Firmennachricht • 01.03.2012

Online-Handel weiterhin im Aufwind

Konsumfreudige Online-Shopper kurbeln Geschäft an – Online-Händler freuen sich über steigende Umsätze. E-Commerce-Center Handel veröffentlicht Sonderauswertung von e-KIX und s-KIX für das zweite Halbjahr 2011.

 Die Online-Shopper zeigten sich auch im zweiten Halbjahr 2011 von den immer wiederkehrenden Krisenmeldungen der globalen Finanzmärkte unbeeindruckt und steigerten ihre Online-Ausgaben im Weihnachtsgeschäft deutlich – wie der s-KIX des ECC Handel belegt. Auch die Online-Händler freuten sich zum Ende des Jahres 2011 über steigende Umsätze. Allerdings zeigt die nunmehr vierte Sonderauswertung des e-KIX auch, dass nicht alle Unternehmen von dieser Entwicklung gleichermaßen profitieren. Wer zu den Gewinnern und wer zu den Verlierern im Online-Handel zählt, zeigen die aktuellen Sonderauswertungen des e-KIX und des s-KIX.

Die Online-Ausgaben der deutschen Konsumenten, erfasst im s-KIX, haben sich im zweiten Halbjahr konsequent erhöht. Auch das traditionelle Sommerloch ist im Jahr 2011 im E-Commerce nahezu ausgeblieben. Diese Tendenz lässt sich auch in der Umsatzentwicklung der Online-Händler nachvollziehen. Nach einem leichten Umsatzrückgang im September, steigt der e-KIX kontinuierlich bis Weihnachten an. Getragen wird diese positive Entwicklung vor allem durch die Frauen und die Gruppe der Online-Shopper, die eher selten online einkaufen. Sie haben ihre Online-Ausgaben in den letzten Monaten deutlich gesteigert. Die Ergebnisse zeigen außerdem, dass sich das Internet auch für die Silver Surfer, also die Internetnutzer ab 50 Jahren, mittlerweile selbstverständlich als weiterer Einkaufskanal im Alltag etabliert hat.

Heim und Garten auch 2011 wieder stärkste Branche
Zu den Gewinnern unter den Online-Händlern gehört auch im zweiten Halbjahr 2011 die Branche Heim und Garten. Hier bewerten die Händler ihre Umsätze fast durchgehend positiver als die übrigen Teilnehmer. Aber auch die Elektrowarenbranche, die im ersten Halbjahr über eine eher negative Umsatzsituation klagte, konnte während des gesamten zweiten Halbjahrs starke Umsätze verzeichnen.

Die Auswertung der Vertriebswege zeigt, dass Multi-Channel-Händler wie bereits in den vergangen Jahren wieder zulegen konnten. Aber auch insbesondere sog. Pure Player können sich über eine verbesserte Umsatzsituation freuen.

Im Vergleich der Größenklassen schneiden besonders Kleinstunternehmen (weniger als 10 Mitarbeiter) gut ab und auch kleine Unternehmen (10 bis 49 Mitarbeiter) haben vom Jahresendgeschäft profitiert, obwohl sie ihre Umsätze wesentlich geringer einschätzen als Vertreter der anderen Größenklassen.

Im Gegensatz zu der sehr positiven Entwicklung der aktuellen Umsätze, nahmen die Erwartungen bezüglich der Umsatzentwicklung 2012 tendenziell ab. Lediglich Multi-Channel-Anbieter, die sowohl online als auch stationär und über einen Katalog ihre Produkte anbieten, und die mittleren und großen Unternehmen rechneten zum Jahresende wieder mit steigenden Umsätzen. Die Online-Shopper, zeigten hingegen recht deutliche Konsumabsichten. Bis einschließlich November

Im Weihnachtsgeschäft ist noch Luft nach oben
Die Fragen des Monats zum Weihnachtsgeschäft zeigen, dass die Online-Shopper noch mehr Weihnachtsgeschenke online kaufen würden, wenn zum Fest spezielle Versandkonditionen wie bspw. kostenlose (Express)-Lieferungen von den Online-Händlern angeboten würden. Insbesondere die Generation 50plus gab an, bei kostenlosem Versand noch stärker vom stationären Handel ins Internet zu wechseln.
 

Anbieter
Logo: E-Commerce-Center Köln (ECC Köln)

E-Commerce-Center Köln (ECC Köln)

Dürener Str. 401 b
50858 Köln
Deutschland

Themenkanäle: Online-Handel

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Kühlung und Kauf leicht gemacht
24.06.2022   #Mobile Payment #Digitalisierung

Kühlung und Kauf leicht gemacht

Wie Smart Fridges die nächste Generation der Verkaufsautomaten einläuten

Ob an Bahnhöfen, Flughäfen oder in Einkaufszentren - Verkaufsautomaten für Snacks, Getränke und kleinere Mahlzeiten findet man überall dort, wo es schnell gehen muss. Doch die Fehleranfälligkeit der Geräte kann ...

Thumbnail-Foto: Vom Papier ins World Wide Web
05.07.2022   #Tech in Retail #Smartphone

Vom Papier ins World Wide Web

Das große Comeback des QR-Codes – Interview mit Aidien Assefi von anytips

QR-Codes haben alle schon gesehen – und inzwischen wahrscheinlich viele auch genutzt. Das war – gerade in Deutschland – vor kurzem noch nicht so. Hier lief die Nutzung von QR-Codes langsam an. Ironisch, denn das QR steht für ...

Thumbnail-Foto: Beim Einkauf etwas Neues wagen
31.08.2022   #stationärer Einzelhandel #Kundenzufriedenheit

Beim Einkauf etwas Neues wagen

Wieso Einkaufswagen so viel mehr sein können, als sie aktuell sind

Mehr und mehr Technologie hält Einzug in unsere Supermärkte. Schon heute gehören in vielen Geschäften SB-Kassen, elektronische Regaletiketten und virtuelle Wegweiser zum gewohnten Anblick. Doch die Kundenerfahrung beginnt in der ...

Thumbnail-Foto: Wenn Waren „Hallo“ sagen
13.07.2022   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Wenn Waren „Hallo“ sagen

Wie das Start-up Checklens Eingabe- und Scanfehler ausmerzt

Selbst ist der Kunde – vor allem an der Kasse. Self-Checkout-Systeme stehen heutzutage hoch im Kurs. Doch leider versteckt sich hier auch oft der Fehlerteufel, der für Händler*innen rote Zahlen hinterlassen kann. Das österreichische Start-up Checklens ...

Thumbnail-Foto: Vending und Bezahlen – eine kontaktlose Romanze...
20.07.2022   #Mobile Payment #Tech in Retail

Vending und Bezahlen – eine kontaktlose Romanze

Wie die Pandemie die Automaten-, Einzelhandels- und Zahlungsbranche verändert hat

Die Pandemie brachte den Aufschwung kontaktloser Lösungen – nicht nur, aber auch beim Verkaufen und Bezahlen. Eine Variante dieser Lösungen sind Verkaufsautomaten.Da Automaten und Bezahlung Hand in Hand gehen, schnappten wir uns ...

Thumbnail-Foto: Globus Baumarkt startet ESL-Rollout mit Delfi Technologies...
09.09.2022   #elektronische Regaletiketten #Preisauszeichnung

Globus Baumarkt startet ESL-Rollout mit Delfi Technologies

Neue und spannende Möglichkeiten zur Optimierung von Preisanpassungen

Bei der deutschen Baumarktkette Globus Baumarkt sind die Dimensionen im Vergleich zu vielen anderen Märkten um einiges größer. Das bedeutet, dass Tausende von Preisschildern und Artikel im Auge behalten werden müssen – ...

Thumbnail-Foto: Zahlreiche Weltpremieren von SALTO auf der security Essen 2022...
15.08.2022   #Software as a Service (SaaS) #Cloud-Computing

Zahlreiche Weltpremieren von SALTO auf der security Essen 2022

Cloudbasierte Zutrittskontrolle und Mobile Access

SALTO Systems präsentiert auf der security Essen (Halle 6, Stand 6B27) zahlreiche Weltpremieren für die Zutrittskontrolle: die neue cloudbasierte Plattform SALTO Homelok, die völlig neue Möglichkeiten beim Zutrittsmanagement ...

Thumbnail-Foto: Omnichannel-Fulfillment: über den LEH und andere Branchen bis in die...
01.08.2022   #stationärer Einzelhandel #Kundenbeziehungsmanagement

Omnichannel-Fulfillment: über den LEH und andere Branchen bis in die ganze Welt

Wie das Start-up fulfillmenttools den Handel weiterbringen möchte

Was im Lebensmitteleinzelhandel klappt, funktioniert auch in anderen Branchen, oder? Das haben sich die Köpfe hinter fulfillmenttools gefragt und eine klare Antwort gefunden: Ja!  ...

Thumbnail-Foto: Computer Vision im Einzelhandel: Eine vielseitig einsetzbare Technologie...
11.07.2022   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Computer Vision im Einzelhandel: Eine vielseitig einsetzbare Technologie

Diebstahlprävention, Self-Checkout-Convenience und Kundenanalysen

Zwei große Ziele, die Einzelhändler heutzutage verfolgen, sind a) ein komfortables Checkout-Erlebnis zu bieten und b) Schwund und Diebstahl zu minimieren. Moderne Computer-Vision-Technologien sollen helfen, beide Ziele zu verwirklichen. ...

Thumbnail-Foto: SHOWZ zeigt das Schaufenster der Zukunft
14.09.2022   #Tech in Retail #Smartphone

SHOWZ zeigt das Schaufenster der Zukunft

Zur Berliner Fashion Week präsentierte die Agentur ein immersives Markenerlebnis

Innovative Zukunftstechnologie und Retail – passt das zusammen? Die Schaufenster-Installation der Agentur SHOWZ zeigt: Ja! Zur Berliner Fashion Week präsentierte SHOWZ´s Gründer und Netflix-Personality Ayan Yuruk die Zukunft ...

Anbieter

TeleCash from Fiserv
TeleCash from Fiserv
Marienbader Platz 1
61348 Bad Homburg v. d. Höhe
KNAPP Smart Solutions GmbH
KNAPP Smart Solutions GmbH
Uferstraße 10
45881 Gelsenkirchen
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal