News • 03.01.2024

Klimaschonendes Energiekonzept im Mixed-Use Gebäude:

Zukunftsfitter SPAR in der Vollbadgasse

Der neue SPAR-Supermarkt in der Vollbadgasse im 17. Bezirk bietet nicht nur ein topmodernes, urbanes Sortiment, sondern präsentiert sich auch als nachhaltiger Nahversorger im Mixed-Use-Gebäude. Neben dem SPAR-Supermarkt befinden sich auch Ärztezentrum, Pflegeheim, Kindergarten und mehr als 60 Wohnungen im Gebäude. Erstmals wurde an diesem Standort auch ein klimaschonendes Energiekonzept umgesetzt: Gewonnene Abwärme aus dem SPAR-Supermarkt wird zur Energie für Wohnungen und andere Einrichtungen im Gebäudekomplex.  

„SPAR ist Vorreiter für klimafitte Supermärkte und setzt bei allen Neu- und Umbauten auf Technologien, die einen energieeffizienten Betrieb sichern und die Klimaauswirkungen minimieren. Wir betreiben unsere Standorte immer öfter auch in gemischt genutzten Gebäuden gemeinsam mit Wohnungen oder Büros. Ein nachhaltiger Umgang mit Bodenressourcen und die Anrainer:innen haben den Nahversorger gleich im Haus“, freut sich SPAR-Geschäftsführer Alois Huber. 

Nahversorger und Arbeitgeber

SPAR bringt mit dem modernen SPAR-Markt nicht nur Lebensqualität, Wertschöpfung sondern auch Arbeitsplätze in den Bezirk. Betreut wird der Markt von insgesamt 16 engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Marktleiter in der Vollbadgasse ist Goran Petrovic. Unterstützt wird er von Marktleiter-Stellvertreterin Beatrice Zalka, Feinkost-Abteilungsleiter Ahmed Rezwan und Obst- und Gemüse-Abteilungsleiter Dmitri Guirevoi.

Nachhaltiges Energiekonzept

Mit einer Verbundkälteanlage im neuen Supermarkt wird die von den Kühlaggregaten abgegebene Wärme wiederverwendet. Wenn im Sommer Abwärme übrigbleibt, wird diese nicht in die ohnehin überhitzte Stadt abgegeben, sondern in tiefere Erdschichten eingespeist. Diese, quasi zwischengespeicherte, Wärme wird dann von der Energieanlage des Hauses genutzt. Beleuchtet wird die Filiale ausschließlich mit LED-Lichtbändern, LED-Strahlern und LED- Reklamebeleuchtung - dadurch wird ca. 60% Strom gegenüber handelsüblichen Leuchtmitteln eingespart. Auch bei der Kälteanlage wurde auf umweltschonende Technologien gesetzt und es kommen ausschließlich umweltschonende Kältemittel bzw. CO² zum Einsatz.

Der Geschäftsführer Alois Huber steht vor dem neuen Energiekonzept....
SPAR-Geschäftsführer Alois Huber ist stolz auf das innovative Energiekonzept, das hier erstmals umgesetzt wurde. Gewonnene Abwärme aus dem Supermarkt wird zur Energie für Wohnungen und andere Einrichtungen im Gebäudekomplex.
Quelle: SPAR/Brunnbauer

Top Sortiment mit Frisch-Garantie

Auf rund 600 m² lässt die Filiale in der Vollbadgasse keine Kundenwünsche offen. Ein abwechslungsreiches Sortiment aus rund 10.000 Produkten des täglichen Bedarfs sowie Delikatessen und Schmankerln erwartet die Kundinnen und Kunden. Dabei steht Frische klar im Vordergrund. Überzeugen können sich die Kundinnen und Kunden davon in Feinkost-Abteilung mit ofenfrischem Gebäck und Frischfleisch in Bedienung. Für die schnelle Jause zwischendurch bietet der SPAR-Markt in der Vollbadgasse ein urbanes Angebot an Hot-to Go Produkten, Coffee-to-go und frischem Sushi. 

Lebensmittel sind wertvoll

Jedes verschwendete Kilo Lebensmittel ist eines zu viel. Daher gibt SPAR Lebensmittel, die noch genießbar aber nicht mehr verkäuflich sind, an Sozialeinrichtungen weiter. Im neuen SPAR in der Vollbadgasse ist das der Verein START UP für seine „foodpoint“-Sozialmärkte.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: KI-Unterstützung für den zunehmenden Online-Handel...
22.01.2024   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

KI-Unterstützung für den zunehmenden Online-Handel

Wie CALIDA mit TIA A3 die Absatzplanung erfolgreich dezentralisiert hat

Die Absatzplanung bei CALIDA, einem traditionsreichen Schweizer Wäschehersteller, ist durch den zunehmenden Onlinehandel in den vergangenen Jahren noch komplexer geworden ...

Thumbnail-Foto: Digitale Filialen und Smart Retail mit LANCOM...
26.01.2024   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

Digitale Filialen und Smart Retail mit LANCOM

Intelligente, zuverlässige Vernetzung für Filialstrukturen.

Der stationäre Handel steht vor großen Herausforderungen im Wettbewerb mit technologiegetriebenen Online-Unternehmen ...

Thumbnail-Foto: Interne Kommunikationstechnologie und ihr Potential...
27.03.2024   #stationärer Einzelhandel #Videoüberwachung

Interne Kommunikationstechnologie und ihr Potential

Einzelhändler*innen stehen oft vor dem Dilemma, Kundenservice mit betrieblicher Effizienz zu vereinen. In dieser Schnittmenge ...

Thumbnail-Foto: Künstliche Intelligenz gestaltet abverkaufsfördernde Retail...
19.02.2024   #Tech in Retail #POS-Marketing

Künstliche Intelligenz gestaltet abverkaufsfördernde Retail

Media Kampangnen – der PRESTIGE KI Copilot

Online Software stellt auf der EuroCIS 2024 erstmals seinen
PRESTIGE KI Copilot vor. Mit dem smarten, auf Künstlicher Intelligenz (KI) basierten Assistenten bekommen ...

Thumbnail-Foto: Frag den Bot: Generative KI im Handel
02.01.2024   #Tech in Retail #Lebensmitteleinzelhandel

Frag den Bot: Generative KI im Handel

Revolution im Handel: Die Ära der generativen KI und KI-Bots

Sie können Daten analysieren, Produkte betexten, Kundenfragen beantworten oder Code schreiben...

Thumbnail-Foto: Aus SES-imagotag wird VusionGroup
29.01.2024   #Softwareapplikationen #Künstliche Intelligenz

Aus SES-imagotag wird VusionGroup

Eine neue Identität, die das breitere Portfolio an innovativen Lösungen hervorhebt, die zur Meisterung der großen Herausforderungen des physischen Handels von der Gruppe entwickelt wurden.

SES-imagotag (Euronext: SESL, FR0010282822), das weltweit führende Unternehmen für digitale Lösungen für den physischen Handel, hat heute bekannt gegeben, dass es seinen Namen in VusionGroup geändert hat. Dieser neue Name ...

Thumbnail-Foto: Sichere und effiziente Zutrittslösungen für Retail-Unternehmen auf der...
01.02.2024   #Tech in Retail #Zutrittskontrolle

Sichere und effiziente Zutrittslösungen für Retail-Unternehmen auf der EuroCIS 2024

SALTO Systems präsentiert auf der EuroCIS in Düsseldorf ...

Thumbnail-Foto: Rekordzahlen für ITL auf der Einzelhandelsmesse EuroCIS in Düsseldorf...
07.03.2024   #Self-Checkout-Systeme #POS-Software

Rekordzahlen für ITL auf der Einzelhandelsmesse EuroCIS in Düsseldorf

Innovative Technology (ITL) berichtete letzte Woche von einer erfolgreichen EuroCIS in Düsseldorf, wo die Organisatoren einen Besucherrekord verkündeten. Die EuroCIS bietet einen exklusiven Hotspot für Retail Technology in Europa, ...

Thumbnail-Foto: Arbeitszeiterfassung richtig umsetzen – das ist zu beachten...
03.04.2024   #Smartphone #Softwareapplikationen

Arbeitszeiterfassung richtig umsetzen – das ist zu beachten

Ein Blick in die rechtlichen Vorgaben

Im Jahr 2022 hat das Bundesarbeitsgericht auf der Grundlage eines bereits 2019 ergangenen ...

Thumbnail-Foto: Klassischer POS neu definiert
14.03.2024   #POS-Systeme #Drucker

Klassischer POS neu definiert

Citizen modernisiert POS-Drucker-Serie

Citizen Systems präsentiert neue POS-Drucker CT-S801III ...

Anbieter

Extenda Retail Ab
Extenda Retail Ab
Gustav III:s Boulevard 50A
169 73 Solna
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
VusionGroup SA
VusionGroup SA
55 place Nelson Mandela
90000 Nanterre
Innovative Technology Ltd.
Innovative Technology Ltd.
Innovative Business Park
OL1 4EQ Oldham
EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG
EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG
Antonius-Raab-Straße 19
34123 Kassel
REMIRA Group GmbH
REMIRA Group GmbH
Phoenixplatz 2
44263 Dortmund