Firmennachricht • 23.06.2020

RetailTech Lab: neues Testzentrum in Dänemark

Geschäftsfläche in Lyngby zeigt Blick in die Zukunft. Ein Partner ist das IT-Unternehmen Delfi Technologies.

Personen, die bei der Eröffnung ein rotes Band durchschneiden...
Quelle: Peter Sørensen

Am 16. Juni 2020 öffnete das RetailTech Lab die Türen zu einem nationalen Testzentrum im dänischen Einkaufszentrum ‘Lyngby Storcenter’. 

Neue Technologien für den Einzelhandel werden hier in engem Dialog zwischen Unternehmen, Einzelhändlern und Konsumenten erprobt. Ein Partner ist das IT-Unternehmen Delfi Technologies.

Der dänische Einzelhandel hinkt in der Digitalisierung hinterher. Gleichzeitig fehlt Unternehmen mit guten Ideen für die Branche eine Testplattform, die von Forschern, Wissens- und Bildungsinstitutionen unterstützt wird. Deshalb wurde jetzt im Lyngby Storcenter das nationale RetailTech Lab in Zusammenarbeit von starken lokalen und nationalen Partnern gegründet.

Ein Partner ist Delfi Technologies – ein dänisches Unternehmen mit Büros quer durch Europa, das digitale Technologien für Einzelhandel, Gesundheitswesen, Lagerwesen, Industrie, etc. anbietet. In Kooperation mit RetailTech Lab zeigt Delfi Technologies wie sich anhand von elektronischen Regaletiketten eine physische Einzelhandelserfahrung mit einer Online-Erfahrung verbinden lässt.

Unterstützung für den Handel und Erfahrung für den Kunden

Am Eröffnungstag war nur ein ausgewählter Kreis und die Presse eingeladen. Brian Mikkelsen von der dänischen Handelskammer und Tommy Ahlers vom dänischen Parlament haben zusammen mit Charlotte Mark von Microsoft an der Eröffnung des RetailTech Lab teilgenommen.

In einer Pressemitteilung sagte Sofia Osmani, Bürgermeisterin der Gemeinde Lyngby-Taarbæk und stellvertretende Vorsitzende von Vidensbyen (der Wissensstadt):

"Lyngby ist eine stark auf Handel und Bildung ausgerichtete Stadt. Deshalb ist es naheliegend ein nationales Testzentrum, in dem Forscher, Betriebe und Händler Erfahrungen mit Zukunftstechnologien im Einzelhandel sammeln, hier anzusiedeln. Es kann neue Möglichkeiten eröffnen, in denen Technologien den Handel und die Erfahrungen der Kunden lenken und unterstützen. Wir freuen uns auf die Ergebnisse.“

Einsatz neuer Technologien steigern

Ziel ist es, den Einsatz der neuen Technologien in der Branche zu steigern und gleichzeitig dänische Unternehmen zu unterstützen. Unternehmen mit guten Ideen für die Branche – von intelligenten Alarmsystemen über virtuelle Versuchsräume bis hin zu neuen Zahlungs- und Lieferlösungen – haben jetzt ein lebendiges Labor für ihre Versuche. Das zweijährige Entwicklungsprojekt wird vom dänischen Business Promotion Board unterstützt.

RetailTech Lab wird sich mit verschiedenen Problemen auseinandersetzen, wie z.B.: Wie sieht die Zukunft des Einzelhandels aus? Welche Fähigkeiten sollte die zukünftige Arbeit in der Branche mit sich bringen? Wie lassen sich physische Ladenfläche besser mit Onlineshops verbinden? Wie lässt sich eine enge Zusammenarbeit zwischen Innovatoren und der Einzelhandelsbranche gestalten? Wie erschaffen wir pulsierende Handelsstädte?

Nationaler Spielplatz und Schaukasten

Die Hoffnung ist groß, dass dänische Einzelhändler das RetailTech Lab nutzen und so das Bestmögliche herausholen; dass dänische Unternehmer dieses Versuchslabor als eine einzigartige Gelegenheit sehen, ihre Lösungen im Einzelhandel zu testen und nicht zuletzt Kundenfeedback zu erhalten.

RetailTech Lab muss zu einem nationalen Spielplatz und einem Schaukasten werden, wo Lösungen in Zusammenarbeit mit Forschern, Studenten, Unternehmern und Kunden überprüft werden können. Wir freuen uns das Labor in der Stadt zu eröffnen und laden alle interessierten Personen aus dem ganzen Land ein, uns zu begleiten, sagt Marianna Lubanski, Direktorin der Lyngby-Taarbæk Vidensby.

Anbieter
Logo: Delfi Technologies GmbH

Delfi Technologies GmbH

Landgraben 75
24232 Schönkirchen
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: EuroShop 2020: CCV bringt mit Android-Systemen eine neue Dimension...
10.03.2020   #Mobile Payment #Terminals

EuroShop 2020: CCV bringt mit Android-Systemen eine neue Dimension Payment an den POS

Nachhaltigkeit mit CCV: Lösungen rund um bargeld- und belegloses Bezahlen

2.300 Aussteller aus 57 Ländern und 94.000 Besucher – die EuroShop 2020 kann erneut mit großen Zahlen glänzen! Die internationale Messe rund um den Handel war definitiv eine Reise wert, denn wann sonst findet sich eine so ...

Thumbnail-Foto: Cloud-basierte Zutrittslösung für EDEKA Markt in Hameln...
31.03.2020   #Sicherheit #stationärer Einzelhandel

Cloud-basierte Zutrittslösung für EDEKA Markt in Hameln

„Größtmögliche Unabhängigkeit“

Der neue EDEKA Markt der Firma Durasin in Hameln nutzt für die Cloud-Zutrittskontrolle SALTO KS und erfreut sich dank der mobilen Funktionen größtmöglicher Unabhängigkeit bei der Verwaltung. ...

Thumbnail-Foto: Next Level Point of Sale: Die Neugestaltung des Kunden-Händler-Dialogs...
06.02.2020   #Online-Handel #E-Commerce

Next Level Point of Sale: Die Neugestaltung des Kunden-Händler-Dialogs

VR Payment auf der EuroShop 2020

Tempora mutantur – und das ziemlich schnell. Stand in den letzten Jahren vor allem der Onlinehandel im Fokus des Brancheninteresses, schiebt sich aktuell der analoge Handel wieder in den Vordergrund. Der Wettbewerb der Vertriebswege führt ...

Thumbnail-Foto: E-Commerce: Der große Profiteur der Corona-Krise?...
07.04.2020   #Online-Handel #Coronavirus

E-Commerce: Der große Profiteur der Corona-Krise?

Umsätze im Onlinehandel sinken drastisch; neue Geschäftsmodelle zur Kundenversorgung gefragt

Der E-Commerce war zu Beginn der Corona-Krise der große Hoffnungsträger des Einzelhandels. Aktuelle Marktentwicklungen zeigen jedoch, dass diese Annahme nicht haltbar ist. Trotz alledem kommt dem Onlinehandel eine zentrale Aufgabe zu: Er ...

Thumbnail-Foto: Digitale Einlasskontrollen unterstützen Einlassmanagement in...
27.04.2020   #stationärer Einzelhandel #Handel

Digitale Einlasskontrollen unterstützen Einlassmanagement in Corona-Zeiten

Personal wird entlastet und Infektionsrisiko gemindert

Schon seit Wochen gibt es in größeren Supermärkten und Discountern Einlassbeschränkungen, um zu gewährleisten, dass sich nur eine gewisse Anzahl an Personen im Markt aufhält. Meist wird das Einlassmanagement von ...

Thumbnail-Foto: Keinen Bock auf Papierkram? KI macht‘s!
26.03.2020   #Beratung #stationärer Einzelhandel

Keinen Bock auf Papierkram? KI macht‘s!

Künstliche Intelligenz hilft kleinen und mittelständischen Händlern bei der Buchhaltung

Buchhaltung – Ein Wort das für viele Unternehmer Stress bedeutet. So war das auch für die Köpfe hinter sevDesk. Aus der eigenen Not heraus haben sie eine Software entwickelt, die sich um lästigen Papierkram kümmert. Im ...

Thumbnail-Foto: POS TUNING zieht Messe-Resümee
09.03.2020   #Warenpräsentation #Warenträger

POS TUNING zieht Messe-Resümee

PlusOne und Sensorikdaten ziehen die Besucher an

POS TUNING – der Spezialist für die Warenpräsentation am Point of Sale – zeigte auf der diesjährigen EuroShop in Düsseldorf vom 16.02.-20.02.2020 wie der stationäre Einzelhandel lästige, aber notwendige ...

Thumbnail-Foto: 3 von 10 Verbrauchern bestellen in der Corona-Krise online Lebensmittel...
14.05.2020   #Online-Handel #Coronavirus

3 von 10 Verbrauchern bestellen in der Corona-Krise online Lebensmittel

Zahl der Online-Shopper hat sich bei Lebensmitteln durch Corona verdoppelt

Joghurt, Wein, Gemüse, Obst: Seit Ausbruch der Corona-Krise und den damit verbundenen Einschränkungen des öffentlichen Lebens kaufen fast doppelt so viele Verbraucher ihre Lebensmittel im Internet ein wie zuvor. Waren es vormals noch ...

Thumbnail-Foto: Reflexis stellt Filialkommunikation in den Fokus der EuroShop...
24.01.2020   #Personalmanagement #Digitalisierung

Reflexis stellt Filialkommunikation in den Fokus der EuroShop

Zwei Engpässe mit einer Plattform beseitigen: Reflexis One™ optimiert Aufgabenmanagement und Personaleinsatz

Das Beste aus Realtime-Filialkommunikation und Workforce Management herausholen: Reflexis Systems, stellt seine einzigartige Reflexis ONE™ Plattform in den Fokus des Messeauftritts auf der EuroShop 2020 (Halle 6, Stand G03), vom 16. bis ...

Thumbnail-Foto: Die Kasse, die alles kann
18.02.2020   #Kundenzufriedenheit #Kassensysteme

Die Kasse, die alles kann

Flexibel einsetzbar von bemannter Kasse zum Self-Checkout-Point

Als Kunde mit der eigenen Kasse im Geschäft unterwegs sein? Diese Wandelbarkeit von Shop-Technologie und Ladeneinrichtung entspricht dem Wandel des stationären Einzelhandels. Mit flexibel einsetzbaren Kassen und Self-Checkout-Countern ...

Anbieter

POSIFLEX GmbH
POSIFLEX GmbH
Flinger Broich 203
40235 Düsseldorf
VR Payment GmbH
VR Payment GmbH
Saonestraße 3a
60528 Frankfurt am Main
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
HappyOrNot
HappyOrNot
Innere Kanalstraße 15
50823 Köln
Frost-Trol s.a.
Frost-Trol s.a.
Ctra. Valencia-Barcelona, km. 68,9
12080 Castellon
SES-imagotag Deutschland GmbH
SES-imagotag Deutschland GmbH
Bundesstraße 16
77955 Ettenheim
IK-up!
IK-up!
Am Brand 41
55116 Mainz
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
Burkhardt Leitner Modular Spaces GmbH
Olgastrasse 138
70180 Stuttgart
ALVARA Cash Management Group AG
Querstraße 18
04103 Leipzig