Advertorial • 04.02.2016

LS NAV 2016: Multi Channel-Software für alle Retailer

LS Retail-Partner zeigen auf der EuroCIS am Stand 10/A51, wie der Handel Filiale, Logistik, Backoffice und Zentrale in einer Software abbildet

Foto: LS NAV 2016: Multi Channel-Software für alle Retailer...
Quelle: KUMAVISION AG

LS NAV 2016, die neue Version der Retail-Komplettsoftware, steht im Mittelpunkt des Messeauftritts der LS Retail Competence Group auf der EuroCIS (Halle 10, Stand A51).

Auf dem Partnerstand demonstrieren die LS NAV-Spezialisten Acommit, Akquinet, FS SOFT, Hanse Solution und KUMAVISION, wie die auf Microsoft Dynamics NAV basierende Software alle Anforderungen von POS, Logistik, Filialverwaltung und zentralem Backoffice in einer Softwarelösung durchgängig abbildet. Berater aus verschiedenen Retail-Segmenten präsentieren die Lösung live auf dem Gemeinschaftsstand. LS NAV ist ein Produkt der LS Retail ehf. Die Beratung, Einführung und Support erfolgen über ein weltweites Partnernetzwerk.

 „LS NAV setzt konsequent auf Durchgängigkeit“, erklärt Sven Kappe, Partnermanager bei LS Retail. Kasse, Warenwirtschaft Logistik und Finanzbuchhaltung sind in einer Software abgebildet. Alle Daten in einer Datenbank, was eine neue Dimension der Transparenz erschließt. „Das ist ein echtes Alleinstellungsmerkmal für den mittelständischen Filial- und Einzelhandel. Über solch leistungsstarke Lösungen verfügten bislang nur Großunternehmen“, so Kappe weiter.

Anbieter
Logo: KUMAVISION AG

KUMAVISION AG

Oberfischbach 3
88677 Markdorf
Deutschland
Foto: LS NAV 2016: Multi Channel-Software für alle Retailer...
Quelle: KUMAVISION AG

Ganz einfach Multi-Channel

Die durchgängige, integrierte Software eröffnet zahlreiche Anwendungsgebiete: Multi-Channel-Lösungen lassen sich effizient und einfach umsetzen, da alle relevanten Daten in einer Datenbank auf Knopfdruck zur Verfügung stehen. Diese werden vom stationären Handel zunehmend nachgefragt, da sie in vielen Studien als die Zukunft des lokalen Einzelhandels angesehen werden. Multi-Channel-Modelle, wie Click & Collect oder die Anbindung von Webshops wie Magento lassen sich mit LS NAV bereits im Standard umsetzen. Auch Loyality-Programme zur Kundenbindung lassen sich mit einer durchgängigen Software leichter realisieren. Neben die klassischen personalisierten Kampagnen mit Coupons oder Mailings, treten moderne Ansätze der Mobile Loyality über spezifische Apps für Smartphone oder Tablet.

Foto: LS NAV 2016: Multi Channel-Software für alle Retailer...
Quelle: KUMAVISION AG

Mehr Bewegungsfreiheit

In der neuen Version LS NAV 2016 wurde das Thema Mobility weiter ausgebaut. Die Software lässt sich mit eigenen Apps auf Smartphone und Tablets plattformunabhängig nutzen (Apple, Android, Windows). Das eröffnet neue Möglichkeiten am POS, beispielsweise bei der Kundenberatung mit virtueller Unterstützung. Produkte können frei im Verkaufsraum präsentiert und konfiguriert werden. Direkt aus dem Beratungsgespräch heraus kann der Verkauf per Kassenfunktion sofort abgeschlossen werden. Die Lösung unterstützt zudem Software Craddles für die bargeldlose Kartenzahlung.

Aktuelle Auswertungen mit Business  Intelligence

Neben den Vorteilen im Tagesgeschäft, erleichtert das durchgängige LS NAV auch betriebswirtschaftliche Auswertungen: Das integrierbare Auswertungstool LS BI ermöglicht zielgruppenorientierte Analysen: Auf Knopfdruck ist ersichtlich, welcher Artikel in welcher Filiale zur welchen Zeit in welcher Menge gekauft wurde. So lassen sich Trends erkennen, Lagerbestände optimieren und Ladenhüter identifizieren.

Auch als Cloud-Lösung

LS NAV ist ab sofort auch aus der Cloud verfügbar, sowohl als Kaufmodell als auch als Mietmodell. Für die Anwender ergeben sich daraus zahlreiche Vorteile. So fällt die Investition erheblich geringer aus, da keine eigene Server-Hardware beschafft werden muss. Neue Filialen lassen sich schnell hinzufügen.

Weitere Informationen unter www.retail-competence.org.

Quelle: KUMAVISION AG

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Werden Einkaufszentren ihr eigenes privates 5G Netz haben?...
07.09.2023   #Digitalisierung #Tech in Retail

Werden Einkaufszentren ihr eigenes privates 5G Netz haben?

Das Internet ist unser steter Begleiter geworden. Wer aus dem Haus geht, hat automatisch das Handy mit dabei. Ohne sie fühlen sich viele schon nackt und unvollständig, so stark ist die neue Technologie in unseren Alltag integriert. Mit ...

Thumbnail-Foto: Toshiba bringt neue ELERA TM Security Suite auf den Markt, um die...
22.09.2023   #Kassen #Kundenerlebnis

Toshiba bringt neue ELERA TM Security Suite auf den Markt, um die Herausforderungen der Branche rund um Warenschwund zu meistern

Die Lösung von Toshiba nutzt Künstliche Intelligenz und ermöglicht Einzelhändlern auf der ganzen Welt, ihre Verlustprävention besser zu managen und Gewinne zu schützen

Security Suite von Toshiba Global Commerce Solutions ermöglicht es Einzelhändlern, den Warenschwund zu minimieren...

Thumbnail-Foto: EuroCIS 2024: Go beyond today!
16.10.2023   #Handel #Tech in Retail

EuroCIS 2024: Go beyond today!

Vom 27. bis 29. Februar 2024 trifft sich in Düsseldorf das Who is Who der Retail Technology Branche Europas

Go beyond today! Die EuroCIS zeigt Ende Februar wieder Lösungen und Produkte für den Handel der Zukunft @Messe DüsseldorfEnde Februar werden auf der EuroCIS, The Leading Trade Fair for Retail Technology, wieder zahlreiche Unternehmen ...

Thumbnail-Foto: ALDI treibt Recycling voran: Discounter testet Produktverpackungen mit...
07.12.2023   #Tech in Retail #Verpackungen

ALDI treibt Recycling voran: Discounter testet Produktverpackungen mit digitalen Wasserzeichen

ALDI engagiert sich für eine verbesserte Trennung von Kunststoffverpackungen ...

Thumbnail-Foto: SALTO Neo Zylinder für Schlüsselschalter und Rohrtresore...
31.10.2023   #stationärer Einzelhandel #Sicherheit

SALTO Neo Zylinder für Schlüsselschalter und Rohrtresore

Mit zwei neuen Modellen des SALTO Neo erweitert SALTO das Einsatzspektrum seiner elektronischen Zylinder

Neu sind empfindliche Schlüsselschalter sowie z.B. Schlüsseldepots und Rohrtresore. Der SALTO Neo Zylinder E7 mit gefederter Rückstellung des Schließbarts ist ein elektronischer Halbzylinder mit Europrofil, der speziell für ...

Thumbnail-Foto: In der Filiale kocht das Chaos? Hier kommt das rettende Rezept!...
27.09.2023   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

In der Filiale kocht das Chaos? Hier kommt das rettende Rezept!

Review zum Webtalk "retail salsa": mit modernem Tool und klarer Strategie zum optimalen Taskmanagement

Am 26.09.2023 war es mal wieder soweit: iXtenso und EuroShop öffneten den Topf der „retail salsa“. Dieses Mal stand das Thema Task Management im Fokus. Denn im Einzelhandel, wie in einer gut funktionierenden Küche, ist es ...

Thumbnail-Foto: Autonome Stores aus aller Welt – ein Überblick...
18.12.2023   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Autonome Stores aus aller Welt – ein Überblick

Die Stores gibt es in verschiedenen Segmenten des Einzelhandels wie LEH, Mode, Elektronik, Convenience Stores und Fast Food.

In einer hart umkämpften globalen Einzelhandelslandschaft befinden sich autonome Stores im Aufschwung. Sie tragen dem veränderten Verbraucherverhalten Rechnung, senken Betriebskosten, verbessern die Rentabilität und tragen zur ...

Thumbnail-Foto: Hilfe für den Handel: Wir stellen vor – „Handel innovativ“...
26.10.2023   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

Hilfe für den Handel: Wir stellen vor – „Handel innovativ“

Das Projekt unterstützt den stationären Einzelhandel bei der Umsetzung digitaler Services – auch bei der Personalgewinnung

Neue digitale Lösungen sowie Verknüpfungen von Vertriebsformen des Einzelhandels mit Online-Angeboten. Sie zu entwickeln – dabei hilft das Projekt „Handel innovativ" dem Einzelhandel – nicht nur mit Know-how, sondern ...

Thumbnail-Foto: Unified Commerce Platform im Fokus
24.10.2023   #Omnichannel #Softwareentwicklung

Unified Commerce Platform im Fokus

Stabübergabe bei REMIRA: Dirk Bingler folgt als CEO auf Stephan Unser

REMIRA stellt die personellen Weichen für die künftige Unternehmens­entwicklung: Zum 1. November wird Dirk Bingler (48) neuer CEO des Supply-Chain- und Omnichannel-Software-Experten mit Sitz in Dortmund. Der bisherige CEO Stephan Unser ...

Thumbnail-Foto: Neuer elektronischer Kurzbeschlag XS4 Mini Metal von SALTO...
04.10.2023   #stationärer Einzelhandel #Sicherheit

Neuer elektronischer Kurzbeschlag XS4 Mini Metal von SALTO

SALTO Systems erweitert seine Serie elektronischer Kurzbeschläge mit dem XS4 Mini Metal um ein neues Design mit Metallgehäuse.

Der Beschlag ist einfach zu installieren, elegant, robust und mit modernster Zutrittstechnologie ausgestattet. Das neue Modell macht es leichter denn je, von teuren, unsicheren und unflexiblen mechanischen Schließsystemen auf ...

Anbieter

m3connect GmbH
m3connect GmbH
Pascalstraße 18
52076 Aachen
LODATA Micro Computer GmbH
LODATA Micro Computer GmbH
Karl-Arnold-Str. 5
47877 Willich
POSBOX GmbH
POSBOX GmbH
Süchtelner Str. 16
41066 Mönchengladbach
Verisure Deutschland GmbH
Verisure Deutschland GmbH
Balcke-Dürr-Allee 2
40882 Ratingen
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
REMIRA Group GmbH
REMIRA Group GmbH
Phoenixplatz 2
44263 Dortmund
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg