Firmennachricht • 28.11.2016

Ist der akute Anstieg kontaktloser Zahlungen in Großbritannien ein Zeichen für den Untergang des Bargeldes?

In Großbritannien erfolgt heute einer von fünf Verkäufen - unter £30 - mittels kontaktloser Bezahlung. An der Stelle von Bargeld oder eine Kreditkarten, nutzen Einkäufer „Tap&Go“- Karten, Smartkarten oder die mobilen Geldbörsen der Smartphones und -uhren, um Einkäufe zu bezahlen.

Im April 2016 berichtete „The Telegraph“, dass die Verwendung von kontaktlosen Zahlungen im letzten Jahr um das Fünffache angestiegen sei. Die Zeitung führte diesen Anstieg auf eine zunehmende Akzeptanz der Bezahlart seitens der Händler sowie eine Erhöhung des Limits von £20 auf £30 zurück.

„Die Erhöhung auf £30 hat die Akzeptanz sowohl beim Verbraucher als auch beim Einzelhandel in Großbritannien eindeutig gefördert. Familien können Teile ihres Wocheneinkaufs erledigen und kontaktlos bezahlen. Die Erhöhung hat eine nachweisbare Änderung des Kaufverhaltens herbeigeführt“, teilte Kevin Jenkins, Managing Director GB und Irland für Visa Europe, dem Telegraph mit.

Anbieter
Logo: APG Cash Drawer

APG Cash Drawer

4 The Drove
BN9 0LA Newhaven
UK

Kontaktloses Bezahlen ist kein Ersatz für Bargeld

Während der Anstieg kontaktloser Bezahlungen zweifellos ein Zeichen der Zeit ist - da Menschen immer mehr Aufgaben über mobile Geräte erledigen - stellt sich die Frage, ob dieser Trend den Untergang des Bargelds beschleunigen wird. Vorhersagen, das Bargeld werde irgendwann vollständig verschwinden, sind nichts Neues. Doch trotz aller Umstellungen auf elektronische Zahlungsmittel ist es recht fraglich, ob die Zukunft wirklich eine bargeldlose Gesellschaft bringen wird.

Foto: Ist der akute Anstieg kontaktloser Zahlungen in Großbritannien ein...
Quelle: APG Cash Drawer

Bedenken Sie folgendes: Käufer, die mit mobilen Geräten ihre Einkäufe bezahlen, nutzen diese hauptsächlich anstelle von EC- oder Kreditkarten. Bisher haben sie immer eine Karte mit einer PIN oder einem EMV-Chip benutzt, um eine Transaktion abzuschließen. Diese Benutzer waren bereits darauf eingestellt, kein Bargeld bei sich zu haben. Die Umstellung auf eine kontaktlose Bezahlungsmethode ist also der nächste logische Schritt, der auf die Zahlung per EC- oder Kreditkarte folgt.

Konkurrierende Zahlungskarten

Wenn das kontaktlose Bezahlen wirklich ein Ersatz für das Bargeld sein soll, warum gibt es dann ein Limit? Wenn Sie einen Laden betreten und ein Bündel Geldscheine hervorziehen, hat ein Händler jemals zu Ihnen gesagt „Wir akzeptieren nur weniger als £50 in bar?“ Wenn überhaupt, sehen Sie wahrscheinlich irgendwo im Laden ein Schild, das besagt, für Kartentransaktionen ist ein Mindestumsatz erforderlich. Die anstehenden Kartenbearbeitungsgebühren, die der Händler zu zahlen hat, müssen schließlich finanziert werden. Manchmal bieten Händler sogar einen prozentualen Preisnachlass, wenn Sie bar bezahlen - ein Deal, der für viele Kunden verlockend ist.

Der wirkliche Wettbewerber für kontaktlose Zahlungen sind EC- und Kreditkarten, nicht Bargeld. Dies erklärt, warum ein Limit von £30 überhaupt eingeführt wurde. Wenn Sie das Limit überschreiten, müssen Sie sowieso mit einer Kredit- oder Lastschriftkarte zahlen, es sei denn Sie beabsichtigen bar zu bezahlen. Die Einschränkung des Einkaufswerts kommt den Kreditkartenunternehmen zugute.

Kartenherausgeber, so scheint es, möchten Karten in den Brieftaschen, genau so wie Anbieter von Cashmanagementlösungen gerne Bargeld in den Brieftaschen der Verbraucher sehen. Die Realität spiegelt nicht die weit verbreiteten Vorhersagen, dass Bargeld bald der Vergangenheit angehören wird. Bisher gibt es keine Anzeichen, dass sich dies in naher Zukunft ändern wird. Bargeld-Handling-Technologie wird daher nach wie vor im Retail benötigt und Händler werden auch in absehbarer Zukunft Cashmanagementlösungen nachfragen.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Computer Vision im Einzelhandel: Eine vielseitig einsetzbare Technologie...
11.07.2022   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Computer Vision im Einzelhandel: Eine vielseitig einsetzbare Technologie

Diebstahlprävention, Self-Checkout-Convenience und Kundenanalysen

Zwei große Ziele, die Einzelhändler heutzutage verfolgen, sind a) ein komfortables Checkout-Erlebnis zu bieten und b) Schwund und Diebstahl zu minimieren. Moderne Computer-Vision-Technologien sollen helfen, beide Ziele zu verwirklichen. ...

Thumbnail-Foto: Mit Audiosystemen zu mehr Sicherheit auf allen Ebenen...
18.07.2022   #Sicherheit #Tech in Retail

Mit Audiosystemen zu mehr Sicherheit auf allen Ebenen

Axis Communications präsentierte auf der EuroCIS 2022 Lautsprechersysteme und Zugangskontrollen

Automatisierte Lautsprechersysteme und Zugangskontrollen können unterschiedlichste Funktionen erfüllen – von Warensicherung über Mitarbeiterkontrolle bis hin zur Überwachung der Geschäftsräume. Axis ...

Thumbnail-Foto: Kryptowährung leicht gemacht: Bitcoin-Automaten bei Saturn...
21.06.2022   #Tech in Retail #Zahlungssysteme

Kryptowährung leicht gemacht: Bitcoin-Automaten bei Saturn

Bitcoins ab sofort an Automaten in drei deutschen Saturn Märkten in erhältlich

MediaMarktSaturn Deutschland erweitert seine kundenorientierten Services um eine weitere innovative Facette: Seit Anfang Mai stehen in drei Märkten in Köln, Frankfurt und Dortmund Bitcoin-Automaten. Im Rahmen eines sechsmonatigen ...

Thumbnail-Foto: Kaufland und 4.screen gestalten die Mobilität der Zukunft...
21.09.2022   #stationärer Einzelhandel #Digitales Marketing

Kaufland und 4.screen gestalten die Mobilität der Zukunft

Die 4.screen Mobility Experience CloudTM vernetzt Unternehmen mit Fahrzeugen und baut eine direkte Kommunikation zum Fahrer auf

Das Auto von heute ist digital – und es wird immer smarter. Als einer der ersten Lebensmittelhändler weltweit ist Kaufland Teil der neuen Automobilwelt und setzt dabei auf die Reichweite von 4.screen. ...

Thumbnail-Foto: Automatisierte Stores: der Weg in die Zukunft...
15.08.2022   #Tech in Retail #Künstliche Intelligenz

Automatisierte Stores: der Weg in die Zukunft

Intelligente Checkout- und Regalsysteme auf der EuroCIS 2022

Während der vergangenen Messe in Düsseldorf präsentierte Zucchetti intelligente Checkout- und Regalsysteme für den Store von morgen. Auch wenn die Technologie derzeit noch in den Kinderschuhen steckt – die theoretischen ...

Thumbnail-Foto: Globus Baumarkt startet ESL-Rollout mit Delfi Technologies...
09.09.2022   #elektronische Regaletiketten #Preisauszeichnung

Globus Baumarkt startet ESL-Rollout mit Delfi Technologies

Neue und spannende Möglichkeiten zur Optimierung von Preisanpassungen

Bei der deutschen Baumarktkette Globus Baumarkt sind die Dimensionen im Vergleich zu vielen anderen Märkten um einiges größer. Das bedeutet, dass Tausende von Preisschildern und Artikel im Auge behalten werden müssen – ...

Thumbnail-Foto: Omnichannel-Fulfillment: über den LEH und andere Branchen bis in die...
01.08.2022   #stationärer Einzelhandel #Kundenbeziehungsmanagement

Omnichannel-Fulfillment: über den LEH und andere Branchen bis in die ganze Welt

Wie das Start-up fulfillmenttools den Handel weiterbringen möchte

Was im Lebensmitteleinzelhandel klappt, funktioniert auch in anderen Branchen, oder? Das haben sich die Köpfe hinter fulfillmenttools gefragt und eine klare Antwort gefunden: Ja!  ...

Thumbnail-Foto: Kühlung und Kauf leicht gemacht
24.06.2022   #Mobile Payment #Digitalisierung

Kühlung und Kauf leicht gemacht

Wie Smart Fridges die nächste Generation der Verkaufsautomaten einläuten

Ob an Bahnhöfen, Flughäfen oder in Einkaufszentren - Verkaufsautomaten für Snacks, Getränke und kleinere Mahlzeiten findet man überall dort, wo es schnell gehen muss. Doch die Fehleranfälligkeit der Geräte kann ...

Thumbnail-Foto: SHOWZ zeigt das Schaufenster der Zukunft
14.09.2022   #Tech in Retail #Smartphone

SHOWZ zeigt das Schaufenster der Zukunft

Zur Berliner Fashion Week präsentierte die Agentur ein immersives Markenerlebnis

Innovative Zukunftstechnologie und Retail – passt das zusammen? Die Schaufenster-Installation der Agentur SHOWZ zeigt: Ja! Zur Berliner Fashion Week präsentierte SHOWZ´s Gründer und Netflix-Personality Ayan Yuruk die Zukunft ...

Thumbnail-Foto: Vending und Bezahlen – eine kontaktlose Romanze...
20.07.2022   #Mobile Payment #Tech in Retail

Vending und Bezahlen – eine kontaktlose Romanze

Wie die Pandemie die Automaten-, Einzelhandels- und Zahlungsbranche verändert hat

Die Pandemie brachte den Aufschwung kontaktloser Lösungen – nicht nur, aber auch beim Verkaufen und Bezahlen. Eine Variante dieser Lösungen sind Verkaufsautomaten.Da Automaten und Bezahlung Hand in Hand gehen, schnappten wir uns ...

Anbieter

EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
KNAPP Smart Solutions GmbH
KNAPP Smart Solutions GmbH
Uferstraße 10
45881 Gelsenkirchen
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg