Produkt • 26.08.2008

prudsys EXPERT MINING SUITE

prudsys EXPERT MINING SUITE
prudsys EXPERT MINING SUITE

Mit der EXPERT MINING SUITE bietet prudsys eine geschlossene Palette zukunftsweisender Data-Mining-Produkte an, bestehend aus:

prudsys PREMINER
Tool zur verteilten Data-Mining-Vorverarbeitung und Dublettensuche

prudsys DISCOVERER
Analysetool mit Hochleistungsklassifikationsverfahren

prudsys BASKET ANALYZER
Analysetool für Verbundkäufe im Handel

MERKUR MINER PLUS
Informationsmanagement Tool, welches OLAP- mit Data Mining Verfahren kombiniert.


prudsys PREMINER

Der prudsys PREMINER ist ein modulares Tool zur verteilten Datenvorverarbeitung für Data-Mining-Analysen. Es erlaubt das Zusammenführen unterschiedlichster verteilter Daten sowie umfangreiches Data-Mining-Preprocessing.

Der PREMINER verfügt über ein Modul für Dublettensuche und macht somit eine separate Adressbereinigungssoftware überflüssig.

Der PREMINER basiert auf einem Client-Server-Konzept und ermöglicht Dank seines Zugriffsservermodells einzigartiges verteiltes Data Mining.
 

prudsys DISCOVERER

Der prudsys DISCOVERER ist ein universelles Data-Mining-Tool mit leistungsfähigen Klassifikationsverfahren und insbesondere für den Einsatz zur Erstellung von Kundenprofilen und Scoringmodellen geeignet.

Die ausgereifte Technologie der Entscheidungsbäume für predictive Analysen (Klassifikation, Data Mining) wurde mit dem DISCOVERER konsequent weiterentwickelt. Der prudsys DISCOVERER ist das weltweit einzigste Softwaretool, welches Ihnen Entscheidungsbäume der 3-ten Generation (lineare und nichtlineare Entscheidungsbäume) für die momentan bestmögliche Prognosegüte bietet.

Schnellste Nichtlineare Klassifikationsverfahren
Der prudsys DISCOVERER ist mit seinem universellen Ansatz zur Erzeugung von Nichtlinearen Entscheidungsbäumen und Dünngitter-Klassifikationsverfahren (Sparse Grids) insbesondere für den Einsatz qualitativ hochwertiger nichtlinearer Verfahren bei großen Datenmengen geeignet. Dies ermöglichen die weltweit schnellsten multivariaten Klassifikationsverfahren, über die der DISCOVERER verfügt.

Interaktivität beim Data Mining
Mit dem prudsys DISCOVERER sind Sie in der Lage, sowohl automatisch als auch interaktiv Data-Mining-Modelle zu erstellen. Der Vorteil der interaktiven Bedienung liegt in der Möglichkeit, maximalen Einfluss auf die Analyse zu nehmen. Dies verhilft Ihnen zu Segmentierungen und Modellen, die optimal Ihren Besonderheiten und Anforderungen angepasst sind.

Permanente Qualitätskontrolle und das Analysemodul
Sowohl bei der automatischen als auch bei der interaktiven Analyse können Sie den Erfolg und die Qualität der Modelle steuern. Über Gains-, Lift- und Segment-Charts wird die Qualität der Analyse grafisch dargestellt. Mittels des Analysemoduls können Sie optimale Werte für geplante Aktion/Kampagnen (Budget, Kosten, ...) ermitteln und den Gewinn prognostizieren, den Sie durch den Data-Mining-Einsatz erzielen würden.
 

prudsys BASKET ANALYZER

Der prudsys BASKET ANALYZER ist ein Data-Mining-Tool zur Analyse des Kaufverhaltens sowohl im konventionellen Handel als auch im E-Commerce.
Der BASKET ANALYZER besitzt die weltweit schnellsten Warenkorb- und Sequenz-Analyseverfahren.
Durch schnellste und intelligente Dekompositions-Verfahren ist es mit dem BASKET ANALYZER möglich, mehrere Millionen Transaktionen zu analysieren. Folgendes Referenzdiagramm zeigt die Analysedauer für 10 Mio. Transaktionen (Warenkörbe) in 57 Mio. Datensätzen (Bondaten).
 

MERKUR MINER PLUS

Der MERKUR MINER PLUS ist ein Analyse-System, welches es Managern, Analysten und Entscheidern ermöglicht, schnell und einfach entscheidungsrelevante Informationen aus großen Datenbeständen zu gewinnen.

Hierfür kommen modernste Technologien der OLAP-Analyse und des Data Mining zum Einsatz. Der MERKUR MINER PLUS kombiniert OLAP-Analysen mit hoher Geschwindigkeit und informativer Visualisierung sowie Data-Mining-Analysen mit intelligenter Prognosefähigkeit in einem System.

Der MERKUR MINER PLUS ist das ideale Werkzeug für Marketing, Vertrieb und Controlling und besonders zur Datenanalyse im Database-Marketing, zur Optimierung von Marketing-Kampagnen sowie zur Erzeugung von Kunden-, Kündigerprofilen und Scoring-Modellen geeignet.

Cross-Analyse-Technik
Alle Analyse-Objekte, ob geographische Karten, Tabellen oder Diagramme, sind miteinander verkettet. Sowohl Selektionen als auch Drill-Down- bzw. Roll- Up-Aktionen in einem Analyse-Objekt werden automatisch in allen anderen Analyse-Objekten ausgeführt. Somit ist ein synchrones Navigieren durch die Daten eines Projektes möglich.

Data Mining
Mit dem Data-Mining-Objekt können Scoring-Modelle wie auch Reagierer-, Kunden- oder Kündigerprofile erzeugt werden. Responseprognosen z. B. für Marketing-Kampagnen ermöglichen es, den Fokus einer Marketing-Aktion auf die gewinnbringenden Kundensegmente zu setzen und teure Streuverluste zu vermeiden. Bei der Erstellung der Data-Mining-Modelle helfen Business- Grafiken, den monitären Wert des aktuellen Modells zu visualisieren.

Reporting und Export
Alle Ergebnisse und Ausgaben, ob geographische Karten, Diagramme oder Tabellen, sind in einem Report ablegbar. Das Layout des Reports kann durch den Anwender definiert und der Report anschließend mit einem Office-Programm z. B. Microsoft® Word bearbeitet werden. Analyse-Ergebnisse lassen sich z. B. als Excel®-, Text- oder Bilddateien exportieren.

Anbieter
Logo: prudsys AG

prudsys AG

Zwickauer Straße 16
09112 Chemnitz
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Studie: Künstliche Intelligenz steht 2022 im Rampenlicht...
05.01.2022   #App #Softwareentwicklung

Studie: Künstliche Intelligenz steht 2022 im Rampenlicht

Pega analysiert die fünf wichtigsten Trends

2022 wird das Jahr des Durchbruchs für die operative Nutzung von Künstlicher Intelligenz (KI). Dafür sprechen eine Reihe technischer Entwicklungen und regulativer Initiativen. Pegasystems prognostiziert die fünf ...

Thumbnail-Foto: Omnichannel-Strategien in der Optikerbranche: Lukas Hahne von pro optik...
01.04.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Omnichannel-Strategien in der Optikerbranche: Lukas Hahne von pro optik

KI, AR und Online-Tools im Brillenhandel: Statements von eyes + more, Fielmann, Mister Spex, pro optik und Rottler

Offline oder Online? Diese beiden Konzepte als Gegensätze gegenüberzustellen ist überholt; die physische und die digitale Welt vermischen und ergänzen sich – gerade im Einzelhandel. Beispielhaft hierfür haben wir uns ...

Thumbnail-Foto: Mehr Komfort und Kontrolle am Checkout
31.03.2022   #stationärer Einzelhandel #Mobile Payment

Mehr Komfort und Kontrolle am Checkout

Mit flexiblen SB-Lösungen von Toshiba haben die Kunden heute und morgen beim Bezahlen die Wahl

Wie schnell sich die Anforderungen an den Einzelhandel ändern können, haben die letzten Jahre gezeigt. Sowohl die staatlichen Verordnungen als auch die Erwartungen der Kunden erforderten es, die Abläufe in der Filiale immer wieder neu ...

Thumbnail-Foto: Die Vorteile einer .shop Domain
02.01.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Die Vorteile einer .shop Domain

Eine .shop-Domain bietet mehrere Vorteile, vor allem im Bereich der Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Webshops brauchen einen einprägsamen, passenden Namen. Eine Top-Level-Domain (TLD) wie .shop hilft ihnen, schnell auffindbar, vertrauenswürdig und zukunftssicher zu werden.What’s in a name?Um unter den Millionen von Webshops ...

Thumbnail-Foto: Self-Scanning im Supermarkt
17.03.2022   #Mobile Shopping #Self-Checkout-Systeme

Self-Scanning im Supermarkt

Mit reibungslosen Abläufen zum smarten Einkaufserlebnis

Beim Self-Scanning erfassen Kunden ihre Waren im Geschäft per App, über die dann auch die Bezahlung läuft – ohne Halt an der Kasse. Vorausgesetzt, dass alle Produkte entsprechend mit Barcodes gekennzeichnet und in das ...

Thumbnail-Foto: Zahlungsmarkt und Einzelhandel: Die Trends für 2022...
07.01.2022   #Mobile Payment #Nachhaltigkeit

Zahlungsmarkt und Einzelhandel: Die Trends für 2022

Sicher, personalisiert, komfortabel – Wie entwickelt sich E-Payment in naher Zukunft?

In den letzten zwei Jahren haben sich die Einkaufsgewohnheiten von Konsumenten und damit auch die strukturelle Ausrichtung von Einzelhändler und Unternehmen maßgeblich verändert. Bequemes Onlineshopping und digitale Zahlungsmethoden ...

Thumbnail-Foto: Omnichannel-Strategien in der Optikerbranche: Dirk Graber von Mister Spex...
31.03.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Omnichannel-Strategien in der Optikerbranche: Dirk Graber von Mister Spex

KI, AR und Online-Tools im Brillenhandel: Statements von eyes + more, Fielmann, Mister Spex, pro optik und Rottler

Offline oder Online? Diese beiden Konzepte als Gegensätze gegenüberzustellen ist überholt; die physische und die digitale Welt vermischen und ergänzen sich – gerade im Einzelhandel. Beispielhaft hierfür haben wir uns ...

Thumbnail-Foto: Self-Scanning setzt sich im stationären Handel durch...
10.01.2022   #Coronavirus #Self-Checkout-Systeme

Self-Scanning setzt sich im stationären Handel durch

Interview mit Thomas Rausch von GLORY Deutschland

Im Juli letzten Jahres haben wir Thomas Rausch, Sales Director beim Payment-Experten GLORY gefragt, welchen Einfluss die Corona-Pandemie auf den Handel hat. Heute möchten wir wissen, welche Veränderungen die Pandemie im Handel mit ...

Thumbnail-Foto: Deutschlands erste nahkauf BOX: Bequem einkaufen rund um die Uhr an...
31.03.2022   #stationärer Einzelhandel #Self-Checkout-Systeme

Deutschlands erste nahkauf BOX: Bequem einkaufen rund um die Uhr an sieben Tagen

Konzept-Test von REWE zur Nahversorgung in ländlichen Siedlungsgebieten

In der oberfränkischen Gemeinde Pettstadt testet REWE unter dem Namen "Josefs nahkauf BOX" ein neues Format, das in Zukunft die Versorgung mit frischen Lebensmitteln und Produkten des täglichen Bedarfs in der 2.000 Einwohner ...

Thumbnail-Foto: Omnichannel-Strategien in der Optikerbranche: Paul Rottler von Brillen...
04.04.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Omnichannel-Strategien in der Optikerbranche: Paul Rottler von Brillen Rottler

KI, AR und Online-Tools im Brillenhandel: Statements von eyes + more, Fielmann, Mister Spex, pro optik und Rottler

Offline oder Online? Diese beiden Konzepte als Gegensätze gegenüberzustellen ist überholt; die physische und die digitale Welt vermischen und ergänzen sich – gerade im Einzelhandel. Beispielhaft hierfür haben wir uns ...

Anbieter

Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
Remira GmbH
Remira GmbH
Konrad-Zuse-Str. 3
44801 Bochum
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
GEBIT Solutions GmbH
Koenigsallee 75 b
14193 Berlin
Diebold Nixdorf
Diebold Nixdorf
Heinz-Nixdorf-Ring 1
33106 Paderborn
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
ROQQIO GmbH
ROQQIO GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal