Firmennachricht • 28.02.2019

GLORY auf der EuroCIS 2019

Bargeldautomatisierung sämtlicher Cashpoints für den digitalen Handel

Der Bargeldexperte präsentiert erstmals die kompakteste seiner Cash-Management-Lösungen für den Handel. Mit der CASHINFINITYTM-Serie adressiert GLORY aktuelle sowie künftige Kunden- und Marktanforderungen in einem digitalisierten, optimierten Bargeldkreislauf.

GLORY zeigt auf der EuroCIS 2019 vom 19. bis 21. Februar in Halle 9, Stand B04, unter dem Motto „Mensch, Maschine, Interaktion – Hightech Meets Cash Management“ modernste Technologien zur Bargeldverarbeitung der Zukunft. Für die nachhaltige Optimierung und Effizienzsteigerung der Bargeldprozesse im Handel erweitert GLORY seine bewährte CASHINFINITYTM-Serie mit dem besonders kompakten All-in-One Bargeld-Recycling-System CI-5. Als weiteres Highlight wird der Banknoten-Recycler CI-50B mit integrierten Stacking Pouches zu sehen sein.

Anbieter
Logo: GLORY Global Solutions (Germany) GmbH

GLORY Global Solutions (Germany) GmbH

Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
Deutschland
Mockup eines Ladens mit Bargeld-Management-Anlage; copyright: GLORY...
GLORY CI-5 in Kassentheke integriert, zum Mitarbeiter ausgerichtet
Quelle: GLORY

Kunde als König: Digitalisierung und Cash

Besucher haben am EuroCIS-Stand von GLORY die Möglichkeit an verschiedenen „Cash-Touchpoints“ im Front- und Backoffice Optimierungs- und Einsparungsmöglichkeiten der Bargeldprozesskette kennenzulernen. Vor Ort erfahren sie, wie Händler ihre Geschäftsabläufe bestmöglich gestalten können, um gerade in Zeiten der Digitalisierung Profit aus dem Cash zu ziehen und ihren Kunden damit ein umfangreiches Service-Angebot zu bieten. Denn wenngleich digitale Bezahlmöglichkeiten im Trend liegen, beläuft sich der Barzahlungsanteil auf rund 77 Prozent* und macht die Hälfte des Umsatzes im deutschen Einzelhandel aus. So muss jährlich ein Bargeldvolumen von etwa 210 Mrd. Euro* in Geschäften des deutschen Einzelhandels verarbeitet werden. Cash-Management-Lösungen helfen Händlern diesem ambivalenten Kundenverhalten zwischen analog und digital gerecht zu werden: Ob Self-Checkout, mitarbeiterbediente Kasse oder Kassensysteme mit ausgelagerter Bezahlstation – moderne Bargeldoptimierung schont an allen Cashpoints Ressourcen und adressiert aktuelle Kundenbedürfnisse.

Kompakt und smart: Das CI-5 All-in-One Bargeld-Recycling-System

Auf der EuroCIS 2019 stellt GLORY das neueste Mitglied seiner CASHINFINITY-Produktfamilie der Öffentlichkeit vor. Der CI-5 verfügt über ein kompaktes, schickes Design und orientiert sich an den Marktanforderungen kleinerer Handelsumgebungen. Die Cash-Management-Lösung vereint die Herausforderungen der (analogen) Bargeldverarbeitung mit der wachsenden Digitalisierung am POS, denn eingezahlte Münzen und Banknoten stehen anschließend digital zur Weiterverarbeitung wie der Wertstellung, Bestandsverwaltung, Kassenbestückung oder WTU-Steuerung zur Verfügung.

Produktbild des Bargeldrecyclers; copyright: GLORY
GLORY CI-5 All-in-One Bargeld-Recycling-System
Quelle: GLORY

Mit einem Fassungsvermögen von bis zu 300 Banknoten und 1.300 Münzen ist der CI-5 besonders auf die Bedürfnisse von Handelsumgebungen mit vergleichsweise geringem Münzvolumen ausgerichtet. So profitieren beispielsweise Bekleidungsgeschäfte, Kosmetikstudios, Frisöre oder auch Apotheken von der innovativen Lösung. Der CI-5 wickelt Barzahlungen an der Kasse im Handumdrehen ab: Die kompakte Lösung nimmt Münzen und Banknoten an, prüft diese auf Echtheit und gibt Wechselgeld dank Cash Recycling wieder passend aus. In Sammelkassetten wird das Bargeld sicher verwahrt und vor unbefugtem Zugriff geschützt.

Der CI-5 bietet Händlern größte Einsatz-Flexibilität, denn das All-in-One Bargeld-Recycling-System lässt sich in vielfach verschiedenen Varianten verwenden und somit auf die Bedürfnisse der Handelsumgebung anpassen: So lässt sich der CI-5 in Kassentische integrieren,  als Standlösung auf der Theke einsetzen, kann von Mitarbeitern oder Kunden bedient werden und bietet durch seine kompakte Bauweise ideale Voraussetzungen zum Angebot einer Barzahlungsoption an der Expresskasse bzw. am Self-Checkout (SCO). Gerade hier begleichen Verbraucher kleinere Einkäufe bevorzugt cash.

Die vollautomatische Abwicklung sämtlicher Bargeldprozesse am POS macht das manuelle Abzählen von Wechselgeld, Bargeldbeständen bei Schichtwechsel oder den Kassenabschluss überflüssig. Fehlerrisiken und Verluste werden dadurch reduziert bzw. vermieden. Eine lückenlose Auskunft über alle Kassenvorgänge, wie sie bei Ad-hoc Betriebsprüfungen (Kassennachschau) verlangt wird – ist ebenso durch das System sichergestellt.

Wie alle Systeme der CASHINFINITY-Reihe von GLORY, lässt sich auch der CI-5 an eine Gesamtlösung für das Bargeldmanagement mehrerer Cashpoints anbinden, so dass Bargeldbestände jederzeit in Echtzeit vorliegen, Bargeldservices wie Cash Back lückenlos angeboten und WTU-Einsätze optimiert werden können.

Mockup einer Apotheke mit Bargeld-Management-Anlage; copyright: GLORY...
GLORY CI-5 in Kassentheke integriert, zum Kunden ausgerichtet
Quelle: GLORY

Bargeldautomatisierung im Backoffice

Am Messestand erwarten Besucher weitere CASHINFINITY-Modelle für ein effizientes und sicheres Cash Management in einem rundum geschlossenen Bargeldkreislauf. Zu den Highlights der Backoffice-Lösungen zählt der Banknoten-Recycler CI-50B, der mittlere bis große Bargeldmengen validiert. Auf der EuroCIS 2019 wird die bewährte Backoffice-Lösung mit integrierten Stacking Pouches (Safebags) zu sehen sein. Diese sorgen für eine geordnete Aufbewahrung und erhöhte Sicherheit. Die Banknoten fallen bei Einzahlung direkt in die Taschen, sodass das Herumfliegen der Geldscheine im Tresor verhindert wird. Die Entnahme, beispielsweise durch das beauftragte WTU, ist dann schnell, einfach und sicher zu handhaben. Für zusätzliche Absicherung der Bargeldbestände in der Filiale sorgt eine Auswahl an verschiedenen Tresorarten, die in das Gerät integriert werden können. In Kombination mit dem Münzmodul CI-10C entsteht die Gesamtlösung CI-50, die sowohl Münzen als auch Banknoten optimal im Backoffice verarbeitet.

* Quelle: Studie des EHI, Kartengestützte Zahlungssysteme im Einzelhandel 2018

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Smart-Kiosk als selbstständiger Micro-Market...
04.06.2019   #Automatische Disposition (Software) #Verkaufsautomaten, Warenautomaten

Smart-Kiosk als selbstständiger Micro-Market

Strategische Partnerschaft: Allgeier Enterprise Services kooperiert mit Livello

Der Livello Smart-Kiosk ist ein Micro-Market ausgestattet mit modernster Technologie welche Produkte selbstständig erkennt, verfolgt, verwaltet und verkauft.Die modularen Stationen gibt es in unterschiedlichen Varianten gibt, beispielsweise als ...

Thumbnail-Foto: Adieu Kassenbon aus Papier: alle Belege in einer App...
16.05.2019   #Kassensysteme #Kassen

Adieu Kassenbon aus Papier: alle Belege in einer App

Und wenn die Belegausgabepflicht kommt? Dann digitalisieren wir!

Sie erzeugen Aufwand und Abfall ohne Ende: die Massen an Papierrollen, die täglich durch die Kasse zum Kunden oder direkt in den Papierkorb wandern. Anfang 2020 muss jeder Kunde dann auch noch immer einen Beleg über seinen Einkauf ...

Thumbnail-Foto: Gut gekühltes Shopping-Entertainment, bitte!...
15.07.2019   #Kühlmöbel #Kühltheken

Gut gekühltes Shopping-Entertainment, bitte!

Wie steht es um die moderne Kältetechnik?

Pierluigi Schiesaro und Gian Paolo Di Marco von der Firma ARNEG, die sich auf Food-Service-Geräte spezialisiert hat, sprechen über Kühlsysteme als „Shopping-Entertainment“.Außerdem geht es darum, wie nachhaltige ...

Thumbnail-Foto: 5 Schritte zum Einsatz von Datenbrillen im Unternehmen...
29.03.2019   #Augmented Reality #Wearables

5 Schritte zum Einsatz von Datenbrillen im Unternehmen

Augmented Reality und Wearables in der Industrie

Wearable Computing boomt. Am Körper getragene Computer, Smart Watches und Datenbrillen (Head-Mounted Displays, HMD) sind heute leistungsfähig genug, um sie für innovative Augmented Reality-Anwendungen einsetzen zu können. Im ...

Thumbnail-Foto: ROQQIO zum Lesen - Neue Wege im Software-Marketing...
22.07.2019   #Softwaremanagement #digitales Marketing

ROQQIO zum Lesen - Neue Wege im Software-Marketing

Handelstechnologie-Anbieter mit eigenem Online-Magazin

Der Name ROQQIO steht für Software im E-Commerce und stationären Handel – und gleichzeitig für ein informatives Online-Magazin. Mit dem Zusammenschluss dreier etablierter Softwarehäuser zur ROQQIO Commerce Solutions ...

Thumbnail-Foto: Decathlon: Einzelhandel per Smartphone?
12.06.2019   #Kassensysteme #Kassenkomponenten

Decathlon: Einzelhandel per Smartphone?

Weltgrößter Sportartikel-Einzelhändler Decathlon setzt auf bargeldlose Filialen

NewStore, der erste Anbieter für „Omnichannel-as-a-Service“, unterstützt ab sofort den Eintritt des weltgrößten Sportartikelhändler Decathlon in den US-Markt. Decathlon eröffnete sein rund 4.500 ...

Thumbnail-Foto: GLORY Innovation Forum 2019
24.06.2019   #Cash-Management #Veranstaltung

GLORY Innovation Forum 2019

Mensch, Maschine, Interaktion – Hightech meets Cash Management

Was kommt nach der digitalen Transformation, wie werden sich Filialkonzepte entwickeln? Welche technischen Umsetzungen der Digitalisierung wünschen sich Kunden wirklich? Und welche Möglichkeiten ergeben sich aus der „Digitalisierung ...

Thumbnail-Foto: Trendforum Retail 2019: Auf in die zweite Runde...
23.07.2019   #POS-Marketing #stationärer Einzelhandel

Trendforum Retail 2019: Auf in die zweite Runde

Programm, Speaker und Storetouren

Trendforum Retail startet in die zweite Runde. Viele Teilnehmer aus Handel, Industrie und Dienstleistung werden dabei sein. Die Highlights des diesjährigen Forums verteilen sich wieder über zwei Tage, 09. und 10. Oktober, mit folgenden ...

Thumbnail-Foto: E-Commerce: KI-Übersetzungen beleben das Geschäft...
29.04.2019   #Online-Handel #E-Commerce

E-Commerce: KI-Übersetzungen beleben das Geschäft

Interview mit Boris Zielonka, Leiter Marketing & Sales, Eurotext AG

Händler, die einen Online-Shop aufbauen, können ihre Reichweite vervielfachen – vor allem, wenn sie ihren Shop mehrsprachig aufstellen.Die Eurotext AG unterstützt Händler als Sprach- und Übersetzungsdienstleister ...

Thumbnail-Foto: BarTender 2019: Neue leistungsstarke Funktionalitäten für die...
08.07.2019   #Datenmanagement #Softwareapplikationen

BarTender 2019: Neue leistungsstarke Funktionalitäten für die Etikettierung

Manuelle Prozesse einfach automatisieren und Daten sicher verwalten

Seagull Scientific hat mit BarTender 2019 eine neue Version seiner Etikettensoftware auf den Markt gebracht. Weltweit setzen Unternehmen die Software ein, um geschäftliche Daten in die Form von Etiketten, Barcodes, RFID-Tags, Smartcards, ...

Anbieter

GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
LANCOM Systems GmbH
LANCOM Systems GmbH
Adenauerstraße 20 / B2
52146 Würselen
Allgeier Enterprise Services
Allgeier Enterprise Services
Westerbachstr. 32
61476 Kronberg im Taunus
Mood Media GmbH
Mood Media GmbH
Wandalenweg 30
20097 Hamburg
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
plentysystems AG
plentysystems AG
Bürgermeister-Brunner-Straße 15
34117 Kassel
Livello GmbH
Livello GmbH
Gerhard-Hoehme-Allee 2
41466 Neuss
Management Forum der Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH
Management Forum der Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH
Eschersheimer Landstr. 50
60322 Frankfurt am Main