Firmennachricht • 06.11.2017

SES-imagotag und Hussmann kooperieren in Australien

Den Einzelhandel effizient vernetzen

Foto: SES-imagotag und Hussmann kooperieren in Australien...
Quelle: ses imagotag

Hussmann Australia und SES-imagotag haben eine Vertriebsvereinbarung zur Markteinführung einer IoT-Plattform (Internet of Things) für Einzelhändler in Australien unterzeichnet. Die Partnerschaft ermöglicht insbesondere dem australischen Lebensmittelhandel die Schaffung von hocheffizienten, datengesteuerten vernetzten Geschäften. Diese erhöhen die Kundenbindung und entsprechen den Erwartungen der modernen Konsumenten.

Der stationäre Handel muss unter dem Druck von steigenden Kosten und geändertem Verbraucherverhalten das Einkauferlebnis neu erfinden, um die operativen Möglichkeiten und die Kundenbindung zu verbessern. Der Kunde von heute erwartet eine nahtlose Shoppingwelt bestehend aus online Handel und stationären Geschäften. Somit hat eine digitale Plattform, die datengesteuerte Betriebsanpassungen sowie einen Omnichannel-Shoppingservice mit dynamischer Preisgestaltung und Click-and-Collect beinhaltet, für Einzelhändler höchste Priorität.

Jeder für sich haben Hussmann Australia und SES-imagotag bereits eine starke Marktposition im stationären Handel. Hussmann Australia gehört zu den bewährten und führenden Anbietern von industriellen Kühl- und Kühlkettenlösungen für den australischen Lebensmittelhandel. SES-imagotag ist der weltweite Marktführer für stationäre digitale IoT-Plattformen, einschließlich digitaler Preisschilder, drahtloser In-Store-Infrastruktur und cloudbasierte Softwarelösungen. Beide Unternehmen wollen gemeinsam den Übergang hin zum künftigen datengesteuerten Omnichannel Geschäft für den australischen Lebensmittelhandel beschleunigen.

"Wir freuen uns sehr, mit SES-imagotag in Australien zusammenzuarbeiten, um die Vorteile der Technologie unseren großen Einzelhandelspartnern zur Verfügung zu stellen", kommentiert Sherif Hassanein, GM von Hussmann Oceania. "Die hohe Geschwindigkeit des Wandels in der Einzelhandelsbranche sorgt dafür, dass viele Einzelhändler gerne neue Technologien und IoT-Lösungen einsetzen wollen, um die Kundenerwartungen zu erfüllen. Mit SES-imagotag haben wir einen anerkannten Marktführer in diesem Bereich und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit, um unseren Kunden die Vorteile der neuen Technologie zu erschließen."

Thierry Gadou, CEO von SES-imagotag, sagt: "Dies ist ein wichtiger Schritt für die Entwicklung von SES-imagotag im Pazifikraum. Australien ist ein besonders aussichtsreicher Markt für die Digitalisierung des Lebensmittelhandels. Es gibt viele Synergien zwischen unseren jeweiligen Lösungen und wir werden von der sehr starken Position von Hussmann im Markt profitieren. Deswegen sind wir voller Freude und stolz auf diese Partnerschaft, bei der wir gerade prüfen, sie auch in andere Teile der Welt zu übertragen."

Anbieter
Logo: SES-imagotag Deutschland GmbH

SES-imagotag Deutschland GmbH

Bundesstraße 16
77955 Ettenheim
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Die Zeit wird knapp!
10.07.2020   #Kassensoftware #POS-Software

Die Zeit wird knapp!

Ab dem 30. September dürfen Händler, die keine TSE in ihre Kassen integrieren, nicht mehr kassieren

Die Deadline rückt näher: Bereits am 1. Januar 2020 ist die Kassensicherungsverordnung in Kraft getreten – bis zum 30. September 2020 müssen alle elektronischen Kassensysteme jetzt zwingend mit einer neuen vom Bundesamt für ...

Thumbnail-Foto: Digitalisierung im deutschen Großhandel
29.05.2020   #Digitalisierung #Self-Checkout-Systeme

Digitalisierung im deutschen Großhandel

Die METRO Companion App

Im Einzelhandel wird seit Jahren digitalisiert, was das Zeug hält. Self-Checkout, Omnichannel-Marketing und Electronic Shelf Labels sind nur einige prominente Beispiele eines sich entwickelnden Marktes. In letzter Zeit werden auch Kunden-Apps ...

Thumbnail-Foto: Wie stationäre Händler die Auswirkungen der Corona-Krise lindern können...
16.04.2020   #E-Commerce #stationärer Einzelhandel

Wie stationäre Händler die Auswirkungen der Corona-Krise lindern können

Finanzielle Hilfsprogramme, Kundenkommunikation und Verkauf über die sozialen Medien sowie die Erweiterung der Verkaufskanäle: Welche Möglichkeiten lassen sich für den stationären Einzelhandel schnell umsetzen?

Neben den finanziellen Maßnahmen und Soforthilfen der Regierung sind weitere Maßnahmen für Einzelhändler gefragt, um die Auswirkungen der Corona-Krise abzumildern. In Zeiten von Kontaktverboten und geschlossenen Filialen boomt ...

Thumbnail-Foto: Gestrickt und zugenäht: Ein Online-Garnhändler fasst stationär Fuß...
13.07.2020   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

Gestrickt und zugenäht: Ein Online-Garnhändler fasst stationär Fuß

iXtenso im Interview mit Joachim Hansen, Einzelhandelsmanager bei Hobbii

Die spinnen, die Dänen; und zwar gutes Garn. Verkauft wird das jetzt nicht mehr nur online, sondern auch stationär. Joachim Hansen beschreibt, wie Digitalisierung und persönliche Ansprache dabei in den Läden ineinandergreifen. ...

Thumbnail-Foto: Digitalisierung im Lebensmittelhandel
10.06.2020   #Online-Handel #Digitalisierung

Digitalisierung im Lebensmittelhandel

KI als Chance für Händler im sich änderndem Wettbewerb

Die Corona-Krise verändert den Handel tiefgreifend. Nicht nur, weil es zeitweise zu Engpässen bei Artikeln des täglichen Bedarfs kam, auch das Kaufverhalten der Konsumenten wandelt sich infolge der Pandemie und der daraus ...

Thumbnail-Foto: Die neue Digital-Signage-Landschaft: cloudbasiert...
14.04.2020   #Digital Signage #Künstliche Intelligenz

Die neue Digital-Signage-Landschaft: cloudbasiert

Mit KI zu Automatisierung und Personalisierung

Signifikante technologische Fortschritte bewirkten, dass Digital-Signage-Systeme bedienungsfreundlicher, skalierbarer und leichter integrierbar wurden und einen Marktboom anfeuerten, der die Branche in fünf Jahren (2024) fast 30 Milliarden ...

Thumbnail-Foto: Kontaktlos? Kanalübergreifend? Kundenfreundlich?...
11.05.2020   #Mobile Payment #Zahlungssysteme

Kontaktlos? Kanalübergreifend? Kundenfreundlich?

Worauf es beim Bezahlvorgang ankommt

Ob im E-Commerce, am Point of Sale oder im Mobile Payment: Der Einkauf muss bezahlt werden. Doch was wünschen sich Kunden an der Kasse? Was bedeutet das für Händler und ist Self-Checkout wirklich schneller als Schlange stehen? Ein ...

Thumbnail-Foto: SALTO: kontaktlose Zutrittskontrolle
26.05.2020   #Coronavirus #Sicherheitstechnik

SALTO: kontaktlose Zutrittskontrolle

Messung der Körpertemperatur und Maskenerkennung

SALTO bietet Anwendern eine Lösung, die eine kontaktlose Messung der Körpertemperatur und Maskenerkennung mit elektronischer Zutrittskontrolle kombiniert und somit die Verbreitung des Virus Sars-CoV-2 und anderer Viren in Bereichen mit ...

Thumbnail-Foto: Stressfrei und sicher in der Apotheke
06.07.2020   #Sicherheit #stationärer Einzelhandel

Stressfrei und sicher in der Apotheke

Kontaktlose Einlasskontrolle durch den Digital Butler von Apostore

Die Erfahrungen der letzten Monate waren für die Apotheke vor Ort einschneidend. Stand in der Vergangenheit die Kreation von Einkauferlebnissen im Vordergrund, beschäftigen sich Apothekerinnen und Apotheker aktuell mit einem komplett ...

Thumbnail-Foto: Digitale Einlasskontrollen unterstützen Einlassmanagement in...
27.04.2020   #stationärer Einzelhandel #Handel

Digitale Einlasskontrollen unterstützen Einlassmanagement in Corona-Zeiten

Personal wird entlastet und Infektionsrisiko gemindert

Schon seit Wochen gibt es in größeren Supermärkten und Discountern Einlassbeschränkungen, um zu gewährleisten, dass sich nur eine gewisse Anzahl an Personen im Markt aufhält. Meist wird das Einlassmanagement von ...

Anbieter

Apostore GmbH
Apostore GmbH
Uferstraße 10
45881 Gelsenkirchen
CCV GmbH
CCV GmbH
Gewerbering 1
84072 Au i.d.Hallertau
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
Am Zubringer 8
32107 Bad Salzuflen
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
WEBSALE AG
Gutenstetter Str. 2
90449 Nürnberg
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg