Firmennachricht • 26.11.2020

Großer Coop-Genossenschaftsverband stärkt sein Geschäft

Veränderung und Wachstum waren immer treibende Kräfte für Brian Johansen

Veränderung und Wachstum waren immer treibende Kräfte für Brian Johansen, der bereits bei Coop ist, seit er als 12-Jähriger als Service-Aushilfe bei Brugsen angefangen hat. Seither hat er sich nach oben gearbeitet. Er arbeitet immer noch gern hart und eng mit den Mitarbeitern und Kunden zusammen.

Anbieter
Logo: Delfi Technologies GmbH

Delfi Technologies GmbH

Dorfstrasse 7 – 9
24232 Schönkirchen
Deutschland
Photo
Quelle: Delfi

Investitionen nach einer klaren Strategie

‘Asnæs og Omegns brugsforening’ gibt es seit 1908 und ist zu einer der größten Coop-Verbände des Landes herangewachsen. Über die Jahre wurde viel investiert und so umfasst das aktuelle Portfolio verschiedene Lebensmittelmärke, Tankstellen, Autowaschanlagen und mehrere Immobilien. Alles ist Teil einer klaren Strategie: Interessen zu streuen und weniger anfällig zu werden.

Heute hat die Genossenschaft 9.000 Mitglieder und beschäftigt über 200 Mitarbeiter unter anderen in den Filialen in Asnæs, Fårevejle, Vig Lyng, und Kundby.

Die Strategie, die Interessen auch außerhalb des Lebensmittelgeschäfts zu streuen, zeigt sich auch im Engagement vor Ort. Hier tragen Investitionen in Wohnungen dazu bei, eine Ansiedlung in Asnæs zu schaffen und das lokale Geschäft am Laufen zu halten.

Der Verband investiert stark in das lokale Zentrum der Stadt, das „Asnæs Center“, in dem sich auch das Hauptgeschäft des Verbands befindet. Der SuperBrugsen Asnæs beschäftigt 33 Mitarbeiter allein für die Bäckerei und führt das Café des Centers, das jeder Woche mehr als 1.100 Tassen Kaffee an seine Gäste verkauft.

"Ich genieße es, wieder in den Läden zu sein und bin zufrieden mit meiner Arbeit als Geschäftsführer, da ich mich dadurch unter Mitarbeitern und Kunden bewegen kann, sagt Brian Johansen." - Brian Johansen

Wachstumspläne gehen weiter

Geografisch umfasst ‘Ansæs and Omegns brugsforening’ das Gebiet vom Heimatort Asnæs bis zu Sorø, Snertinge, Vipperød, Korsør und Karlslunde. Bei neun verschiedenen Aktiengesellschaften ist der Genossenschaftsverband entweder Eigentümer oder zumindest Miteigentümer. Und das ist noch nicht das Ende vom Lied. Der Verband stärkt sein Geschäft weiter, erklärt der Geschäftsführer.

„Ich erwarte sogar noch mehr in den kommenden Jahren. In Asnæs kommt, neben anderen Dingen, der Umbau unserer SuperBrugsen-Filiale auf uns zu, die unseren Kunden eine komplett andere und sogar noch bessere Einkauferfahrung ermöglichen wird". 

Foto: Großer Coop-Genossenschaftsverband stärkt sein Geschäft...
Quelle: Delfi

Unter anderem soll die Umgestaltung eine verbesserte In-Store-Erfahrung bieten, immer mit einem Blick auf den Supermarkt der Zukunft, in dem die Waren einfach anders präsentiert und wahrgenommen werden. Auch hier setzt Brian Johansen seine Hoffnungen auf die elektronischen Regaletiketten und möchte noch stärker die vielen systemischen Möglichkeiten nutzen, sie als Werkzeug in der Verkaufsförderung einzusetzen.

Die Filiale wird als Teil des Hauptkonzepts von Coop für SuperBrugsen umgebaut, jedoch mit lokalen Anpassungen, um die richtige Verwurzelung in der Region sicherzustellen. Das ist ein zentrales Charakteristikum des Genossenschaftsverbandes – das lokale Gebiet wird genau angesehen und dann mitentwickelt.  

Foto: Großer Coop-Genossenschaftsverband stärkt sein Geschäft...
Quelle: Delfi

Eine weitere Stärke zeigt sich im Betrieb und der Entwicklung von Geschäften - nicht nur des SuperBrugsen Asnæs, sondern auch der übrigen Filialen des Verbandes sowie aller neuen Geschäfte, die möglicherweise in Zukunft hinzugefügt werden.

Nach Brian Johansen geht es sehr viel darum, etwas zu wagen und daran zu glauben, einen Unterschied in der Beratung und Optimierung von Filialen machen zu können.

„Wir haben ein starkes Netzwerk qualifizierter Führungskräfte, die uns das Selbstvertrauen und den Glauben geben, dass wir etwas tun können, wenn wir etwas Neues anfangen. Wir haben den nötigen Fokus, um die notwendigen Veränderungen herbeizuführen", schließt er.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Erfolgsfaktor Payment: Mehr als nur bezahlen
15.01.2024   #Tech in Retail #Zahlungssysteme

Erfolgsfaktor Payment: Mehr als nur bezahlen

Rückblick ins Jahr 1994: Datenbanken und ERP-Systeme, erste kommerzielle Websites, Mobiltelefone mit Farbdisplay, CD-ROMs, die Programmiersprache Java ...

Thumbnail-Foto: Klassischer POS neu definiert
14.03.2024   #POS-Systeme #Drucker

Klassischer POS neu definiert

Citizen modernisiert POS-Drucker-Serie

Citizen Systems präsentiert neue POS-Drucker CT-S801III ...

Thumbnail-Foto: Frag den Bot: Generative KI im Handel
02.01.2024   #Tech in Retail #Lebensmitteleinzelhandel

Frag den Bot: Generative KI im Handel

Revolution im Handel: Die Ära der generativen KI und KI-Bots

Sie können Daten analysieren, Produkte betexten, Kundenfragen beantworten oder Code schreiben...

Thumbnail-Foto: Klimaschonendes Energiekonzept im Mixed-Use Gebäude:...
03.01.2024   #stationärer Einzelhandel #Nachhaltigkeit

Klimaschonendes Energiekonzept im Mixed-Use Gebäude:

Zukunftsfitter SPAR in der Vollbadgasse

Der neue SPAR-Supermarkt in der Vollbadgasse im 17. Bezirk bietet nicht nur ein topmodernes, urbanes Sortiment, ...

Thumbnail-Foto: Extenda Retail:  KI-gestützte Self Service Loss Prevention Lösung auf...
22.02.2024   #stationärer Einzelhandel #Tech in Retail

Extenda Retail: KI-gestützte Self Service Loss Prevention Lösung auf EuroCIS

Nach starker Akzeptanz in den nordischen Ländern und den Benelux-Staaten setzt Extenda Retail seine Kampagne gegen Warenschwund mit der Einführung seiner SSLP-Lösung in Deutschland fort ...

Thumbnail-Foto: REWE Group fit für digitale Transformation
27.11.2023   #stationärer Einzelhandel #App

REWE Group fit für digitale Transformation

Digitales Wachstum der REWE Group: Kunden-WLAN und Multiprovider SD-WAN Standortvernetzung der ersten Generation

Die REWE Group ist fit für die digitale Transformation. Smart Shopping und mobiles Bezahlen, E-Commerce und Onlinehandel sind schnell wachsende Servicesegmente. Die REWE Group ist darauf vorbereitet. Mit einer zukunftssicheren ...

Thumbnail-Foto: ALDI treibt Recycling voran: Discounter testet Produktverpackungen mit...
07.12.2023   #Tech in Retail #Verpackungen

ALDI treibt Recycling voran: Discounter testet Produktverpackungen mit digitalen Wasserzeichen

ALDI engagiert sich für eine verbesserte Trennung von Kunststoffverpackungen ...

Thumbnail-Foto: Trigo und Netto kündigen einen autonomen Supermarkt mit...
24.01.2024   #Tech in Retail #Künstliche Intelligenz

Trigo und Netto kündigen einen autonomen Supermarkt mit Echtzeit-Quittungsfunktion an.

„Letzter Schritt” zum reibungslosen Einkaufen schafft Vertrauen bei Verbrauchern, die ihre Quittungen VOR dem Verlassen des Geschäfts einsehen möchten
Lebensmittelmarkt mit einer Verkaufsfläche von 800 m2 mit Computer Vision AI ist der größte neu ausgerüstete Supermarkt in Europa, der eine reibungslose Checkout-Erfahrung bietet

Trigo, ein führender Anbieter von KI-gestützter Computer-Vision-Technologie, die herkömmliche Einzelhandelsgeschäfte in digitale Smart Stores verwandelt, und die Discounter-Supermarktkette Netto Marken-Discount (auch als Netto ...

Thumbnail-Foto: Aktualisiertes Modern Store Framework von Zebra auf der EuroCIS...
16.02.2024   #Tech in Retail #Personalmanagement

Aktualisiertes Modern Store Framework von Zebra auf der EuroCIS

Mit neuen Produkten und KI-Expertise gegen die Probleme des Einzelhandels

Zebra Technologies Corporation (NASDAQ: ZBRA), ein führender Anbieter digitaler Lösungen zur intelligenten Verbindung von Daten, Anlagen und Menschen, geht mit dem aktualisierten Modern Store Framework auf der EuroCIS in Düsseldorf ...

Thumbnail-Foto: Aus SES-imagotag wird VusionGroup
29.01.2024   #Softwareapplikationen #Künstliche Intelligenz

Aus SES-imagotag wird VusionGroup

Eine neue Identität, die das breitere Portfolio an innovativen Lösungen hervorhebt, die zur Meisterung der großen Herausforderungen des physischen Handels von der Gruppe entwickelt wurden.

SES-imagotag (Euronext: SESL, FR0010282822), das weltweit führende Unternehmen für digitale Lösungen für den physischen Handel, hat heute bekannt gegeben, dass es seinen Namen in VusionGroup geändert hat. Dieser neue Name ...

Anbieter

Extenda Retail Ab
Extenda Retail Ab
Gustav III:s Boulevard 50A
169 73 Solna
REMIRA Group GmbH
REMIRA Group GmbH
Phoenixplatz 2
44263 Dortmund
Zebra Technologies Germany GmbH
Zebra Technologies Germany GmbH
Ernst-Dietrich-Platz 2
40882 Ratingen
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
VusionGroup SA
VusionGroup SA
55 place Nelson Mandela
90000 Nanterre
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
Innovative Technology Ltd.
Innovative Technology Ltd.
Innovative Business Park
OL1 4EQ Oldham
EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG
EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG
Antonius-Raab-Straße 19
34123 Kassel
m3connect GmbH
m3connect GmbH
Pascalstraße 18
52076 Aachen