Firmennachricht • 15.08.2022

Zahlreiche Weltpremieren von SALTO auf der security Essen 2022

Cloudbasierte Zutrittskontrolle und Mobile Access

SALTO Systems präsentiert auf der security Essen (Halle 6, Stand 6B27) zahlreiche Weltpremieren für die Zutrittskontrolle: die neue cloudbasierte Plattform SALTO Homelok, die völlig neue Möglichkeiten beim Zutrittsmanagement für die Wohnungswirtschaft eröffnet, Mobile Access ohne Apps sowie viele neue Hardwaremodelle. Darüber hinaus stehen vielfältige Integrationen – mit den Lösungen der in den letzten Jahren übernommenen Unternehmen, aber auch mit Drittanbietern – im Fokus des Messeauftritts.

Anbieter
Logo: SALTO Systems GmbH

SALTO Systems GmbH

Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Deutschland
Eine Frau, von hinten aufgenommen, geht durch eine offene Tür; copyright: Salto...
Die Cloud-Plattform SALTO Homelok für die Wohnungswirtschaft vereint die Vorteile der kabellosen Vernetzung über das SALTO Virtual Network (SVN) mit einer in der Cloud gehosteten Managementsoftware.
Quelle: SALTO Systems

Das Highlight auf dem 336 Quadratmeter großen Stand von SALTO stellt die komplett neu entwickelte Cloud-Plattform SALTO Homelok für die Wohnungswirtschaft dar. Homelok vereint die Vorteile der kabellosen Vernetzung über das SALTO Virtual Network (SVN) mit einer in der Cloud gehosteten Managementsoftware. Die Plattform besticht mit höchster Sicherheit, Skalierbarkeit und Integrationsfähigkeit sowie enormem Funktionsreichtum. Immobilienbesitzer und -verwalter erhalten hiermit ein Tool, mit dem sie ihre Liegenschaften komfortabel, flexibel sowie effizient bewirtschaften können und das sich nahtlos in Smart Living Ökosysteme einbinden lässt.

SALTO hat in den vergangenen zwei Jahren durch die Akquisition von mehreren Unternehmen sein Angebot erheblich ausgeweitet. Auf der security Essen wird erstmals das Zusammenspiel der verschiedenen Lösungen live zu sehen sein. Dazu zählen die Schrankschließ-, Terminal- und Zutrittslösungen von GANTNER, die biometrischen Lösungen von Cognitec, die bargeldlosen Kassen- und Zahlungssysteme von contidata sowie das Besuchermanagement von Bluefield. Darüber hinaus zeigt SALTO seine Expertise bei Integrationen mit unterschiedlichen Technologiepartnern, u.a. mit Videoüberwachung und Fingerprintsystemen.

Auf der Messe feiern überdies etliche neue Hardwaremodelle ihre Premiere. Hier ragen vor allem die elektronischen Beschläge XS4 One+ und XS4 Mini+ heraus, die nun mit derselben modernen Chipplattform wie der XS4 Original+ ausgestattet sind und darüber hinaus in der Bauform angepasst wurden. Ferner sind das neue Modell G3 des elektronischen Vorhangschlosses SALTO Neoxx sowie Funktionsverbesserungen beim elektronischen Zylinder SALTO Neo zu sehen.

SALTO Systems zusammen mit GANTNER, Cognitec, contidata und Bluefield auf der security vom 20. bis 23. September 2022 in Essen: Halle 6, Stand 6B27.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Fünf digitale Einkaufswagen für die Märkte des Handels...
01.02.2024   #stationärer Einzelhandel #Kundenzufriedenheit

Fünf digitale Einkaufswagen für die Märkte des Handels

Auf der EuroCIS stellt EXPRESSO seine erweiterte SmartShopper-Familie vor

Mit dem intelligenten Einkaufswagen vom Typ SmartShopper erschließt EXPRESSO den Betreibern von Einzel- und Großhandelsmärkten neue Perspektiven ...

Thumbnail-Foto: Neues digitales Kundenerlebnis auf der Verkaufsfläche...
29.04.2024   #Digital Signage #Warenwirtschaftssysteme (WWS)

Neues digitales Kundenerlebnis auf der Verkaufsfläche

Vernetzung des stationären Einzelhandels durch Omnichannel Digital-Signage

Die Dynamik des digitalen Wandels und die Schnelllebigkeit der Kundenerwartungen verstärken den Bedarf ...

Thumbnail-Foto: Innovative Technology Germany präsentiert KI-gestützte Altersprüfung...
07.05.2024   #Künstliche Intelligenz #Zutrittskontrolle

Innovative Technology Germany präsentiert KI-gestützte Altersprüfung auf der UNITI Expo 24

Innovative Technology (ITL) wird vom 14. bis 16. Mai auf der UNITI Expo 2024 in Stuttgart ...

Thumbnail-Foto: Smartes Arbeiten im Einzelhandel: Sind Headsets die Lösung?...
27.03.2024   #stationärer Einzelhandel #Videoüberwachung

Smartes Arbeiten im Einzelhandel: Sind Headsets die Lösung?

Interne Kommunikationstechnologie und ihr Potential

Einzelhändler*innen stehen oft vor dem Dilemma, Kundenservice mit betrieblicher Effizienz zu vereinen. In dieser Schnittmenge ...

Thumbnail-Foto: iXtenso testet: REWE Pick&Go
13.03.2024   #App #Kundenerlebnis

iXtenso testet: REWE Pick&Go

Neuer Testmarkt in Düsseldorf – überzeugt das Konzept?

REWE ist mit seinem Pick&Go-Konzept (testweise) in Düsseldorf an den Start gegangen. Wir haben den Store getestet!

Thumbnail-Foto: Künstliche Intelligenz gestaltet abverkaufsfördernde Retail...
19.02.2024   #Tech in Retail #POS-Marketing

Künstliche Intelligenz gestaltet abverkaufsfördernde Retail

Media Kampangnen – der PRESTIGE KI Copilot

Online Software stellt auf der EuroCIS 2024 erstmals seinen
PRESTIGE KI Copilot vor. Mit dem smarten, auf Künstlicher Intelligenz (KI) basierten Assistenten bekommen ...

Thumbnail-Foto: Die Effizienz von Workforce Management bewerten...
24.04.2024   #Personaleinsatzplanung #Workforce-Management

Die Effizienz von Workforce Management bewerten

Eine Workforce Management Software im Lebensmitteleinzelhandel ist dann erfolgreich, wenn sie die Abläufe optimiert, die Mitarbeiterzufriedenheit steigert und den Kundenservice ...

Thumbnail-Foto: Arbeitszeiterfassung richtig umsetzen – das ist zu beachten...
03.04.2024   #Smartphone #Softwareapplikationen

Arbeitszeiterfassung richtig umsetzen – das ist zu beachten

Ein Blick in die rechtlichen Vorgaben

Im Jahr 2022 hat das Bundesarbeitsgericht auf der Grundlage eines bereits 2019 ergangenen ...

Thumbnail-Foto: KI-Unterstützung für den zunehmenden Online-Handel...
22.01.2024   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

KI-Unterstützung für den zunehmenden Online-Handel

Wie CALIDA mit TIA A3 die Absatzplanung erfolgreich dezentralisiert hat

Die Absatzplanung bei CALIDA, einem traditionsreichen Schweizer Wäschehersteller, ist durch den zunehmenden Onlinehandel in den vergangenen Jahren noch komplexer geworden ...

Thumbnail-Foto: Aus SES-imagotag wird VusionGroup
29.01.2024   #Softwareapplikationen #Künstliche Intelligenz

Aus SES-imagotag wird VusionGroup

Eine neue Identität, die das breitere Portfolio an innovativen Lösungen hervorhebt, die zur Meisterung der großen Herausforderungen des physischen Handels von der Gruppe entwickelt wurden.

SES-imagotag (Euronext: SESL, FR0010282822), das weltweit führende Unternehmen für digitale Lösungen für den physischen Handel, hat heute bekannt gegeben, dass es seinen Namen in VusionGroup geändert hat. Dieser neue Name ...

Anbieter

SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Innovative Technology Ltd.
Innovative Technology Ltd.
Innovative Business Park
OL1 4EQ Oldham
VusionGroup SA
VusionGroup SA
55 place Nelson Mandela
90000 Nanterre
EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG
EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG
Antonius-Raab-Straße 19
34123 Kassel
Zebra Technologies Germany GmbH
Zebra Technologies Germany GmbH
Ernst-Dietrich-Platz 2
40882 Ratingen
REMIRA Group GmbH
REMIRA Group GmbH
Phoenixplatz 2
44263 Dortmund
Extenda Retail Ab
Extenda Retail Ab
Gustav III:s Boulevard 50A
169 73 Solna
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg