Firmennachricht • 09.03.2021

GLORY V-SQUARE: Neues digitales Branchenevent für den Handel

Zahlreiche Vorträge zu aktuellen Themen

In Fachvorträgen, Live-Präsentationen und Expertengesprächen bekamen die Teilnehmenden des ersten virtuellen Events auf dem GLORY V-SQUARE vom 16.-18. März 2021 zahlreiche Praxiseinblicke und Hintergrundinformationen zur Zukunft der Branche – und wie Corona die Digitalisierung im Handel vorangetrieben hat.

Von Online-Shops über Social-Media-Strategien bis hin zum Self-Checkout am Einkaufswagen: Die Digitalisierung verändert den Handel grundlegend. Unter dem Motto „THE CHECKOUT EXPERIENCE – POINT OF SALE, SERVICE & SECURITY“ diskutierten auf dem GLORY V-SQUARE Experten und Meinungsbildner an drei Veranstaltungstagen über die Zukunft des Handels. Zudem ging es in den Vorträgen und Diskussionsrunden darum, wie Händler auch in Corona-Zeiten ihre Zielgruppen erreichen, welchen Einfluss Digitalisierung und Automatisierung auf das Einkaufserlebnis haben und was nachhaltige Geschäftsmodelle ausmacht. Einig waren sich die Referenten dabei vor allem in einem Punkt: Corona war für den Handel wie ein „digitaler Urknall“ und hat die Digitalisierung in Europa um ein Vielfaches beschleunigt.

Corona treibt Digitalisierung voran

In den letzten 12 Monaten habe sich bei der Digitalisierung im Handel so viel getan wie zuvor in den letzten 12 Jahren. Mit diesem Statement erntete Gerald Kühberger, Pressesprecher beim Handelsverband Österreich, im Expertengespräch auf dem GLORY V-SQUARE rege Zustimmung. Ulrich Binnebößel, Zahlungsexperte beim Handelsverband Deutschland bestätigte, dass die rasante Digitalisierung den Einzelhandel zwar fordere, es werde aber auch ein Stück weit spannender für jene, die sich hier durchsetzen können. Für die Wochen nach dem Lockdown gab er eine positive Prognose: „Wir sind auf dem bestmöglichen Weg – trotz aller Probleme und aller Herausforderungen – zu einem organisierten, geöffneten Handel zu kommen.“


Anbieter
Logo: GLORY Global Solutions (Germany) GmbH

GLORY Global Solutions (Germany) GmbH

Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
Deutschland
Bezahlvorgang in einer Bäckerei
Quelle: GLORY Solutions GmbH

Zahlreiche Vorträge zu aktuellen Themen

An drei Veranstaltungstagen erwarten die Teilnehmenden spannende Diskussionen und Best-Practice-Beispiele. Zudem informieren Referenten in exklusiven Fachvorträgen zu Themen, die den Handel momentan umtreiben. So erklärt Dr. Katrina Brendle von der Deutschen Bundesbank beispielsweise, wie sich der Umgang mit Bargeld in der Pandemie gewandelt hat. Dr. Gerrit Heinemann, Leiter des eWeb Research Center der Hochschule Niederrhein, gibt Einblicke in Überlebensstrategien für den stationären Handel und Strategieberater Franke Rehme erörtert, wie COVID-19 zum Fitnesscheck für die Agilität im Unternehmen wird. Wie Händler auf die Herausforderungen der Pandemie reagieren können und welche Rolle die Digitalisierung dabei spielt, diskutiert Hagen Höhl, VP Retail EMEA bei GLORY, in zwei Expertengesprächen: Am 16. März mit Nancy Naumann-Hirt und Mario Beyer vom MACIS Biomarkt in Leipzig und am 18. März mit Robert Aschoff, Geschäftsführer bei EDEKA Aschoff in Kassel.

Produktpräsentationen im Livestream

In Live-Präsentationen aus dem GLORY Customer Briefing Center werden daneben täglich Produkte der CASHINFINITYTM-Serie vorgestellt. Bei Fragen stehen Experten aus dem GLORY-Team in täglichen Chat Hours zur Verfügung. Als Sponsoren unterstützen die S&N Invent GmbH, die planfocus software GmbH, die dormakaba Holding AG, DEBATIN und die INSYS MICROELECTRONICS GmbH den GLORY V-SQUARE.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Omnichannel-Strategien in der Optikerbranche: Lukas Hahne von pro optik...
01.04.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Omnichannel-Strategien in der Optikerbranche: Lukas Hahne von pro optik

KI, AR und Online-Tools im Brillenhandel: Statements von eyes + more, Fielmann, Mister Spex, pro optik und Rottler

Offline oder Online? Diese beiden Konzepte als Gegensätze gegenüberzustellen ist überholt; die physische und die digitale Welt vermischen und ergänzen sich – gerade im Einzelhandel. Beispielhaft hierfür haben wir uns ...

Thumbnail-Foto: ISE 2022 – Integrated Systems Europe: um drei Monate verschoben...
12.01.2022   #Digital Signage #Veranstaltung

ISE 2022 – Integrated Systems Europe: um drei Monate verschoben

Neues Datum: 10.05.-13.05.2022 | FIRA Barcelona

Die Integrated Systems Europe ist die weltweit führende Messe für AV und Systemintegration. Auf der ISE 2022 werden am 10. - 13. Mai 2022 die weltweit führenden Technologie-Innovatoren und Lösungsanbieter vorgestellt. ...

Thumbnail-Foto: Zahlungsmarkt und Einzelhandel: Die Trends für 2022...
07.01.2022   #Mobile Payment #Nachhaltigkeit

Zahlungsmarkt und Einzelhandel: Die Trends für 2022

Sicher, personalisiert, komfortabel – Wie entwickelt sich E-Payment in naher Zukunft?

In den letzten zwei Jahren haben sich die Einkaufsgewohnheiten von Konsumenten und damit auch die strukturelle Ausrichtung von Einzelhändler und Unternehmen maßgeblich verändert. Bequemes Onlineshopping und digitale Zahlungsmethoden ...

Thumbnail-Foto: Self-Scanning im Supermarkt
17.03.2022   #Mobile Shopping #Self-Checkout-Systeme

Self-Scanning im Supermarkt

Mit reibungslosen Abläufen zum smarten Einkaufserlebnis

Beim Self-Scanning erfassen Kunden ihre Waren im Geschäft per App, über die dann auch die Bezahlung läuft – ohne Halt an der Kasse. Vorausgesetzt, dass alle Produkte entsprechend mit Barcodes gekennzeichnet und in das ...

Thumbnail-Foto: Studie: Künstliche Intelligenz steht 2022 im Rampenlicht...
05.01.2022   #App #Softwareentwicklung

Studie: Künstliche Intelligenz steht 2022 im Rampenlicht

Pega analysiert die fünf wichtigsten Trends

2022 wird das Jahr des Durchbruchs für die operative Nutzung von Künstlicher Intelligenz (KI). Dafür sprechen eine Reihe technischer Entwicklungen und regulativer Initiativen. Pegasystems prognostiziert die fünf ...

Thumbnail-Foto: „Amazon Go“ oder „Amazon No“?
07.02.2022   #stationärer Einzelhandel #Self-Checkout-Systeme

„Amazon Go“ oder „Amazon No“?

Unser iXtenso-Redakteur testet einen „Just-Walk-Out-Store“ von Amazon in Chicago

Geht Amazons ehrgeiziges Projekt "Amazon Go" still und leise unter? Oder steht es kurz davor sich durchzusetzen und allgegenwärtig zu werden?Antworten auf diese Fragen versuchte ich in einer Filiale in Chicago zu finden.  ...

Thumbnail-Foto: EuroCIS 2022: Trendthemen und Innovationen rund um Retail Technology...
01.04.2022   #Mobile Payment #Zahlungssysteme

EuroCIS 2022: Trendthemen und Innovationen rund um Retail Technology

Customer Centricity, Analytics, Payment, Connected Retail und Seamless Store

Die EuroCIS, The Leading Trade Fair for Retail Technology, vom 31. Mai bis 02. Juni 2022 in den Hallen 9 und 10 des Düsseldorfer Messegeländes, ist der internationale Kommunikator für Innovationen und Trendthemen, speziell für ...

Thumbnail-Foto: Das kassenlose Einkaufen kommt nach Deutschland – sind die Kunden...
10.03.2022   #Kundenzufriedenheit #Coronavirus

Das kassenlose Einkaufen kommt nach Deutschland – sind die Kunden bereit dafür?

Capterra befragt Verbraucher nach Interesse und Bedenken rund um das Thema kassenloses Einkaufen

Immer mehr Einzelhändler testen Konzepte für kassenlose Filialen. Rewe Pick and Go oder sogar Aldi setzt künftig auf den Trend des kassenlosen Einkaufens. Doch wie stehen deutsche Verbraucher dazu, wie viele sind interessiert und ...

Thumbnail-Foto: Die Vorteile einer .shop Domain
02.01.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Die Vorteile einer .shop Domain

Eine .shop-Domain bietet mehrere Vorteile, vor allem im Bereich der Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Webshops brauchen einen einprägsamen, passenden Namen. Eine Top-Level-Domain (TLD) wie .shop hilft ihnen, schnell auffindbar, vertrauenswürdig und zukunftssicher zu werden.What’s in a name?Um unter den Millionen von Webshops ...

Thumbnail-Foto: Omnichannel-Strategien in der Optikerbranche: Paul Rottler von Brillen...
04.04.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Omnichannel-Strategien in der Optikerbranche: Paul Rottler von Brillen Rottler

KI, AR und Online-Tools im Brillenhandel: Statements von eyes + more, Fielmann, Mister Spex, pro optik und Rottler

Offline oder Online? Diese beiden Konzepte als Gegensätze gegenüberzustellen ist überholt; die physische und die digitale Welt vermischen und ergänzen sich – gerade im Einzelhandel. Beispielhaft hierfür haben wir uns ...

Anbieter

SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Diebold Nixdorf
Diebold Nixdorf
Heinz-Nixdorf-Ring 1
33106 Paderborn
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris
Remira GmbH
Remira GmbH
Konrad-Zuse-Str. 3
44801 Bochum
GMO Registry, Inc.
GMO Registry, Inc.
Cerulean Tower, 26-1 / Sakuragaoka-cho, Shibuya-ku,
150-8512 Tokyo
GEBIT Solutions GmbH
Koenigsallee 75 b
14193 Berlin
ROQQIO GmbH
ROQQIO GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf