Firmennachricht • 27.02.2012

Neues NCR Kassensystem lässt sich von Kunden und Mitarbeitern bedienen

Einzelhändler können NCR SelfServ Checkout Convertible jederzeit schnell von...
Einzelhändler können NCR SelfServ Checkout Convertible jederzeit schnell von einer Selbstbedienungskasse auf eine mitarbeiterbediente Lösung umstellen und somit ihre Flexibilität, Produktivität und den Kundenservice erhöhen. © NCR

Einzelhändler können NCR SelfServ Checkout Convertible jederzeit schnell von einer Selbstbedienungskasse auf eine mitarbeiterbediente Lösung umstellen und somit ihre Flexibilität, Produktivität und den Kundenservice erhöhen

Mit NCR SelfServ Checkout Convertible präsentiert NCR eine POS-Lösung, die erstmals sowohl als vollwertige Selbstbedienungskasse als auch als effiziente traditionelle, von Mitarbeitern bediente Kasse eingesetzt werden kann. Möglich wird diese flexible Umstellung durch ein schwenkbares Display und eine Spezialtastatur. Einzelhändler können damit ad hoc auf Warteschlangen reagieren und die Kundenzufriedenheit sowie die Produktivität ihrer Mitarbeiter erhöhen. Die neue Kassenlösung zeigt NCR in Europa erstmals auf der EuroCIS (28. Februar - 1. März 2012) am Stand E39 in Halle 9.

Kassierer und Kassiererinnen können in Zeiten, in denen wenig Betrieb in der Checkout Zone herrscht, die Kasse in den Selbstbedienungsmodus umstellen und sich anderen Aufgaben in der Filiale widmen. Somit stehen alle Kassen für die Kunden zur Verfügung und es entsteht nicht der Eindruck, dass Schlangen bei unbesetzten Kassenplätzen vom Händler in Kauf genommen werden; bei steigender Kundenfrequenz kommt es zudem seltener zu Schlangenbildung. Mit der neuen Lösung NCR SelfServ Checkout Convertible können Einzelhändler somit die Kapazitäten ihrer Mitarbeiter für Tätigkeiten an der Kasse oder innerhalb der Filiale besser auf das jeweilige Kundenaufkommen zuschneiden. Bei geringerem Andrang bedienen die Kunden die Kasse selbst; ihnen steht hierfür eine vollständige SB-Kasse zur Verfügung inklusive der gewohnten Sicherheitswaage, der einfachen Bedienung und der Möglichkeit, direkt in bar, mit Karte und persönlicher Geheimzahl (PIN) oder mit Gutscheinen zu bezahlen. In Stoßzeiten kommt ein Mitarbeiter an die Kasse und übernimmt die Kunden in einen Vollservice – und sorgt so für einen noch höheren Durchsatz.

„Einzelhändler legen heute größten Wert darauf, ihren Kunden ein erstklassiges Einkaufserlebnis zu bieten. Wartezeiten an den Kassen sind eine der Hauptursachen für Kundenunzufriedenheit“, so Stefan Clemens, Area Industry Leader Retail & Hospitality für die NCR GmbH. „Wenn Einzelhändler in der Kassenzone mehr Optionen bieten, verbessern sie den Service, steigern die Produktivität ihrer Mitarbeiter und erhöhen den Durchsatz.“

Mehr Funktionen für personalisierte SB-Kassen – NCR stellt auf der EuroCIS zudem neue Funktionen seiner Personalisierungssoftware vor, die Verbrauchern an SB-Kassen ein individuelles Einkaufserlebnis bietet. Die Inhalte auf dem Kassen-Display sind jetzt noch stärker auf die persönlichen Vorlieben und Einkaufsgewohnheiten der Kunden zugeschnitten. Damit können Einzelhändler Kampagnen effizienter verbreiten, die Zeit für die Bedienung der SB-Kassen verringern und so insgesamt die Kundenbindung stärken.

Verbraucher können ihre Wünsche für die Bedienung der SB-Kasse über das bestehende Treue-/Bonusprogramm des Händlers oder über eine spezielle Software definieren. Wenn der Kunde in das Ladengeschäft kommt und seine Kundenkarte oder sein mobiles Gerät an der SB-Kasse scannt, überträgt die Software die Informationen an diese Kasse, welche daraufhin die Benutzeroberfläche an die vom Kunden definierten Vorlieben anpasst. So erscheint zum Beispiel ein bevorzugtes Hintergrundbild oder der Kassenbon wird als digitale Quittung dem Kunden per E-Mail zugestellt. Darüber hinaus wird über diese Personalisierung der Checkout für den Kunden beschleunigt und somit die Kapazität für den Händler gesteigert. Dies wird durch eine Reihe individueller Voreinstellungen erreicht – zum Beispiel die gewünschte Sprache, eine persönliche Pickliste für Stück- und Wiegeartikel, die anhand vergangener Einkaufsgewohnheiten errechnet wird, oder auch durch eine ergonomischere Anordnung der Bildschirmelemente für Links- oder Rechtshändigkeit. Insgesamt wird so die Bedienung für Kunden noch einfacher und Warteschlangen und -zeiten werden weiter verkürzt.
 

Anbieter
Logo: NCR GmbH

NCR GmbH

Steinerne Furt 67
86176 Augsburg
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Was bringt Visual Merchandising ...
11.02.2021   #Personalmanagement #Coronavirus

Was bringt Visual Merchandising ...

und wie gelingt eine gute Umsetzung?

Visual Merchandising? Wahrscheinlich denken die meisten dabei zunächst an Schaufenstergestaltung und Dekoration. Dass jedoch im Einzelhandel die gesamte Fläche – mit allen Regalplätzen und Produkten – zur Planung des ...

Thumbnail-Foto: POS TUNING bietet seinen Kunden das Rundum-Sorglos-Paket...
29.03.2021   #POS-Marketing #Ladenausstattung

POS TUNING bietet seinen Kunden das Rundum-Sorglos-Paket

Full Service aus OWL

Wenn es um Innovationen geht, ist POS TUNING eine sichere Bank. Das Familienunternehmen aus Bad Salzuflen liefert seit mehr als 20 Jahren maßgeschneiderte Optimierungslösungen für Produktpräsentation am Point of Sale. Die ...

Thumbnail-Foto: Hobbii hat ein riesiges Geschäft zusammengestricht...
01.04.2021   #elektronische Regaletiketten #Elektronische Displays

Hobbii hat ein riesiges Geschäft zusammengestricht

Das enorme Wachstum war möglich, weil sich Hobbii für Technologien entschieden hat, die ihre Prozesse im Lager und in den Filialen unterstützt.

Das Garn-Unternehmen Hobbii ist das am schnellsten wachsende Unternehmen Dänemarks. In kürzester Zeit ist es ihnen gelungen, ein riesiges Geschäft aufzubauen, das bei der Abwicklung der erwarteten 1,5 Millionen Bestellungen im Jahr ...

Thumbnail-Foto: Software-Roboter im Einzelhandel: mehr Zeit für Wichtiges...
19.04.2021   #Personalmanagement #Softwareapplikationen

Software-Roboter im Einzelhandel: mehr Zeit für Wichtiges

Mit intelligenter Automatisierung Mitarbeiter entlasten

Einzelhandelskunden verlangen heutzutage hervorragende Qualität und ein erstklassiges Service-Erlebnis in Echtzeit. Unternehmen müssen den Spagat zwischen dem Bedarf an qualifiziertem Personal und hohen Kundenansprüchen ...

Thumbnail-Foto: Wie Einzelhändler die Komplexität in der Filiale bewältigen...
15.04.2021   #Personalmanagement #Coronavirus

Wie Einzelhändler die Komplexität in der Filiale bewältigen

Es gewinnt, wer E-Commerce und lokale Standorte miteinander verbindet

Experten sagen voraus, dass sich der stationäre Einzelhandel nach der Pandemie wieder erholen wird. Allerdings ist eine Voraussetzung für die Wiederbelebung, dass die Einzelhändler es schaffen, den E-Commerce-Boom zu kanalisieren und ...

Thumbnail-Foto: Unbemannte Stores: Eine Idee, viele Konzepte
19.04.2021   #Self-Checkout-Systeme #App

Unbemannte Stores: Eine Idee, viele Konzepte

Wie können Kunden 24/7 shoppen?

Einkaufen, rund um die Uhr, ohne Mitarbeiter, mit Self-Checkout-Option – die Idee hinter unbemannten Stores ist stets die gleiche, die Herangehensweise kann unterschiedlich sein.Die Firma Wanzl hat verschiedene Konzepte entwickelt. iXtenso hat ...

Thumbnail-Foto: Neu: Hybrides Self-Checkout bei LODATA
19.04.2021   #Kassensysteme #Kassen

Neu: Hybrides Self-Checkout bei LODATA

Von der bedienten Kasse zum Self-Service in fünf Sekunden

Beim Mitarbeiter an der Kasse zahlen oder als Kunde schnell selbst kassieren? Das neue hybride Self-Checkout System, das LODATA Microcomputer mit Komponenten von ALMEX, HP und der Software von COMBASE auf den Markt bringt, beherrscht beides. Durch ...

Thumbnail-Foto: Cyberport verbessert Kundenerfarhrung
10.05.2021   #elektronische Regaletiketten #Preisauszeichnung

Cyberport verbessert Kundenerfarhrung

Cyberport, der führende Einzelhändler für Unterhaltungselektronik, hat elektronische Regaletiketten von Delfi Technologies eingeführt, um die Kundenerfahrung auf allen Kanälen zu verbessern.

Cyberport ist mit seiner E-Commerce-Plattform mit über 45.000 Markenprodukten aus dem Bereich Computertechnologie und digitale Unterhaltung einer der größten Onlinehändler Deutschlands.Für seine ...

Thumbnail-Foto: Self-Checkouts im Einzelhandel – wichtiger denn je...
25.02.2021   #Zahlungssysteme #Self-Checkout-Systeme

Self-Checkouts im Einzelhandel – wichtiger denn je

Einkaufen muss schneller und einfacher funktionieren

Einzelhändler befinden sich in einem extremen Spannungsfeld mit diversen Anforderungen aufgrund der Corona-Pandemie, zunehmender Digitalisierung und dem steigenden Wunsch nach Nachhaltigkeit. Neue Lösungen sind gefragt, um diese ...

Thumbnail-Foto: „Tante-Emma-Laden“ von morgen
04.05.2021   #Digitalisierung #Self-Checkout-Systeme

„Tante-Emma-Laden“ von morgen

Warum der Einzelhändler Tegut auf neue Technologien setzt

Tegut hat vor kurzem seinen dritten unbemannten Store eröffnet, in dem Kunden individuell und selbstbestimmt einkaufen können. Projektmanagerin Verena Kindinger erzählt, warum das immer wichtiger wird, worauf Händler beim ...

Anbieter

GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
eyefactive GmbH
eyefactive GmbH
Haferweg 40
22769 Hamburg
LODATA Micro Computer GmbH
LODATA Micro Computer GmbH
Karl-Arnold-Str. 5
47877 Willich
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
HappyOrNot
HappyOrNot
Innere Kanalstraße 15
40476 Düsseldorf
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
CCV GmbH
CCV GmbH
Gewerbering 1
84072 Au i.d.Hallertau