Firmennachricht • 26.10.2011

Torex Flexi-Stand schützt vor EC- und Kreditkartenbetrug

Der abschließbare Flexi-Stand für EFT-Terminals von Torex, einem der weltweit führenden Anbieter von innovativen IT-Lösungen für den Handel, verhindert die Manipulation der Zahlungsterminals wirksam. Der Diebstahl von Kartendaten und PIN-Codes wird somit unterbunden.

Torex geht gegen eine neue Form des EC- und Kreditkartenbetrugs vor: Kriminelle modifizieren EFT (Electronic Funds Transfer)-Terminals, um die Kartendaten und PIN-Codes aller vom Gerät gelesenen Karten auslesen zu können. Mit Hilfe der erbeuteten Kartendaten fertigen die Betrüger anschließend Doubletten der Karten an, mit denen typischerweise aus dem Ausland hohe Geldbeträge von den Konten der Opfer abgehoben werden. Derartige Manipulationen wurden bereits im gesamten Bundesgebiet entdeckt.

Der neue Flexi-Stand sichert das Kartenlesegerät über einen abschließbaren Halterungsbügel. Unbemerkte Manipulation oder Diebstahl zum Zweck der Manipulation der Terminals sind somit ausgeschlossen: Das Schloss ist ohne Schlüssel nur mit Gewalt zu öffnen, die Beschädigung würde sofort sichtbar. Die Betrugsmasche setzt physischen Zugang der Täter zu den EFT-Terminals voraus, denn die illegalen Bauteile zum Auslesen der Daten, sogenannte Skimming-Devices, werden zumeist durch das Öffnen der Terminals in die Geräte gesetzt.

"Kartenbetrüger haben ihre Aktivitäten aufgrund gestiegener Sicherheitsvorkehrungen der Banken verlagert: Weg vom Geldautomaten und hin zu POS-Terminals. Während sich der Schaden durch manipulierte Geldautomaten in den ersten neun Monaten 2011 halbiert hat, ist er im Zusammenhang mit Kartenlesegeräten stark angestiegen", sagt Martin Timmann, Geschäftsführer und Vice President Central Europe bei Torex. "Torex bietet mit dem abschließbaren Flexi-Stand einen wirksamen Sicherungsmechanismus gegen diesen unschönen Trend. Davon profitieren die Unternehmen, die Kartenzahlungen akzeptieren, ebenso wie deren Kunden", so Timmann weiter.

Der Flexi-Stand von Torex ist ein modulares Rohrsystem, mit dem Unternehmen POS-Komponenten am Kassenarbeitsplatz in beliebiger Stellung positionieren können. Je nach Anforderung kann diese Anordnung fixiert werden oder in einem definierten Bereich schwenkbar bleiben. Erweiterungen um zusätzliche Komponenten lassen sich jederzeit ohne großen Aufwand einfügen. Der Flexi-Stand ist dank verschiedenster Auflagen und Bügel für alle gängigen EFT-Terminals verfügbar.

Zahlreiche Kunden entschieden sich bereits für die Flexi-Stands von Torex aufgrund des sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnisses, der einfachen Bedienung für das Kassenpersonal und des integrierten Kabelmanagements. Dank Letzterem werden alle Verbindungskabel innerhalb der Rohre des Flexi-Stand verlegt und somit entlastet. Dies sorgt für weniger Kabelbrüche und somit einer höheren Verfügbarkeit der Kartenzahlungsfunktionen.

 

Anbieter
Logo: ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG

ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG

Salzufer 8
10587 Berlin
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Erfolgreicher Messeneustart auf der EuroCIS 2022...
27.06.2022   #Tech in Retail #Veranstaltung

Erfolgreicher Messeneustart auf der EuroCIS 2022

Für ein optimales Kundenerlebnis in der Kassenzone gemeinsam mit Acrelec

Nach zwei Jahren coronabedingter Pause und einer Verschiebung in den Frühsommer, können wir nun auf drei erfolgreiche Tage EuroCIS zurückblicken. Die führende Fachmesse für Retail Technology verzeichnete in diesem Jahr rund ...

Thumbnail-Foto: Wenn Waren „Hallo“ sagen
13.07.2022   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Wenn Waren „Hallo“ sagen

Wie das Start-up Checklens Eingabe- und Scanfehler ausmerzt

Selbst ist der Kunde – vor allem an der Kasse. Self-Checkout-Systeme stehen heutzutage hoch im Kurs. Doch leider versteckt sich hier auch oft der Fehlerteufel, der für Händler*innen rote Zahlen hinterlassen kann. Das österreichische Start-up Checklens ...

Thumbnail-Foto: Test eines innovativen Pfandautomaten bei Kaufland in Wiesbaden...
26.07.2022   #Tech in Retail #Lebensmitteleinzelhandel

Test eines innovativen Pfandautomaten bei Kaufland in Wiesbaden

Leergutautomat, der mit nur einem Einwurf bis zu 100 PET-Flaschen und Dosen aufnimmt

Kaufland macht bei der Leergutrücknahme Tempo. Um den Kunden die Leergutrückgabe weiter zu vereinfachen, testet das Unternehmen aktuell in einer Filiale in Wiesbaden einen innovativen Pfandautomaten der Firma Tomra. Bis zu 100 PET-Einweg- ...

Thumbnail-Foto: Omnichannel-Fulfillment: über den LEH und andere Branchen bis in die...
01.08.2022   #stationärer Einzelhandel #Kundenbeziehungsmanagement

Omnichannel-Fulfillment: über den LEH und andere Branchen bis in die ganze Welt

Wie das Start-up fulfillmenttools den Handel weiterbringen möchte

Was im Lebensmitteleinzelhandel klappt, funktioniert auch in anderen Branchen, oder? Das haben sich die Köpfe hinter fulfillmenttools gefragt und eine klare Antwort gefunden: Ja!  ...

Thumbnail-Foto: Computer Vision im Einzelhandel: Eine vielseitig einsetzbare Technologie...
11.07.2022   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Computer Vision im Einzelhandel: Eine vielseitig einsetzbare Technologie

Diebstahlprävention, Self-Checkout-Convenience und Kundenanalysen

Zwei große Ziele, die Einzelhändler heutzutage verfolgen, sind a) ein komfortables Checkout-Erlebnis zu bieten und b) Schwund und Diebstahl zu minimieren. Moderne Computer-Vision-Technologien sollen helfen, beide Ziele zu verwirklichen. ...

Thumbnail-Foto: Automatisierte Stores: der Weg in die Zukunft...
15.08.2022   #Tech in Retail #Künstliche Intelligenz

Automatisierte Stores: der Weg in die Zukunft

Intelligente Checkout- und Regalsysteme auf der EuroCIS 2022

Während der vergangenen Messe in Düsseldorf präsentierte Zucchetti intelligente Checkout- und Regalsysteme für den Store von morgen. Auch wenn die Technologie derzeit noch in den Kinderschuhen steckt – die theoretischen ...

Thumbnail-Foto: SHOWZ zeigt das Schaufenster der Zukunft
14.09.2022   #Tech in Retail #Smartphone

SHOWZ zeigt das Schaufenster der Zukunft

Zur Berliner Fashion Week präsentierte die Agentur ein immersives Markenerlebnis

Innovative Zukunftstechnologie und Retail – passt das zusammen? Die Schaufenster-Installation der Agentur SHOWZ zeigt: Ja! Zur Berliner Fashion Week präsentierte SHOWZ´s Gründer und Netflix-Personality Ayan Yuruk die Zukunft ...

Thumbnail-Foto: Bar- und Kartenzahlung liegen vorn, Mobile Payment bummelt hinterher...
17.08.2022   #Mobile Payment #Tech in Retail

Bar- und Kartenzahlung liegen vorn, Mobile Payment bummelt hinterher

Wie bezahlen Kund*innen im D-A-CH-Raum am liebsten?

Deutsche zahlen nur mit Bargeld und junge Konsument*innen nur mit Smartphone? Naja, etwas komplexer ist das Payment-Verhalten schon, das zeigt eine aktuelle Befragung.Einen echten Einblick in das Zahlungsverhalten von Kund*innen in Deutschland, ...

Thumbnail-Foto: Wiha Tools USA nutzt neuen Salsify Connector zur Amazon A+ API...
21.09.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Wiha Tools USA nutzt neuen Salsify Connector zur Amazon A+ API

Salsify Kunde veröffentlicht dank neuem Connector über 400% mehr Enhanced Content auf Amazon

Salsify, die Commerce Experience Management Plattform für Markenhersteller, Distributoren und Einzelhändler, die ihnen zu mehr Erfolg auf dem Digital Shelf verhilft, gab bekannt, dass Wiha Tools USA die neue Salsify Enhanced Content ...

Thumbnail-Foto: Kaufland und 4.screen gestalten die Mobilität der Zukunft...
21.09.2022   #stationärer Einzelhandel #Digitales Marketing

Kaufland und 4.screen gestalten die Mobilität der Zukunft

Die 4.screen Mobility Experience CloudTM vernetzt Unternehmen mit Fahrzeugen und baut eine direkte Kommunikation zum Fahrer auf

Das Auto von heute ist digital – und es wird immer smarter. Als einer der ersten Lebensmittelhändler weltweit ist Kaufland Teil der neuen Automobilwelt und setzt dabei auf die Reichweite von 4.screen. ...

Anbieter

GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
KNAPP Smart Solutions GmbH
KNAPP Smart Solutions GmbH
Uferstraße 10
45881 Gelsenkirchen
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf