Umfrage • 12.11.2019

Haben Händler Angst vor SCA?

Auswirkungen der starken Kundenauthentifizierung auf den Händler-Umsatz

Ab dem 14. September 2019 sind alle europäischen Onlinehändler verpflichtet, durch eine verbesserte Kundenauthentifizierung (engl. SCA: Strong Customer Authentication) für mehr Sicherheit zu sorgen. Onlinehändler befürchten allerdings mit der Einführung der SCA auch eine erhöhte Komplexität des Bezahlvorgangs für Kunden.

Anbieter
Logo: E-Commerce-Center Köln (ECC Köln)

E-Commerce-Center Köln (ECC Köln)

Dürener Str. 401 b
50858 Köln
Deutschland
Person tippt am Laptop und hält eine Krediktkarte in der Hand...
Quelle: Unsplash/Rupixen

Die neue Auflage der ECC-Payment-Studie, eine Initiative des ECC Köln in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Malte Krüger, wird sich daher in einem der zahlreichen Schwerpunktthemen dem Einfluss der starken Kundenauthentifizierung auf den Händler-Umsatz widmen.

Mit Inkrafttreten der PSD2 (engl. Payment Service Directive) wird Zwei-Faktor-Authentifizierung für elektronische Zahlungsverfahren Pflicht. Bei der starken Kundenauthentifizierung muss zur Benutzerkennung und Passwort (= Wissenskategorie) ein weiteres Merkmal aus der Kategorie Besitz (Karte, Smartphone) oder Inhärenz (Fingerabdruck, Stimme) treten, welches die Authentifizierung unterstützt. Meist ist dies ein weiterer Code. Der wird dann über Apps, wie Google Authenticator oder spezifische Banking-Apps erzeugt, denn vorgedruckte Listen (TAN) sind nicht mehr erlaubt. Einfach die Kreditkartennummer einzugeben oder über PayPal per Kennung und Passwort die Zahlung anzustoßen, reicht dann nicht mehr. Natürlich fürchtet der Handel Performanceverluste, denn jeder zusätzliche Klick stört die Konversion.

Die Implementierung benötigt Zeit und Ressourcen. Für Händler gibt es damit reichlich zu tun: Sie müssen technische Schnittstellen zu Payment Providern erweitern, aktualisieren und testen, aktiv mit dem entsprechenden Payment Provider die Anforderungen klären und abstimmen, bestehende Abläufe analysieren und in Bezug auf Ausnahmeoptionen bewerten, sowie Ablehnungsquoten vor und nach der Anpassung analysieren und bei Bedarf eingreifen.

  • Wie viele Händler haben bereits Veränderungen an Ihrem Zahlungsprozess vorgenommen?
  • Ist ein Rückgang bei der Kundenzufriedenheit oder sogar beim Umsatz zu verzeichnen?
  • Hat sich in Folge der Anpassung die Präferenz der Kunden hinsichtlich der Bezahlverfahren verändert?

Mit diesen und weiteren relevanten Fragen beschäftigt sich die ECC-Payment-Studie Vol. 24.

Ihre Meinung ist gefragt

Haben Sie den Überblick und können einschätzen, wie Ihre Kunden heute und in Zukunft bezahlen möchten? Und wie bewerten Sie die Einführung der PSD2?

Nehmen Sie jetzt an der Umfrage der ECC-Payment-Studie Vol. 24 teil. Neben der Einführung der starken Kundenauthentifizierung werden auch die Nutzung und Bewertung von Zahlungsverfahren sowie Trends und Entwicklungen im Payment-Markt betrachtet. Neben einer Umfrage unter Händlern und Herstellern werden zusätzlich weitere Konsumenten zu ihrem Zahlungsverhalten und -vorlieben befragt.

Leisten Sie Ihren Beitrag zur ECC-Payment-Studie – DER Standardstudie im deutschsprachigen Payment-Sektor. Wir freuen uns über die Stimmen aller Händler und Hersteller, die ihre Produkte im Internet an Endkunden verkaufen! Seien Sie dabei und sichern sich ausgewählte Ergebnisse.

Hier geht’s zur Umfrage.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:

  • Dr. Rufina Fingerhut
  • ECC Köln
  • E-Mail: r.fingerhut@ifhkoeln.de
  • Tel.: 0221-943607-831

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Modernes Bargeldmanagement an der Bäckertheke...
16.02.2020   #Zahlungssysteme #Cash-Management

Modernes Bargeldmanagement an der Bäckertheke

Glory auf der EuroShop 2020

„Cash Management zentralisiert – alles Services aus der Cloud“ lautet das diesjährige Messemotto von GLORY. Auf der EuroShop präsentiert der Payment-Experte an seinem Stand Lösungen zur automatisierten ...

Thumbnail-Foto: Ein Sortiment, das unvergessliche Einkaufserlebnisse generieren soll...
01.02.2020   #Kühlmöbel #Messe-Special EuroShop 2020

Ein Sortiment, das unvergessliche Einkaufserlebnisse generieren soll

Solid Lines-Produktpalette auf der EuroShop 2020

Neue architektonische und gestalterische Konzepte tauchen in der Konzeption der heutigen Supermärkte auf, die vor allem darauf abzielen, das Einkaufserlebnis der Kunden durch wertschöpfende Lösungen zu verbessern, die es erlauben, die ...

Thumbnail-Foto: Next Level Point of Sale: Die Neugestaltung des Kunden-Händler-Dialogs...
06.02.2020   #Online-Handel #E-Commerce

Next Level Point of Sale: Die Neugestaltung des Kunden-Händler-Dialogs

VR Payment auf der EuroShop 2020

Tempora mutantur – und das ziemlich schnell. Stand in den letzten Jahren vor allem der Onlinehandel im Fokus des Brancheninteresses, schiebt sich aktuell der analoge Handel wieder in den Vordergrund. Der Wettbewerb der Vertriebswege führt ...

Thumbnail-Foto: EuroShop 2020: CCV bringt mit Android-Systemen eine neue Dimension...
10.03.2020   #Mobile Payment #Terminals

EuroShop 2020: CCV bringt mit Android-Systemen eine neue Dimension Payment an den POS

Nachhaltigkeit mit CCV: Lösungen rund um bargeld- und belegloses Bezahlen

2.300 Aussteller aus 57 Ländern und 94.000 Besucher – die EuroShop 2020 kann erneut mit großen Zahlen glänzen! Die internationale Messe rund um den Handel war definitiv eine Reise wert, denn wann sonst findet sich eine so ...

Thumbnail-Foto: Ein starkes Team für den POS
18.12.2019   #POS-Systeme #POS-Software

Ein starkes Team für den POS

Ausgründung der neoalto GmbH

POS TUNING, der Spezialist für die Warenpräsentation am Point of Sale, gibt die Ausgründung der Sparte Digitale Services bekannt. Als neoalto hat sich die im September neu gegründete GmbH bereits seit 2018 am Markt einen Namen ...

Thumbnail-Foto: Passwort? Überflüssig!
09.03.2020   #Mobile Payment #Sicherheit

Passwort? Überflüssig!

Interview mit Dr. Daniel Schellenberg, COO der IDEE GmbH

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto? Haben Sie Ihr Passwort vergessen? Ganz klar: Das sind lästige Fragen während des Onlineshoppings. Das finden auch die Köpfe hinter IDEE und nutzen die „digitale Identität“, um das ...

Thumbnail-Foto: „Vor der KI ist nach der KI“
24.01.2020   #Online-Handel #E-Commerce

„Vor der KI ist nach der KI“

Das Deutsche Forschungsinstitut für Künstliche Intelligenz arbeitet auch für den Handel

Im alltäglichen Einkaufen ist es vielen nicht bewusst, doch künstliche Intelligenz unterstützt den Handel – online wie offline – häufiger als vermutet. Einer, der mit seinem Institut daran arbeitet ist Prof. Antonio ...

Thumbnail-Foto: CCVStore – Home of your Apps
01.01.2020   #Mobile Payment #App

CCVStore – Home of your Apps

Wie Android die Paymentbranche revolutioniert

Das Bezahlen mit dem Smartphone wird früher oder später zum Alltag gehören, allein in den Generationen X-Y-Z ist das Smartphone fest im Privat- und Berufsalltag verankert. Nutzt der Konsument sein Smartphone und seine ...

Thumbnail-Foto: EuroShop 2020: Trends im Handel und Kundenwünsche von morgen...
27.02.2020   #Beratung #Kundenzufriedenheit

EuroShop 2020: Trends im Handel und Kundenwünsche von morgen

Ergebnisse einer weltweiten Handelsstudie

Die Kundenwünsche und das Einkaufsverhalten haben sich geändert, der Onlinehandel floriert – und doch sind die Innenstädte voll von kaufbereiten Kunden. Wie sehen die Bedürfnisse der Konsumenten also heute aus? Wie ...

Thumbnail-Foto: Kompakt gesichert
17.01.2020   #Sicherheit #Messe-Special EuroShop 2020

Kompakt gesichert

Eine neue Sicherungsantenne speziell für Convenience Stores

Warensicherung ist für Händler ein wichtiges Thema. In großen Supermärkten und Bekleidungsgeschäften stehen am Ein- beziehungsweise Ausgang EAS-Antennen. In kleineren Läden wie Convenience Stores wird das aus ...

Anbieter

POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
Am Zubringer 8
32107 Bad Salzuflen
Allgeier Enterprise Services
Allgeier Enterprise Services
Westerbachstr. 32
61476 Kronberg im Taunus
Frost-Trol s.a.
Frost-Trol s.a.
Ctra. Valencia-Barcelona, km. 68,9
12080 Castellon
MAGO S.A.
RUSIEC ALEJA KATOWICKA 119/121
05-830 Nadarzyn
HappyOrNot
HappyOrNot
Innere Kanalstraße 15
50823 Köln
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
ALVARA Cash Management Group AG
Querstraße 18
04103 Leipzig
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg