Produkt • 26.08.2008

prudsys RECOMMENDATION ENGINE

Nutzern werden in Echtzeit passende Empfehlungen unterbreitet....
Nutzern werden in Echtzeit passende Empfehlungen unterbreitet.

Die prudsys RECOMMENDATION ENGINE (prudsys RE) ist eine Empfehlungsmaschine, welche für unterschiedliche Produkte und Nutzer in Echtzeit passende Empfehlungen unterbreitet. Dank ihrer selbstlernenden Verfahren im Echtzeit-Kontext ermöglicht sie qualitativ hochwertige Simulationen, Optimierungen und Reports im Bereich der Sortiments- und Preisgestaltung.

Die prudsys RE richtet sich an Händler und dient vorrangig der Ertragssteigerung über Kunden-Interaktionssysteme wie Online-Shops, In-Store POS (Kiosk, Kasse, Waage, PSA, PDA, etc.) und Call Center. Die Empfehlungsmaschine ist multichannel-fähig: Analysen können kombiniert über mehrere Kanäle gefahren und umgekehrt Empfehlungen über mehrere Kanäle unterbreitet werden.


RE-Einsatzszenarien im Online-Handel

Produktempfehlung
Hierbei werden Produktempfehlungen für Einzelprodukte insbesondere auf Produkt-Detailseiten generiert.

Suchempfehlung
Für einen Suchbegriff werden passende Empfehlungen geliefert. Dabei handelt es sich um die am häufigsten zusammen mit dem Suchbegriff angeschauten oder gekauften Produkte. Die Suchempfehlung ist dabei transaktionsbasiert und somit eine wertvolle Ergänzung der konventionellen - contentbasierten - Suche.

Marktforschung
Produktempfehlungen und -preise werden in der Empfehlungsmaschine manuell vorgegeben und ausgetestet. Das integrierte Reporting der prudsys RE wertet anschließend über Kontrollgruppen den Erfolg der Maßnahmen aus. Somit ergeben sich neu Ansätze zur Verifizierung der Sortiments- und Preispolitik.

Berater
Über Reinforcement Learning der prudsys RE werden virtuelle Berater und Avatare gesteuert, um ihre Beratungsleistung zu optimieren.

Persönliche Empfehlung
Abhängig von bisherigen Transaktionen (Clicks, Käufen, etc.) werden persönliche Empfehlungen z.B. auf der Warenkorb- oder "My Shop"-Seite angezeigt. Das Modul Echtzeitscoring erlaubt zusätzlich die Nutzung von Nutzerstammdaten für hochpersonalisierte Empfehlungen.

Newsletter
Newsletter werden personalisiert erstellt und wirken somit weit effizienter. Die Nutzung der Mechanismen für persönliche Empfehlung in Kombination mit speziellen Features im Modul Newsletter machen dies möglich.

Kampagnenmanagement
Die prudsys RE sendet Impulse für Multichannel-Kampagnenmanagement über das Modul Relationship Management Engine aus und umfaßt hierbei neben Nachfaßmails mit speziellen Empfehlungen nach abgebrochenem Warenkorbprozeßen auch komplexe Aktionsketten.

Preisoptimierung
Das Schlüsselthema der Zukunft! Basierend auf Clicks und Käufe variiert das Modul Dynamische Preisoptimierung automatisch die Preise vorgegebener Produkte oder Kategorien. Als Einstieg eignen sind Sonderaktionen und Schnäppchenshops.

Reporting
Die prudsys RE erlaubt die Erstellung fortlaufender, umfassender Statistiken (insbesondere unter Nutzung von Kontrollgruppen) über spezielle Logtabellen. Diese können über das Modul Reporting für interaktive OLAP-Analysen und automatische Reports genutzt werden.


RE-Einsatzszenarien im stationären Handel

Produktempfehlung
Hierbei werden Produktempfehlungen für Einzelprodukte generiert, die von Hand eingegeben, gescannt oder automatisch erkannt werden (z.B Terminals, Waagen, PSAs, PDAs, etc.).

Disposition
Die prudsys RE vereinfacht die sinnvolle Disposition von Produkten in Regalen und auf Themen-Tischen. Dabei interagiert die Empfehlungsmaschine mit speziellen PDA’s des Disponenten, der somit auch interaktiv das Sortiment optimieren kann.

Marktforschung
Produktempfehlungen und -preise können in der Empfehlungsmaschine manuell vorgegeben und über interaktive Devices ausgetestet werden. Das integrierte Reporting der prudsys RE wertet anschließend über Kontrollgruppen den Erfolg der Maßnahmen aus und verifiziert damit Ansätze zur Sortiments- und Preispolitik.

Berater
Über Reinforcement Learning der prudsys RE werden virtuelle Berater und Avatare gesteuert, um ihre Beratungsleistung zu optimieren (Anwendung vorrangig über Terminals).

Persönliche Empfehlung
Abhängig von bisherigen Transaktionen (Eingaben, Scans, Käufen, etc.) werden persönliche Empfehlungen zusammengestellt, die z.B. über Kasse mit Checkout-Couponing-Funktionen ausgegeben werden können. Das Modul Echtzeitscoring erlaubt zusätzlich die Nutzung von Nutzerstammdaten für hochpersonalisierte Empfehlungen.

Kampagnenmanagement
Die prudsys RE sendet Impulse für Multichannel-Kampagnenmanagement über das externe Modul Relationship Management Engine aus und umfaßt neben Loyalty-Briefe nach Einkauf auch komplexe Aktionsketten.

Preisoptimierung
Das Schlüsselthema der Zukunft! Basierend auf Abverkäufen über periodische Zeiträume sowie ggf. Produktabrufen (Eingaben, Scans, etc.) variiert das Modul Dynamische Preisoptimierung automatisch die Preise vorgegebener Produkte oder Kategorien. Einstieg sind Promotions insbesondere über Couponing.

Reporting
Die prudsys RE erlaubt die Erstellung fortlaufender, umfassender Statistiken (insbesondere unter Nutzung von Kontrollgruppen) über spezielle Logtabellen. Diese können über das Modul Reporting für interaktive OLAP-Analysen und automatische Reports genutzt werden.

Anbieter
Logo: prudsys AG

prudsys AG

Zwickauer Straße 16
09112 Chemnitz
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Self-Scanning im Supermarkt
17.03.2022   #Mobile Shopping #Self-Checkout-Systeme

Self-Scanning im Supermarkt

Mit reibungslosen Abläufen zum smarten Einkaufserlebnis

Beim Self-Scanning erfassen Kunden ihre Waren im Geschäft per App, über die dann auch die Bezahlung läuft – ohne Halt an der Kasse. Vorausgesetzt, dass alle Produkte entsprechend mit Barcodes gekennzeichnet und in das ...

Thumbnail-Foto: ISE 2022 – Integrated Systems Europe: um drei Monate verschoben...
12.01.2022   #Digital Signage #Veranstaltung

ISE 2022 – Integrated Systems Europe: um drei Monate verschoben

Neues Datum: 10.05.-13.05.2022 | FIRA Barcelona

Die Integrated Systems Europe ist die weltweit führende Messe für AV und Systemintegration. Auf der ISE 2022 werden am 10. - 13. Mai 2022 die weltweit führenden Technologie-Innovatoren und Lösungsanbieter vorgestellt. ...

Thumbnail-Foto: Omnichannel-Strategien in der Optikerbranche: Lukas Hahne von pro optik...
01.04.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Omnichannel-Strategien in der Optikerbranche: Lukas Hahne von pro optik

KI, AR und Online-Tools im Brillenhandel: Statements von eyes + more, Fielmann, Mister Spex, pro optik und Rottler

Offline oder Online? Diese beiden Konzepte als Gegensätze gegenüberzustellen ist überholt; die physische und die digitale Welt vermischen und ergänzen sich – gerade im Einzelhandel. Beispielhaft hierfür haben wir uns ...

Thumbnail-Foto: Mehr Komfort und Kontrolle am Checkout
31.03.2022   #stationärer Einzelhandel #Mobile Payment

Mehr Komfort und Kontrolle am Checkout

Mit flexiblen SB-Lösungen von Toshiba haben die Kunden heute und morgen beim Bezahlen die Wahl

Wie schnell sich die Anforderungen an den Einzelhandel ändern können, haben die letzten Jahre gezeigt. Sowohl die staatlichen Verordnungen als auch die Erwartungen der Kunden erforderten es, die Abläufe in der Filiale immer wieder neu ...

Thumbnail-Foto: Das kassenlose Einkaufen kommt nach Deutschland – sind die Kunden...
10.03.2022   #Kundenzufriedenheit #Coronavirus

Das kassenlose Einkaufen kommt nach Deutschland – sind die Kunden bereit dafür?

Capterra befragt Verbraucher nach Interesse und Bedenken rund um das Thema kassenloses Einkaufen

Immer mehr Einzelhändler testen Konzepte für kassenlose Filialen. Rewe Pick and Go oder sogar Aldi setzt künftig auf den Trend des kassenlosen Einkaufens. Doch wie stehen deutsche Verbraucher dazu, wie viele sind interessiert und ...

Thumbnail-Foto: Echtzeittransparenz und Rückverfolgbarkeit im europaweiten Liefernetzwerk...
25.04.2022   #Tech in Retail #Softwareapplikationen

Echtzeittransparenz und Rückverfolgbarkeit im europaweiten Liefernetzwerk

JD Sports setzt auf Proof-of-Delivery-Lösung von Zetes für Warenlieferungen in ganz Europa

Der internationale Sportmodehändler JD Sports führt europaweit eine Proof-of-Delivery-Lösung von Zetes, dem Spezialisten für Supply-Chain-Technologie und Integration, ein. ZetesChronos ermöglicht die Rückverfolgbarkeit ...

Thumbnail-Foto: Omnichannel-Strategien in der Optikerbranche: Dirk Graber von Mister Spex...
31.03.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Omnichannel-Strategien in der Optikerbranche: Dirk Graber von Mister Spex

KI, AR und Online-Tools im Brillenhandel: Statements von eyes + more, Fielmann, Mister Spex, pro optik und Rottler

Offline oder Online? Diese beiden Konzepte als Gegensätze gegenüberzustellen ist überholt; die physische und die digitale Welt vermischen und ergänzen sich – gerade im Einzelhandel. Beispielhaft hierfür haben wir uns ...

Thumbnail-Foto: Zahlungsmarkt und Einzelhandel: Die Trends für 2022...
07.01.2022   #Mobile Payment #Nachhaltigkeit

Zahlungsmarkt und Einzelhandel: Die Trends für 2022

Sicher, personalisiert, komfortabel – Wie entwickelt sich E-Payment in naher Zukunft?

In den letzten zwei Jahren haben sich die Einkaufsgewohnheiten von Konsumenten und damit auch die strukturelle Ausrichtung von Einzelhändler und Unternehmen maßgeblich verändert. Bequemes Onlineshopping und digitale Zahlungsmethoden ...

Thumbnail-Foto: „Amazon Go“ oder „Amazon No“?
07.02.2022   #stationärer Einzelhandel #Self-Checkout-Systeme

„Amazon Go“ oder „Amazon No“?

Unser iXtenso-Redakteur testet einen „Just-Walk-Out-Store“ von Amazon in Chicago

Geht Amazons ehrgeiziges Projekt "Amazon Go" still und leise unter? Oder steht es kurz davor sich durchzusetzen und allgegenwärtig zu werden?Antworten auf diese Fragen versuchte ich in einer Filiale in Chicago zu finden.  ...

Thumbnail-Foto: Self-Scanning setzt sich im stationären Handel durch...
10.01.2022   #Coronavirus #Self-Checkout-Systeme

Self-Scanning setzt sich im stationären Handel durch

Interview mit Thomas Rausch von GLORY Deutschland

Im Juli letzten Jahres haben wir Thomas Rausch, Sales Director beim Payment-Experten GLORY gefragt, welchen Einfluss die Corona-Pandemie auf den Handel hat. Heute möchten wir wissen, welche Veränderungen die Pandemie im Handel mit ...

Anbieter

GEBIT Solutions GmbH
Koenigsallee 75 b
14193 Berlin
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
Remira GmbH
Remira GmbH
Konrad-Zuse-Str. 3
44801 Bochum
shopreme gmbh
Brückenkopfgasse 1
8020 Graz
Brother International GmbH
Brother International GmbH
Konrad-Adenauer-Allee 1-11
61118 Bad Vilbel
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning