Firmennachricht • 10.01.2016

Praxis-Seminar: Category Management

"Category Management für Einsteiger und Fortgeschrittene" am 13. und 14. April 2016

Hendrik Schröder ist Universitätsprofessor für Betriebswirtschaftslehre am...
Hendrik Schröder ist Universitätsprofessor für Betriebswirtschaftslehre am Lehrstuhl für Marketing und Handel der Universität Duisburg-Essen in Essen. Seine Forschungsschwerpunkte sind Category Management, Multi-Channel-Retailing und -Marketing, Konsumgütermarketing und Handelsmanagement.
Quelle: Universität Duisburg-Essen

Wissen über Shopper und Kanäle aufbauen, Wettbewerbsanalysen durchführen, Kooperationen entwickeln und pflegen, die eigenen Erfahrungen in interner Beratung und in Schulungen weitergeben – das sind wesentliche Anforderungen, die sich im Berufsbild der Category Managerin und des Category Managers finden.

Das 2-tägige Seminar "Category Management für Einsteiger und Fortgeschrittene" richtet sich an diesem Berufsbild aus.

Das Seminar vermittelt Methoden und Konzepte. Sie diskutieren Anwendungen und tauschen Erfahrungen aus, zu denen auch ein Referent aus der Praxis beiträgt.

Ein Schwerpunkt des Seminars liegt in den Bereichen Shopper Research und Shopper Insights: Für welche Fragen eignen sich welche Instrumente der Kunden-Forschung? Welche Erkenntnisse gewinnt man?

Inhalt:

  • Strukturen und Prozesse im Category Management
  • Die Zusammenarbeit von Industrie und Handel
  • Kundenverhalten und Kundentypen
  • Informieren, Suchen, Entscheiden
  • Welche Typologien gibt es?
  • Wie unterscheiden sie sich?

Shopper Insights - relevantes Wissen

  • Abgrenzung von Warengruppen
  • Orientierung in den Geschäften und am Regal
  • Plan- und Impulskäufe
  • Kundentreue
  • etc.

Shopper Research – Die Methoden

  • Gruppendiskussionen und Tiefeninterviews
  • Begleitete Einkäufe
  • Videobeobachtungen
  • Eyetracking
  • Empfehlungen für die Marktforschungsstudien

Informationen zur Steuerung von Warengruppen

  • im Bereich von FMCG
  • im Bereich von Near-Food und Non-Food

Entscheidungen und Handlungsempfehlungen

  • Sortimentszusammensetzung
  • Regalgestaltung und Warenplatzierung
  • Erfolgsmessung: Wie lässt sich der Erfolg von CM-Projekten und CM-Prozessen messen?
Foto: Praxis-Seminar: Category Management
Quelle: Universität Duisburg-Essen

Referenten:

Prof. Dr. Hendrik Schröder I Lehrstuhl für Marketing & Handel, Leiter des Forschungszentrums für Category Management I Universität Duisburg-Essen

sowie

ein Vertreter einer Firma, der aus seinen CM-Erfahrungen berichtet.

Veranstaltungszeiten & -ort:

  • Tag 1: 13.04.2016, 10.00 - 18.00 Uhr
  • Tag 2: 14.04.2016, 09:00 - 16:00 Uhr

im Mintrops Stadt Hotel Margaretenhöhe, Steile Straße 46, 45149 Essen

Weitere Informationen finden Sie unter www.cm-net.wiwi.uni-due.de.

Quelle: Universität Duisburg-Essen

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Digitale Filialen und Smart Retail mit LANCOM...
26.01.2024   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

Digitale Filialen und Smart Retail mit LANCOM

Intelligente, zuverlässige Vernetzung für Filialstrukturen.

Der stationäre Handel steht vor großen Herausforderungen im Wettbewerb mit technologiegetriebenen Online-Unternehmen ...

Thumbnail-Foto: EuroCIS Deutschland ist die nächste Station für ITLs Lösungen zur...
13.02.2024   #Tech in Retail #Künstliche Intelligenz

EuroCIS Deutschland ist die nächste Station für ITLs Lösungen zur Bargeldbearbeitung und Altersverifikation

Innovative Technology Ltd (ITL) wird gemeinsam mit Einzelhandelsanbietern und Branchenexperten auf der "EuroShop 2024 - der führenden Fachmesse für Einzelhandelstechnologie" vertreten sein, die in Düsseldorf ...

Thumbnail-Foto: Citizen und Delfi feiern 30 Jahre Partnerschaft...
08.05.2024   #Drucker #POS-Drucker

Citizen und Delfi feiern 30 Jahre Partnerschaft

Zusammenarbeit mit Mehrwert für Kunden

Citizen Systems, Anbieter von Etiketten-, POS- und mobilen Druckern und Delfi Technologies, dänischer Auto ID-Vertriebspartner und Experte für Barcode-Lösungen ...

Thumbnail-Foto: iXtenso testet: REWE Pick&Go
13.03.2024   #App #Kundenerlebnis

iXtenso testet: REWE Pick&Go

Neuer Testmarkt in Düsseldorf – überzeugt das Konzept?

REWE ist mit seinem Pick&Go-Konzept (testweise) in Düsseldorf an den Start gegangen. Wir haben den Store getestet!

Thumbnail-Foto: Trigo und Netto kündigen einen autonomen Supermarkt mit...
24.01.2024   #Tech in Retail #Künstliche Intelligenz

Trigo und Netto kündigen einen autonomen Supermarkt mit Echtzeit-Quittungsfunktion an.

„Letzter Schritt” zum reibungslosen Einkaufen schafft Vertrauen bei Verbrauchern, die ihre Quittungen VOR dem Verlassen des Geschäfts einsehen möchten
Lebensmittelmarkt mit einer Verkaufsfläche von 800 m2 mit Computer Vision AI ist der größte neu ausgerüstete Supermarkt in Europa, der eine reibungslose Checkout-Erfahrung bietet

Trigo, ein führender Anbieter von KI-gestützter Computer-Vision-Technologie, die herkömmliche Einzelhandelsgeschäfte in digitale Smart Stores verwandelt, und die Discounter-Supermarktkette Netto Marken-Discount (auch als Netto ...

Thumbnail-Foto: Klassischer POS neu definiert
14.03.2024   #POS-Systeme #Drucker

Klassischer POS neu definiert

Citizen modernisiert POS-Drucker-Serie

Citizen Systems präsentiert neue POS-Drucker CT-S801III ...

Thumbnail-Foto: Extenda Retail:  KI-gestützte Self Service Loss Prevention Lösung auf...
22.02.2024   #stationärer Einzelhandel #Tech in Retail

Extenda Retail: KI-gestützte Self Service Loss Prevention Lösung auf EuroCIS

Nach starker Akzeptanz in den nordischen Ländern und den Benelux-Staaten setzt Extenda Retail seine Kampagne gegen Warenschwund mit der Einführung seiner SSLP-Lösung in Deutschland fort ...

Thumbnail-Foto: Künstliche Intelligenz gestaltet abverkaufsfördernde Retail...
19.02.2024   #Tech in Retail #POS-Marketing

Künstliche Intelligenz gestaltet abverkaufsfördernde Retail

Media Kampangnen – der PRESTIGE KI Copilot

Online Software stellt auf der EuroCIS 2024 erstmals seinen
PRESTIGE KI Copilot vor. Mit dem smarten, auf Künstlicher Intelligenz (KI) basierten Assistenten bekommen ...

Thumbnail-Foto: GLORY auf der EuroCIS 2024: Automatisierung, Customer Experience und die...
26.02.2024   #Tech in Retail #Kassen

GLORY auf der EuroCIS 2024: Automatisierung, Customer Experience und die Herausforderung des Personalmangels

Der Payment-Experte präsentiert zwei SB-Produktneuheiten sowie weitere zukunftsweisende Lösungen

Auf der EuroCIS vom 27. bis 29. Februar 2024 zeigt GLORY ganzheitliche Automatisierungslösungen, die Unternehmen aus Handel, Gastgewerbe ...

Thumbnail-Foto: POCOs Erfahrung: Effizienz und Kundennähe durch digitale Preisschilder?...
30.04.2024   #Kundenzufriedenheit #Digitalisierung

POCOs Erfahrung: Effizienz und Kundennähe durch digitale Preisschilder?

Wie ESL und weitere digitale Elemente in den Möbelhäusern eingesetzt werden

Die POCO Einrichtungsmärkte GmbH setzt auf Electronic Shelf Labels (ESL). Bislang sind 93 der 127 Filialen mit dieser Technologie ausgestattet ...

Anbieter

Innovative Technology Ltd.
Innovative Technology Ltd.
Innovative Business Park
OL1 4EQ Oldham
REMIRA Group GmbH
REMIRA Group GmbH
Phoenixplatz 2
44263 Dortmund
EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG
EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG
Antonius-Raab-Straße 19
34123 Kassel
Extenda Retail Ab
Extenda Retail Ab
Gustav III:s Boulevard 50A
169 73 Solna
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
VusionGroup SA
VusionGroup SA
55 place Nelson Mandela
90000 Nanterre
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
Zebra Technologies Germany GmbH
Zebra Technologies Germany GmbH
Ernst-Dietrich-Platz 2
40882 Ratingen