Firmennachricht • 16.11.2023

Hamburger Oak Store setzt auf SaaS-Lösung

REMIRA RETAIL Cloud digitalisiert Kasse und Backoffice im Handel

Der Hamburger Streetfashion-Anbieter Oak Store war auf der Suche nach einer modernen Komplettlösung für Kasse und Warenwirtschaft. Mit der Cloud-Lösung REMIRA RETAIL Cloud kann das Handelsunternehmen nun Verkäufe und Bestellungen digital verwalten, steuern und auswerten. Auch für den geplanten Webshop ist damit prozesstechnisch vorgesorgt.

Anbieter
Logo: REMIRA Group GmbH

REMIRA Group GmbH

Phoenixplatz 2
44263 Dortmund
Deutschland
Klamotten an einer Stange.
Die Oak Store GmbH bietet seit 2008 Mode, Schuhe und Accessoires von nationalen und internationalen Streetfashion-Marken in zwei Filialen in den Hamburger Stadtteilen Eimsbüttel und Ottensen.
Quelle: Oak Store

Die Oak Store GmbH bietet seit 2008 Mode, Schuhe und Accessoires von nationalen und internationalen Streetfashion-Marken in zwei Filialen in den Hamburger Stadtteilen Eimsbüttel und Ottensen. 15 Jahre nach der Gründung war das Unternehmen auf der Suche nach einer neuen, einfach zu bedienenden Software für die Backoffice-Prozesse und das Kassensystem, die mit dem Mac-Betriebssystem kompatibel ist. Fündig wurde der Geschäftsführer Tobias Kopp bei der cloudbasierten Software-as-a-Service-Lösung (SaaS) von REMIRA: „Vom Funktionsumfang und der einfachen Handhabung her ist REMIRA RETAIL Cloud genau die richtige Lösung für uns. Da wir mitten in der Neugestaltung unserer Läden sind, passt es optimal, dass wir keine hohen Kosten für die Softwareanschaffung stemmen müssen und die monatlichen Gebühren überschaubar bleiben.“

Voraussetzung für die Nutzung der neuen Software war lediglich eine Internetverbindung in den Stores. Die Stammdaten richtete das REMIRA-Team vorab auf dem Cloudserver ein. So wurden Daten wie Vorjahresstatistiken, Kundeninformationen und Reportings beim Wechsel vom Altsystem übernommen. Die Kasse verfügt automatisch über die erforderliche TSE (Technische Sicherheitseinrichtung). Auch  Bon-, Etiketten- und Statistikdrucker sind auf dem Cloudserver verfügbar. Als IT-Infrastruktur genügen ein Mini-PC (NUC), eine Kasse mit Touchdisplay und Scanner sowie der Laptop. Damit war die neue Software im Oak Store innerhalb kürzester Zeit einsatzbereit. Die Geschäftsführung kann nun standortunabhängig per Webbrowser die Verkäufe nachvollziehen, Nachbestellungen generieren  und neue Kollektionen ordern. Bei den gängigen Funktionen für  POS und  Backoffice sind in der Warenwirtschaft auch ein Auswertungsdashboard und Statistikfunktionen integriert. Zusätzliche Features ermöglichen bei Bedarf auch schnelles Planen von Rabattaktionen oder das Zusammenstellen passender Artikel zu Bundles und Cross-Selling-Angeboten. Eine aktive Kalenderübersicht vereinfacht zudem die Personalplanung.

Ein Regal aus Holz, welches Waren präsentiert.
Mit der Cloud-Lösung REMIRA RETAIL Cloud kann das Handelsunternehmen Verkäufe und Bestellungen digital verwalten, steuern und auswerten.
Quelle: Oak Store

Auch für den geplanten Webshop, oak-store.de, ist mit der neuen Lösung vorgesorgt. Denn REMIRA RETAIL Cloud organisiert die Backoffice-Prozesse im E-Commerce, wie Wareneingang, Kundenverwaltung, Retouren oder Controlling. Das Tool, verfügt standardmäßig über Anbindungen an Systeme wie EDI, CRM, Marktplätze und Webshops und lässt dem Hamburger Anbieter damit Spielraum für weitere Entwicklungen. Die  Abwicklung des Payment-Prozesses und Anbindung von Zahlungsterminals mit dem Service REMIRA PAYMENT sind ebenfalls im Gespräch. Tobias Kopp resümiert: „Wir glauben, dass wir durch die logischen Prozesse der REMIRA Software unser gewünschtes, hohes Maß an Digitalisierung erreichen und der Oak Store auch auf dieser Ebene wieder einen Sprung nach vorne macht.“

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Trigo und Netto kündigen einen autonomen Supermarkt mit...
24.01.2024   #Tech in Retail #Künstliche Intelligenz

Trigo und Netto kündigen einen autonomen Supermarkt mit Echtzeit-Quittungsfunktion an.

„Letzter Schritt” zum reibungslosen Einkaufen schafft Vertrauen bei Verbrauchern, die ihre Quittungen VOR dem Verlassen des Geschäfts einsehen möchten
Lebensmittelmarkt mit einer Verkaufsfläche von 800 m2 mit Computer Vision AI ist der größte neu ausgerüstete Supermarkt in Europa, der eine reibungslose Checkout-Erfahrung bietet

Trigo, ein führender Anbieter von KI-gestützter Computer-Vision-Technologie, die herkömmliche Einzelhandelsgeschäfte in digitale Smart Stores verwandelt, und die Discounter-Supermarktkette Netto Marken-Discount (auch als Netto ...

Thumbnail-Foto: Erfolgsfaktor Payment: Mehr als nur bezahlen
15.01.2024   #Tech in Retail #Zahlungssysteme

Erfolgsfaktor Payment: Mehr als nur bezahlen

Rückblick ins Jahr 1994: Datenbanken und ERP-Systeme, erste kommerzielle Websites, Mobiltelefone mit Farbdisplay, CD-ROMs, die Programmiersprache Java ...

Thumbnail-Foto: HP Engage Express Kiosk – Die Zukunft des Self-Service bei POSBOX...
31.10.2023   #Self-Checkout-Systeme #Selbstbedienung

HP Engage Express Kiosk – Die Zukunft des Self-Service bei POSBOX

Vielseitige und flexible Möglichkeiten für den stationären Einzelhandel

Der Point-of-Sale im Einzelhandel hat sich in den letzten Jahren weiterentwickelt: Neben bedienten Kassenstationen erleben Self-Service-Lösungen im stationären Handel eine große Verbreitung. Wie eine Markterhebung des EHI Retail ...

Thumbnail-Foto: Hilfe für den Handel: Wir stellen vor – „Handel innovativ“...
26.10.2023   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

Hilfe für den Handel: Wir stellen vor – „Handel innovativ“

Das Projekt unterstützt den stationären Einzelhandel bei der Umsetzung digitaler Services – auch bei der Personalgewinnung

Neue digitale Lösungen sowie Verknüpfungen von Vertriebsformen des Einzelhandels mit Online-Angeboten. Sie zu entwickeln – dabei hilft das Projekt „Handel innovativ" dem Einzelhandel – nicht nur mit Know-how, sondern ...

Thumbnail-Foto: Digitale Konzepte für den stationären Einzelhandel...
27.10.2023   #stationärer Einzelhandel #Self-Checkout-Systeme

Digitale Konzepte für den stationären Einzelhandel

Der Onlinehandel boomt. Stationäre Geschäfte haben aber noch längst nicht ausgedient.

Betreiber*innen können sich auch dort den Fortschritt zum Vorteil machen und die Kundeneffizienz durch den gezielten Einsatz digitaler Tools optimieren.Digitale Lösungen sind auch im stationären Handel zukunftsweisendBeim Einkauf in ...

Thumbnail-Foto: Sichere und effiziente Zutrittslösungen für Retail-Unternehmen auf der...
01.02.2024   #Tech in Retail #Automatisierung

Sichere und effiziente Zutrittslösungen für Retail-Unternehmen auf der EuroCIS 2024

SALTO Systems präsentiert auf der EuroCIS in Düsseldorf ...

Thumbnail-Foto: Aktualisiertes Modern Store Framework von Zebra auf der EuroCIS...
16.02.2024   #Tech in Retail #Personalmanagement

Aktualisiertes Modern Store Framework von Zebra auf der EuroCIS

Mit neuen Produkten und KI-Expertise gegen die Probleme des Einzelhandels

Zebra Technologies Corporation (NASDAQ: ZBRA), ein führender Anbieter digitaler Lösungen zur intelligenten Verbindung von Daten, Anlagen und Menschen, geht mit dem aktualisierten Modern Store Framework auf der EuroCIS in Düsseldorf ...

Thumbnail-Foto: Neue Überfalltaste von Verisure schützt bedrohte Mitarbeitende...
20.10.2023   #Sicherheit #Personalmanagement

Neue Überfalltaste von Verisure schützt bedrohte Mitarbeitende

Bei einem stillen Alarm handeln die Profis in der Notruf- und Serviceleitstelle des Sicherheitsanbieters sofort

Mitarbeitende in Geschäften, Praxen und anderen Gewerberäumen erhalten mit der neuen Überfalltaste des Sicherheitsanbieters Verisure noch schneller professionelle Hilfe, wenn sie beispielsweise von einer aggressiven Kundin oder einem ...

Thumbnail-Foto: Jahreszahlen 2023 Immer häufiger an immer mehr Kassen: girocard mit...
15.02.2024   #Tech in Retail #Zahlungssysteme

Jahreszahlen 2023 Immer häufiger an immer mehr Kassen: girocard mit großem Zuwachs im Handel

Im vergangenen Jahr bezahlten Kundinnen und Kunden an der Kasse erneut häufiger mit ihrer girocard. Mit rund 7,5 Milliarden Bezahlvorgängen zeigt die Statistik der Deutschen Kreditwirtschaft erneut ein sehr stabiles Wachstum: Die Anzahl ...

Thumbnail-Foto: Digitale Filialen und Smart Retail mit LANCOM...
26.01.2024   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

Digitale Filialen und Smart Retail mit LANCOM

Intelligente, zuverlässige Vernetzung für Filialstrukturen.

Der stationäre Handel steht vor großen Herausforderungen im Wettbewerb mit technologiegetriebenen Online-Unternehmen ...

Anbieter

EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG
EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG
Antonius-Raab-Straße 19
34123 Kassel
REMIRA Group GmbH
REMIRA Group GmbH
Phoenixplatz 2
44263 Dortmund
Innovative Technology Ltd.
Innovative Technology Ltd.
Innovative Business Park
OL1 4EQ Oldham
Verisure Deutschland GmbH
Verisure Deutschland GmbH
Balcke-Dürr-Allee 2
40882 Ratingen
POSBOX GmbH
POSBOX GmbH
Süchtelner Str. 16
41066 Mönchengladbach
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
VusionGroup SA
VusionGroup SA
55 place Nelson Mandela
90000 Nanterre
Zebra Technologies Germany GmbH
Zebra Technologies Germany GmbH
Ernst-Dietrich-Platz 2
40882 Ratingen
m3connect GmbH
m3connect GmbH
Pascalstraße 18
52076 Aachen