Produkt • 29.10.2015

Online und stationären Umsatz effektiv kombinieren

NCR Power Picking macht Click & Collect hoch effizient für Händler

NCR Power Picking leitet den Nutzer auf dem kürzesten Weg zur gewünschten...
NCR Power Picking leitet den Nutzer auf dem kürzesten Weg zur gewünschten Ware.
Quelle: NCR

NCR bringt mit NCR Power Picking eine neue Lösung für die Abwicklung von Onlineaufträgen im stationären Handel auf den Markt.

Die Software ist besonders auf Händler von kurzlebigen Konsumgütern zugeschnitten, die ihr Omnicommerce-Portfolio um Click & Collect-Bestellmöglichkeiten erweitern wollen. NCR Power Picking unterstützt ihre Mitarbeiter dabei, online bestellte Waren schnell im Laden zu finden und den Auftrag akkurat und vollständig zur Abholung vorzubereiten.

Die Stärke der Lösung besteht darin, dass für die Auftragsabwicklung Waren aus dem Ladenbestand herangezogen werden und nicht erst Lagerware angeliefert oder aus Großpackungen herausgesucht werden muss. Zudem kann das Verkaufspersonal die Präferenzen des Kunden beispielsweise zu Reifegrad und Haltbarkeitsdatum von Frischeprodukten oder akzeptablen Produktalternativen direkt in der Anwendung einsehen. So gehen Händler besser auf die individuellen Kundenwünsche ein und erreichen einen hohen Zufriedenheitsgrad. NCR Power Picking zeigt mehrere Aufträge gleichzeitig an und führt Mitarbeiter auf optimierten Wegen zu den bestellen Waren. Gleichzeitig wird jedes einzelne Produkt und seine Qualität verifiziert.

Laut einer aktuellen Studie des EHI und Statista ist Click & Collect in Deutschland stark im Kommen. In USA, wo der Markt bereits viel weiter ist, sind allerdings nicht einmal 25 Prozent der IT-Leiter in Handelsunternehmen davon überzeugt, auch eine effektive Lösung dafür zu haben. Oft drucken Mitarbeiter die Aufträge aus und arbeiten sie sukzessive ab. Da die Waren nach Bestellnummer oder in der Bestellreihenfolge aufgelistet sind und nicht nach ihrer Position im Laden, müssen sie dabei oft mehrmals die Regale ablaufen, bis ein Auftrag zusammengestellt ist.

NCR Power Picking leitet den Nutzer auf dem kürzesten Weg zur gewünschten Ware. Beim Scannen des Barcodes werden die Produkte und ihre Anzahl kontrolliert ehe sie in dem entsprechenden Einkaufsbehältnis verstaut werden. So können Mitarbeiter mehrere Aufträge parallel bearbeiten. Insbesondere bei einem hohen Bestellaufkommen verbessert das die Effizienz enorm. Sind alle bestellten Artikel zusammengetragen, erstellt NCR Power Picking ein Etikett für jedes Packstück der Bestellung, so dass sie bei der Abholung sofort gefunden werden.

„Click & Collect ist für Kunden sehr bequem und attraktiv, aber oft ein Alptraum in der Umsetzung im stationären Handel, da dazu bisher getrennte Bereiche intelligent verbunden werden müssen“, erklärt Stefan Clemens, Area Sales Leader für Deutschland, Österreich und Schweiz bei NCR. „Hier setzt unsere Power Picking Lösung an. Sie übersetzt Onlinebestellungen in den Ablauf und die Prozesse des stationären Einzelhandels, so dass Händler ihren Kunden diesen Service effizient und gewinnbringend anbieten können. Schließlich wird Amazon fresh den Druck insbesondere auf Lebensmittelhändler zusätzlich erhöhen, im Service nachzuziehen.“

NCR Power Picking ist unter anderem für die offenen Omnichannel-Plattform Retail One optimiert. Sie lässt sich daher sowohl mit NCR eigenen Lösungen wie NCR Retail Online oder NCR POS als auch mit Anwendungen anderer Hersteller integrieren. In Kombination mit NCR Power Inventory wird beispielsweise der Warenbestand besser kontrolliert. Gepackte Waren erhalten zunächst den Status ‘reserviert’ und werden vom verfügbaren Bestand abgezogen. Erst wenn die Ware bezahlt und abgeholt wurde, werden die Produkte tatsächlich ausgebucht. Wird der Einkauf einmal nicht abgeholt, oder der Kunde ändert seine Bestellung vor Ort, werden die Waren im System sofort wieder in den Bestand aufgenommen. Es sind keine komplizierten Rückbuchungen nötig und Händler haben in jedem Schritt des Bestellprozesses einen Überblick über den Finanzstatus.

Quelle: NCR

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Schlüssel zum Erfolg für die Transformation des stationären Handels...
31.03.2022   #Tech in Retail #Cash-Management

Schlüssel zum Erfolg für die Transformation des stationären Handels

The Henderson Group setzt auf CASHINFINITY™-Lösungen von GLORY

GLORY, ein weltweit führender Anbieter von Bargeldautomatisierungslösungen für den Handel, hat heute bekannt gegeben, dass das große nordirische Einzelhandelsunternehmen The Henderson Group einen bedeutenden neuen Auftrag ...

Thumbnail-Foto: Autonome Shops: Lekkerland entwickelt einzigartiges Lösungsportfolio...
11.04.2022   #Coronavirus #Tech in Retail

Autonome Shops: Lekkerland entwickelt einzigartiges Lösungsportfolio

Lekkerland entwickelt verschiedene Smart-Shops-Konzepte für Hochfrequenzstandorte sowie für Universitäten und Krankenhäuser

Die Corona-Pandemie hat die Wünsche und das Verhalten der Verbraucher verändert und zugleich Trends verstärkt, die zuvor bereits erkennbar waren. Im Außer-Haus-Konsum wollen sich Konsumenten heute mehr denn je schnell, einfach ...

Thumbnail-Foto: Vending und Bezahlen – eine kontaktlose Romanze...
20.07.2022   #Mobile Payment #Coronavirus

Vending und Bezahlen – eine kontaktlose Romanze

Wie die Pandemie die Automaten-, Einzelhandels- und Zahlungsbranche verändert hat

Die Pandemie brachte den Aufschwung kontaktloser Lösungen – nicht nur, aber auch beim Verkaufen und Bezahlen. Eine Variante dieser Lösungen sind Verkaufsautomaten.Da Automaten und Bezahlung Hand in Hand gehen, schnappten wir uns ...

Thumbnail-Foto: Vom Papier ins World Wide Web
05.07.2022   #Tech in Retail #Smartphone

Vom Papier ins World Wide Web

Das große Comeback des QR-Codes – Interview mit Aidien Assefi von anytips

QR-Codes haben alle schon gesehen – und inzwischen wahrscheinlich viele auch genutzt. Das war – gerade in Deutschland – vor kurzem noch nicht so. Hier lief die Nutzung von QR-Codes langsam an. Ironisch, denn das QR steht für ...

Thumbnail-Foto: Kölner Start-up will den Duft-Markt revolutionieren...
12.04.2022   #Tech in Retail #Kundenanalyse

Kölner Start-up will den Duft-Markt revolutionieren

Einzigartig wie ein Fingerabdruck: Bei The Scentist entwickeln Kund*innen mit digitaler Technologie ihr Unikat-Parfum in Eigenregie

Eine komplexe Symbiose aus künstlicher Intelligenz und Duft-Knowhow ermöglicht ein individuelles Duftprofil für jeden Menschen. Durch einen digitalen Persönlichkeitstest werden Kund*innen zum Entwickler ihres eigenen ...

Thumbnail-Foto: Eintracht Frankfurt und payfree eröffnen ersten Self-Service Fanshop der...
02.05.2022   #Digitalisierung #Tech in Retail

Eintracht Frankfurt und payfree eröffnen ersten Self-Service Fanshop der Bundesliga

Grab-and-Go-Technologie für den Einkauf im Vorbeigehen - auch im Stadion

Eintracht Frankfurt erprobt den ersten Self-Service-Check-out der Bundesliga: Stadionbesucher können an Spieltagen Fanartikel in einem kassenlosen Pop-up-Store kaufen – einfach im Vorbeigehen. Der Fußball-Erstligist setzt dabei auf ...

Thumbnail-Foto: Mit Audiosystemen zu mehr Sicherheit auf allen Ebenen...
18.07.2022   #Sicherheit #Tech in Retail

Mit Audiosystemen zu mehr Sicherheit auf allen Ebenen

Axis Communications präsentierte auf der EuroCIS 2022 Lautsprechersysteme und Zugangskontrollen

Automatisierte Lautsprechersysteme und Zugangskontrollen können unterschiedlichste Funktionen erfüllen – von Warensicherung über Mitarbeiterkontrolle bis hin zur Überwachung der Geschäftsräume. Axis ...

Thumbnail-Foto: Omnichannel-Strategien in der Optikerbranche: Dirk Graber von Mister Spex...
31.03.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Omnichannel-Strategien in der Optikerbranche: Dirk Graber von Mister Spex

KI, AR und Online-Tools im Brillenhandel: Statements von eyes + more, Fielmann, Mister Spex, pro optik und Rottler

Offline oder Online? Diese beiden Konzepte als Gegensätze gegenüberzustellen ist überholt; die physische und die digitale Welt vermischen und ergänzen sich – gerade im Einzelhandel. Beispielhaft hierfür haben wir uns ...

Thumbnail-Foto: Computop ECR Interface – Ihr  „Überall-POS“ aus der Cloud...
16.05.2022   #Kassensysteme #Zahlungssysteme

Computop ECR Interface – Ihr „Überall-POS“ aus der Cloud

Mit webbasierten ERP- und Shopsystemen Kartenzahlungen im stationären Geschäft akzeptieren

Computop ECR Interface befreit Sie von den Beschränkungen, die eine konventionelle POS-Architektur zur Annahme von Kartenzahlungen mit sich bringt. Denn fortan sind Sie nicht länger darauf angewiesen, herkömmliche POS- bzw. ...

Thumbnail-Foto: REWE startet Pick&Go in der Hauptstadt
05.07.2022   #stationärer Einzelhandel #Tech in Retail

REWE startet Pick&Go in der Hauptstadt

Hybrides Einkaufen mit kassenloser Bezahlmöglichkeit jetzt auch in Berlin

Nach dem erfolgreichen Start des hybriden Einkaufskonzeptes „Pick&Go” in Köln baut REWE seine Vorreiterrolle im deutschen Lebensmitteleinzelhandel weiter aus. Mit der Neueröffnung nach Umbau starten im REWE-Markt in der ...

Anbieter

Diebold Nixdorf
Diebold Nixdorf
Heinz-Nixdorf-Ring 1
33106 Paderborn
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
TeleCash from Fiserv
TeleCash from Fiserv
Marienbader Platz 1
61348 Bad Homburg v. d. Höhe
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
Captana GmbH
Captana GmbH
Bundesstraße 16
77955 Ettenheim
SES-imagotag SA
SES-imagotag SA
55 place Nelson Mandela
90000 Nanterre
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
KNAPP Smart Solutions GmbH
KNAPP Smart Solutions GmbH
Uferstraße 10
45881 Gelsenkirchen