Firmennachricht • 08.05.2020

Elektronische Regaletiketten: Fotogeschäft führt neue Technologie ein

Zusammenarbeit von Photografica und Delfi Technologies

Photografica ist ein professionelles Fotogeschäft im Herzen Kopenhagens. Persönliche Beratung und Service spielen hier eine entscheidende Rolle. Seit neuesten profitieren sowohl die Mitarbeiter als auch die Kunden von der Installation elektronischer Regaletiketten von Delfi Technologies.

In zentraler Lage und in Spazierentfernung von Sehenswürdigkeiten wie Nyhavn, Schloss Christiansborg, dem Runden Turm und anderen dänischen Attraktionen ist das Fotogeschäft Photografica zu finden. Das Angebot richtet sich sowohl an Touristen als auch an professionelle Fotographen. Den Hauptanteil der Kunden machen aber Amateurfotographen aus, die Beratung und Hilfe bei der Auswahl ihrer Fotoausrüstung brauchen.

Photografica-Kunden können online unter Photografica.com bestellen und dabei entscheiden, ob sie ihren Einkauf zugesandt bekommen oder in der Filiale abholen möchten. Bei größerem Beratungsbedarf und dem Wunsch die Foto-Ausrüstung vorher genau zu begutachten, empfiehlt sich ein Besuch des Fotogeschäfts.

Anbieter
Logo: Delfi Technologies GmbH

Delfi Technologies GmbH

Landgraben 75
24232 Schönkirchen
Deutschland
Kameras und elektronische Regaletiketten in einer Glasvitrine...
Quelle: Delfi Technologies A/S

Mehr Zeit für den Kundenservice

Die elektronischen Regaletiketten wurden installiert, um sicher zu gehen, dass die Preise immer aktuell sind und mit denen des Webshops übereinstimmen. Photografica beobachtet konstant die Preisentwicklung auf dem Markt, um selbst wettbewerbsfähige Preise anbieten zu können. Deshalb ist es notwendig, die Preise ständig zu aktualisieren – und zwar jeden Tag, erklärt Rod Clemen, Verkaufsberater bei Photografica in der Skindergade in Kopenhagen:

“Preisanpassungen sollten einfach zu erledigen sein, da wir viel Zeit damit verbringen. Täglich ändern wir die Preise und machen neue Angebote. Wir haben die elektronischen Regaletiketten installiert, damit die Preise, wenn wir sie in unserem System ändern, automatisch aktualisiert werden.”

So erhält Photografica mehr Zeit für den Kundenservice und ermöglicht eine kompetente Beratung beim Kauf von Fotoausrüstungen.

Menschliche Fehler werden verhindert

Nach Rod Clemen ist das größte Argument für den Wechsel von Papierbeschilderung zu elektronischen Regaletiketten die Zeitersparnis. Zudem ist die Handhabung sehr einfach, da alles online läuft, und gleichzeitig das Risiko für menschliche Fehler verringert wird. Bei Papierbeschilderung, wo jedes einzelne Preisschild physisch ausgetauscht werden muss, ist das Fehlerrisiko deutlich höher.

Vorher gab es ein signifikantes Risiko, dass menschliche Fehler passieren – einfach, weil man vergessen kann, ein Schild zu tauschen oder weil man während des Vorgangs von irgendetwas im geschäftigen Arbeitsalltag gestört wird. Mit den elektronischen Regaletiketten haben wir dieses Risiko eliminiert, sagt Rod Clemen.

Vorteile für Mitarbeiter und Kunden

Für die Mitarbeiter liegt der Vorteil darin, sich nicht mehr um den manuellen Preiswechsel an allen Produkten kümmern zu müssen. Jetzt kommen die Preise direkt vom System auf die elektronischen Regaletiketten.

Die Kunden haben so immer aktuelle Preise und müssen sich keine Sorgen um falsche Preise machen. Außerdem bieten elektronische Regaletiketten ausreichend Platz für weitere Produktinformationen.

Die Installation des Breece Systems von Delfi Technologies ist bemerkenswert einfach und kann während der Öffnungszeiten erfolgen. Stück für Stück können Produkte mit den elektronischen Regaletiketten verbunden werden, sodass die Papierbeschilderung nicht mehr gebraucht wird.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Omnichannel-Fulfillment: über den LEH und andere Branchen bis in die...
01.08.2022   #stationärer Einzelhandel #Kundenbeziehungsmanagement

Omnichannel-Fulfillment: über den LEH und andere Branchen bis in die ganze Welt

Wie das Start-up fulfillmenttools den Handel weiterbringen möchte

Was im Lebensmitteleinzelhandel klappt, funktioniert auch in anderen Branchen, oder? Das haben sich die Köpfe hinter fulfillmenttools gefragt und eine klare Antwort gefunden: Ja!  ...

Thumbnail-Foto: Wichtige Automatisierung bei Jysk Vin
15.11.2022   #Digitalisierung #Tech in Retail

Wichtige Automatisierung bei Jysk Vin

Führendes dänisches Weinunternehmen nutzt jetzt digitale Preisschilder

Am Østre Boulevard in Randers finden Sie den Weg zum guten Glas und zu einem der führenden Weinunternehmen Dänemarks, Jysk Vin. Jysk Vin hat ein Konzept, bei dem sie das Geschäft ständig erneuern wollen – sowohl was ...

Thumbnail-Foto: Checkout: Die richtige Option für jeden Geschmack...
11.10.2022   #Tech in Retail #Zahlungssysteme

Checkout: Die richtige Option für jeden Geschmack

Finde die passende Self-Checkout-Lösung für deinen Store

Schon während des Einkaufsprozesses die Ware einscannen, erst an der Express-Kasse oder überall dort, wo meine Kund*innen mit meinen Mitarbeitenden für das Bezahlen in Kontakt kommen – die Möglichkeiten des Checkouts sind so vielfältig wie die Gewürze im Regal eines Drei-Sterne-Restaurants ...

Thumbnail-Foto: Automatisch. Praktisch. Gut?
07.09.2022   #Handel #Digitalisierung

Automatisch. Praktisch. Gut?

Interview mit Alexander Eissing, Geschäftsführer der Livello GmbH, über moderne Verkaufsautomaten und ihre branchenübergreifende Zukunft

Verkaufsautomaten sind ein gewohnter Anblick an Flughäfen, Bahnhöfen, in Krankenhäusern und vielen anderen Einrichtungen. Doch Verkaufsautomat ist nicht gleich Verkaufsautomat. Denn viele der älteren Modelle eigenen sich nicht ...

Thumbnail-Foto: Der vernetzte Supermarkt: das Einkaufserlebnis der Zukunft?...
04.10.2022   #stationärer Einzelhandel #Handel

Der vernetzte Supermarkt: das Einkaufserlebnis der Zukunft?

Bizerba präsentierte auf der EuroCIS verschiedenste Lösungen für den Handel

Ein einheitliches Einkaufserlebnis auf allen Kanälen – kein Problem! Dank modernster Geräte und künstlicher Intelligenz können Händler*innen die Kundenbindung weiter stärken. Auf der EuroCIS 2022 präsentierte ...

Thumbnail-Foto: Einkaufen in der Zukunft
24.11.2022   #Tech in Retail #Omnichannel

Einkaufen in der Zukunft

Studierende der PHWT und Bünting-Unternehmensgruppe evaluierten Thema

Wie sieht das Einkaufen in der Zukunft aus und welche Fortschritte könnte es einmal in diesem Bereich des Alltags geben? Dieser Frage ist eine Projektgruppe der Privaten Hochschule für Wirtschaft und Technik (PHWT) in Vechta nachgegangen. ...

Thumbnail-Foto: Digitale Buffetschilder schaffen Übersicht in den Meyers Kantinen...
28.10.2022   #Tech in Retail #Personalmanagement

Digitale Buffetschilder schaffen Übersicht in den Meyer's Kantinen

Das dänische Lebensmittelunternehmen Meyers stellt die Weichen für besseres Mitarbeitermanagement und ansprechendere Lebensmittelpräsentation

Das dänische Lebensmittelunternehmen Meyers, das heute Kantinen betreibt und in weiten Teilen Dänemarks Mittagslösungen anbietet, wollte die Zeit für seine Köch*innen und Mitarbeiter*innen in den vielen Küchen ...

Thumbnail-Foto: SHOWZ zeigt das Schaufenster der Zukunft
14.09.2022   #Tech in Retail #Smartphone

SHOWZ zeigt das Schaufenster der Zukunft

Zur Berliner Fashion Week präsentierte die Agentur ein immersives Markenerlebnis

Innovative Zukunftstechnologie und Retail – passt das zusammen? Die Schaufenster-Installation der Agentur SHOWZ zeigt: Ja! Zur Berliner Fashion Week präsentierte SHOWZ´s Gründer und Netflix-Personality Ayan Yuruk die Zukunft ...

Thumbnail-Foto: Bar- und Kartenzahlung liegen vorn, Mobile Payment bummelt hinterher...
17.08.2022   #Mobile Payment #Tech in Retail

Bar- und Kartenzahlung liegen vorn, Mobile Payment bummelt hinterher

Wie bezahlen Kund*innen im D-A-CH-Raum am liebsten?

Deutsche zahlen nur mit Bargeld und junge Konsument*innen nur mit Smartphone? Naja, etwas komplexer ist das Payment-Verhalten schon, das zeigt eine aktuelle Befragung.Einen echten Einblick in das Zahlungsverhalten von Kund*innen in Deutschland, ...

Thumbnail-Foto: Aral entscheidet sich für Zebra Technologies zur Digitalisierung seiner...
19.10.2022   #Softwareapplikationen #Software as a Service (SaaS)

Aral entscheidet sich für Zebra Technologies zur Digitalisierung seiner Tankstellenbetriebe

Bessere Abläufe an den Tankstellen und zuverlässigere Compliance durch Software von Zebra Technologies

Zebra Technologies Corporation (NASDAQ: ZBRA), ein Innovator, der mit seinen Lösungen und Partnern wesentlich effizientere Geschäftsabläufe ermöglicht, gibt heute bekannt, dass die Aral AG sich für den Einsatz der ...

Anbieter

Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
S-Payment GmbH
S-Payment GmbH
Am Wallgraben 115
70565 Stuttgart
Zebra Technologies Europe Limited
Zebra Technologies Europe Limited
Mollsfeld 1
40670 Meerbusch
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
KNAPP Smart Solutions GmbH
KNAPP Smart Solutions GmbH
Uferstraße 10
45881 Gelsenkirchen
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Heilsbachstraße 22-24
53123 Bonn
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen