

Eine zentrale Anforderung war das Management aus der Ferne. Mit der Online-Plattform und der App erfüllt SALTO KS genau diese Forderung: „Die App verwenden wir vor allem für die Zustandsüberwachung, außerdem für das Beenden des Office-Modus‘. Das heißt, damit sind dann die Türen nicht mehr frei begehbar“, erklärt Jan Kruse, der auch rundherum ein positives Fazit zu SALTO KS zieht: „Durch die elektronischen Schließpläne können wir die Zutrittsberechtigungen viel leichter an sich ändernde Anforderungen anpassen. Und wir können die Berechtigungen zeitlich stark eingrenzen, was die Sicherheit spürbar verbessert. Hinzu kommt, dass wir kein Risiko mehr haben, wenn ein Schlüsselanhänger verloren geht oder gestohlen wird – er wird einfach umgehend gesperrt.“

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Jahreszahlen 2023 Immer häufiger an immer mehr Kassen: girocard mit...
15.02.2024   #Tech in Retail #Zahlungssysteme

Jahreszahlen 2023 Immer häufiger an immer mehr Kassen: girocard mit großem Zuwachs im Handel

Im vergangenen Jahr bezahlten Kundinnen und Kunden an der Kasse erneut häufiger mit ihrer girocard. Mit rund 7,5 Milliarden Bezahlvorgängen zeigt die Statistik der Deutschen Kreditwirtschaft erneut ein sehr stabiles Wachstum: Die Anzahl ...

Thumbnail-Foto: Arbeitszeiterfassung richtig umsetzen – das ist zu beachten...
03.04.2024   #Smartphone #Softwareapplikationen

Arbeitszeiterfassung richtig umsetzen – das ist zu beachten

Ein Blick in die rechtlichen Vorgaben

Im Jahr 2022 hat das Bundesarbeitsgericht auf der Grundlage eines bereits 2019 ergangenen ...

Thumbnail-Foto: Autonome Stores aus aller Welt – ein Überblick...
18.12.2023   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Autonome Stores aus aller Welt – ein Überblick

Die Stores gibt es in verschiedenen Segmenten des Einzelhandels wie LEH, Mode, Elektronik, Convenience Stores und Fast Food.

In einer hart umkämpften globalen Einzelhandelslandschaft befinden sich autonome Stores im Aufschwung. Sie tragen dem veränderten Verbraucherverhalten Rechnung, senken Betriebskosten, verbessern die Rentabilität und tragen zur ...

Thumbnail-Foto: Sichere und effiziente Zutrittslösungen für Retail-Unternehmen auf der...
01.02.2024   #Tech in Retail #Zutrittskontrolle

Sichere und effiziente Zutrittslösungen für Retail-Unternehmen auf der EuroCIS 2024

SALTO Systems präsentiert auf der EuroCIS in Düsseldorf ...

Thumbnail-Foto: iXtenso testet: REWE Pick&Go
13.03.2024   #App #Self-Checkout-Systeme

iXtenso testet: REWE Pick&Go

Neuer Testmarkt in Düsseldorf – überzeugt das Konzept?

REWE ist mit seinem Pick&Go-Konzept (testweise) in Düsseldorf an den Start gegangen. Wir haben den Store getestet!

Thumbnail-Foto: Interne Kommunikationstechnologie und ihr Potential...
27.03.2024   #stationärer Einzelhandel #Videoüberwachung

Interne Kommunikationstechnologie und ihr Potential

Einzelhändler*innen stehen oft vor dem Dilemma, Kundenservice mit betrieblicher Effizienz zu vereinen. In dieser Schnittmenge ...

Thumbnail-Foto: Aus SES-imagotag wird VusionGroup
29.01.2024   #Softwareapplikationen #Künstliche Intelligenz

Aus SES-imagotag wird VusionGroup

Eine neue Identität, die das breitere Portfolio an innovativen Lösungen hervorhebt, die zur Meisterung der großen Herausforderungen des physischen Handels von der Gruppe entwickelt wurden.

SES-imagotag (Euronext: SESL, FR0010282822), das weltweit führende Unternehmen für digitale Lösungen für den physischen Handel, hat heute bekannt gegeben, dass es seinen Namen in VusionGroup geändert hat. Dieser neue Name ...

Thumbnail-Foto: EuroCIS Deutschland ist die nächste Station für ITLs Lösungen zur...
13.02.2024   #Tech in Retail #Künstliche Intelligenz

EuroCIS Deutschland ist die nächste Station für ITLs Lösungen zur Bargeldbearbeitung und Altersverifikation

Innovative Technology Ltd (ITL) wird gemeinsam mit Einzelhandelsanbietern und Branchenexperten auf der "EuroShop 2024 - der führenden Fachmesse für Einzelhandelstechnologie" vertreten sein, die in Düsseldorf ...

Thumbnail-Foto: Frag den Bot: Generative KI im Handel
02.01.2024   #Tech in Retail #Lebensmitteleinzelhandel

Frag den Bot: Generative KI im Handel

Revolution im Handel: Die Ära der generativen KI und KI-Bots

Sie können Daten analysieren, Produkte betexten, Kundenfragen beantworten oder Code schreiben...

Thumbnail-Foto: Digitale Filialen und Smart Retail mit LANCOM...
26.01.2024   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

Digitale Filialen und Smart Retail mit LANCOM

Intelligente, zuverlässige Vernetzung für Filialstrukturen.

Der stationäre Handel steht vor großen Herausforderungen im Wettbewerb mit technologiegetriebenen Online-Unternehmen ...

Anbieter

VusionGroup SA
VusionGroup SA
55 place Nelson Mandela
90000 Nanterre
Innovative Technology Ltd.
Innovative Technology Ltd.
Innovative Business Park
OL1 4EQ Oldham
EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG
EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG
Antonius-Raab-Straße 19
34123 Kassel
Extenda Retail Ab
Extenda Retail Ab
Gustav III:s Boulevard 50A
169 73 Solna
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
REMIRA Group GmbH
REMIRA Group GmbH
Phoenixplatz 2
44263 Dortmund
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal