News • 03.08.2020

Ein Baumarkt digitalisiert

Umsetzungsprojekt: Hagebaumarkt Grünhoff

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel begleitet Händler bei der Digitalisierung. Das Pilotprojekt startete Mitte 2019 mit dem Hagebaumarkt Grünhoff in Langenfeld bei Düsseldorf.

Wandfarbe, Werkzeug, Dübel, Holzbedarf – was gibt es hier zu digitalisieren? Viel – überzeugen Sie sich selbst.

Der Hagebaumarkt

Im Jahr 1986 eröffnete Heinz Grünhoff den Hagebaumarkt in Langenfeld und bietet seither den Heimwerkern der Region eine Nahversorgungsmöglichkeit für alles, was sie benötigen. Über die Jahre wurde der Baumarkt durch Anmietung weiterer Verkaufsflächen erweitert und immer wieder umgebaut. Dies ermöglicht eine übersichtliche Warenpräsentation für die Kunden und ein breit gefächertes Sortiment.

Anbieter
Logo: Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel

Am Weidendamm 1a
10117 Berlin
Deutschland
Ein Teil eines Geschäfts für Küchenausstattung
Quelle: Hagebaumarkt Grünhoff

Derzeit verfügt der Markt über eine Fläche von 10.000 qm mit separatem Gartencenter und einen Backshop in Eingangsbereich. Heimtierbedarf vervollständigt das Sortiment. Unter der seit 2008 als Marktleiterin waltenden Simone Berger erhielt der Hagebaumarkt Langenfeld im Jahr 2011 zum ersten Mal das Zertifikat für „Generationenfreundliches Einkaufen”, die zweite Auszeichnung folgte in 2015.

Ein Teil eines Geschäfts für Küchenausstattung
Quelle: Hagebaumarkt Grünhoff

Kaufimpulse auslösen: Sichtbar in den Sozialen Medien

Hohes Potenzial besteht bei Facebook, Instagram und Youtube. Hier ist es wichtig, eine Community aufzubauen, um eine Bindung und einen Mehrwert für die Kunden zu erreichen. Für die Betreuung der Kanäle Facebook und Instagram werden Experten benötigt. Diese fanden sich beim Hagebaumakt Grünhoff unter den Mitarbeitern: Nadine Frömmel und Marvin Streblow sind nun regelmäßig bei Facebook und Instagram mit eigenen Videos zu sehen und berichten übers Heimwerken, über Neuerungen im Markt oder spezielle Aktionen. Sie werden so zu hauseigenen Influencern.

YouTube ist die zweitgrößte Suchmaschine der Welt. Beiträge zum Thema „Wie mache ich was?“ sind im Vergleich zum Vorjahr um 70% gestiegen. Do-it-yourself-Videos könnten eine neue Zielgruppe erreichen. Beispiele gefällig? Winterschutz: Wie bereite ich meine Außenpflanzen auf den Winter vor? Welche Schleifmaschine eignet sich für welche Schleifarbeiten?

Wichtig ist, dass Geschichten mit emotionalem Mehrwert erzählt werden. Je authentischer und mitreißender die Storys sind, desto höher sind die Klickzahlen und desto wahrscheinlicher ist es, dass der Content geteilt wird und sich somit verbreitet.

Der Aufenthalt: Ideensammlung für eine längere Aufenthaltsdauer

Der Hagebaumarkt Grünhoff bietet dir deine Wohlfühl- und Erlebniswelt für Wohnen, Garten, Genießen und Entspannen. Für die Kunden soll es etwas Besonderes sein, wenn sie hier sind. Ziel ist es, ein neues und schönes Einkaufserlebnis zu schaffen, welches bei jedem Einkauf neu überrascht.

  • Warm Welcome Area
  • Wegeleitung und Orientierung (Gibt es Beispiele eines Wettbewerbers, bei welchem die Wegeleitung für den Kunden besser gelöst wurde?)
  • Storytelling im Baumarkt
  • Werttreiber für unseren Leitsatz
  • Events + Akademie mit strategischen Partnern
  • Gastronomie-Angebot evtl. mit einem Virtual-Reality-Bereich (Während der Pause können sich die Kunden ihre Einrichtungswünsche (z. B. Bad und Küche) virtuell gestalten oder über die Virtual-Reality-Brille tapezieren lernen.)
  • Ruhezonen bzw. Wohlfühloasen, die beim Shoppen zum Pausieren einladen
  • Storytelling und Event (Workshops zu Kräuterkunde und Dekorationstipps, Ostereier-Suche im Frühjahr, Grillakademie oder Weinproben mit Lesungen.

 All das schafft lokal Aufmerksamkeit und erreicht ein neues Publikum!

Ein Teil eines Geschäfts für Küchenausstattung
Pop-up-Store im Hagebaumarkt
Quelle: Hagebaumarkt Grünhoff

Sortiment Ausarbeitung: Welche Produkte sind vom Kunden gefragt?

Durchführung einer Ist-Analyse: Welche Produkte laufen besonders gut? Kann eine Sortimentserweiterung vorgenommen werden? Bei welchen Produkten ist der Abverkauf schlecht? Kann bei diesen Produkten etwas verändert werden, so dass der Verkauf besser läuft? Falls nicht, ist es möglich, diese Produkte aus dem Sortiment zu nehmen? Welche Baumarktthemen können zu Magnetthemen werden?

Um das heraus zu finden, ist es wichtig, regelmäßige Trendbeobachtungen vorzunehmen und Kundenbefragungen durchzuführen. Was fehlt den Kunden oder was wünschen sie sich?

Ein mobiler und flexibler Pop-up-Store im Hagebaumarkt sorgt für Abwechslung und garantiert Aufmerksamkeit. Pop-up-Stores sind eine spannende Möglichkeit, um eine temporäre Attraktivität zu schaffen. In dem mobilen Pop-up-Store des Hagebaumarkt werden wöchentlich/monatlich neue Produkte unterschiedlichster Art ausgestellt, vorgestellt und können natürlich auch erworben werden. Dabei handelt es sich um Produkte, die nur im Hagebaumarkt Langenfeld zu finden sind und nicht in unmittelbarer Nähe.

In dem Pop-up-Store könnten Start-ups ihre neuen Produkte vorstellen. Die Start-up-Szene zieht eine jüngere Zielgruppe an, was genau zu den Zielen des Hagebaumarkt passt.

Ein Teil eines Geschäfts in einem Einkaufszentrum für Kochzubehör mit...
Pop-up-Store im Hagebaumarkt
Quelle: Hagebaumarkt Grünhoff

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Tough times: Wie Handel und Verbraucher auf Krisenzeiten reagieren...
18.05.2020   #Coronavirus #Bargeld

Tough times: Wie Handel und Verbraucher auf Krisenzeiten reagieren

Interview mit Thomas Rausch von GLORY Deutschland

Thomas Rausch, Sales Director beim Paymentexperten GLORY, spricht über herausfordernde Zeiten im Handel und welche Potenziale sich in Krisen ergeben.Herr Rausch, die letzten Wochen haben die weitreichenden Folgen von Krisenzeiten auf Handel und ...

Thumbnail-Foto: CCV konsolidiert internationales Payment unter neuer CCV GmbH...
02.07.2020   #Mobile Payment #Zahlungssysteme

CCV konsolidiert internationales Payment unter neuer CCV GmbH

Betreuung internationaler Projekte und Kunden mit starkem Fokus auf Innovationen

Die CCV Group B.V. führt ihre gesamten internationalen Geschäftsaktivitäten unter der in Deutschland ansässigen CCV GmbH zusammen. Die CCV GmbH setzt sich zusammen aus der ehemaligen CCV Deutschland GmbH und der CCV Easy, ...

Thumbnail-Foto: Vorhang auf! Blick hinter die Kulissen von Amazon...
18.05.2020   #Online-Handel #Marketing

Vorhang auf! Blick hinter die Kulissen von Amazon

Ein Frankfurter Start-up verhilft Händlern zu besseren Positionen auf der Plattform

„Ich möchte meine Ware erfolgreich auf Amazon präsentieren und verkaufen“ – Das wünschen sich viele Händler.Kein Wunder, schließlich hat sich der Onlineshop mit Sitz in Seattle hierzulande seit seiner ...

Thumbnail-Foto: „Lieber Einkaufswagen, zeige mir den Weg!“...
06.07.2020   #Self-Checkout-Systeme #Scanner

„Lieber Einkaufswagen, zeige mir den Weg!“

Shopping Cart 2.0 – Spielerei oder Idee mit echtem Mehrwert?

Einkaufswagen ist gleich Einkaufswagen? Weit gefehlt. Auch vor diesem Bereich des Einzelhandels machen Digitalisierung und Automatisierung nicht Halt. Das, was in der Regel nicht viel mehr ist als ein großer Korb auf Rädern, der dem ...

Thumbnail-Foto: SALTO: kontaktlose Zutrittskontrolle
26.05.2020   #Coronavirus #Sicherheitstechnik

SALTO: kontaktlose Zutrittskontrolle

Messung der Körpertemperatur und Maskenerkennung

SALTO bietet Anwendern eine Lösung, die eine kontaktlose Messung der Körpertemperatur und Maskenerkennung mit elektronischer Zutrittskontrolle kombiniert und somit die Verbreitung des Virus Sars-CoV-2 und anderer Viren in Bereichen mit ...

Thumbnail-Foto: Warentest im Wohnzimmer
16.06.2020   #Online-Handel #Smartphone

Warentest im Wohnzimmer

Der Nutzen von AR im Online-Shop

Die Kommode passt nicht neben das Bett! Die Farbe entspricht nicht dem Produktfoto! Die Handtasche ist viel zu klein! Es gibt zahllose Gründe, online erworbene Artikel zurückgehen zu lassen. Aber was wäre, wenn man diese Fehler schon ...

Thumbnail-Foto: Hobbii wächst weiter ...
23.06.2020   #POS-Systeme #stationärer Einzelhandel

Hobbii wächst weiter ...

... mit neuen Filialen und digitalen Initiativen

Der Onlineshop Hobbii.dk öffnet mit der neuen Filiale im Tarup Shopping Center in Odense, Dänemark, seine dritte Geschäftsfläche. Die enge Zusammenarbeit mit Delfi Technologies, in der verschiedene digitale Initiativen ...

Thumbnail-Foto: Experience Economy – Kundenerlebnisse im Zeitalter der Digitalisierung...
19.08.2020   #stationärer Einzelhandel #POS-Marketing

Experience Economy – Kundenerlebnisse im Zeitalter der Digitalisierung

Trendforum Retail 2020 am 07. & 08. Oktober 2020 in Frankfurt und Schwalbach

Interesse wecken, Wünsche heraufbeschwören, Erlebnisse spüren – die Customer Experience im stationären Einzelhandel kann viel bieten. So zu erleben beispielsweise im Samsung Showroom in Frankfurt am Main. Daniel ...

Thumbnail-Foto: Disposition und Regalpflege in Zeiten von Corona...
19.08.2020   #POS-Marketing #Ladenausstattung

Disposition und Regalpflege in Zeiten von Corona

Hilfsmittel zur Regalordnung

Die Industrie erlebt momentan ebenso turbulente Zeiten wie der Handel. Herausforderungen wie das Verbot von Außendienst-Besuchen oder auch der plötzliche Mehrbedarf von einigen Artikel, der zu Regallücken und Umsatzverlusten ...

Thumbnail-Foto: GLORY ist Weltmarktführer beim automatisierten Cash-Recycling...
03.07.2020  

GLORY ist Weltmarktführer beim automatisierten Cash-Recycling

Das Unternehmen hielt im Jahr 2019 einen Markanteil von 32 Prozent außerhalb Japans

Laut der aktuellen Studie „Retail Cash Automation 2020“ der Beratungsfirma RBR kann GLORY seine Führungsposition im Bereich der Cash-Recycling-Systeme behaupten. In den letzten Wochen haben Kontaktbeschränkungen und ...

Anbieter

Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
Adasys GmbH – a Poindus Company
Adasys GmbH – a Poindus Company
Max-Planck-Straße 10
70806 Kornwestheim
WEBSALE AG
Gutenstetter Str. 2
90449 Nürnberg
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
Am Zubringer 8
32107 Bad Salzuflen
CCV GmbH
CCV GmbH
Gewerbering 1
84072 Au i.d.Hallertau
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel
Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel
Am Weidendamm 1a
10117 Berlin