Veranstaltungsbericht • 18.05.2018

Zukunftsgestaltung braucht Räume

Jetzt wird auch der Einzelhändler digital ausgerüstet

Frank Schneider, Jan Christoph Zimmermann, Frank Rehme, White Box opening;...
Frank Schneider, Jan Christoph Zimmermann, Frank Rehme
Quelle: futurecitylangenfeld.de

Was dazu nötig ist, ist klar. Ein fortschrittlicher Geist und eine Stadt, die über den Tellerrand schauen kann, um dann das Beste aus sich rauszuholen.Der stationäre Handel ist seit einiger Zeit eines der Sorgenkinder der deutschen Innenstädte.

Immer weniger belebte Einzelhandelsgeschäfte lassen sich dort finden. Sie scheinen sich kaum noch zu rentieren, denn: Online boomt!

Wie soll sich der stationäre Einzelhandel gegenüber dem E-Commerce-Markt positionieren? Schließlich werden heute die meisten Einkäufe (Technik, Kleidung, ja sogar Lebensmittel) online getätigt. Die Innenstädte drohen auszusterben.

Dass eine Lösung her muss, ist schon lange klar. Aber welche?

Eine attraktive Positionierung wird gesucht. Lösungsvorschläge für das gewisse „Mehr“ eines POS (Point Of Sale) findet der interessierte Besucher seit Mitte Mai in der „White Box“ im Langenfelder Marktkarree. Unter dem Motto " Zukunftsgestaltung braucht Räume" wurde nun die „White Box“ (eine Art Showroom) vorgestellt, in der nicht nur ambitionierte Digital Natives ihre neuesten Produkte für den Einzelhandel ausstellen können, sondern auch die Möglichkeit zum gemeinsamen Austausch und Arbeiten geboten bekommen im sogenannten Co-Working Place.

„Mit der White Box schaffen wir einen einzigartigen Ort, an dem wir neue Handelskonzepte ausprobieren, Wege zur Digitalisierung aufzeigen und Partnern aus dem Bereich Innovation für Handel und Innenstadt einen Raum für Erprobungen, Dialog und Vernetzung bieten.“ (Frank Rehme, Geschäftsführer der Future Retail init.)

Digitalisierung greifbar machen

„Die Modellstadt für die innovative Zukunft des Handels und des Erlebnisraums Innenstadt.“ (futurecitylangenfeld.de) So beschreibt sich die Initiative „Future City“ der Stadt Langenfeld. Schon im September letzten Jahres gelang einer der ersten vorsichtigen Schritte hin zur Digitalisierung mit der Einführung des „Langenfelder Stadtschlüssels“. Hier haben Kunden die Möglichkeit, Punkte für Einkäufe zu erwerben und können mit diesen zum Beispiel ihre Parkgebühren verringern. Dazugelernt wurde seitdem viel. Digital und analog kann man heute kaum noch trennen. Das heißt, der klassische stationäre Einzelhandel muss sich mit der Onlinewelt verknüpfen. Welche smarten Möglichkeiten es dazu gibt, wird im Showroom „White Box“ erfahrbar und greifbar gemacht.

White Box; Copyright: futurecitylangenfeld.de
Quelle: futurecitylangenfeld.de

Was gibt es zu sehen?

Ein mobiler Roboter, der in Supermärkten den Lagerbestand erfassen kann und diesen weitergibt (Metralabs), ist wohl eines der Highlights des Showrooms. weShop.one zeigt wie aus einem einfachen Point of Sale ein Point of Experience wird, und EECC stellt 3D- Visualisierungen von Stores vor. Auch dürfen die neuen All-In-One Kassensysteme der Firma LocaFox nicht fehlen, Tablet-gestützt mit dem Ziel Prozesse zu vereinfachen und die Onlinepräsenz eines Einzelhändlers einfach und schnell zu stärken. Die Online Software AG zeigt, wie der berühmte Sprachassistent "Alexa" den Einzelhandel mit dem ersten Digital Signage System unterstützen kann und Detego stellt seine digitalen InStore-Lösungen vor. Kurz gesagt ein Beispiel dafür, wie ein Geschäft heute aussehen muss, um auch in Zeiten des E-Commerce weiterhin Bestand zu haben und Kunden anzulocken.

Das Projekt zeigt dem Einzelhandel seine vielfältigen Möglichkeiten für moderne und innovative Handelskonzepte auf, um so hoffentlich das Sterben des Einzelhandels in den Innenstädten doch noch zu vermeiden.

Autor: Nora Petig; iXtenso

Themenkanäle: Digitalisierung

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Ein kluger Spiegel klärt auf
04.04.2022   #Digital Signage #Nachhaltigkeit

Ein kluger Spiegel klärt auf

Designabsolventin hat für den Smart Mirror ein Konzept für Textilien entwickelt

Kleidung aus Kunstfasern hinterlassen Spuren. Bei der Produktion und danach: Es werden viele Chemikalien verwendet, die dem Menschen und der Natur schaden, der Wasser- und Energieverbrauch ist enorm, und riesige Mengen an Kleidungsmüll landen ...

Thumbnail-Foto: Kontaktlos bezahlen an der E-Zapfsäule
01.06.2022   #stationärer Einzelhandel #Mobile Payment

Kontaktlos bezahlen an der E-Zapfsäule

Die Zukunftsmobilität für den stationären Einzelhandel

Nachhaltigkeit und E-Mobilität sind große Themen zur Zeit. Kombiniert man dies mit kontaktlosem Bezahlen, hat man ein Zukunftsmodell für den stationären Einzelhandel. TeleCash from Fiserv geht das an. Wie? Das erzählt uns ...

Thumbnail-Foto: Wie wird der Brillenkauf der Zukunft aussehen?...
15.03.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Wie wird der Brillenkauf der Zukunft aussehen?

Ausgemessen und fokussiert: Online, Offline oder Omnichannel im Brillenhandel

Die „Online-isierung” macht vor nichts halt, auch nicht vor dem Brillenhandel. Onlinekäufe von Brillenfassungen, Sonnenbrillen oder Kontaktlinsen sind weit verbreitet. Aber wie steht es um Themen wie die virtuelle Brillenanprobe oder ...

Thumbnail-Foto: Deutschlands erste nahkauf BOX: Bequem einkaufen rund um die Uhr an...
31.03.2022   #stationärer Einzelhandel #Tech in Retail

Deutschlands erste nahkauf BOX: Bequem einkaufen rund um die Uhr an sieben Tagen

Konzept-Test von REWE zur Nahversorgung in ländlichen Siedlungsgebieten

In der oberfränkischen Gemeinde Pettstadt testet REWE unter dem Namen "Josefs nahkauf BOX" ein neues Format, das in Zukunft die Versorgung mit frischen Lebensmitteln und Produkten des täglichen Bedarfs in der 2.000 Einwohner ...

Thumbnail-Foto: GLORY auf der EuroCIS 2022
05.05.2022   #Handel #Tech in Retail

GLORY auf der EuroCIS 2022

Vom 31. Mai bis 2. Juni 2022 öffnet die EuroCIS zum 25. Mal ihre Tore und auch GLORY ist im Jubiläumsjahr dabei

Unter dem Motto „The Optimised Checkout Experience – Hybrid, contactless and secure” zeigt das Unternehmen in Halle 9, Stand A04 innovative Technologien, die auf das veränderte Einkaufsverhalten von Verbraucher*innen ...

Thumbnail-Foto: Mit dem richtigen Tech-Stack einen Online-Shop erstellen...
28.04.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Mit dem richtigen Tech-Stack einen Online-Shop erstellen

Wie KMU einen E-Commerce Shop erstellen oder ausbauen können und welche Kernbereiche ein E-Commerce Toolset dabei abdecken sollte

Der Umsatz im E-Commerce ist 2020 im Vergleich zum Vorjahr um 15 % gestiegen, 2021 um weitere 19 %. Die COVID-19-Krise hat das Wachstum beschleunigt und fast jeder fünfte Euro, der im Einzelhandel ausgegeben wird, wird heutzutage über das ...

Thumbnail-Foto: K5 FUTURE RETAIL CONFERENCE 2022
07.04.2022   #Online-Handel #E-Commerce

K5 FUTURE RETAIL CONFERENCE 2022

Die ersten Speaker stehen fest

Die Vorbereitungen für die zehnte K5 FUTURE RETAIL CONFERENCE am 29.+ 30.6.22 im ESTREL Berlin laufen auf Hochtouren. Nach langer pandemiebedingter Pause ist die Vorfreude auf das Konferenzjubiläum besonders groß:“Allein der ...

Thumbnail-Foto: Toshiba zeigt flexible SB-Lösungen, mobile Kassen und Technologien für...
30.05.2022   #stationärer Einzelhandel #Kassensysteme

Toshiba zeigt flexible SB-Lösungen, mobile Kassen und Technologien für „Frictionless Retail“

Der Messestand B42 in Halle 9 auf der EuroCIS 2022 steht unter dem Motto „Accelerate with Purpose”

Auf der EuroCIS erfahren Einzelhändler am Messestand von Toshiba, wie sie ihr Filialgeschäft mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz, Computer Vision, Edge Computing und anderen innovativen Technologien voranbringen. Im Mittelpunkt ...

Thumbnail-Foto: Electronic shelf labels – elektronisch ausgezeichnet...
15.03.2022   #Digitalisierung #Coronavirus

Electronic shelf labels – elektronisch ausgezeichnet

Auf dem Weg zum Standard: Digitale Preise erobern die Fläche

Immer mehr Händler erproben elektronische Regaletiketten. Warum? Mehr Tempo bei Preiswechseln und weniger Handarbeit fürs Personal sind nur zwei der mannigfaltigen Gründe. Die EuroCIS, The Leading Trade Fair for Retail Technology, vom ...

Thumbnail-Foto: retail trends 1/2022: Schwerpunkt EuroCIS 2022...
23.05.2022   #Nachhaltigkeit #Personalmanagement

retail trends 1/2022: Schwerpunkt "EuroCIS 2022"

Die aktuelle Ausgabe mit Tipps, Ideen und Trends für die und aus der Retail Technology-Branche

In unserer aktuellen retail trends zeigen wir euch mal wieder was die Branche umtreibt: Euch erwarten Fotostrecken aus internationalen Stores, Berichte zu Trendthemen wie "Visual Search", "Livestream Shopping" und ...

Anbieter

GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
Brother International GmbH
Brother International GmbH
Konrad-Adenauer-Allee 1-11
61118 Bad Vilbel
SES-imagotag SA
SES-imagotag SA
55 place Nelson Mandela
90000 Nanterre
shopreme gmbh
Brückenkopfgasse 1
8020 Graz
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
GEBIT Solutions GmbH
Koenigsallee 75 b
14193 Berlin
Captana GmbH
Captana GmbH
Bundesstraße 16
77955 Ettenheim
TeleCash from Fiserv
TeleCash from Fiserv
Marienbader Platz 1
61348 Bad Homburg v. d. Höhe
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf