Firmennachricht • 02.02.2015

Trends in der Videoüberwachung

Wegweisende Technologien in 2015

Cloud Computing kommt 2015 vermehrt in der Sicherheitsbranche zum Einsatz....
Cloud Computing kommt 2015 vermehrt in der Sicherheitsbranche zum Einsatz.
Quelle: Axis Communications

Das Internet der Dinge hat 2014 in den Alltag Einzug gehalten. Intelligente Autos, Haushaltsgeräte und internetfähige Kühlschränke machen den Verbrauchern die Vorteile der digitalen Welt bewusst.

Auch die Sicherheitsexperten in Unternehmen schätzen diese Vorteile und setzen vermehrt auf IP-Technologie. Axis Communications skizziert die wichtigsten Trends der Videoüberwachung 2015. 

Noch mehr Details: HD-Standard 4K Ultra-HD 

Der nächste logische Schritt, um die immer höher werdenden Ansprüche an noch detailreicheren Bilder zu ermöglichen, ist der neue HD-Standard „4K Ultra-HD“. Die 4K-Auflösung wird 2015 erheblich an Bedeutung gewinnen. Damit gehen weitere technologische Innovationen einher, denn die eigentliche Herausforderung liegt in der Optimierung der Bildqualität – bei möglichst jeglichen Lichtverhältnissen und Umgebungsbedingungen. Eine verbesserte Bildqualität stellt wiederum hohe Ansprüche an das Ressourcenmanagement, wie die Netzwerkbandbreite, den Speicherbedarf und effektive Komprimierungsmethoden. 

Cloud Computing in der Sicherheitsbranche 

Video Surveillance as a Service (VSaaS) ist ein nützliches Tool für die Verwaltung und Archivierung von Videoaufnahmen. Sie werden in der Cloud gespeichert und stellen ein effektives Hilfsmittel bei der Vorbeugung und Untersuchungen von Straftaten dar. Laut Transparency Market Research wird der Markt für Videoüberwachung und VSaaS bei einer Wachstumsrate von 19,1% von 2013 bis 2019 im Jahr 2019 einen Wert von 42,81 Milliarden US-Dollar (ca. 35 Milliarden Euro) erreichen. 

Cloud Computing kommt 2015 vermehrt in der Sicherheitsbranche zum Einsatz. So lassen sich ganz bequem routinemäßige Wartungsaufgaben wie das Einspielen von Upgrades, Updates und Patches in die Verantwortung Dritter übergeben. Wird mehr Rechenleistung oder Speicherkapazität bei schnelleren Bildraten oder höherer Auflösung benötigt, kann die erforderliche Rechenkapazität zur Verfügung gestellt werden. VSaaS-Nutzer haben außerdem die Möglichkeit, ihre Videoüberwachung um zusätzliche Dienste zu erweitern, wie zum Beispiel Bewachungs- und Fernüberwachungsdienste. 

Analysen, Business Intelligence und Big Data 

Um die vielen gesammelten strukturierten und unstrukturierten Daten, das sogenannte Big Data, zu bewältigen, werden Analysetechnologien vermehrt nachgefragt. Die Schlüsselaspekte von Big Data sind dabei Umfang, Geschwindigkeit und Vielfalt, die in einer Krise entscheidend sein können. Wichtig ist es dabei, die richtigen Daten zur richtigen Zeit zu erhalten. Dank der IP-Technologie, wandeln sich Sicherheitskameras von Hilfsmitteln zur Klärung von Problemen nach einem Vorfall zu einem essentiellen Element, das – richtig und vor allem verantwortungsbewusst angewendet - bereits im Vorfeld Probleme verhindern kann. 

Neuer Videokomprimierungs-Standard H.265 

Die Videokomprimierung sorgt für eine signifikante Reduzierung des Datenvolumens und verringert somit Bandbreite und Speicherbedarf. Ziel dabei sollte es sein einen möglichst hohen Detailgrad für die forensische Ermittlung zu bewahren. Der derzeitige Industriestandard ist H.264. 2015 wird der Nachfolger H.265 immer mehr an Bedeutung gewinnen. Optimistische Betrachtungen sprechen unter Idealbedingungen von Einsparungsmöglichkeiten von bis zu 50 Prozent. H.264 und H.265 werden u.a. aufgrund geringerer Einsparungen von H.265 in der Realität für mehrere Jahre parallel von Bedeutung sein. 

„Die besseren Bild- und Videoqualitäten wie 4K Ultra HD müssen von den richtigen Technologien unterstützt werden, damit Unternehmen die erzeugten Informationen richtig nutzen können. Auch können die Daten für mehr als nur für Sicherheitszwecke verwendet werden. Eine effiziente Nutzung von Synergieeffekten kann einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil bringen. Generell zeigt sich, dass die Branche immer komplexer und Fachwissen immer essentieller wird. Besonders wichtig sind hier kompetente und geschulte Ansprechpartner“, so Timo Sachse, Product Analyst bei Axis Communications.

Quelle: Axis Communications

Anbieter
Logo: Axis Communications GmbH

Axis Communications GmbH

Adalperostraße 86
85737 Ismaning
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Mitarbeiterkommunikation in der Pandemie
06.01.2021   #Personalmanagement #POS-Kommunikation

Mitarbeiterkommunikation in der Pandemie

Mehrwert durch Messenger: Q-Chat

Die Corona-Pandemie stellt Einzelhändler vor große Herausforderungen – ganz im Mittelpunkt steht dabei die Kommunikation mit den Mitarbeitern. Doch wie sollen Händler mit ihren Mitarbeitern kommunizieren in einer Zeit mit ...

Thumbnail-Foto: Versuchskaninchen Handel
14.12.2020   #Digitalisierung #Datenanalyse

Versuchskaninchen Handel

RetailTech Lab in Dänemark testet Technologien für Einzelhändler

Der stationäre Handel hatte es in diesem Jahr in großen Teilen Europas nicht leicht. Höchste Zeit ihn neu zu denken, Innovationen auszuprobieren und Geschäftsmodelle weiterzuentwickeln.Im RetailTech Lab in Dänemark passiert ...

Thumbnail-Foto: Attraktives Shoppingerlebnis für den Kunden schaffen...
08.12.2020   #Sicherheit #stationärer Einzelhandel

Attraktives Shoppingerlebnis für den Kunden schaffen

Wie Netzwerk-Audiolösungen den Einzelhandel unterstützen – heute und morgen

Angesichts einer sich wandelnden Einzelhandelslandschaft, sollte dem Kunden das Shoppingerlebnis so attraktiv wie möglich gemacht werden – denn nur dann kommt er auch wieder. Einzelhändler können das direkt beeinflussen, ...

Thumbnail-Foto: Mit Live-Daten gegen Doppelverkäufe
14.10.2020   #Kassensysteme #Warenwirtschaftssysteme (WWS)

Mit Live-Daten gegen Doppelverkäufe

Living Stars setzt auf Roqqios Warenwirtschafts- und Kassensystem

Das hessische Unternehmen Living Stars (Wohnen und Sparen GmbH) aus Bad Hersfeld verkauft Wohntextilien auf 670 Quadratmetern und betreibt zudem einen Online-Shop. Das Sortiment reicht von Deko-Kissen über Frottierwaren und Bettwäsche bis ...

Thumbnail-Foto: Podcast- und Webtalkmarathon in der Trendakademie...
09.09.2020   #stationärer Einzelhandel #POS-Marketing

Podcast- und Webtalkmarathon in der Trendakademie

Diskussionen mit Opinion Leaders und Retail-Insidern

Immer montags und donnerstags erscheinen in der Trendakademie des Trendforums Retail aktuelle Video-Podcasts. Mit Marcus Meyer als Moderator führen wir spannende Diskussionen mit den Opinion Leadern aus dem DACH Retail. Die ...

Thumbnail-Foto: Einkaufserlebnis dank elektronischer Regaletiketten...
10.11.2020   #Kundenzufriedenheit #stationärer Einzelhandel

Einkaufserlebnis dank elektronischer Regaletiketten

Neuer Dänischer verspricht einzigartige Kundenerfahrung

Ende August 2020 hat Dänemarks neues Spiele-Universum Games N’ Gadgets seine Türen für Gamer und Spieleliebhaber im Zentrum Horsens geöffnet. Games N‘ Gadget bietet alles im Bereich Gaming, Geräte und ...

Thumbnail-Foto: Die Höhle der Löwen: Maschmeyer investiert in Größenberater...
13.10.2020   #Online-Handel #E-Commerce

Die Höhle der Löwen: Maschmeyer investiert in Größenberater

Add-On für Mode-Online-Shops von Presize

Presize ist ein digitaler Größenberater für Mode-Online-Shops. Mit nur einem kurzen Smartphone-Video und der Beantwortung von Fragen zur Körperform, erhalten Nutzer immer die richtige Größenempfehlung. In der ...

Thumbnail-Foto: Preisgestaltung mit Agilität bei Conrad Electronic...
03.11.2020   #elektronische Regaletiketten #Preisschilder

Preisgestaltung mit Agilität bei Conrad Electronic

Conrad Electronic führt ESL-Technologie ein

Als einer der führenden europäischen Distributoren für Elektronik und Technologie ist es für Conrad Electronic wichtig, den richtigen Preis zur richtigen Zeit zu zeigen. Der Einzelhändler hat daher die automatische ...

Thumbnail-Foto: Dänemarks erster nachhaltiger Baumarkt verbucht großen Erfolg...
30.10.2020   #Nachhaltigkeit #elektronische Regaletiketten

Dänemarks erster nachhaltiger Baumarkt verbucht großen Erfolg

Elektronische Regaletiketten zeigen Preise und nachhaltige Produkte an

Februar 2020 hat mit STARK ein neuer und nachhaltiger Baumarkt seine Türen in Hørsholm (Dänemark) mit dem Ziel geöffnet, es seinen Kunden zu erleichtern, Dinge nachhaltig zu erschaffen. Trotz der mit der Corona-Pandemie ...

Thumbnail-Foto: Omnichannel mit ROQQIO ausgezeichnet
11.09.2020   #Softwareapplikationen #Self-Checkout-Systeme

Omnichannel mit ROQQIO ausgezeichnet

Best Retail Case Awards verliehen

Gleich zweimal fiel, beim neuen Online-Wettbewerb für die besten Handelsinnovationen, den Best Retail Case Awards, die Wahl der Jury auf ROQQIO.Abzustimmen galt es über insgesamt 38 online präsentierte Retail Cases. Diese waren ...

Anbieter

GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
SHI GmbH
SHI GmbH
Konrad-Adenauer-Allee 15
86150 Augsburg
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen