News • 03.08.2020

Ein Baumarkt digitalisiert

Umsetzungsprojekt: Hagebaumarkt Grünhoff

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel begleitet Händler bei der Digitalisierung. Das Pilotprojekt startete Mitte 2019 mit dem Hagebaumarkt Grünhoff in Langenfeld bei Düsseldorf.

Wandfarbe, Werkzeug, Dübel, Holzbedarf – was gibt es hier zu digitalisieren? Viel – überzeugen Sie sich selbst.

Der Hagebaumarkt

Im Jahr 1986 eröffnete Heinz Grünhoff den Hagebaumarkt in Langenfeld und bietet seither den Heimwerkern der Region eine Nahversorgungsmöglichkeit für alles, was sie benötigen. Über die Jahre wurde der Baumarkt durch Anmietung weiterer Verkaufsflächen erweitert und immer wieder umgebaut. Dies ermöglicht eine übersichtliche Warenpräsentation für die Kunden und ein breit gefächertes Sortiment.

Anbieter
Logo: Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel

Am Weidendamm 1a
10117 Berlin
Deutschland
Ein Teil eines Geschäfts für Küchenausstattung
Quelle: Hagebaumarkt Grünhoff

Derzeit verfügt der Markt über eine Fläche von 10.000 qm mit separatem Gartencenter und einen Backshop in Eingangsbereich. Heimtierbedarf vervollständigt das Sortiment. Unter der seit 2008 als Marktleiterin waltenden Simone Berger erhielt der Hagebaumarkt Langenfeld im Jahr 2011 zum ersten Mal das Zertifikat für „Generationenfreundliches Einkaufen”, die zweite Auszeichnung folgte in 2015.

Ein Teil eines Geschäfts für Küchenausstattung
Quelle: Hagebaumarkt Grünhoff

Kaufimpulse auslösen: Sichtbar in den Sozialen Medien

Hohes Potenzial besteht bei Facebook, Instagram und Youtube. Hier ist es wichtig, eine Community aufzubauen, um eine Bindung und einen Mehrwert für die Kunden zu erreichen. Für die Betreuung der Kanäle Facebook und Instagram werden Experten benötigt. Diese fanden sich beim Hagebaumakt Grünhoff unter den Mitarbeitern: Nadine Frömmel und Marvin Streblow sind nun regelmäßig bei Facebook und Instagram mit eigenen Videos zu sehen und berichten übers Heimwerken, über Neuerungen im Markt oder spezielle Aktionen. Sie werden so zu hauseigenen Influencern.

YouTube ist die zweitgrößte Suchmaschine der Welt. Beiträge zum Thema „Wie mache ich was?“ sind im Vergleich zum Vorjahr um 70% gestiegen. Do-it-yourself-Videos könnten eine neue Zielgruppe erreichen. Beispiele gefällig? Winterschutz: Wie bereite ich meine Außenpflanzen auf den Winter vor? Welche Schleifmaschine eignet sich für welche Schleifarbeiten?

Wichtig ist, dass Geschichten mit emotionalem Mehrwert erzählt werden. Je authentischer und mitreißender die Storys sind, desto höher sind die Klickzahlen und desto wahrscheinlicher ist es, dass der Content geteilt wird und sich somit verbreitet.

Der Aufenthalt: Ideensammlung für eine längere Aufenthaltsdauer

Der Hagebaumarkt Grünhoff bietet dir deine Wohlfühl- und Erlebniswelt für Wohnen, Garten, Genießen und Entspannen. Für die Kunden soll es etwas Besonderes sein, wenn sie hier sind. Ziel ist es, ein neues und schönes Einkaufserlebnis zu schaffen, welches bei jedem Einkauf neu überrascht.

  • Warm Welcome Area
  • Wegeleitung und Orientierung (Gibt es Beispiele eines Wettbewerbers, bei welchem die Wegeleitung für den Kunden besser gelöst wurde?)
  • Storytelling im Baumarkt
  • Werttreiber für unseren Leitsatz
  • Events + Akademie mit strategischen Partnern
  • Gastronomie-Angebot evtl. mit einem Virtual-Reality-Bereich (Während der Pause können sich die Kunden ihre Einrichtungswünsche (z. B. Bad und Küche) virtuell gestalten oder über die Virtual-Reality-Brille tapezieren lernen.)
  • Ruhezonen bzw. Wohlfühloasen, die beim Shoppen zum Pausieren einladen
  • Storytelling und Event (Workshops zu Kräuterkunde und Dekorationstipps, Ostereier-Suche im Frühjahr, Grillakademie oder Weinproben mit Lesungen.

 All das schafft lokal Aufmerksamkeit und erreicht ein neues Publikum!

Ein Teil eines Geschäfts für Küchenausstattung
Pop-up-Store im Hagebaumarkt
Quelle: Hagebaumarkt Grünhoff

Sortiment Ausarbeitung: Welche Produkte sind vom Kunden gefragt?

Durchführung einer Ist-Analyse: Welche Produkte laufen besonders gut? Kann eine Sortimentserweiterung vorgenommen werden? Bei welchen Produkten ist der Abverkauf schlecht? Kann bei diesen Produkten etwas verändert werden, so dass der Verkauf besser läuft? Falls nicht, ist es möglich, diese Produkte aus dem Sortiment zu nehmen? Welche Baumarktthemen können zu Magnetthemen werden?

Um das heraus zu finden, ist es wichtig, regelmäßige Trendbeobachtungen vorzunehmen und Kundenbefragungen durchzuführen. Was fehlt den Kunden oder was wünschen sie sich?

Ein mobiler und flexibler Pop-up-Store im Hagebaumarkt sorgt für Abwechslung und garantiert Aufmerksamkeit. Pop-up-Stores sind eine spannende Möglichkeit, um eine temporäre Attraktivität zu schaffen. In dem mobilen Pop-up-Store des Hagebaumarkt werden wöchentlich/monatlich neue Produkte unterschiedlichster Art ausgestellt, vorgestellt und können natürlich auch erworben werden. Dabei handelt es sich um Produkte, die nur im Hagebaumarkt Langenfeld zu finden sind und nicht in unmittelbarer Nähe.

In dem Pop-up-Store könnten Start-ups ihre neuen Produkte vorstellen. Die Start-up-Szene zieht eine jüngere Zielgruppe an, was genau zu den Zielen des Hagebaumarkt passt.

Ein Teil eines Geschäfts in einem Einkaufszentrum für Kochzubehör mit...
Pop-up-Store im Hagebaumarkt
Quelle: Hagebaumarkt Grünhoff

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Die intelligente Würze für deine Bestandsoptimierung...
11.08.2021   #Künstliche Intelligenz #Bestandsoptimierung

Die intelligente Würze für deine Bestandsoptimierung

Wie du mit Predictive Analytics deinen Umsatz steigerst

Prognosetools für Einzelhandel und E-Commerce boomen. Mit Hilfe von Machine Learning und künstlicher Intelligenz können sehr genaue Vorhersagen getroffen werden. Beispielsweise über die erwartete Anzahl von Kunden in den Stores, ...

Thumbnail-Foto: Technologische Innovationen bei Kassensystemen voranbringen...
18.10.2021   #Kassensysteme #POS-Systeme

Technologische Innovationen bei Kassensystemen voranbringen

Frank Schlesinger von der IGZTK über Fiskalisierung, Clouds, Big Data und den Kassenmarkt

Im Bereich Kasse und Payment schreitet die Digitalisierung rasch voran. Die „Interessengemeinschaft Zukunftsweisende Technologiehersteller für Kassensysteme“ (IGZTK) will den Zugang zu innovativen Technologien wie der Cloud ...

Thumbnail-Foto: Dank künstlicher Intelligenz: ALDI testet kassenlosen Markt in Utrecht...
13.10.2021   #Self-Checkout-Systeme #Lebensmitteleinzelhandel

Dank künstlicher Intelligenz: ALDI testet kassenlosen Markt in Utrecht

ALDI Nord eröffnet Anfang 2022 in den Niederlanden ein neues Ladenkonzept mit KI

Dort testet der Discounter unter realen Bedingungen, wie mittels künstlicher Intelligenz (KI) der Einkauf für die Kundinnen und Kunden noch einfacher werden kann.Täglich ermöglicht ALDI Nord für Kundinnen und Kunden einen ...

Thumbnail-Foto: Automatisierte Wertschöpfung durch künstliche Intelligenz ist die...
12.10.2021   #Datenanalyse #Supply-Chain-Management

Automatisierte Wertschöpfung durch künstliche Intelligenz ist die Zukunft

Studie NEWretail: KI ist Schlüsseltechnologie für die Einzelhandelsbranche

Die Pandemie hat die Situation des kriselnden Einzelhandels weiter verschärft und wie unter einem Brennglas die Defizite der Branche aufgezeigt. BearingPoint und das IIHD-Institut analysieren in ihrer siebten NEWretail-Studie die aktuelle ...

Thumbnail-Foto: Die E-commerce Germany Awards sind wieder da!...
11.11.2021   #Online-Handel #E-Commerce

Die E-commerce Germany Awards sind wieder da!

Preisverleihung in Kategorien wie Omnichannel, Logistics, Payment, Analytics und IT Solution

Wir bringen nicht nur die E-commerce Berlin Expo 2022 im Februar zurück, sondern auch all die Nebenprojekte, die im Zusammenhang mit der Expo stehen. Selbstverständlich gehören dazu die E-commerce Germany Awards.Es stehen aufregende ...

Thumbnail-Foto: Fiskalisierung: So klappt die schnelle TSE-Nachrüstung...
01.09.2021   #Kassensysteme #Kassen

Fiskalisierung: So klappt die schnelle TSE-Nachrüstung

Flexible Lösung für Händler und Gastronomen

Ganz Deutschland hat monatelang sehnsüchtig auf die komplette Öffnung des Einzelhandels und der Gastronomie gewartet. Viele Unternehmen stehen nun aber vor einer neuen Herausforderung: Sie müssen ihre Kassen mit einer Technischen ...

Thumbnail-Foto: Erster hybrider Supermarkt mit kassenloser Bezahlmöglichkeit...
05.11.2021   #stationärer Einzelhandel #App

Erster hybrider Supermarkt mit kassenloser Bezahlmöglichkeit

Anmelden – Einkaufen – Rausgehen: Rewes “Pick&Go”

Als erster Anbieter im deutschen Lebensmitteleinzelhandel bietet REWE seinen Kundinnen und Kunden ab sofort den sogenannten hybriden Einkauf an: Klassisch an der Kasse bezahlen oder innovativ ohne Kassenvorgang mittels “Pick&Go.Nach rund ...

Thumbnail-Foto: ISE 2022 – Integrated Systems Europe: Die weltweit größte Fachmesse...
20.09.2021   #Digital Signage #Veranstaltung

ISE 2022 – Integrated Systems Europe: Die weltweit größte Fachmesse für AV und elektronische Systemintegration

10.05.-13.05.2022 | FIRA Barcelona

Die Integrated Systems Europe ist die weltweit führende Messe für AV und Systemintegration. Auf der ISE 2022 werden am 10. - 13. Mai 2022 die weltweit führenden Technologie-Innovatoren und Lösungsanbieter vorgestellt. ...

Thumbnail-Foto: Aufgaben- und Workforce Management für Kunden- und...
25.08.2021   #Personalmanagement #Coronavirus

Aufgaben- und Workforce Management für Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit

Wie andere große Einzelhändler, war Vera Bradley durch COVID-19 gezwungen, sich an radikal neue Umstände anzupassen.

Vera Bradley ist eine bekannte amerikanische Marke für Handtaschen, Reisegepäck, Mode- und Wohnaccessoires, mit mehr als 144 Filialen und Factory Outlets in den USA. Wie andere große Einzelhändler, war Vera Bradley durch ...

Thumbnail-Foto: K5 Future Retail Konferenz 2022
12.10.2021   #E-Commerce #stationärer Einzelhandel

K5 Future Retail Konferenz 2022

29.06.-30.06.2022 | Berlin

Die K5 FUTURE RETAIL CONFERENCE in Berlin ist die Leitveranstaltung des digitalen Handel in der DACH-Region. Im Rahmen der K5 FUTURE RETAIL CONFERENCE in Berlin thematisieren vom 29.06.-30.06.2022 auf verschiedenen Stages mehr als 150 Speaker, ...

Anbieter

GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
Am Zubringer 8
32107 Bad Salzuflen
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
CCV GmbH
CCV GmbH
Gewerbering 1
84072 Au i.d.Hallertau
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
NEXGEN smart instore GmbH
NEXGEN smart instore GmbH
An der RaumFabrik 10
76227 Karlsruhe