News • 31.08.2018

Virtueller Verkaufsberater am POS

GoPro-App im Brand-Design unterstützt Beratung und Verkauf

Die diva-e Digital Value Excellence GmbH, E-Business-Dienstleister für die digitale Wertschöpfungskette, hat kürzlich den Design-Preis German Brand Award in der Kategorie „Brand Creation – App“ für eine Verkaufsberater-App am Point-of-Sale (POS) gewonnen. diva-e hat die preisgekrönte mobile Applikation für den Actioncam-Hersteller GoPro entwickelt – mit dem Ziel, Endverbrauchern am POS weitere Kaufanreize zu bieten.

die GoPro-POS-App von diva-e; copyright: diva-e
Quelle: diva-e

Mehrwert für den Kunden

Verkaufsdisplay mit Produkten und Bildschirm; copyright: diva-e...
Die GoPro-App fungiert als virtueller Verkaufsberater am POS.
Quelle: diva-e

In der Fülle von Angeboten ist es nicht leicht, aus der Masse hervorzustechen – auch im Actioncam-Segment. Um den Kunden am POS einen nützlichen Mehrwert zu bieten und so für die nötige Differenzierung zur Konkurrenz sorgen zu können, hat der US-amerikanische Hersteller GoPro diva-e mit der Entwicklung eines virtuellen Verkaufsberaters beauftragt.

Über die mobile Applikation können Verbraucher am POS auf Tablets herausfinden, welches GoPro-Modell samt Zubehör am besten zu ihnen passt – und ihr individuelles Produkt-Bundle komfortabel und schnell zusammenstellen. Da die App im gewohnten und von Kunden geschätzten Look-and-Feel von GoPro gehalten ist, erzeugt sie ebenso große Emotionen, wie es die Actioncams im Einsatz tun.

Darum hat die Jury mit dem German Brand Award insbesondere das herausragende Design der App gewürdigt. Daneben sorgen die übersichtliche Struktur sowie integrierte Videos und Fotos für eine optimale Usability.

Straffer Zeitplan

„Für die Umsetzung der App blieb uns nur wenig Zeit“, erklärt Martin Mühle, Senior Interactive Designer bei diva-e. Mühle war einer von nur drei Mitarbeitern, die an der Entwicklung der App beteiligt waren. Das Team bestand aus einem Frontend-Developer, einem Art Director und einer Projektmanagerin. „Um innerhalb der geplanten anderthalb Monate live gehen zu können, haben wir die App im Rahmen eines Hackathons entwickelt“, ergänzt Mühle.

„Dabei lag unser Hauptaugenmerk auf der Adaption des Look-and-Feels von GoPro für die POS-App“, so Mühle. Binnen kurzer Zeit hat das Team ein grafisches Konzept erarbeitet, die App programmiert und neben der Kommunikation auch die Koordination mit GoPro sowie dem Hersteller der Tablets, auf denen die App bereitsteht, sichergestellt. Inzwischen ist die App im DACH-Raum am POS verschiedener Elektronikfachhändler im Einsatz.

Quelle: diva-e Digital Value Excellence GmbH

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Mitarbeiter informieren? Smartphone an, App auf!...
09.06.2020   #Personalmanagement #Digitalisierung

Mitarbeiter informieren? Smartphone an, App auf!

dm-drogerie markt setzt auf moderne Filialkommunikation

Für die richtige Kundenberatung, zur Warennachbestellung und zum internen Netzwerken: dm setzt in seinen 2.000 Märkten in Deutschland auf digitale Mitarbeiterorganisation und -kommunikation per Smartphone. Christian Harms, ...

Thumbnail-Foto: Tough times: Wie Handel und Verbraucher auf Krisenzeiten reagieren...
18.05.2020   #Coronavirus #Bargeld

Tough times: Wie Handel und Verbraucher auf Krisenzeiten reagieren

Interview mit Thomas Rausch von GLORY Deutschland

Thomas Rausch, Sales Director beim Paymentexperten GLORY, spricht über herausfordernde Zeiten im Handel und welche Potenziale sich in Krisen ergeben.Herr Rausch, die letzten Wochen haben die weitreichenden Folgen von Krisenzeiten auf Handel und ...

Thumbnail-Foto: Rabattaktion WIMIsys PT51 + Swissbit TSE!
05.08.2020   #POS-Systeme #Displays

Rabattaktion WIMIsys PT51 + Swissbit TSE!

Bis zum 30. September: 10% Rabatt auf das WIMIsys PT51 POS System in Verbindung mit einer Swissbit TSE Lösung

Sind Sie auf der Suche nach einer TSE-konformen POS-Lösung für Ihre Kunden in Bäckerei, Restaurant oder Einzelhandel? ...

Thumbnail-Foto: „Lieber Einkaufswagen, zeige mir den Weg!“...
06.07.2020   #Self-Checkout-Systeme #Scanner

„Lieber Einkaufswagen, zeige mir den Weg!“

Shopping Cart 2.0 – Spielerei oder Idee mit echtem Mehrwert?

Einkaufswagen ist gleich Einkaufswagen? Weit gefehlt. Auch vor diesem Bereich des Einzelhandels machen Digitalisierung und Automatisierung nicht Halt. Das, was in der Regel nicht viel mehr ist als ein großer Korb auf Rädern, der dem ...

Thumbnail-Foto: CCV konsolidiert internationales Payment unter neuer CCV GmbH...
02.07.2020   #Mobile Payment #Zahlungssysteme

CCV konsolidiert internationales Payment unter neuer CCV GmbH

Betreuung internationaler Projekte und Kunden mit starkem Fokus auf Innovationen

Die CCV Group B.V. führt ihre gesamten internationalen Geschäftsaktivitäten unter der in Deutschland ansässigen CCV GmbH zusammen. Die CCV GmbH setzt sich zusammen aus der ehemaligen CCV Deutschland GmbH und der CCV Easy, ...

Thumbnail-Foto: retail trends 2/2020: Schwerpunkt Retail Technology...
13.07.2020   #Personalmanagement #Logistiklösungen

retail trends 2/2020: Schwerpunkt "Retail Technology"

Die aktuelle Ausgabe mit allen Trends rund um Technologie im Handel und Corona-Sonderseiten

Ob vor den Ladentüren, in den Geschäften oder im Backoffice der Händler - Technologie hält Einzug in der Branche. Möchten Sie sich über die neuesten technologischen Handelstrends informieren und dabei Seite für ...

Thumbnail-Foto: RetailTech Lab: neues Testzentrum in Dänemark...
23.06.2020   #Zahlungssysteme #Marktforschung

RetailTech Lab: neues Testzentrum in Dänemark

Geschäftsfläche in Lyngby zeigt Blick in die Zukunft. Ein Partner ist das IT-Unternehmen Delfi Technologies.

Am 16. Juni 2020 öffnete das RetailTech Lab die Türen zu einem nationalen Testzentrum im dänischen Einkaufszentrum ‘Lyngby Storcenter’. Neue Technologien für den Einzelhandel werden hier in engem Dialog zwischen ...

Thumbnail-Foto: Hobbii wächst weiter ...
23.06.2020   #POS-Systeme #stationärer Einzelhandel

Hobbii wächst weiter ...

... mit neuen Filialen und digitalen Initiativen

Der Onlineshop Hobbii.dk öffnet mit der neuen Filiale im Tarup Shopping Center in Odense, Dänemark, seine dritte Geschäftsfläche. Die enge Zusammenarbeit mit Delfi Technologies, in der verschiedene digitale Initiativen ...

Thumbnail-Foto: Stressfrei und sicher in der Apotheke
06.07.2020   #Sicherheit #stationärer Einzelhandel

Stressfrei und sicher in der Apotheke

Kontaktlose Einlasskontrolle durch den Digital Butler von Apostore

Die Erfahrungen der letzten Monate waren für die Apotheke vor Ort einschneidend. Stand in der Vergangenheit die Kreation von Einkauferlebnissen im Vordergrund, beschäftigen sich Apothekerinnen und Apotheker aktuell mit einem komplett ...

Thumbnail-Foto: Disposition und Regalpflege in Zeiten von Corona...
19.08.2020   #POS-Marketing #Ladenausstattung

Disposition und Regalpflege in Zeiten von Corona

Hilfsmittel zur Regalordnung

Die Industrie erlebt momentan ebenso turbulente Zeiten wie der Handel. Herausforderungen wie das Verbot von Außendienst-Besuchen oder auch der plötzliche Mehrbedarf von einigen Artikel, der zu Regallücken und Umsatzverlusten ...

Anbieter

Adasys GmbH – a Poindus Company
Adasys GmbH – a Poindus Company
Max-Planck-Straße 10
70806 Kornwestheim
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Apostore GmbH
Apostore GmbH
Uferstraße 10
45881 Gelsenkirchen
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
CCV GmbH
CCV GmbH
Gewerbering 1
84072 Au i.d.Hallertau
WEBSALE AG
Gutenstetter Str. 2
90449 Nürnberg
Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel
Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel
Am Weidendamm 1a
10117 Berlin
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
Am Zubringer 8
32107 Bad Salzuflen